Catalent Pharma Solutions als Arbeitgeber

Catalent Pharma Solutions

80 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 45%
Score-Details

80 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

30 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 36 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Catalent Pharma Solutions über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

es tut sich was

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Catalent Germany Schorndorf GmbH in Schorndorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt ,die Qualität,der offene Umgang, der neue Führungsstil

Verbesserungsvorschläge

In den Letzten Jahren gab es bei den Führungspositionen sehr viel Wechsel. Gerade in der Geschäftsführung und bei den Direktoren .Ich hoffe das Geschäftsleitungsteam bleibt die nächsten Jahre .

Arbeitsatmosphäre

Natürlich gibt es immer mal etwas aber im Großen und ganzen ist es echt gut

Image

es wird hier sehr schlecht bewertet. Ich kann das nicht nachvollziehen deshalb schreibe ich hier meine Eindrücke

Work-Life-Balance

für mich passt das

Karriere/Weiterbildung

wer will der kann

Kollegenzusammenhalt

man kann sich nicht mit jedem verstehen aber im Großen und Ganzen passt das

Umgang mit älteren Kollegen

ich denke das passt

Vorgesetztenverhalten

Unsere vorgesetzten sind offen und Kümmern sich

Arbeitsbedingungen

die Arbeitsbedingungen sind O.K

Kommunikation

Wir werden täglich über die Abläufe und alles was benötigt wird informiert. Vor allem in der Corona Krise fand ich die Kommunikation top

Gehalt/Sozialleistungen

es könnte immer mehr sein;) aber im vergleich passt das Gehalt

Gleichberechtigung

Es gibt etliche Führungspositionen am Standort die von Frauen besetzt sind!

Neuer Besen aus alten Zeiten

1,2
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Catalent Germany Schorndorf GmbH in Schorndorf gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Sich mehr um die Vita der neuen Führungskräfte kümmern.

Arbeitsatmosphäre

Charaktereigenschaften sind schwer abzulegen - Es wiederholt sich immer und immer wieder.

Image

Ein Unternehmen sollte bei der Auswahl an Führungskräften bewerten was dem Unternehmen gut tut. Sprüche helfen nicht.

Karriere/Weiterbildung

zur Zeit ohne Veränderung

Gehalt/Sozialleistungen

KANN NICH NICHT BEURTEILEN

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Muss ich nach Stand der der neuen Aufstellung negativ beurteilen.

Kollegenzusammenhalt

nicht effektiv zu beurteilen. Erste Anzeichen deuten auf unveränderte Verhaltensweisen hin.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden durch die neue Siotuation nicht besser.

Vorgesetztenverhalten

BALD KOMMT DER BERATER -

Arbeitsbedingungen

Mit Vorsicht zu betrachten. Erste Anzeichen der neuen Situation sind sehr fulminant präsentiert jedoch ich glaube der Anschein trügt.

Kommunikation

Viele Lateinische Sprüche. Nett aber wo ist die Substanz

Gleichberechtigung

Feminin bevorzugt

Interessante Aufgaben

Ohne Wertung


Work-Life-Balance

Zweitklassengesellschaft

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Catalent Pharma Solutions in Eberbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagierter BR der sich für die Belegschaft einsetzt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles! Indirektes Mobbing durch Vorgesetzte die nicht den Mumm haben Probleme direkt anzusprechen kein Mitarbeiter weiß so recht woran er ist außer die Lieblinge die sämtliche Sonderrechte besitzen

Verbesserungsvorschläge

Produktionsmitarbeiter werden wie Menschen 2er Klasse behandelt...das Wissen vieler Kollegen wird nicht wertgeschätzt da der Irrglaube herrscht diese Arbeit könnte jeder machen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Empfehlenswert!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Catalent Germany Eberbach GmbH in Eberbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super wie jetzt in Covid-19-Zeiten das Risiko für alle Mitarbeiter/innen klein gehalten wird. Im Moment fühlt man wirklich, dass die Mitarbeiter/innen ein wichtiges Gut für die Firma sind. Natürlich muss auch produziert werden, aber es wird alles zum Schutz der Belegschaft getan.

Image

Hier sollte vom Standort viel mehr getan werden. Wir entwickeln uns wieder zurück zu einem Geheimnis...

Kommunikation

Wo früher eine Wüstenlandschaft vorherrschte, wird jetzt fleißig kommuniziert. Besonders in Covid-19-Zeiten gab es sehr gute, informative Informationen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

PKG Maschine Operator

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Catalent Pharma Solutions in Schorndorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Druck, viele Aufgaben, zu wenig Zeit


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter und zuverlässiger Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Catalent Pharma Solutions in Eberbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ansprechpartner fehlen. Der Vorgesetzt hat nie Zeit

Verbesserungsvorschläge

Karrieremöglichkeiten sollten für alle offen sein, ebenso wie Weiterbildung

Arbeitsatmosphäre

Ist gut. Die Kollegen sind super.

Image

Das Image hat in den vergangenen Jahren sehr gelitten. Ich finde aber zu Unrecht.

Work-Life-Balance

Es gibt Gleitzeit. Man kann, wenn man genug Stunden hat, kommen und gehen wann man will.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man nur in den gehobenen Positionen machen. Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es offiziell garnicht

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist, im Vergleich zu anderen Firmen, sehr gut. Es gibt Urlaubs und Weihnachtsgeld und verschiedene Zuschüsse. Z.b. Kindergarten

Kollegenzusammenhalt

Ist super. Da steht der eine für den anderen ein.

Umgang mit älteren Kollegen

Sie werden auf Grund ihres Wissens geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Manche meinen, sie sind der König und andere verhalten sich normal, wobei das erste normal ist.

Arbeitsbedingungen

Sind ok.

Kommunikation

Ist katastrophal. Man wird nicht informiert oder in Prozesse eingeweiht

Gleichberechtigung

Es werden alle gleich behandelt. Ob Frau oder Mann, ob Leiharbeiter oder Festangestellter.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

flopp bei etiketten kontrolle

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei Catalent Pharma Solutions in Schorndorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts weil sie einen wegen Beschwerde von einem Mitarbeiter gleich abmelden können bei der zeitarbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es gibt keine komunikation weil man nur ein Leiharbeiter ist

Verbesserungsvorschläge

Sie können auch mal mit dem Leiharbeiter reden und fragen was los war

Karriere/Weiterbildung

keine chance

Kollegenzusammenhalt

einer mag dich nicht und du musst innerhalb von 2 Wochen von heute auf morgen gehen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzter redet nicht mit Arbeiter sondern man erfährt das man nicht mehr hin soll von der zeitarbeit

Gleichberechtigung

würde es das geben würde man einen Leiharbeiter auch gleich behandeln


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Dialog statt Monolog, bitte! Nein Danke!!!

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Catalent Germany Schorndorf GmbH in Schorndorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Richtet sich nach der Laune des Vorgesetzten!

Image

Selbstbild und Fremdbild stimmen nicht überein.

Work-Life-Balance

Leistungsträger werden ausgenutzt. Dreistigkeit siegt!

Karriere/Weiterbildung

Wenig bis keine Aufstiegschancen.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gute Ansätze vorhanden. Umsetzung befriedigend.

Kollegenzusammenhalt

Kleingruppen prägen den schlechten Zusammenhalt. Ein Wir-Gefühl ist nicht vorhanden. Mitarbeiter kennen den großen Kontext nicht und identifizieren sich nicht mit dem Unternehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoller und wertschätzender Umgang mit älteren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Konstruktives Feedback ist unerwünscht. Überlastet und überforderte Führungskräfte hemmen den Erfolg des Unternehmens.

Arbeitsbedingungen

Für die Arbeitsbedingungen fühlt sich niemand verantwortlich.

Kommunikation

Wichtige Informationen werden nur auf Nachfrage verteilt. Die Weitergabe von Informationen erfolg selektiv und opportunistisch.

Gleichberechtigung

Eines der positiven Dinge, die für diesen Arbeitgeber sprechen.

Interessante Aufgaben

Sind reichlich vorhanden, werden erkannt aber aus Bequemlichkeit nicht angegangen. Dienst nach Vorschrift.

Unsere Firma hat viel mehr Potential, nur leider wird es durch schlechte Planung nicht genutzt

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Catalent Pharma Solutions in Schorndorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde gut, dass wir endlich fair für unser Leistung bezahlt werden. Auch gibt es immer häufiger Mitarbeiterbenefits wie z.B. Firmenfitness oder Gratis Wasser an heißen Tagen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht finde ich dass nach immer noch so vielen Jahren ein Großteil der Büros immer noch ohne Klimaanlage sind, obwohl im Sommer stundenlang die Sonne auf diese Räume scheint. Völlig unzumutbare Umstände. Und Tips wie Morgens einmal richtig durchlüften, sind nach 1h Vollbesetzung relativ schnell verflogen.

Verbesserungsvorschläge

Wie schon in den Details zur Unternemehnskultur beschrieben, wäre eine klarere Struktur und Prozeße von Vorteil. Es sollte einen klaren roten Faden geben.
Häufig wird an falscher Stelle gespart oder sinnlos das Geld verpulvert, auf Grund von falschen Entscheidungen oder Sparmaßnahmen.
Unsere Firma schafft es leider nicht langfristig zu Planen in vielen Hinsichten. Sei es Personal, Equipment oder der Produktionsplan.
Auch verwaltende Abteilungen wie Perosnalabteilung und Mitarbeiterabrechnungen sollten Personaltechnisch aufgestockt werden. Die gesamte Firma wächst, aber einige Abteilungen bleiben gleich oder werden sogar reduziert.
Unsere Firma sollte lieber mal mehr Aktionismus anstelle von Reaktionismus an den Tag legen.

Arbeitsatmosphäre

Und täglich grüßt das Murmeltier könnte gesagt werden. Das Monatsende kommt jedes Mal völlig überraschend und die Umsatzschraube muss gedreht werden. In völliger Pnaik die Monatsziele zu erreichen, wird enstsprechend Druck ausgeübt, was sich auf dei Atmosphäre ausübt.

Image

Zur Leitkultur eines größeren Unternehmens, braucht es selbstverständlich einen Leitsatz der das Image prägen soll. Dieser muss natürlich aller paar Jahre aktualisiert werden. Aktuell ist es "Patient first".
Nur leider wird dieses Motto auch missbräuchlich behandelt um entsprechende Fehlplanungen/Engpässe auszubügeln.
Am Ende geht es doch um den Umsatz und nicht um den Patienten.

Work-Life-Balance

Auf dem Papier vorhanden, aber in der Praxis leider nicht umzusetzen, da häufig die Abteilungen unterbesetzt sind oder wichtige Positionen lange leer stehen.

Karriere/Weiterbildung

Wer nicht auf den Kopf gefallen ist, Interesse zeigt, Lust an neuem Wissen hat, dem wird sicherlich die eine oder andere interessante Stelle angeboten. SIcherlich kann es vorkommen, dass Vorleistungen erbracht werden müssen, bevor es sich am Ende auf dem Lohnzettel bemerkbar macht. Aber ohne Fleiß kein Preis.

Gehalt/Sozialleistungen

Seit der Tarifeinführung und dem damit verbunden Übergangstarifvertrag, ist das Gehalt der Leistung endlich mal entsprechend.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man möchte den Standort immer sicherer machen, nur leider mit der falschen Methodik. Es sollte gezielter und vorallendingen effektiver Aktionismus betrieben werden. Leider kostet dieser nun mal Geld, was die Firma nicht ausgeben möchte.

Kollegenzusammenhalt

Je nachdem in welcher Abteilung man arbeitet ist der Kollegenzusammenhalt sehr gut. Allerdings hört dieser Zusammenhalt in vielen Fällen ausserhalb der Abteilung auf. Nur wenige Schnittstellen haben da ein gutes Verhältnis.
Grund für die Abgrenzung ist häufig das pochen strikte Abläufe ohne Ausnahme, obwohl es sicherlich auch Situationen gibt, in denen Quick and Dirty geholfen werden kann, ohne dass es in Mehrarbeit, Qualität ausartet.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell ahbe ich das Gefühl, dass ältere Leute bei uns geschätzt werden, auf Grund Ihrer Berufserfahrung, auch wenn diese nicht immer die Leistung erbringen können, die sie gerne wöllten.

Vorgesetztenverhalten

Im Großen und Ganzen stimmt das Verhalten.

Arbeitsbedingungen

Leider wird das selbstständiges oder logisches Handeln und Denken in vielen Bereichen nicht immer gewollt. In einigen Bereichn sinnvoll in anderen nicht.
Die Sparpolitik der Firma bringt häufig lächerliche Aktionen hervor.

Kommunikation

Die Kommunikation im gesamten Hause ist durchgehend schlecht. Die E-Mailverteiler sind lang ohne Ende, aber so wirklich angesprochen fühlt sich in Copy dann doch auch keiner. Es gibt leider viel zu viele Meetings, die häufig auch noch unproduktiv sind und mit hochbezahlten Positionen besetzt sind.
Es gibt innerhalb der Abteilungen sehr häufig gut strukturierte Prozesse. Abteilungsübergreifende Prozesse sind entweder nicht vorhanden, sind schlecht organisiert oder werden häufig auch nicht korrekt ausgeführt.
Es fehlt ein roter Faden von Anfang bis Ende. Es sind einfach immer nur Teilstücke vorhanden.

Gleichberechtigung

Leider errscht immer noch häufig Nasenpolitik, aber in einigen Abteilungen wird angefangen auch objektiv zu betrachten, bevor die subjektive Meinung anfängt.

Interessante Aufgaben

In meinem aktuellen Arbeitsbereich gibt es immer wieder interessante Herausforderungen die es zu bearbeiten gilt, was den Arbeitsalltag sowhl unangenehm, aber auch angenehm stressig werden lassen kann. Dennoch macht die Arbeit Spass.

Interessanter und vielseitiger Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Catalent Pharma Solutions in Eberbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr vielseitiger Arbeitsplatz und sehr viel potenzial am Standort.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen