Navigation überspringen?
  

COMBITEL GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Versicherung
Subnavigation überspringen?

COMBITEL GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,64
Vorgesetztenverhalten
2,55
Kollegenzusammenhalt
3,47
Interessante Aufgaben
2,54
Kommunikation
2,51
Arbeitsbedingungen
2,78
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,48
Work-Life-Balance
2,73

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,26
Umgang mit älteren Kollegen
3,60
Karriere / Weiterbildung
2,52
Gehalt / Sozialleistungen
2,23
Image
2,33
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 45 von 152 Bewertern kein Homeoffice Kantine bei 17 von 152 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 152 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 152 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 45 von 152 Bewertern Barrierefreiheit bei 33 von 152 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 25 von 152 Bewertern Betriebsarzt bei 29 von 152 Bewertern Coaching bei 82 von 152 Bewertern Parkplatz bei 40 von 152 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 103 von 152 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 37 von 152 Bewertern Firmenwagen bei 2 von 152 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 152 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 14 von 152 Bewertern Mitarbeiterevents bei 52 von 152 Bewertern Internetnutzung bei 51 von 152 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 152 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Telefoniere was das Zeug hält, damit der Schnitt passt .........

Vorgesetztenverhalten

Ich sage nur , es gibt Teamleiter die haben das Zeug dafür, sind aufgeschlossen und leben wohl auch im Privatleben ihren freien Stil, dann gibt es die schlechten Double, die die lockere Art des Kollegen kopieren müssen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt war immer KLASSE, weil man saß ja schließlich in einem Boot, da hat man sich dann auf den anderen stützen können.

Interessante Aufgaben

Wohl jetzt nicht mehr ..................

Kommunikation

Nur unter den Kollegen, die Führung hatte teilweise Mundverbot erteilt bekommen, sie selbst mussten sich alles schön reden, damit es den Mitarbeitern nicht auffiel, dass bald alles zusammen bricht.

Karriere / Weiterbildung

Wie mache ich es irgendwann besser als Unternehmen ...................

Work-Life-Balance

Bei sovielen Telefonaten, hat man in der Erholungsphase noch die Stimmen im Ohr gehabt, grauenvoll.

Image

Ist wohl im Eimer .........

Verbesserungsvorschläge

  • mit offenen Karten spielen und nicht hinhalten
  • bei den Produkten mal mehr auf dem Markt recherchieren, was ist angesagt?
  • und einige Benefits müssen organisiert werden, lieber es einmal im Jahr richtig KRACHEN lassen, als mehrere Male mit den MA Essen gehen! Einfallslos!
  • viel Glück für die MA´s die jetzt suchen müssen
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von COMBITEL GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keiner hat mehr Lust und Spaß
Keiner ist motiviert
Wenn man dann eine TL hat die sich aufführt als wäre sie die Königin macht es das nicht leichter.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal.....

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen (sind nicht mehr viele) ist zumindest in der Abteilung Brun... und Outbound top. Von der Teamleiterin kann man dies aber auf keinen Fall sagen. Sie ist fehl am Platz und sehr unfreundlich bis unverschämt.

Interessante Aufgaben

Naja wie man es nimmt.
Es gibt Projecte die sind immer das selbe aber es gibt auch welche die sehr interessant sind.

Kommunikation

Wenn man was besprechen will dann bekommt man entweder Unwahrheiten und unfreundliche Kommentare.

Gleichberechtigung

Naja sagen wir es so wer immer ja sagt bekommt alles.

Umgang mit älteren Kollegen

So wie mit allen anderen auch.

Karriere / Weiterbildung

Keine mehr... Forma so gut wie am Ende. Die Luchter gehen wohl bald aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Zu wenig für unsere Leistung und den Druck was wir bekommen.. und für München

Arbeitsbedingungen

Stickige Räume
Alte Stühle
Dreckige Teppichböden die nie richtig gereinigt werden
Keine Klimaanlage.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ohne Worte...

Work-Life-Balance

Ohne Worte....

Image

Schlechter geht es nicht mehr..

Verbesserungsvorschläge

  • Die Zeit wo noch bleibt: Ehrlicher und freundlicher mit den Mitarbeitern umgehen. Die Teamleiterin Bru... / Out. Gegen eine TL austauschen welche respektvoll mit den Mitarbeitern umgeht.

Pro

Nichts mehr.....

Contra

Seit geraumer Zeit alles.

Aber auf unsere Abteilung bezogen: dass ein Top Teamleiter welcher leider das Unternehmen verlassen hat durch eine unfreundliche und nicht Teamfähige ersetzt wurde.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Combitel
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 08.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

War noch nie so schlecht wie jetzt. Wichtige Personen wurden gezielt raus geekelt, Mitarbeiter herabgewürdigt um zur Kündigung bewegt zu werden.
Kranke Kollegen werden gegängelt.

Vorgesetztenverhalten

Spielen zum Großteil die fiesen Spiele mit.

Kollegenzusammenhalt

So langsam merkt man auch hier: Jeder ist sich selbst der Nächste.

Kommunikation

Nur das, was gesetzlich vorgeschrieben ist.
Weitere Infos werden verschwiegen.
Schuld wird den Mitarbeitern zugewiesen.

Gehalt / Sozialleistungen

Bonuszahlungen wurden eingeführt, als das Minus schon so hoch war, dass ein Verkauf der letzte Ausweg sein sollte.

Arbeitsbedingungen

Druck, Unfreundlichkeit, Halbwahrheiten und Ungerechtigkeit bestimmen den Alltag.
Seit über 10 Jahren bin ich hier... 8 war alle super. Seit 2 Jahren kann man stetig zusehen wie es schlimmer wird.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kollegen werden drangsaliert. Wer da nicht zusehen will und was sagt landet selbst auf der Liste.

Image

Vom Preisträger zum Ladenhüter.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich mit der Wahrheit rausrücken. Dann muss man Kollegen nicht weg eckeln, sondern sie gehen freiwillig.

Pro

Das schauspielerische Talent mancher Führungskräfte ist oscarwürdig.

Contra

Umgang mit den Mitarbeitern... zuletzt alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Kommunikation
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Keiner hat mehr Lust, für den gut gehenden Mutterkonzern was zu machen.

Vorgesetztenverhalten

sind Verständlicherweise voll motiviert

Kollegenzusammenhalt

Alle halten sich gegenseitig am Leben. Hut ab und Respekt sowas findet man nie mehr

Interessante Aufgaben

Gehen zurück zum Mutterkonzern. Sitzen ja nur Menschen da, die nix gelernt haben (Vorstellung vieler Kammer Mitarbeiter)

Kommunikation

War schon immer schlecht

Gleichberechtigung

Von Anfang an, kam man nur mit Po küssen weiter

Umgang mit älteren Kollegen

Hab keinen Unterschied bemerkt

Karriere / Weiterbildung

Nur durch Po reinkriechen und drohen, dass man geht. Hat bei einigen funktioniert. Selbst bei mehrjährigen Berufserfahrung von sieben Jahren im Versicherungsbereich, von Vertrag bis Schadenregulierung, hat man für die Versicherungskammer Bayern, zu WENIG Erfahrung. Sieht mit Sicherheit jeder so.

Gehalt / Sozialleistungen

Krankheitstage entscheiden mit, ob man mehr Geld bekommt oder nicht... ganze 50€ brutto

Arbeitsbedingungen

Schlechte Stühle, Tische und vor allem richtig beschissene Headsets

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man spart an den Mülltüten seitens des Putzunternehmen

Work-Life-Balance

Pfh

Image

Komplett im Eimer

Verbesserungsvorschläge

  • Wurden vom Mutterkonzern komplett ignoriert. So wird das schon schief gehen mit den Top 3

Pro

Nichts mehr

Contra

Die Versicherungskammer Bayern, hat nicht verstanden. Das der Kunde, den Service am Schaden fest macht, denn da, braucht er die Hilfe des Versicherers.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Combitel
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 07.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck, Nötigung krank zu arbeiten, Menschen zählen nichts
Man geht nur noch mit einem unguten Gefühl zur Arbeit

Vorgesetztenverhalten

Geht gar nicht. Unsere TL ist der Papagei ihrer Chefin.
Oberflächlich und unfreundlich.

Kollegenzusammenhalt

Ist alles, was vorhanden ist.
Wir wurden vor ein paar Monaten in ein schon länger bestehendes Team integriert, weil unser Teamleiter aufgehört hat.

Kommunikation

Direkte Vorgesetzte und die darüber halten Informationen zurück.
Wenn Kommunikation ohne Freundlichkeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Zuletzt mehr als nur schlecht.

Gehalt / Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, aber das wussten wir vorher. Bin jetzt mehr als 5 Jahre dabei, immer wurden Versprechungen gemacht, aber nie eingehalten.

Arbeitsbedingungen

Total unhygienisch. Teppich wird nicht gereinigt, aus den Toiletten (sowohl Herren, als auch Damen) riecht es sehr unangenehm.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kranke Kollegen werden regelrecht genötigt trotzdem zu arbeiten.
Es wird deswegen Unruhe verbreitet. Langjährige Mitarbeiter wurden degradiert um selbst zur Kündigung bewegt zu werden.

Image

Schlechter geht's nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Offenheit Bessere Hygiene

Pro

Nichts mehr.

Contra

Mittlerweile alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile unerträglich

Vorgesetztenverhalten

Mehr Schein als Sein, alle Guten sind weg ( und das auch noch aktiv mit Abfindungsangeboten!)

Kollegenzusammenhalt

Wie soll dies unter diesen Umständen funktionieren? War noch vor wenigen Jahren top! Bis „Damen“ ins Spiel kamen

Interessante Aufgaben

Geht elles zur rück zur 100% Mutter, Pfui

Kommunikation

Wer nichts zu sagen hat, sagt trotzdem was (... auch immer)

Gleichberechtigung

Würde schon früher (von den wirklich guten Vorgängern der GF) sehr gut umgesetzt, aber auch das leidet

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung

Gehalt / Sozialleistungen

Siehe Gleichberechtigung...

Arbeitsbedingungen

Würdest Du einem sinkenden Schiff neue Segel gönnen?

Image

Die einen machten COMBITEL zu dem was es war, die Damen machten Combitel zu dem was es ist.
Was ist mit dem Stolz, Preise und Awards gewonnen zu haben... Alles als 100%-Tochter der Versicherungskammer Bayern
(Das wurde immer genannt)...

Verbesserungsvorschläge

  • Gibt es keine, da es ja gar nicht mehr gewollt ist

Pro

dass wohl irgendwann das Leiden ein Ende hat und alle Ex-VKB‘ler (teilweise jetzt schon) wieder in den sicheren Schoss der Mutter fallen, das ist doch nett! Lohnminderung ausgeschlossen...
Wir COMBITEL‘er dürfen und einen weiteren Job im Call Center irgendwo suchen. Und wenn wir Glück haben, kommen wir bei der 100%-Mutter VKB unter (mit Probezeit und ohne Anrechnung der Dienstjahre,... ) wo ist der Gesamtbetriebsrat, wenn wir ihn mal brauchen?

Contra

Alles gesagt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Durch die angesagte Pleite (ob nun Insolvent, ist unklar) Ende Januar. Sehr schlecht, da niemand erfährt was los ist. Firma sind Mitarbeiter egal.

Vorgesetztenverhalten

Von Gleichgültigkeit bis Hilflosigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Schwierig auf diesem provokanten frustlevel

Kommunikation

Biste nix, haste nix. Frag die glaskugel.

Gleichberechtigung

Vitamine sind gesund.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Leistungen die erzwungen werden zu wenig.

Work-Life-Balance

Ohne Life dann haste deine Balance

Image

Kununu hilft

Verbesserungsvorschläge

  • Siehe Überschrift
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Combitel
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keine Motivation mehr, kein Spaß, nur noch Druck.

Vorgesetztenverhalten

Von der GF kommen keine Wahrheiten an die Mitarbeiter. Reine Hinhalte -Taktik.
TL (in unserer Abteilung) total fehl am Platz !

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten so gut es geht noch zusammen. Bei uns in der Abteilung ( OUTBOUND ) ist allerdings gerade die Person mit Vorbildfunktion die einzige welche nicht zum Team und den Kollegen hält, und dass ist die TL (ersetzte vor ca. 3 Monaten einen TL der das Unternehmen leider verlassen hat) Sie denkt nur an Sich und Ihre Karriere. Mitarbeiter sind ihr egal und sie werden 0 geschätzt. Der Umgangston ist respektlos und unfreundlich.

Interessante Aufgaben

Ist halt jeden Tag so gut wie das selbe.

Kommunikation

sehr schlecht.

Gleichberechtigung

ohne Worte....

Umgang mit älteren Kollegen

soweit ich mitbekommen habe, nicht anders als mit den jüngeren.

Karriere / Weiterbildung

Wie auf der Titanic, der Untergang ist nah - sehr nah.

Gehalt / Sozialleistungen

Für München und die Lesitung die man täglich erbringen muss zu wenig.
Es gibt weder Urlaubs.- noch Weihnachtsgeld. Das zeigt: Man ist als Mitarbeiter nichts wert.

Arbeitsbedingungen

Alte Technik
Alte Stühle
Keine Klimaanlage. Im Sommer teilweise unerträglich.

Image

ohne Worte....

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter wie Menschen behandeln und mehr wertschätzen. Nicht nur an die Kohle und Quoten denken Weihnachts,- und Urlaubsgeld zahlen Die Wahrheit sagen ! Ehrlich zu den Mitarbeitern sein. Die TL im Outbound austauschen !

Pro

nichts mehr.....

Contra

Seid einiger Zeit leider alles.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 12.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

In der Situation in der sich die Firma gerade befindet: unmöglich

Pro

Die Benefits waren ganz gut, hätten aber auch potenzial nach oben gehabt

Contra

Das keinerlei Infos an die noch verbleibenden Mitarbeiter bezüglich, was passiert jetzt mit Combitel raus gegeben werden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Combitel
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nur noch schlecht, keine Lust mehr Stimmung, keine Motivation.

Vorgesetztenverhalten

Wer ist überhaupt der wirklich Vorgesetze? Die "Führungsebene" von Combitel ist doch nur die Marionette des Mutterkonzerns! Und das Mutterkonzern schaut ungerne über den Tellerand, was sich nun jetzt bemerkbar macht. Lieber an die Wand fahren und ausbluten lassen als offen und Menschlich zu sein und an einem Strang zu ziehen.

Kollegenzusammenhalt

War mal auf dem Höchststand. Jetzt zieht einer den anderen herunter und muss leider nur noch um seine eigene Existenz kümmern, so das alles zerfällt.

Interessante Aufgaben

Leider keine, da alles was die Kompetenz des eigen gesetzten Maßstabes des Mutterkonzerns überschreiten könnte, würde ja gut für die Combitel stehen und die Combitel ist ja nur ein kleiner Haufen von unterbelichtete nichts könnter. Hauptsache es sind Deppen genug da um überläufe ab zu fangen und die unbequeme Arbeitszeiten zu besetzen.

Kommunikation

Kommunikativ auf einer Ebene seht hoch! Nämlich in den Varianten der Ausreden, Wiedersprüchen und Hinhalterei.

Gleichberechtigung

Nein, gibt es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Das muss man der Combitel wie auch dem Mutterkonzern echt groß anrechnen, hier findet man noch viele ältere Kollegen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wurde Groß geschrieben und so gut wie möglich unterstützt, nur hat das Mutterkonzern viel zu viel klein gehalten.

Gehalt / Sozialleistungen

Du bleibst und bist der Depp des Mutterkonzerns.

Arbeitsbedingungen

Keine Chance sich wertgeschätzt zu fühlen, dafür hat das Mutterkonzern zu viel Gift und negative Missgunst über die "unterbelichteten" Mitarbeiter verbreitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zu kurze Pausen, es muss ja dennoch der anfallende Überlauf abgefangen werden um das Kundenbild des Mutterkonzerns aufrecht zu erhalten. Top 3, trotzdem noch nicht in Reichweite.

Work-Life-Balance

Wunschdienste werden so gut wie möglich Erfüllt. Bei kurzfristigen Terminen, keinerlei Proleme diese wahrzunehmen, sogar Montags.

Image

Wie hätte sich das Unternehmen ein gutes Image aufbauen können, wenn in den eigenen Mutterkonzern Reihen Missgunst geschürt wird?!

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach mal auf den Tisch hauen! Wir sind doch keine Marionetten, wo bleibt das Ehr, Kampf gefühl? Wir sind Leute wie die unseren des Mutterkonzerns und haben es nicht verdient so abartig an die Schlachtbank geführt zu werden. Tacheles an den Tag legen und dem Mutterkonzern klare Regeln aufzeigen. Was ist den unser Leitbild? Flexibel, Respektvoll, Zuverlässig....

Pro

Leider finde ich nichts mehr gut.

Contra

Wie oben genannt, lieber die Marionette sein als offen und Ehrlich zu sagen wofür das Unternehmen steht.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    COMBITEL Gesellschaft für Dialog-Marketing mbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf