Workplace insights that matter.

Login
CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH Logo

CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 
GmbH
Bewertungen

214 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 38%
Score-Details

214 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

76 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 123 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CHRIST Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Leider √ľberwiegen mittlerweile die negativen Aspekte, bei einem fr√ľher hochwertigen Arbeitgeber.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-F√ľhrungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Bundesweit gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wurde trotz Kurzarbeit aufgestockt, finde ich gut! Das menschliche Verhältniss zu den Vorgesetzten ist meistens auch top.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sollte sich aus den einzelnen Punkten ergeben.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte etwas mehr auf Qualit√§t setzen, sowohl bei der Ware als auch den Mitarbeitern durch mehr Schulungen/Weiterbildungen und bessere Besetzungen. Das Billig image √ľberwiegt mittlerweile leider doch, als das einen edelen Juweliers.

Image

Leider nicht mehr gut, die Qualit√§t die fr√ľher zu erwarten war, gibt es nicht mehr. Kunden die seit Jahren kommen, kommen pl√∂tzlich durch immer schlechtere Qualit√§t nicht mehr. Das image geht von Juwelier immer mehr zu Schmuck Discounter.

Work-Life-Balance

Kann man vergessen. Einzelhandel allgemeine macht es schon schwer durch die Arbeitszeiten aber das ist nicht alles: Minimal/Unterbesetzungen in den Filialen machen es unmöglich sich nach Plänen o.ä zu richten (das ein arbeitsplan in einem Monat teilweise bis zu 10 mal geändert werden muss ist absolut normal), freie Wochenenden sind in den meisten Filialen nicht regelmäßig möglich, wenn man keine schulpflichtigen Kinder hat und kein Azubi ist hat man sowieso schon verloren, da man was Urlaubsplanung etc. ganz hinten ansteht (von 6 eingereichten Wochen wird 1 genehmigt da sonst alle Wochen vergeben sind, zieht man Ferien die meistens bereits voll sind und urlaubssperren ab, hat man von 12 ca. 4-4 1/2 Monate in denen Urlaub nehmen möglich ist)

Karriere/Weiterbildung

Garnichts! Azubis bekommen durch die Unterbesetzung nur noch ein Minimum an Ausbildung, sonstige Schulungen gibt es nicht. Man muss sich privat mit Neuheiten und sonstiger Materie auseinander setzen um sich weiter zu bilden.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht mit Tendenz immer weiter nach unten. Es gibt immer weniger, sonstige benefits werden immer weiter weg gek√ľrzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verpackungen werden wie folgt geliefert: ein gro√üer Karton, in welchem 2 kleiner Kartons sind, in den kleineren Kartons sind dann Verpackungen, umh√ľllt von einer Plastikfolie um welche dann wiederum ein Pappkarton gewickelt ist...kann man jetzt selbst entscheiden ob sowas notwendig ist. Ansonsten wird versucht alles auf die Hauspost umzustellen, was sehr gut ist.

Kollegenzusammenhalt

Es ist mal so mal so. Prinzipiell versuchen sich die Teams untereinander zu unterst√ľtzen wo es geht, sobald jedoch ein Mitarbeiter ausf√§llt bricht meistens durch die minimale Besetzung alles zusammen und die Teamstimmung/Arbeitsatmosph√§re verschlechtert sich rapide. Pl√∂tzlich kommen immer mehr MA Ausf√§lle da es keiner einsieht die enorme Mehrarbeit und Flexibilit√§t auf sich zu nehmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Naja, Jubil√§en etc werden anderswo mehr wert gesch√§tzt. Man ist doch mehr Teil der Masse, als ein Individuum was teilweise 20-30 Jahren ihres Lebens in dem Unternehmen gelassen haben. Da ist das Hoch der Gef√ľhle bei einem 25 Jahre Jubil√§um doch bei einer A5 Urkunde und einem 50‚ā¨ Gutschein geblieben.

Vorgesetztenverhalten

Meistens eigentlich gut, auch den Vorgesetzten sind meistens durch Anweisungen von höheren Hierarchien meistens die Hände gebunden, so das Entscheidungen direkt nurnoch selten bzw. in kleinem Rahmen möglich sind. Das Verhältnis ist aber meistens gut.

Arbeitsbedingungen

Absolute mindest bzw mittlerweile eher chronische Unterbesetzung. Der Haufen an Arbeit wird immer mehr statt weniger. Die meisten Aufgaben bleiben immer an den gleichen Mitarbeitern hängen, da die anderen entweder schon mit dem Job abgeschlossen haben oder nur noch auf die Rente warten. Werkzeuge in den Werkstätten sind meistens katastrophal, was kaputt ist wird garnicht oder nach Monaten minderwertig ersetzt. Von den Mitarbeitern wird immer mehr verlangt bei immer schlechterer Bezahlung.

Kommunikation

Hat extremst abgebaut √ľber die letzten Jahre. Die Kommunikation in den Filialen an sich ist ok, bis zu den Filialen aber extrem schwierig. Niemand will bei Fragen f√ľr irgendetwas zust√§ndig sein, man wird immer wieder im Kreis herum weitergeleitet und Kampagnen etc. werden schlecht kommuniziert. Informations Beschaffung ist durch schlecht gestaltete interne Abl√§ufe extrem kompliziert. Sich am besten alles selber erkl√§ren und Ohren m√∂glichst in 5 verschiedenen Filialen hat, sonst kommt man an garnichts.

Gleichberechtigung

W√ľsste nicht was es hier zu kritisieren gibt.

Interessante Aufgaben

Der Kundenkontakt stellt einen wohl immer wieder vor neue Aufgaben und Szenarien, prinzipiell stellt sich aber schnell Routine ein. Wirklich ‚Äěspannende‚Äú Aufgaben oder neue Herausforderungen gibt es irgendwann einfach nicht mehr, das bringt aber denke ich die Branche allgemein auch etwas mit sich.


Arbeitsatmosphäre

Beratung √ľber Telefon

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Christ Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Kommunikation

Die Kolleginen in Freiburg haben mich sehr gut √ľbers online shop aufgekl√§rt, da ich √ľber den bestellvorgang nicht zurecht kam.


Arbeitsatmosphäre

‚ÄěWundervoll‚Äú

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Bundesweit gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einfach alles!!!!

Verbesserungsvorschläge

Nicht mein Problem


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber an sich. Hängt aber viel von der Filialleitung ab...

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere in Hagen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele Filialen m√ľssten dringend renoviert werden

Work-Life-Balance

Hängt viel von der Filialleitung ab. In meinem Falle wird sich null an Absprachen gehalten und man wird ganz oft hintergangen

Kommunikation

Unternehmen ist in der letzten Zeit viel offener geworden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Meine Ausbildung bei Christ, Main Taunus Zentrum (Sulzbach)

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Bundesweit absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr positiv finde ich, dass jeder Mitarbeiter sich √ľber E-Learning Programme zu einzelnen Themen weiterbilden kann. Es motiviert mich sehr dabei etwas zu lernen was ich sp√§ter bei der Kundenberatung anwenden kann.

Verbesserungsvorschläge

Bis jetzt keine Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre

Wir haben immer Spaß bei der Arbeit und sind bereits ein eingespieltes Team. Auch bei schulischen Herausforderungen bekomme ich Hilfe, durch ehemalige Azubis.

Karrierechancen

Hier habe ich bisher nur aus Erfahrungswerten erfahren, dass diese gegeben und bei Potential auch umgesetzt werden.

Arbeitszeiten

Wie im Einzelhandel gewohnt, ist man so gut wie jeden Samstag eingeplant.

Ausbildungsverg√ľtung

Durch meine Klassenkameraden wei√ü ich, dass meine Verg√ľtung sehr gut und Fair ist.

Die Ausbilder

Meine Ausbilder nehmen sich sehr viel Zeit f√ľr mich und haben immer ein offenes Ohr, auch bei Fragen bzgl. der Berufsschule wird mir immer geholfen.

Spaßfaktor

Spaß bei der Arbeit wird bei uns groß geschrieben, wir verstehen uns auf einer freundschaftlichen Ebene.

Aufgaben/Tätigkeiten

Hier wurde mir schnell sehr viel Vertrauen entgegengebracht, sodass ich sehr schnell eigenst√§ndig arbeiten konnte. Auch Aufgaben mit gro√üer Verantwortung durfte ich bereits selbst√§ndig durchf√ľhren. (Ohrl√∂cher stechen etc.)

Variation

Es gibt immer neue Aufgabengebiete zu entdecken, es wird nie langweilig. Von Batteriewechsel bis Schaufensterdekoration, wird hier alles von dem Mitarbeitern selbst erledigt.

Respekt

Meine Kollegen, sowie Filialleitung bringen mir und untereinander ein hohes Ma√ü von Respekt gegen√ľber auf. Besonders toll finde ich hier, dass sogar die Bereichsleitung regelm√§√üig vorbei kommt und sich die Zeit f√ľr Feedbackgespr√§che nimmt.

Enttäuschend

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Christ Juweliere und Uhrmacher in M√ľnchen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt p√ľnktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.

Verbesserungsvorschläge

Dazu reicht der Platz nicht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wertschätzender Umgang auf Augenhöhe

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Bundesweit gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kurze Dienstwege, Kommunikation auf Augenhöhe

Arbeitsatmosphäre

Der Ton ist sehr wertschätzend

Image

Modernes Unternehmen

Karriere/Weiterbildung

Am Puls der Zeit mit vielen digitalen Möglichkeiten

Vorgesetztenverhalten

Ehrliches und wertschätzendes Feedback

Gleichberechtigung

Immer und zu jederzeit

Interessante Aufgaben

viele interessante Tätigkeitsfelder


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Sehr zufrieden

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher seit 1863 GmbH in Hagen gearbeitet.

Work-Life-Balance

Nat√ľrlich muss man sich √ľber die Arbeitszeiten im Einzelhandel bewusst sein, wenn Freizeitw√ľnsche aber fr√ľh genug angesprochen werden k√∂nnen diese fast immer ber√ľcksichtigt werden

Kollegenzusammenhalt

Die Stimmung in meiner Filiale ist sehr gut, ich arbeite in einem tollen Team mit einem starken Kollegenzusammenhalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

CHRIST Personalmanagement-Team
CHRIST Personalmanagement-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Du Dir die Zeit f√ľr eine Bewertung genommen hast. Es ist sch√∂n zu lesen, dass Du mit Deinem Job bei uns sehr zufrieden bist und auch die Stimmung sowie der Zusammenhalt in deiner Filiale so gut ist. Sollte es zuk√ľnftig Themen geben, bei welchen Du Optimierungspotenzial siehst, freuen wir uns, wenn Du per Mail (feedback@christ.de) oder √ľber unser Hinweisgebersystem (https://www.bkms-system.net/bkwebanon/report/clientInfo?cin=3Chr18&language=ger) mit uns in Kontakt trittst. Vielen Dank vorab.

Viele Gr√ľ√üe
Dein CHRIST-Personalmanagement Team

Eins der negativsten Berufserfahrungen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Bundesweit gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles.

Verbesserungsvorschläge

Viel zu viele.

Arbeitsatmosphäre

Ist nicht gegeben
Steht’s schlechte Arbeitsatmosphäre

Image

Mehr Schein als sein

Gehalt/Sozialleistungen

Wo anders verdient man deutlich mehr.

Kollegenzusammenhalt

Ist nicht gegeben, jeder denkt an sich.

Vorgesetztenverhalten

Arrogant und erniedrigend

Arbeitsbedingungen

Katastrophal


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Auch in schwierigen Zeiten ein sehr guter Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Christ Juweliere und Uhrmacher in Hagen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

finanzielle Aufstockung während Kurzarbeit

Karriere/Weiterbildung

Eigene Mitarbeiter werden gef√∂rdert und bekommen die Chance, mehr Verantwortung zu √ľbernehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

CHRIST Personalmanagement-Team
CHRIST Personalmanagement-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank f√ľr Deine Bewertung und Dein Feedback. Die aktuelle Situation ist sicherlich f√ľr alle herausfordernd. Umso mehr freut es uns jedoch, dass Du CHRIST auch in dieser Zeit als sehr guten Arbeitgeber siehst. Der vonn Dir angesprochene Bereich Weiterbildung, die M√∂glichkeit, Verantwortung zu √ľbernehmen und der Wille, sich stetig verbessern sind uns sehr wichtig. Wenn es daher Dinge gibt, die Du gerne optimieren w√ľrdest w√§re es klasse, wenn Du per Mail (feedback@christ.de) oder √ľber unser Hinweisgebersystem (https://www.bkms-system.net/bkwebanon/report/clientInfo?cin=3Chr18&language=ger) auf uns zukommen w√ľrdest.

Viele Gr√ľ√üe
Dein CHRIST-Personalmanagement Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN