Let's make work better.

Chubb Deutschland GmbH Logo

Chubb 
Deutschland 
GmbH
Bewertungen

78 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 45%
Score-Details

78 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

35 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Vorsicht - Falle ! Bei eventuellen Vakanzen bitte ganz genau hinschauen und Versprechungen schriftlich festhalten.

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Produktion bei Chubb Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

30 Tage Urlaub, Gehalt statt Lohn, Würth-Werkzeug

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz, Unwissenheit, Schluderei, Hochmut

Verbesserungsvorschläge

Ehrliche Kommunikation. Mit offenen Karten spielen. Fachkompetenz unbedingt erhöhen. Direkte Vorgesetzte wie Serviceleiter/Projektleiter/Technische Leiter sollten unbedingt vom Fach sein und über einen Abschluss als Handwerksmeister, Staatlich geprüfter Techniker oder Bachelor/Master im Bereich Elektrotechnik oder artverwand verfügen. Transparenz und Authentizität im Tagesgeschäft.

Arbeitsatmosphäre

Du - Kommunikation gewöhnungsbedürftig, bitte von der scheinbaren Vertrautheit nicht täuschen lassen

Image

Über die Vergangenheit kann ich nichts sagen, aber mein Eindruck ist: wenn das so weiter geht demontiert sich diese Firma selbst. Da helfen auch keine Hochglanzbroschüren und Begrüßungsgeschenke.

Work-Life-Balance

Überstunden sind an der Tagesordnung. Oft wurde die 10 Stunden Grenze überschritten (12 Std.!). Mittagspause und Kurzpause (ab 9 Std.) werden nicht gemacht. 300-400 km pro Tag im Auto die Regel. Dazu dann noch der normale 8 Std.-Arbeitstag! Auto hat keine Sitzhöhenverstellung, da sind Rückenschmerzen vorprogrammiert. Arbeitsvertrag wurde seitens der Firma einseitig geändert, jetzt pro Tag 1 Std. Fahrzeit unbezahlt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung findet nicht statt. Es gibt keine Herstellerschulungen (mit seltenen Ausnahmen) und auch kein "Training On The Job". Man wird als neuer Kollege als "Hilfskraft" verheizt und die erfahrenen Kollegen machen ihr eigenes Ding. Mentoring Fehlanzeige. Jeder denkt nur an sich selbst. Und dem Chef/Chefin scheint es egal zu sein. Der/die will nur Umsatz und Leistung sehen. Im Gegensatz dazu soll auf Anweisung vom Chef immer "Weiterbildung" geschrieben werden, obwohl beim Kunden Leistung erbracht wurde. Das geht für mich schon Richtung Betrug und Schönfärberei. Es wird die Statistik zu eigenen Gunsten verfälscht. Der/die Serviceleiter/in möchte eben gut dastehen vor seinem Branch-Manager. Aber damit lügt man sich in die eigene Tasche, erzeugt Intransparenz und fährt das Unternehmen langsam aber sicher gegen die Wand.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt weit unter dem Durchschnitt. Mit 16,60 €/Std. nicht mehr zeitgemäß (Stand 12/2023) und für jemanden mit Facharbeiterbrief und Berufserfahrung nicht zu empfehlen. Da wird es erst ab 19-24€/Std. interessant. Der Job lohnt sich nur, wenn man den Firmenwagen privat nutzt und somit kein eigenes Kfz benötigt. Es gibt keine Altersvorsorge und keine vermögenswirksamen Leistungen. Zu mindestens wurde mir nichts angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wenn mehr Fachkompetenz und Koordination vorhanden wäre, müsste man den Kunden nicht mehrfach (teilweise bis zu 6 Mal!) wegen ein und derselben Angelegenheit anfahren und würde somit Zeit, Geld und Kraftstoff sparen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt solche und solche. Wie überall im Leben. Man muss selbst herausfinden mit wem man gut kann. Mit den anderen muss man sich arrangieren und reserviert bleiben.

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Respekt ! Jüngere Kollegen haben die Weisheit mit Löffeln gegessen und kein Respekt vor dem Alter und der Lebens- und Berufserfahrung.

Vorgesetztenverhalten

keine Fachkompetenz, keine Stressresistenz, Kommando-Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Siehe Tarifvertrag der Christlichen Gewerkschaft Metall - unterstes Niveau !

Kommunikation

Die meiste "Kommunikation" findet unter den Kollegen statt. Es gibt viel Klatsch und Tratsch. Vielleicht, weil das Unternehmen im Umbruch ist und sich gerade neu erfindet. Und es eine stetige Personalfluktuation gibt. Seitens der Unternehmensführung wünscht man sich mehr Informationen zu Strategie und konkreten Plänen für die Zukunft. Umsatz- und Service-Ziele sollten klar formuliert und vermittelt werden.

Gleichberechtigung

Einige Kollegen werden bevorzugt, andere gedisst; oder entlassen - obwohl fachlich herausragend!

Interessante Aufgaben

Die Arbeiten sind sehr vielfältig und interessant. Jeder Tag bringt was Neues.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Motiviertes Team mit großen Potential in Sicherheits- und Löschtechnik.

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Ratingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr vielfältig, international aufgestellt, sehr gute work-life balance


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Chubb - Ein toller Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Chubb Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparente Führung und klare Kommunikation!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Office-Company Mentalität

Verbesserungsvorschläge

Mehr Homeoffice!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Vielen Dank für Dein Feedback! Es freut uns zu hören, dass Du die transparente Führung und klare Kommunikation schätzt. Wir nehmen Dein Anliegen bezüglich der "Office-Company Mentalität" ernst und werden daran arbeiten, die Arbeitsumgebung weiter zu verbessern. Deine Anregung für mehr Homeoffice-Möglichkeiten wird ebenfalls berücksichtigt, um eine ausgewogene Work-Life-Balance zu fördern. Wir schätzen Dein ehrliches Feedback und sind bestrebt, kontinuierlich an der Weiterentwicklung unseres Arbeitsumfelds zu arbeiten. Vielen Dank für Deine Bewertung!

Liebe Grüße
Matthias Chmielewski

Ein guter Arbeitgeber der motivierten Mitarbeitern die Möglichkeit bietet, sich weiterzuentwickeln.

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Chubb Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der kollegiale Zusammenhalt und das Miteinander ist standortübergreifend gut. Seit dem Managementwechsel im Frühjahr 2023 ist das Klima in der Zentrale deutlich angenehmer und offener geworden, es macht Spaß ins Büro zu kommen.

Image

Leider konnte Chubb aufgrund von vergangenen Restrukturierungen/Personalmangel teilweise den Kundenanforderungen nicht immer gerecht werden, was zu Unzufriedenheit Kunden und letztlich bei den Mitarbeitenden geführt hat. Im letzten Jahr wurde ein großer Fokus darauf gesetzt, das Team wieder aufzubauen, was langsam Früchte trägt.

Work-Life-Balance

Es wird viel wert darauf gelegt, dass es immer einen Ausgleich gibt.

Karriere/Weiterbildung

Chubb bietet motivierten und engagierten Mitarbeitenden enorme Karrierechancen und unterstützen einen darin, sich zu entwickeln. Hier bekommen junge Berufseinsteiger oder Quereinsteiger eine faire Chance, auch wenn eventuell fachliche Qualifikationen fehlen. Es wird einem die Möglichkeit geboten, diese durch Schulungen oder Weiterbildungsmaßnahmen zu erwerben.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt viele motivierte Kollegen mit denen man gut und lösungsorientiert an gemeinsamen Projekten arbeiten kann. Auch hier hat Chubb eine Wandlung durchlebt.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher nur positive Erfahrungen mit meinen Vorgesetzten sammeln dürfen und bin aktuell sehr zufrieden.
Seitdem die Firma zum Konzern APi gehört, wird noch einmal mehr Wert auf das Training von Vorgesetzten gelegt und die bisher teilweise fehlenden/unregelmäßigen Feedbackgespräche werden nun konsequenter geführt.
Grundsätzlich herrschen hier flache Hierarchien.

Arbeitsbedingungen

Die Büros in Hamburg sind sehr modern, man könnte allerdings in Sachen IT / Digitalisierung nachrüsten.

Kommunikation

Hier hat sich Chubb in den letzten 12 Monaten enorm entwickelt. Es wird viel transparenter kommuniziert und wichtige Informationen werden über verschiedene Kanäle geteilt z.B. eine monatliche Mitarbeiterinfo per Teams, diverse Newsletter oder eine wöchentliche Wochenrückschau über die Tätigkeiten des Geschäftsführers. Jedem stehen die wichtigsten Infos zur Verfügung und der vorherige „Flurfunk“ als hauptsächliches Kommunikationsmittel hat stark nachgelassen.

Gleichberechtigung

Auf jeder Ebene werden Angestellte gleich und fair behandelt.

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig, Chubb hat noch viel Entwicklungspotential was die Tür für viele spannende Themen und Projekte öffnet.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Liebes Teammitglied,

vielen Dank für deine ehrliche Bewertung der Arbeitsatmosphäre bei Chubb. Es freut uns zu hören, dass sich seit dem Managementwechsel im Frühjahr 2023 das Klima in der Zentrale deutlich verbessert hat und du gerne zur Arbeit kommst. Wir sind stolz darauf, dass der kollegiale Zusammenhalt standortübergreifend gut ist und dass wir gemeinsam an Projekten arbeiten können.

Es tut uns leid zu hören, dass es in der Vergangenheit aufgrund von Restrukturierungen und Personalmangel zu Unzufriedenheit bei Kunden und Mitarbeitenden gekommen ist. Wir haben jedoch in den letzten Jahren einen großen Fokus darauf gelegt, das Team wieder aufzubauen und freuen uns, dass dies langsam Früchte trägt.

Wir legen viel Wert auf Work-Life-Balance und unterstützen unsere Mitarbeitenden bei ihrer Karriereentwicklung. Es freut uns zu hören, dass du positive Erfahrungen mit deinen Vorgesetzten gemacht hast und dass die Kommunikation innerhalb des Unternehmens transparenter geworden ist.

Vielen Dank für dein Feedback bezüglich der IT / Digitalisierung in den Büros in Hamburg. Wir werden prüfen, wie wir hier nachrüsten können, um unseren Mitarbeitenden die bestmöglichen Arbeitsbedingungen zu bieten.

Wir sind stolz darauf, motivierten und engagierten Mitarbeitenden enorme Karrierechancen zu bieten und sie dabei zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln. Bei Chubb erhalten junge Berufseinsteiger oder Quereinsteiger eine faire Chance, auch wenn eventuell fachliche Qualifikationen fehlen. Wir legen großen Wert darauf, unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit zu geben, sich durch Schulungen oder Weiterbildungsmaßnahmen weiterzubilden.

Wir schätzen deine offenen Worte und sind dankbar für dein Engagement bei Chubb.

Beste Grüße
Matthias Chmielewski

Gemischte Gefühle bei Chubb

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Der kollegiale Zusammenhalt.
-Kein Stress bei Krankheit (bis zu 3 Tage ohne AU)
-Gesundheitsprämie (ist aber eher tariflich)
-Arbeitssicherheit wird groß geschrieben. Falls es Bedenken bezüglich der Sicherheit gibt, stehen die Vorgesetzten voll hinter einem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld
-Geringe Gleichberechtigung der Kollegen und Positionen
-Keine Entwicklungsmöglichkeiten
-Unglaubliche Bürokratie und wenig digital.
-Umständliche und verwirrende IT

Verbesserungsvorschläge

Gleichberechtigung! Hier ein paar Beispiele:
-Firmenfahrzeuge: Die Techniker bekommen das mindeste an Fahrzeug. Es besteht nicht mal die Möglichkeit ein Bisschen Sonderausstattung zu wählen. Ist man aber „Operativer Projektmanager“ darf man 1000€ zusätzlich konfigurieren und hat keine Werbung auf dem Fahrzeug. Der OP macht aber die gleiche Arbeit wie der Rest der Techniker!
-Werbung der Fahrzeuge ist zu doll! Das geht auch dezenter. Die MA nutzen diese auch privat! Warum muss denn jede Fläche ( ja auch das Dach!) beklebt sein?
-offizielle Gleitzeit!
-mehr Schulungen: Es reicht nicht, nur den Bedarf in einer Excel-Tabelle einzutragen!
-HR: Hier muss mal langsam Ordnung einkehren! Es kann nicht sein, dass bei Lohnabrechnungen ständig Fehler passieren und der MA darunter leiden muss!
-Mehr Wertschätzung der Techniker, welche täglich viel unterwegs sind. Hier sollte man nicht als erstes den Rotstift ansetzen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in NL Hamburg unter den Technikern und dem Büro ist gut! Da gibt es nichts zu bemängeln. Aber alles darüberhinaus ist einfach ungenügend. Vielleicht sollte man dem Branchmanager mal nahe legen, zB die Techniker wahrzunehmen und wertzuschätzen!

Image

Die Techniker im Außendienst versuchen permanent die Fehler des Innendienst auszugleichen. Es kann manchmal sehr frustrierend sein, wenn man als Techniker vom Kunden den Ärger abbekommt.

Work-Life-Balance

Ist schon in Ordnung, ich würde mir allerdings eine offizielle Gleitzeit wünschen! Kundentermine sind selten direkt morgens um 7:30 Uhr.
Man könnte auch mal über 4-Tage-Woche nachdenken…

Karriere/Weiterbildung

Ist nicht vorhanden bzw man kann „aufsteigen“ zum „Operativen Projektmanager“. Allerdings nur in der Montage!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhung sind schwierig zu bekommen. Und wenn, sind diese mickrig oder der ÜT-Anteil wird so eingegrenzt, dass man am Ende zwar eine Gehaltsklasse steigt aber trotzdem nicht mehr Geld hat…

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bis heute werden immer noch keine Hybrid- oder Elektrofahrzeuge eingesetzt (zu mindestens bei Technikern)

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist hervorragend und man hilft sich gegenseitig! Klar gibt es auch Querulanten, aber diese gibt es in jedem Betrieb.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden wertgeschätzt. Dies zeigt auch die teilweise sehr lange Betriebsangehörigkeit einzelner Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Nur die direkten Vorgesetzten sind einfach super!

Arbeitsbedingungen

Notebooks sind schon sehr Basic und langsam. Die (gebrauchten) iPhone SE sind nicht mehr Stand der Technik und mit dem kleinen Bildschirm für die vielen Mails zu klein!

Kommunikation

Innerhalb der Niederlassung ist die Kommunikation gut, im gesamten Unternehmen eher nicht.

Gleichberechtigung

Ist in meinen Augen gegeben.

Interessante Aufgaben

Ist halt Sicherheitstechnik. Nicht besonders aufregend aber auch nicht zu langweilig.
Nerviger sind eher die ganzen Altanlagen (teilweise 30 Jahre und älter). Hier wurde in der Vergangenheit auch nicht ein Finger gerührt, dem Kunden mal was modernes anzubieten.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber

3,9
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zusammenarbeit untereinander und die flexible Arbeitsgestaltung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viel Bürokratie

Verbesserungsvorschläge

Prozesse verschlanken - Bürokratie abbauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Sehr geehrte/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung als Mitarbeiter/in bei der Chubb Deutschland GmbH in Frankfurt am Main. Es freut uns zu hören, dass Sie die Zusammenarbeit untereinander und die flexible Arbeitsgestaltung positiv bewerten.

Wir nehmen Ihre Kritik bezüglich der Bürokratie ernst und verstehen, dass dies als belastend empfunden werden kann. Wir sind stets darum bemüht, unsere Prozesse zu optimieren und die Bürokratie abzubauen, um Ihnen ein effizientes Arbeitsumfeld zu bieten. Ihre Verbesserungsvorschläge werden wir in unsere Überlegungen einbeziehen und prüfen, wie wir die Prozesse weiter verschlanken können.

Es freut uns zu hören, dass Sie insgesamt mit uns als Arbeitgeber zufrieden sind und die Zusammenarbeit untereinander schätzen. Wir legen großen Wert auf ein gutes Miteinander und eine positive Arbeitsatmosphäre.

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Bewertung und Ihr Feedback. Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig und wir werden weiterhin daran arbeiten, uns zu verbessern und Ihre Anliegen ernst zu nehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Chmielewski

Ein sehr guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen und das man sein tag flexibel gestalten kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu viel Bürokratie und zu viel Papierkram

Verbesserungsvorschläge

Endlich die digitalisierung vorran zu treiben

Arbeitsatmosphäre

Bei uns in der Niederlassung ist die Arbeitsatmosphäre sehr gut.

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr guter zusammen halt zwichen ältere und jüngere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut immer auf Augenhöhe und immer ein offenes ohr


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Sehr geehrte/r Angestellte/r,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung bei der Chubb Deutschland GmbH in Hamburg. Es freut uns zu hören, dass Sie uns als sehr guten Arbeitgeber empfehlen und insbesondere den Zusammenhalt unter den Kollegen sowie die Flexibilität bei der Gestaltung Ihres Arbeitstages schätzen.

Wir nehmen Ihre Kritikpunkte bezüglich der Bürokratie und des Papierkrams ernst. Wir sind uns bewusst, dass dies zeitaufwendig sein kann und arbeiten kontinuierlich daran, die Digitalisierung voranzutreiben, um den Arbeitsprozess effizienter zu gestalten. Ihre Verbesserungsvorschläge sind uns wichtig und wir werden sie in unsere Überlegungen einbeziehen.

Es freut uns zu hören, dass Sie die Arbeitsatmosphäre in unserer Niederlassung als sehr gut empfinden. Der Zusammenhalt zwischen älteren und jüngeren Kollegen ist uns ein wichtiges Anliegen, da wir großen Wert auf ein harmonisches Miteinander legen.

Unsere Vorgesetzten sind stets bemüht, auf Augenhöhe zu kommunizieren und ein offenes Ohr für Anliegen und Probleme zu haben. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich gehört und unterstützt fühlen.

Wir danken Ihnen nochmals für Ihre Bewertung und Ihr Feedback. Ihre Zufriedenheit ist uns sehr wichtig und wir werden weiterhin daran arbeiten, ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und uns kontinuierlich zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Chmielewski

Chubb Deutschland GmbH

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Ratingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Firmenwagen usw

Verbesserungsvorschläge

Alte Gewohnheiten ablegen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Sehr geehrte/r Angestellte/r oder Arbeiter/in,

vielen Dank für Ihre Bewertung auf Kununu. Es freut uns zu hören, dass Sie bei Chubb Deutschland GmbH in Ratingen arbeiten und dass Sie die Vorteile wie den Firmenwagen schätzen.

Wir nehmen Ihre Verbesserungsvorschläge ernst und sind stets darum bemüht, uns weiterzuentwickeln. Das Ablegen alter Gewohnheiten kann eine Herausforderung sein, aber wir sind bestrebt, uns kontinuierlich zu verbessern und uns den Bedürfnissen unserer Mitarbeiter/innen anzupassen.

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und Ihr Vertrauen in uns als Arbeitgeber. Wir werden Ihre Anregungen intern prüfen und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen, um uns weiterzuentwickeln.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Chmielewski

Du bist nur eine Nummer im System. Zeitarbeiter/ innen werden nicht ernst genommen. Unmenschliches Verhalten.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei Chubb Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlen wohl MA. Zu viel Arbeit für jeden einzelnen… kurze Erkenntnis.
Keine Parkplätze für MA und im Umkreis von gut 700 Metern und mehr.

Verbesserungsvorschläge

Ihre MA im Personalwesen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Matthias ChmielewskiTalent Akquisition Partner & Onboarding

Hallo,

vielen Dank für Ihre Bewertung auf Kununu. Es tut uns leid zu hören, dass Sie sich bei uns als eine Nummer im System gefühlt haben und dass Zeitarbeiter/innen nicht ernst genommen wurden. Wir nehmen solche Anliegen sehr ernst und möchten sicherstellen, dass alle Mitarbeiter/innen bei uns respektvoll behandelt werden.

Es ist bedauerlich zu hören, dass Sie das Verhalten einiger Mitarbeiter/innen als unmenschlich empfunden haben. Wir legen großen Wert auf ein angenehmes Arbeitsklima und respektvollen Umgang miteinander. Sollten Sie konkrete Vorfälle erlebt haben, bitten wir Sie, diese mit unserem Personalwesen zu teilen, damit wir entsprechende Maßnahmen ergreifen können.

Wir bedauern auch, dass es Ihnen an ausreichend Personal und Unterstützung gefehlt hat. Wir sind stets bemüht, die Arbeitsbelastung unserer Mitarbeiter/innen angemessen zu gestalten und werden Ihre Anmerkungen in diesem Zusammenhang berücksichtigen.

Des Weiteren bedauern wir, dass es in der Nähe des Unternehmens keine ausreichenden Parkmöglichkeiten gibt. Wir werden prüfen, ob wir hier eine Lösung finden können, um unseren Mitarbeiter/innen entgegenzukommen.

Wir danken Ihnen für Ihre Verbesserungsvorschläge bezüglich unseres Personalwesens. Wir werden diese sorgfältig prüfen und gegebenenfalls Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu verbessern.

Wir bedauern, dass Ihre Erfahrung bei uns nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und hoffen, dass Sie in Ihrer zukünftigen beruflichen Laufbahn eine positivere Erfahrung machen werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Chmielewski

Will gerade weg

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Chubb Deutschland GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine klaren Strukturen
Umgangsformen seitens der Vorgesetzten

Verbesserungsvorschläge

Zuhören und auf die Kollegen eingehen

Work-Life-Balance

Lange Fahrzeiten daher viele Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung findet nicht statt

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung überdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

lange Anfahrten

Kollegenzusammenhalt

Techniker untereinander helfen sich

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird nicht gewertschätzt

Vorgesetztenverhalten

Üble Nachrede und Verleumdung sind normal

Arbeitsbedingungen

Fahrzeuge, Werkzeug etc. ist i.O.

Kommunikation

Keine Planung oder Baustellenvorbereitung

Gleichberechtigung

Keine Frauen in meinem Umfeld, daher...keine Meinung

Interessante Aufgaben

alte aber große und interessante Anlagen


Arbeitsatmosphäre

Image

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 87 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Chubb Deutschland durchschnittlich mit 2,9 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Elektro/Elektronik (3,5 Punkte). 44% der Bewertenden würden Chubb Deutschland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 87 Bewertungen gefallen die Faktoren Interessante Aufgaben, Kollegenzusammenhalt und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 87 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Chubb Deutschland als Arbeitgeber vor allem im Bereich Image noch verbessern kann.
Anmelden