Navigation überspringen?
  

CCC Germanyals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

CCC Germany Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,79
Vorgesetztenverhalten
1,67
Kollegenzusammenhalt
2,53
Interessante Aufgaben
1,76
Kommunikation
1,56
Arbeitsbedingungen
1,73
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,71
Work-Life-Balance
1,63

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,14
Umgang mit älteren Kollegen
2,21
Karriere / Weiterbildung
1,71
Gehalt / Sozialleistungen
1,94
Image
1,57
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 63 Bewertern Homeoffice bei 1 von 63 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 63 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 63 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 63 Bewertern Betriebsarzt bei 2 von 63 Bewertern Coaching bei 3 von 63 Bewertern Parkplatz bei 5 von 63 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 63 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 43 von 63 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 63 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 63 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 63 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 63 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist wie jedem anderem Unternehmen dieser Art auch, es wird nicht wirklich viel gesprochen, da die Kunden Bedient werden müssen. Unterredungen mit Vorgesetzten beinhalten hauptsächlich Kritik, Lob wird nur sehr vereinzelt genutzt.

Kollegenzusammenhalt

Die Zeit die man mit den Kollegen verbringt ist angenehm und ungezwungen. Es werden Außerbetriebliche Treffen veranstaltet.

Interessante Aufgaben

Je nach eigenem Interessengebiet und Veranlagung können viele Informationen mitgenommen werden, allerdings wird auch viel Eigenstudium benötigt, da nicht alles vermittelt wird. Informationen sind meistens eher Online als betrieblich zu erhalten. Die Aufgaben sind nach einem Schema F zu verrichten.

Kommunikation

Die Kommunikation innerhalb des Unternehmens ist bestenfalls schlecht, Informationen sickern meistens nur sehr langsam durch und werden erst dann breitflächig verbreitet wenn es eigentlich schon zu spät ist. Ansprechpartner müssen erst selbst recherchiert werden.

Gleichberechtigung

Beim Thema Gleichberechtigung sind keine Fehler ersichtlich und Männer wie Frauen werden gleichberechtigt behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen lässt teilweise zu wünschen übrig, da diese doch mehr Hilfe benötigen, aber diese wird nicht gewährt. Teilweise ist das Mobiliar schon etwas veraltet, aber gepflegt.

Karriere / Weiterbildung

Zusagen werden nicht eingehalten, Weiterbildungmaßnahmen stehen unter ernormen Zeitdruck.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen werden nicht angeboten. Das Gehalt wird abhängig vom Posten verändert, zusätzliche Aufgaben werden nicht vergütet. Das Gehalt wurde immer pünktlilch überwiesen und Fehler umwendent korrigiert, allerdings erforderte dies immer wieder die Überprüfung des Arbeitnehmers.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind akzeptabel, allerdings ist gerade für größere Mitarbeiter kein Inventar vorhanden so, dass teilweise Gesundheitsrisiken nicht von der Hand zu weißen sind. Die vorhandenen Arbeitsplattformen sind den Anforderungen kaum gewachsen, die Hard und Software wird zwar gepflegt, aber entspricht nicht den Anforderungen. Da es sich um ein offen gestaltetes Büro handelt ist die Lautstärke teilweise sehr hoch, die Beleuchtung ist vollkommen in Ordnung, eine Belüftung existiert nicht, es werden Ventilatoren aufgestellt, die wenig zu einer Verbesserung beitragen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Unternehmen bietet eine Unterstützung bei Tickets für den ÖPNV an.

Work-Life-Balance

Es wird nur sehr wenig bis keine Rücksicht auf private Interessen genommen und die Interessen des Unternehmens werden stets als übergeornetes Gut betrachtet. Hingegen wurde viel Rücksicht auf Alleinerziehende genommen.

Image

Das nach außen veröffentlichte Image entspricht nur wenig der Realität, es wurde sogar frisches Obst für nicht existente Obstkörbe bestellt. Das Verhältnis der Mitarbeiter ist Ambivalent.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Unternehmen wächst nicht organisch und hat deshalb zu viele Löcher wo immer wieder Probleme entstehen.

Pro

Pünktliches Gehalt und das Gehalt entspricht den Zusagen. Vieles ist nicht klar geregelt und deshalb kommt es zu widersprüchlichen Informationen was für Ernüchterung sorgt

Contra

Viele der Zusagen sind nur Schall und Rauch. Es kommt immer wieder zu Veränderungen und Umbauten, wenn es gerade alles einmal läuft.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu CCC Germany? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 12.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In der Filiale, im Team super.

Vorgesetztenverhalten

Da wird sehr oft der Bogen überspannt. Was man sich so immer anhören kann. Man ist Krank und wird man angesprochen, wieso man nicht die Überstunden dafür nimmt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt tolle Kollegen,mit den geht man durch dick und dünn, aber es gibt auch einige die sich ständig Krank melden und alle im Stich lassen.

Interessante Aufgaben

Es macht eigentlich sehr viel Spass, wenn man nicht Wochen lang die Ware hin und her schiebt.

Kommunikation

Es gibt ein Wöchentlichen Newsletter, was total sinnlos ist, da die unwichtigen Infos schon vorher per mail kommuniziert wird und die wichtigen Infos kommen per Newsletter viel zu spät.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man gemocht wird, dann kann die Karriereleiter aber nur 1 Stufe hoch.

Gehalt / Sozialleistungen

Immer das selbe Gehalt, auch nach Jahren.
Prallen mit Million Gewinn, aber bei den MA's wird gespart.

Work-Life-Balance

Gibt es nicht. WORK WORK BALANCE.

Image

Ganz schlecht

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Gehaltspolitik
  • mehr in die MA's investieren
  • weniger Druck
  • mehr Mitsprache recht bei den FL
  • mehr MA Rabatt

Pro

- Gehalt kommt pünktlich

Contra

Die wöchentlichen Kontrollen vom Bezirkleiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Alle
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 08.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schneller, höher, weiter! Wird viel verlangt und wenig gegeben....

Vorgesetztenverhalten

Der einzelne ist nichts wert

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel hinterm Rücken geredet

Kommunikation

Gibt seit geraumer Zeit einen Newsletter der per E-Mail versendet wird

Karriere / Weiterbildung

Außer Pflegemittelschulungen gibt es nichts!

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich, ist für den Verkauf ganz i.O., für die dortigen Tätigkeiten allerdings zu wenig

Arbeitsbedingungen

Man ist Lagerist, Putzfrau und Verkäufer

Work-Life-Balance

Dienstpläne werden oft einfach so geändert, oder man muss in anderen Filialen aushelfen! Macht man dies nicht wird einem mit dem RL gedroht.

Image

Viele Mitarbeiter sind gestresst und ausgelaugt

Verbesserungsvorschläge

  • -regelmäßige Schulungen für Filialleiter, -Planstunden für den Monat abschaffen, -Putzfrau einstellen

Pro

-pünktliche Zahlung des Gehalts

Contra

Ende des Monats bekommt man als FL eine E-Mail in der steht wie viele Stunden man sein Team nächsten Monat planen darf, weil nach Produktivität gearbeitet wird

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Farankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meist gut, manchmal werden Konflikte nicht ausgetragen, sondern es wird lieber hintenrum Stimmung gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben meist Verständnis für Probleme und sind auch mal flexible wenn private Dinge dazwischenkommen.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen klappt gut, manchmal wird etwas viel getratscht.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Aufgaben, immer Abwechselung und neue Herausforderungen.

Kommunikation

Hat sich gegenüber der Vergangenheit stark gebessert, trotzdem werden manche Dinge zu spät oder nicht gut erklärt.

Gleichberechtigung

Hoher Anteil weiblicher Mitarbeiterinnen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenig ältere Mitarbeiter, die aber nicht weiter benachteiligt werden.

Karriere / Weiterbildung

Könnte noch verbessert werden. Es fehlen richtige Weiterbildungsprogramme, Karrierepläne oder ein internes Job-Portal.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen, was Zusatzleistungen oder Benefits angeht ist Luft nach oben.

Arbeitsbedingungen

Kann ich nicht beanstanden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein muss noch besser werden. Es fällt einfach zu viel Müll an.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind flexibel und können auch so genutzt werden.

Image

Leider nicht so gut. Manche Kritik aus der Vergangenheit trifft heute nicht mehr zu, es gibt aber auch Bereiche, in denen das Unternehmen noch mehr tun muss um das Image zu verbessern.

Pro

Gut:
- vielfältige, spannende und herausfordernde Aufgaben
- gutes Betriebsklima und nette Kolleginnen und Kollegen
- offene und verständnisvolle Vorgesetzte
- flexible Arbeitszeiten
Weniger gut:
- in der Regel hohes Arbeitsaufkommen
- kurzfristige Änderungen der Planung
- wenig Sozialleistungen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 23.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schrecklich! Die FL und die angebliche stellvertretende VL (die beide nichtmal einen Graden Satz deutsch sprechen können) schieben sich ihren dienstplan so zurecht wie es ihnen gefällt. Vor Kunden ist es nicht gestattet polnisch zu reden tun sie trotzdem weil sie sich ja sonst gar nicht verstehen mit dem gebrochen deutsch!

Vorgesetztenverhalten

Die haben selber keinen Bock auf den laden und ihre Mitarbeiter! Hauptsache die stinke China ware billig unter die Leute bringen

Kollegenzusammenhalt

Notgedrungen Hab ich auf freund getan..

Interessante Aufgaben

Das interessanteste was ich machen durfte: Schimmel von den Schuhen wischen imprägnieren und wieder zurück ins Regal stellen.

Kommunikation

Kommunikation War nicht möglich da dich kaum welche der Angestellten verstehen Werder im Büro noch die RL .

Gleichberechtigung

Gleich...was..?

Umgang mit älteren Kollegen

Die werden so schnell wie möglich rausgeekelt

Arbeitsbedingungen

Wochen lang schiebt man wäre von rechts nach links und Kunden suchen jede Woche woanders die Schuhe. Pakete die über 50kg wiegen ist keine Seltenheit

Work-Life-Balance

Wah? Ruhepharsen wird nicht eingehalten! Überstunden nicht gezahlt! Und man wird sogar im Urlaub oder wenn man krank ist von denen belästigt!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    CCC Germany Neumünster
  • Stadt
    Neumünster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gib immer 120% und es passt gerade so, gib einmal nur 100% und du wirst zum Problem

Interessante Aufgaben

Jeden Tag neue interessante Wege sich die Knie, den Rücken oder die Arme zu zerstören.

Kommunikation

Hör dir alles an, nicke und halte deinen Mund.

Gleichberechtigung

Wie man es nimmt, jeder ist gleich wenig Wert

Karriere / Weiterbildung

Keine Möglichkeiten zur Weiterbildung

Work-Life-Balance

Durch die schwere körperliche Arbeit gibt es oft Kranke, dann gibt es keinen Feierabend und keine freien Tage mehr.

Pro

Die geringe Aufwandsentschädigung (Gehalt) kommt wenigstens pünktlich.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 06.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Machtspiele bei Vorgesetzten.
Mitarbeiter werden dazu angehalten, sich gegenseitig zu denunzieren.

Vorgesetztenverhalten

Habe niemals so etwas erlebt.
Anschreien und öffentliche Demütigungen gehören zum Arbeitsalltag.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen werden gegeneinander ausgespielt.

Interessante Aufgaben

Viel Putzen und Ware auspacken.
Eigeninitiative ist nicht gefragt.

Kommunikation

Wenig Kommunikation mit den Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Nur das allerbilligste Arbeitsmaterial.

Verbesserungsvorschläge

  • Umgang mir Mitarbeitern muss sich dringend ändern. Mittlere Führungsebene sollte besser bei ihrem Umgang mit den Mitarbeitern kontrolliert werden.

Pro

Mir fällt leider nichts ein.

Contra

Ganz schlimmer Führungsstil bei der mittleren Führungsebene.
Demütigungen und Anschreien gehören zum normalen Alltag.
Kein Umgang mit Mitarbeitern, der bei anderen Unternehmen üblich und normal ist.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 02.Apr. 2018 (Geändert am 13.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

In diesem Unternehmen herrscht ein Ton, da fühlt man sich fast so wie beim Militär! Dieser Ton ist aber nicht in den Filialen so, sondern kommt von oben runter geschossen!

Vorgesetztenverhalten

Keine Empathie, keine Telepathie! Falsche Gesichter! Lügen! Demütigung und noch vieles mehr...

Kollegenzusammenhalt

Jeder kann nur soweit hinter dir stehen, dass er sich am Ende nicht selbst schadet. Weil alle unter dem Druck stehen gekündigt zu werden sobald Sie etwas schlechtes gegen das Unternehmen sagen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben auf der Fläche sind vielfältig.

Kommunikation

Man erfährt alles auf die letzte Sekunde, wenn überhaupt! Wenn man etwas nicht mitbekommen hat wird man dafür verantwortlich gemacht! Als Leiter habe ich z.B. den Termin für die Öffnung von meinem Laden über Facebook erfahren!

Gleichberechtigung

Wenn du dich mit den "Wurzeln" des Unternehmens identifizieren kannst wirst gleich anders behandelt als ein anderer.

Umgang mit älteren Kollegen

Das alter spielt in diesem Unternehmen keine Rolle! Wenn du unterschrieben hast dann hast du dich dazu verpflichtet schwere Körperarbeit zu leisten!

Karriere / Weiterbildung

Du kannst dich weiter entwickeln aber nur, wenn du Gehaltmäßig dabei nicht mehr forderst oder unter dem Durchschnitt bezahlt wirst.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was erwartet wird, ein Witz!

Arbeitsbedingungen

Wir haben eine Eröffnung bei -10 grad ohne Heizung und ohne Sitzplätze für die Pausen gemacht (bei 10 Stunden schichten). Stellt euch den Rest selber vor.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, mehr nicht!

Image

Liest die anderen Kommentare auf dieser Seite, dann wisst ihr es!

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern schenken und sich ab und zu mal in die Lage versetzen. Doch das können nur Qualifizierte Führungskräfte und die müssen erstmal her.

Pro

Die Ware.

Contra

Dass Sie sich vom Sozialen her noch nicht in Deutschland angepasst haben.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschla
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 01.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Inkompetente Filialleiter.
Hinterhältig und verlogen.
Einzige Kompetenz, die abgefragt witd:
Man muss aus Polen kommen.
Offene Demütigungen durch Vorgesetzte vor dem ganzen Team stehen an der Tagesordnung .
Mittelalterliche Führungsmethoden.

Vorgesetztenverhalten

Demütigend herabwürdigend.
Einfach nur unglaublich.

Kollegenzusammenhalt

Kann sich nicht entwickeln, weil zum Denunzieren ermuntert wird.

Kommunikation

Führungskräfte haben es nicht nötig, zu kommunizieren. Erteilen Befehle wie auf dem Kasernenhof. Man fühlt sich wie in einem totalitären System.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschla
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wenn man vom Bezirksleiter/in gemocht wird kann man sich fast alles erlauben sogar schlechte Umsätze.
Anderenfalls wird man für alles Rund gemacht.
Und das Team wird schlecht geredet. Die Kompetenz wird in Frage gestellt.

Kollegenzusammenhalt

Der Team Zusammenhalt ist super. Doch leider bleibt ein Team nie lange bestehen, da ständige Personalkürzungen und Kündigungen ein permanentes Thema sind.

Kommunikation

Es kommen fast täglich neue Arbeitsanweisungen, die total widersprüchlich, nicht umsetzbar und in ein schlechtes Deutsch übersetzt wurden.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider habe ich häufiger mitbekommen wie vorgesetzte (Bezirksleitung) abwertend über ältere Kollegen geredet haben.

Karriere / Weiterbildung

Konnte mich sehr schnell von einem VZ Verkäufer/in zum Filialleiter/in hoch arbeiten. Das kommt dem Unternehmen zu Gute da sie so ein niedrigeres Filialleiter/in Gehalt zahlen müssen, als wenn ein Bewerber aus einen anderen Unternehmen mit höheren Gehaltsvorstellung bewirbt.

Gehalt / Sozialleistungen

Angestellte bekommen ein 13. Gehalt.
Filialleiter haben nicht so viel Glück, man kann zwar viertel jährlich eine Prämie erhalten, allerdings nie zu 100%. Es ist nämlich nicht möglichst eine volle Prämie zu bekomme, da die Vorgaben nie erfüllt werden können. Dazu kommt das dieses "Bonus" Geld meist auch erst 2 Monate später ausgezahlt wird. Wenn schon fast wieder der nächste Prämie an steht.

Arbeitsbedingungen

Es wird als selbständlich angesehen unbezahlte Überstunden zu leisten, Urlaube zu verschieben oder zu verkürzen.
Selbst wenn man krank ist muss man sich dafür noch rechtfertigen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt Recycling Tragetasche, das war's dann aber auch schon.

Work-Life-Balance

Selbst in der Freizeit und im Urlaub wird man von Vorgesetzten und Mitarbeitern kontaktiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Personalabteilung sollte definitiv aufgestockt werden, dann müsste man nicht Wochen/Monate lang auf Unterlagen warten. Terminfristen werden von niemandem eingehalten. Bezirksleiter wälzen die ihnen gestellten Aufgaben auf die ohne hin gestressten Filialleiter ab.
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    CCC Germany GmbH
  • Stadt
    Deutschla
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf