Collin-Gruppe als Arbeitgeber

  • Duisburg, Deutschland
  • BrancheHandel
Collin-Gruppe

220 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

220 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

164 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Collin-Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

keine Führung

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei RHEIN-RUHR COLLIN KG Fachgroßhandel für Haustechnik in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eine Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt steht in keinem Verhältnis zum Arbeitsaufwand. In fast allen Abteilungen wird über zu wenig Mitarbeiter geklagt, was sich in einem sehr hohen Arbeitspensum widerspiegelt.

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte müssen ehrlicher werden und vor allem sich auch deren Verpflichtung ggü. Ihrer Mitarbeiter bewusst werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Teams untereinander können entspannt arbeiten

Image

die GC Gruppe geniesst einen sehr guten Ruf.

Work-Life-Balance

44 Std. Wochen sind keine Seltenheit. Überstunden können nicht als ganzen freien Tag genommen werden. Es kann nur Stundenweise abgebaut werden. Das trifft allerdings nicht auf alle Abteilungen im Unternehmen zu. Hier wird mit zweierlei Maß gemessen.

Karriere/Weiterbildung

Es werden Seminare angeboten. Eine Entwicklung der Mitarbeiter mit 'Fahrplan' findet nicht statt.

Kollegenzusammenhalt

viele sind echte Teamplayer, genauso viele retten aber auch nur sich selbst.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden keine Unterschiede zwischen älteren und jüngeren Kollegen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte ist praktisch nie im Haus. Seine mitarbeiter bewertet er somit ausschliesslich an Kennzahlen, unabhängig wie die Arbeit neben den Kennzahlenrelevenaten Bereichen vollzogen wird. Themen werden nie direkt mit dem betreffenden Mitarbeiter besprochen sondern in fast allen Fällen über dritte. Man könnte es schon fast als 'lästern' bezeichnen.

Arbeitsbedingungen

Die Großraumbüros sind mit höhenverstellbaren Schreibtischen ausgestattet und die LED Tageslichtleuchten bieten gutes Licht. Leider ist es auch sehr laut im Büro.

Kommunikation

vor allem GC Gruppenweite Entscheidungen werden erst auf Nachfrage weitergegeben. Nicht selten wissen Geschäftspartner vor Mitarbeitern von Bezugsverboten oder neuen Richtlinien.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist unterdurchschnittlich.

Gleichberechtigung

Lieblinge werden wissentlich bevorzugt und das wird auch so kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben fallen selten an. 90% der Aufgaben sind sich wiederholende Standards.

Grandiose Ausbildung! Tolle Kollegen! Raue Branche! Stress

3,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Collin KG Duisburg in Duisburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ist locker, freundlich, spaßig, teilweise sehr stressig.

Work-Life-Balance

Man kann pünktlich kommen und gehen. Das ist in Ordnung. Es wird aber gern gesehen wenn man länger bleibt oder an Veranstaltungen außerhalb der Arbeitszeit teilnimmt.

Karriere/Weiterbildung

Es ist gewünscht 1× im Jahr an einem GC Gruppen Seminar teilzunehmen. Es ist kein Muss aber ein schönes Angebot

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem! Wenn der Stress steigt nimmt es aber ab.

Kommunikation

Teilweise wird Zuviel kommuniziert. Man bekommt enorm viele Informationen die man einfach nicht aufnehmen kann. Alle wichtigen Informationen werden aber mitgeteilt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Wenn man möchte kann stehen einem alle Türen öffnen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Alles in allem ein wirklich gutes Unternehmen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei HTI Collin KG Fachgroßhandel für Bau- und Industriebedarf in Hildesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Man wird vernünftig eingearbeitet.
- Die Arbeitszeiten sind klasse!
- Der Verdienst ist zufriedenstellend.
- Die Vorgesetzten sind fair und man kann eigentlich immer mit ihnen reden.
- Die Kollegen sind hilfsbereit.
- Lockerer, fairer Umgang zwischen Vorgesetzen und Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Pausenzeiten werden großzügig von einigen Mitarbeitern überzogen und dieses Problem wird anscheinend so geduldet, bzw. manche Mitarbeiter halten sich gern irgendwo anders auf ("außerhalb des Sichtfeldes") ohne dabei in dem Moment die geschuldete Arbeitsleistung zu erbringen.
Klar ist es wichtig dass am Ende des Tages alles geschafft ist, was in der Regel auch der Fall ist, aber für die übrigen Mitarbeiter, die ihre Arbeit normal verrichten, Zeiten einhalten und sich nicht verkrümeln, ist es dadurch eine frustrierende psychische und vorallem physische Doppelbelastung!
Genauso mit Menschen die gefühlt mehr ihr Handy in der Hand halten (für private Interessen) - und man selbst weiss vor lauter Aufträgen nicht womit man als erstes anfängt. Da hilft es leider auch nicht, wenn jeder nur auf seine eigene Leistung schaut, man kann solches Verhalten nicht ausblenden, dass ist alles in allem schlichtweg nicht professionell und unmotivierend zugleich für jeden der hier ehrlich gewillt ist Leistung zu erbringen!

Verbesserungsvorschläge

- Zu den Pausenzeiten an- und abmelden bei einem Vorgesetzten, zeitlich protokollieren!
- Arbeitsleistung täglich erfassen, auswerten, ansprechen wenn Mitarbeiter nicht produktiv.
- Handyverbot am Arbeitsplatz (Wunschdenken, ich weiss ;o)
- Teamleiter bestimmen oder jemand mit Teamleiterfunktion einstellen um Gruppenbildung und daraus resultierende lange Unterhaltungen abzustellen bzw. mehr Kontrolle zu erlangen, wo Mitarbeiter sich aufhalten und ob sie in dem Bereich auch Aufträge haben oder dort nur verweilen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist sehr locker, mit den meisten Kollegen - auch Vorgesetzten - duzt man sich. Man wird auch mal gelobt für gute Leistungen bzw. angesprochen wenn man Fehler macht. Aber dass ist alles sehr fair und dient letztendlich einem selbst um daraus zu lernen und den Fehler nicht erneut aus Unwissenheit zu wiederholen.

Image

Denke die Firma hat ein gutes Image und auch tolle Kunden!

Work-Life-Balance

TOP! Super Arbeitszeit, da hat man im Anschluss noch was vom Tag! Die Arbeitszeiten sind jede Woche gleich, man kann auch bei Bedarf früher gehen und Urlaub wird nach Absprache auch ganz normal genehmigt, sofern nicht zuviele gleichzeitig weg sind.

Karriere/Weiterbildung

Wurde mir persönlich vorerst nicht angeboten, wäre vielleicht später irgendwann erfolgt, aber dafür war ich leider zu kurz im Unternehmen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich möchte bei diesem Punkt nur für mich sprechen: ich war stets sehr zufrieden! Und das Gehalt erfolgt immer pünktlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt ;o)

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist soweit okay, könnte allerdings besser sei, da ich zwischendurch das Gefühl bekam, dass manch anderer seine Arbeitsleistung im Sparmodus betreibt und man selbst eins nach dem anderen erledigt. Dafür leider einen Stern Abzug ;o)

Umgang mit älteren Kollegen

Da hier von "jung" bis "alt" Menschen zusammen arbeiten, ist der Umgang miteinander vollkommen okay.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten war stets einwandfrei. Sehr fair und auch mit nachvollziehbaren Entscheidungen. Allerdings muss man leider einwerfen, dass einer defintiv zuviel mit seinem Handy beschäftigt ist, dafür gibt es doch Pausen- und Freizeit. ;o)

Arbeitsbedingungen

Es würde definitiv moderner gehen, (schreibe hier jetzt allerdings nicht was im Einzelnen). Es ist bei der Umsetzung natürlich auch ein Kostenfaktor, würde die Produktivität aber sicher steigern bzw. einige Abläufe vereinfachen.

Kommunikation

Kommunikation ist vorhanden, man wird auch per Aushang über wichtige anstehende Dinge oder Veränderungen informiert. Richtige Meetings mit dem kompletten Team oder der gesamten Belegschaft habe ich so nicht erlebt.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist gewährleistet.

Interessante Aufgaben

Besonders viel Einfluß auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes hat man nicht. Klar kann man mit der Zeit einzelne Vorgänge optimieren, dass spart enorm Zeit u. Kraft u. man lernt ja nie aus. Ob die Aufgaben für einen interessant sind und man sich letzendlich damit identifizieren kann, muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden.

Mit Balance zum Ziel

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HTI Collin & Schulten KG in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikativ mit Weitsicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

innovativ und aktiv


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr gut organisierter Betrieb mit tollen Mitarbeitern.

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Collin KG Essen in Essen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Arbeitsklima, die Zukunftschancen sowie die Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Zuverlässiger Arbeitgeber auch in schwierigen Zeiten

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HTI Collin & Schulten KG in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

soziale Denke, Umweltbewusstsein, immer bemüht einen interessanten Arbeitsplatz zu bieten, kurze Entscheidungswege,


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lara-Louise Tiefers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

wir freuen uns sehr, dass es Ihnen bei uns so gut gefällt!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Aufstrebendes Unternehmen, gutes Arbeitsklima, Weiterentwicklungschancen und angenehmes Vorgesetztenverhalten!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Collin KG Essen in Essen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchie sorgt für einen regelmäßigen Austausch zwischen Führungsebene und Arbeitnehmern. Probleme, Ideen oder Meinungen des Einzelnen bekommen Gehör.
Modernes Büro (höhenverstellbare Tische, zwei bis drei Bildschirme sowie bspw. Diensthandys) sorgen für angenehmes Arbeiten.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich feste Arbeitszeiten. Mehrarbeit ist kein Zwang. Wer mehr leistet bekommt mehr Chancen. Stichwort Weiterentwicklung und Entlohnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn steigt mit entsprechender Leistung. Tantiemenmodelle für Innen- u. Außendienst. Mitarbeiterbeteiligungsmodell. Andere „personalisierte“ Möglichkeiten neben dem Lohn sind denkbar

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzliches Teamverständnis vorhanden. Verlässlichkeit und Zusammenhalt ist ein großes Thema.

Vorgesetztenverhalten

Es wird auf Augenhöhe miteinander kommuniziert und zusammengearbeitet. Vorgesetzte sind immer ansprechbar, gewähren Freiräume und eigenverantwortliches Arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Modernes Büro. Höhenverstellbare Schreibtische, mehrere Bildschirme, Parkplatz, Diensthandy, Trinkwasserspender, Headset, Pausen- und Besprechungsräume, Küche

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch in Meetings oder einzelnen Gesprächen möglich. Mitarbeiter werden über grundlegende Entscheidungen frühzeitig informiert.

Gleichberechtigung

Es wird keine Unterscheidung zwischen Geschlechtern gemacht.

Interessante Aufgaben

Wer sich weiterentwickeln will und sich engagiert zeigt, bekommt Möglichkeiten weitere Aufgaben zu übernehmen. Bspw. Außendienst oder eine Kombination aus Außen- u. Innendienst, Spezialisierung in bestimmten Produktbereichen etc.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Lara-Louise Tiefers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

wir bedanken uns für Ihre tolle Bewertung, das freut uns sehr!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Ein gutes Arbeitsklima, sehr menschliche Chefs und man viel Freiraum um seine Ziele zu erreichen.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Collin KG Essen in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sehr individuell auf den einzelnen eingegangen und gemeinsam nach Lösungen für die Probleme gesucht wird.

Image

Ich glaube das unser Image schlechter ist, als die Realität. Das rührt aus früheren Zeiten.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung sehr gut, Karriere nur bedingt möglich, da wenige Führungspositionen.

Arbeitsbedingungen

Neu renoviertes Büro mit höhenverstellbaren Schreibtischen.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lara-Louise Tiefers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

wir freuen uns sehr, dass es ihnen bei uns so gut gefällt!
Die Collin-Gruppe steht für ein familiäres Betriebsklima und flache Hierarchien, das ist uns sehr wichtig.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Die Collin KG Essen - Meine Ausbildung

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Collin KG Essen in Essen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Offenheit der Arbeitskollegen
- Zusammenhalt, Respekt und Miteinander
- Übertragung von Verantwortung
- Vielseitigkeit der Ausbildung
- Chancen, wie z.B Berufsmessen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- wenn ich mal etwas schlecht fand, habe ich den Sachverhalt angesprochen und es wurde bis dato immer eine passende Lösung für das Problem gefunden

Verbesserungsvorschläge

- manche Aufenthalte in Abteilungen könnten länger sein und manche kürzer
- gerade am Anfang mehr Schulungen, die evtl. thematisch und chronologisch aufeinander folgen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist eigentlich immer "1a". Klar gibt es mal den ein oder anderen Montag, welcher etwas ungemütlicher ist als der ein oder andere Freitag, aber das ist ja normal und quasi in der gesamten Arbeitswelt so. Auch hier kann man sagen, dass es auch daran liegt, da wir uns untereinander immer sehr respektvoll auf der Arbeit begegnen.

Karrierechancen

Hier gebe ich nur 4/5 Sternen einfach aus dem Grund, da ich persönlich noch nicht darüber berichten kann. Es gibt hier sehr viele Erfolgsgeschichten und Menschen, die wir Auszubildenden als Vorbilder ansehen, da sie einen beeindruckenden Werdegang hingelegt haben. Wenn auch ich hoffentlich irgendwann meine eigene, kleine Geschichte hier geschrieben habe, wird es dann auch den 5.Stern geben :-)

Arbeitszeiten

Es ist hier individuell auslegbar und von Mensch zu Mensch anders. Bis auf eine Abteilung, finde ich die Arbeitszeiten persönlich perfekt, da ich generell ein "Frühaufsteher" bin und wir noch was vom Tag haben, wenn wir am frühen späten Nachmittag zu Hause sind.

Ausbildungsvergütung

Im Vergleich zu anderen Unternehmen und aufgrund der Leistungsprämie, sowie jährlich freiwillig ausgezahltem Urlaubsgeld, denke ich, dass wir uns auf keinen Fall beschweren können und wir eine mehr als angemessene Ausbildungsvergütung erhalten. Trotzdem würde man eine höhere Ausbildungsvergütung natürlich nicht nicht annehmen :-)

Die Ausbilder

Es wird sich immer sehr viel Zeit für unsere Anliegen und Probleme genommen. Man fühlt sich echt sehr gut aufgehoben.

Spaßfaktor

Man sagt ja immer, dass der Spaß nicht zu kurz kommen soll. Dennoch sollte es nicht ausarten, was es auch nicht tut. Trotzdem gebe ich 5/5 Sterne, da es jeden Tag etwas zu lachen gibt, sei es mit anderen Auszubildenden, den Ausbildern oder anderen Arbeitskolleginnen- und kollegen. Der Humor ist hier halt "typisch Ruhrgebiet".

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben variieren täglich. Mal sind es einfache Aufgaben, mal aber auch sehr anspruchsvolle Aufgaben. Gerade ich habe schon erfahren, dass einem hier von Beginn an Verantwortung übertragen wird. Das gefällt mir sehr. Allerdings gibt es in einigen Abteilungen leider auch häufig "Leerlaufzeiten", sodass ich auch schon einige Stunden ohne Aufgabe verbracht habe, von daher gebe ich nur 4/5 Sternen.

Variation

Alle 2-3 Monate wird die Ausbildungsabteilung gewechselt und man lernt die unterschiedlichsten Prozesse und Arbeitsabläufe kennen. Die Variation ist somit ziemlich hoch. Dieses Verfahren sorgt natürlich auch dafür, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ist, dass man die für sich "passende Abteilung" findet.

Respekt

Respekt, Gleichberechtigung und das Miteinander habe ich bis hierhin zu 100% als absolut vorbildlich wahrgenommen. Man hört von Freunden und Bekannten die ein oder andere Geschichte bzgl. vulgärer Ausdrucksweise auf der Arbeit und anderen Fällen. So etwas ist hier in meiner Gegenwart noch nie vorgekommen und ich bin echt froh, dass ich in so einem toleranten und offenen Unternehmen meine Ausbildung absolvieren darf.

Starkes Unternehmen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei HTI Collin & Schulten KG in Duisburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- mobieles Arbeiten möglich
- Schutz der Mitarbeiter die zur Risikogruppe gehören, durch Freistellung bzw. Homeoffice
- Ängste und Sorgen der Mitarbeiter werden ernst genommen
- Masken und Desinfektionsmittel zu Einkaufspreisen

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

- Unstimmigkeiten bei den Vorgehensweisen zu Beginn der Corona Kriese, da einige Informationen nicht offiziell bei allen Mitarbeitern kommuniziert wurden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir sind auf einem guten Weg, weiter so!

Umgang mit älteren Kollegen

Auf ältere oder vorbelastete Kollegen wurde, vorallem in der Corona Kriese, vom Arbeitgeber und von den Kollegen Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Die persönliche Kommunikation läuft gut, an dem offiziellen Informationsfluss muss gearbeitet werden.

Kommunikation

Der offizielle Informationsfluss über die Führungskräfte ist verbesserungswürdig. Informationen die alle Mitarbeiter betreffen werden oft nicht offiziell sondern nur an einzelne Personen weitergegeben, dadurch entstehen schnell unklarheiten.
Die persönliche Kommunikation zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten läuft wiederum gut.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lara-Louise Tiefers

Liebe Kollegin/Lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung.
Wie Sie wissen, hat die Geschäftsführung auf jegliche Hinweise, in Bezug auf die aktuelle Situation, Stellung bezogen.
Diese Situation ist für uns alle neu und stellt uns vor viele Herausforderungen.
Unser Anspruch ist es, dass sich jeder Mitarbeiter bei uns wohlfühlt.
Sollten sie dennoch weitere Verbesserungsvorschläge haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns über Ihre Mail an:
lara-louise.tiefers@gc-gruppe.de

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Mehr Bewertungen lesen