COMBITEL GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

162 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 32%
Score-Details

162 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 67 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von COMBITEL GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eigentlich ein guter Arbeitgeber, Kritik von ehemaligen leider nicht wirklich berechtigt.

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Combitel GmbH in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hatte viele Freiheiten, es wurden Türen geöffnet. Schade das es so laufen musste

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, klare Aufgabenverteilung der Verantwortungsbereiche hätte man früher abklären müssen.
Ich hätte euch empfohlen wenn es anders gelaufen wäre.

Verbesserungsvorschläge

Ja, einige Aktionen waren absoluter Schwachsinn, andere wiederum doch effektiv. Ob ich geblieben wäre wenn das alles nicht passiert wäre? Vermutlich nicht. Aber ich war gerne bei euch.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war eine goldene Mitte. Manchmal hatte man Stress, manchmal wars angenehm.

Image

Ich fand es, ehrlich gesagt, sehr gut. Es war bedeutend besser als andere Call-Center. Man hatte Freiheiten und es war wirklich einfach verdientes Geld für einfache Arbeit.

Work-Life-Balance

Ziemlich Fair. Man ging rein, hat gearbeitet, man ging raus und hatte Feierabend. Verstehe die Kritik nicht. Es gab nie übermäßig viel Überstunden. Es wurde gefragt ob man länger kann und was viele Leute vergessen; Man konnte auch "Nein" sagen

Karriere/Weiterbildung

Wie oben mal erwähnt, wenn man sich mühe gegeben hat dann konnte man Aufsteigen. Viele waren der Meinung man kriegt alles vor die Füße geworfen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es ist ein Call-Center. Entsprechend war auch das Gehalt. Viele Kritiker waren der Meinung man hätte ein Gehalt von einem Fußballer von der Bundesliga verdient.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltfaktor kann ich nicht beantworten, Sozial war man aber schon

Kollegenzusammenhalt

Früher war es wirklich gut, die Menschen haben zusammen gehalten. Aber wenn man eine neue Position hatte, neue Tätigkeitsbereiche und Funktionen hatte, dann wurde es sehr sehr dreckig. Primär Kollegen die langjährig dabei waren, das war die hinterfotzigsten.

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte verschiedene Vorgesetze. Einige waren echt Super und haben einem viel Freiheit gegönnt. Aber es gab welche die wirklich nur auf sich geschaut haben. Da stimmt die Kritik teilweise. Aber dieses Verhalten gabs erst zum ende.

Arbeitsbedingungen

zur Verfügung gestellten Arbeitsmittel waren nicht sonderlich Top. Für die Anforderungen hat es aber gereicht.

Kommunikation

Da stimme ich den Kritikern fast 100%ig zu. Die Kommunikation, für ein Kommunikationsunternehmen, war teilweise absolut miserabel. Viele (wichtige) Informationen wurden teils bis zum letzten Augenblick verschwiegen.

Gleichberechtigung

Es gab Lieblinge die bevorzugt wurden, aber es wurde niemand diskriminiert oder unfair behandelt.

Interessante Aufgaben

Es ist ein Call-Center. Man telefoniert. Wer gute Leistung bringt, der kriegt auch neue Aufgaben. Das haben viele aber nicht verstanden.

Gott sei Dank ist es vorbei

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Combitel in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben. Sauhaufen.

Verbesserungsvorschläge

Es ist gut das es die Firma nicht mehr gibt.

Arbeitsatmosphäre

Man wird von der GL nur verarscht.

Image

Große Muttergesellschaft, nichts dahinter.

Work-Life-Balance

Nur Druck. Keine Benefits

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance.

Gehalt/Sozialleistungen

Knapp über Mndestlohn.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Interesse.

Kollegenzusammenhalt

Der war immer gut. Auch zum Ende hin.

Umgang mit älteren Kollegen

Ganz normal.

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Sau.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Rechner und kein Know How.

Kommunikation

Alles wird geheim gehalten.

Gleichberechtigung

Siehe oben.

Interessante Aufgaben

Stupides telefonieren ohne Abwechslung.

Heuchlerische Geschäftsleitung

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Combitel in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es war mal ein guter Arbeitgeber. Seit vor ein paar Jahren die Geschäftsleitung sich geändert hat ging es bergab

Verbesserungsvorschläge

Ein Teil der Geschäftsleitung ist sehr link und heuchlerisch


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es hätte echt schön sein können.

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Combitel in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vielfalt der Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma nimmt teils alles an um sich über Wasser zu halten, bezahlt eher schlecht und wälzt es auf die Mitarbeiter ab.

Verbesserungsvorschläge

Nicht wieder öffnen!

Arbeitsatmosphäre

Am Anfang war sie da aber mit der Zeit wurde diese wegen Ungerechtigkeit schlechter.

Image

Das ist mit der Zeit gesunken. Neue Geschäftsleitung und Schwupp di Wupp - das Image war schlecht.

Work-Life-Balance

Es geht, es kommt leider auf den Vorgesetzten an und der Willkür aus München

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht mehr, die Firma schließt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es geht, für Nürnberg ist es gerade noch okay aber dennoch für die Arbeitsleistung schlecht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist mir nie großartig aufgefallen

Kollegenzusammenhalt

Hoch, die Mitarbeiter ziehen an einem Strang damit sie nicht untergehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die gibt es auch

Vorgesetztenverhalten

Wie gesagt, da ist es bei jedem Vorgesetzten anders. Manche sind gut, manche sind grütze

Arbeitsbedingungen

Die wurden mit der Zeit immer schlimmer. Teils waren Servietten und Desinfektionsmittel zu teuer für die Firma.

Kommunikation

... Gab es aber nur für spezielle Themen.

Gleichberechtigung

Alles ist vertreten

Interessante Aufgaben

Also fürs gleiche Gehalt lassen sie dich gerne mehr machen

Mutterkonzern lässt Firma ausbluten!!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles

Verbesserungsvorschläge

Einst hochgepriesen als Tochtergesellschaft einer großen Versicherung ist nur noch ein Scherbenhaufen übrig, der ausschließlich dem Mutterkonzern zuzuschreiben ist.
Die Vorstände der Mutter sehen nur die Zahlen und es ist Quantität wichtiger als Qualität. Ich frage mich wie eine so große Versicherungsgesellschaft sich sowas "leisten" kann!
Mitarbeiter wurden an der kurzen Leine gehalten und bis zuletzt hingehalten, in dem man gesagt hat es gäbe einen Käufer. Nachdem die Bombe geplatzt war, dass der Geschäftsbetrieb zum Ende des Jahres eingestellt wird, sank die Motivation der Mitarbeiter rapide.
Einige Führungskräfte, die nur auf ihre eigenen Vorteile aus waren/sind, sahen ihre Felle davon schwimmen und schikanierten die Mitarbeiter. Nur um nach aussen gut dazustehen.
Die ganze Zeit hat es geheißen es ist kein Geld da, aber plötzlich ist Geld für eine große Weihnachtsfeier da? Sehr seltsam.
Nachdem der Gechäftsbetrieb eh eingestellt wird, brauche ich wohl keine Empfehlung aussprechen sich hier nicht zu bewerben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schadensachbearbeiter

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Combitel in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden belogen und bewusst in die Irre geführt. Ich wurde für eine Stelle eingestellt als Sachbearbeiter, die gar nicht existiert hat, war dann in einem Callcenter für die Neuaufnahme von KFZ-Schäden, angeblich nur zur Einarbeitung. Die echte Stelle habe ich nie bekommen. Dafür habe ich ein unbefristetes Arbeitsverhältnis aufgegeben

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Zuschüsse wie Weihnachtsgeld oder ähnliches


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Der Mensch zählt nix und Zeitarbeiter noch weniger. Totale Überwachung der Mitarbeiter, sogar wenn man auf Toilette muss

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Combitel in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles!

Arbeitsatmosphäre

Die reinste Akkordarbeit. Was zählt ist die Quote, aber sonst nix.

Kollegenzusammenhalt

Gibts nur bei den Festangestellten. Zeitarbeiter werden dort regelrecht verheizt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte ziehen dort hinter dem Rücken über Kollegen her und werden verunglimpft, wenn man körperliche Einschränkungen hat.

Arbeitsbedingungen

Es zählt nur die Quote. Der Mensch ist dort nichts Wert und Zeitarbeiter noch viel weniger!
Es ist die totale Überwachung. Es wird sogar überwacht wie lange und wie oft man auf die Toilette geht.
Vorgesetzte verunglimpfen hinter dem Rücken Zeitarbeiter, wenn man körperliche Einschränkungen hat.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Grausam!!

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts mehr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ALLES. Mitarbeiter werden verheizt, der Druck ist kaum mehr zu ertragen. Jeder der etwas anderes in Aussicht hat, sollte keine Sekunde zögern. Wirklich eine Schande, wie man hier behandelt wird. Ich bin froh, dass der Spuk bald ein Ende hat.

Arbeitsatmosphäre

Nur noch miserabel

Image

Selbstredend.

Kollegenzusammenhalt

Immer schlechter

Vorgesetztenverhalten

Marrionetten der GL

Arbeitsbedingungen

Immer weniger Kollegen, gleichbleibendes Arbeitsaufkommen, man arbeitet sich krank. Interessieren tut es niemanden.

Kommunikation

Keine

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als schlecht. Variables Vergütungssystem, das von Führungskräften durch Zwangsschulungen und Seminare manipuliert und gedrückt wurde.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

Das war wohl abzusehen, mehr Schein als Sein!

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- mit offenen Karten spielen und nicht hinhalten
- bei den Produkten mal mehr auf dem Markt recherchieren, was ist angesagt?
- und einige Benefits müssen organisiert werden, lieber es einmal im Jahr richtig KRACHEN lassen, als mehrere Male mit den MA Essen gehen! Einfallslos!
- viel Glück für die MA´s die jetzt suchen müssen

Arbeitsatmosphäre

Telefoniere was das Zeug hält, damit der Schnitt passt .........

Image

Ist wohl im Eimer .........

Work-Life-Balance

Bei sovielen Telefonaten, hat man in der Erholungsphase noch die Stimmen im Ohr gehabt, grauenvoll.

Karriere/Weiterbildung

Wie mache ich es irgendwann besser als Unternehmen ...................

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war immer KLASSE, weil man saß ja schließlich in einem Boot, da hat man sich dann auf den anderen stützen können.

Vorgesetztenverhalten

Ich sage nur , es gibt Teamleiter die haben das Zeug dafür, sind aufgeschlossen und leben wohl auch im Privatleben ihren freien Stil, dann gibt es die schlechten Double, die die lockere Art des Kollegen kopieren müssen.

Kommunikation

Nur unter den Kollegen, die Führung hatte teilweise Mundverbot erteilt bekommen, sie selbst mussten sich alles schön reden, damit es den Mitarbeitern nicht auffiel, dass bald alles zusammen bricht.

Interessante Aufgaben

Wohl jetzt nicht mehr ..................


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Katastrophaler Laden. Nicht zum empfehlen

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Combitel in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leute um den Finger wickeln......

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht auf Mitarbeiter wünsch achten und schlecht bezahlen

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die fleißigen Mitarbeiter achten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen