Cittadino GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Bewerbern

Sehr enttäuschend und unprofessionell

2,4
Bewerber/inHat sich 2018 als Mitarbeiter Projektmanagement beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ein professionelles Bewerbungsverfahren, sowie ein vorbereitetes Bewerbungsgespräch wäre ein guter erster Schritt. Des Weiteren sollte man sich über die aktuelle Gehaltssituation und -entwicklung informieren. Innerhalb des Gespräches konnte mir niemand sagen, was meine Aufgaben seien würden, geschweige denn ob es einen standardisierten Onboarding-Prozess gibt. Das Involvieren des HR-Departments in das Bewerbungsgespräch blieb komischerweise aus. Insgesamt herrschte während den Gesprächen eine sehr kühle und unpersönliche Atmosphäre. Die Geschäftsführer wirkten arrogant und abgehoben. Die Wortwahl wirkte sehr herablassend und es wurde schlecht über die eigenen Mitarbeiter geredet. In anschließenden Gesprächen mit verschiedenen Mitarbeitern via Social Media wurde dieser Eindruck bestätigt.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort