COMCAVE.COLLEGE® GmbH als Arbeitgeber

  • Dortmund, Deutschland
  • BrancheBildung
Kein Firmenlogo hinterlegt

177 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

177 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

63 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 83 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von COMCAVE.COLLEGE® GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Führung und Struktur sucht man vergebens

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComCave College GmbH in Dortmund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Da Zuständigkeiten und Abläufe nur notdürftig geklärt sind, verschlechtert sich das Miteinander permanent.

Work-Life-Balance

Dafür müssten erstmal die Basics stimmen.

Kollegenzusammenhalt

Wird täglich schlechter, da alle sehr unzufrieden sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Da die Ausstattung der Arbeitsplätze generell nicht gut ist, ist das für Ältere sicher noch problematischer.

Vorgesetztenverhalten

Die echten Vorgesetzten, also die mit denen man in normalen Unternehmen Beurteilungs- und Gehaltsgespräche führt reden nicht mit ihren Mitarbeitern. Dawischengeschaltete "Pseudovorgesetzte" versuchen die Mitarbeiter/Kollegen "zu beruhigen" und fungieren als Prellbock.

Kommunikation

Kommunikationswege sind völlig unklar. Auf Mails und Anfragen an andere Abteilungen wird oft nicht mal reagiert.

Gleichberechtigung

Dazu müsste man erstmal wissen, wer was macht und wieviel er/sie dafür bekommt. Ich glaube, dass sieht schlecht für die Frauen aus.

Interessante Aufgaben

Da man keine Projekte initiieren kann, die Veränderungen bringen würden oder überhaupt nur eine Kleinigkeit bewegen könnte, dreht man sich mit seinen Aufgaben im Kreis. Sisyphus-Arbeit ist auf Dauer nicht interessant.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Viel zu wenig Vergütung.

2,1
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei ComCave College GmbH in Dortmund absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Höhere Löhne

Ausbildungsvergütung

Weniger geht nicht, Vergütung kann man das nicht nennen. Vollzeit arbeiten und noch nichtmal 450€ am Ende des Monats raus (netto). Da geht man lieber irgendwo Teilzeit jobben.

Die Ausbilder

Nett aber unfähig.

Spaßfaktor

Spaß macht es

Aufgaben/Tätigkeiten

Machen mir persönlich Spaß.

Respekt

Von oben eigentlich wenig Respekt. Auch wird viel gelästert


Arbeitsatmosphäre

Variation

Alles was recht ist: das ging flott!

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei COMCAVE.COLLEGE® GmbH, your source of knowledge in Dortmund gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Alle Kolleginnen und Kollegen, die entweder zu Risikogruppen gehören oder Kinder/Angehörige betreuen müssen, konnten sehr frühzeitig und ohne Diskussionen ins Homeoffice wechseln. Das war eine, weise, pragmatische und sehr menschliche Entscheidung. Chapeau!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Da gibt‘s nichts, das läuft sehr gut.

Arbeitsatmosphäre

Wir arbeiten dran Im Moment tut sich was..

Image

Das haben wir uns als Arbeitgeber (leider) verdient. Hier gibt’s Arbeit ...

Karriere/Weiterbildung

Nasenfaktor, Oportunitätsfaktor.

Gehalt/Sozialleistungen

Kein strukturiertes Gehaltsgefüge, keine Erfolgs-/Leistungsvergütung, noch viel Nasenfaktor.

Kollegenzusammenhalt

Das läuft immer und das ist unsere große Stärke.

Vorgesetztenverhalten

Von ganz großartig bis unterirdisch, alles ganz normal.

Kommunikation

Keine Kommunikationsphilosophie, teils Holschuldkultur bei essentiellen Informationen, keine Ahnung von Knowledgemanagement, z.Z. wird die Kommunikation vom Management verbessert, also ... wir arbeiten dran.

Interessante Aufgaben

Die meisten kommen erst noch mit den Folgen der Pandemie, aber gibt es auch jetzt schon.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ungerechte Bezahlung. Ausnutzung und Erpressung der Dozenten durch Kürzungen der Honorare

1,5
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei COMCAVE.COLLEGE® in München gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Umsichtig

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Zu wenig Infos

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

In dem er nicht unter diesem Vorwand die Honorare kürztumsixhtig

Image

Viele unzufriedene Teilnehmer

Karriere/Weiterbildung

Gute Leute gehen

Gehalt/Sozialleistungen

Bull Angebote

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik wird nicht erseztz


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Es könnte nicht besser gemacht werden.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComCave College GmbH in Dortmund gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für schnelles und vorausschauendes Handeln.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ich könnte nichts benennen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

gar nicht. Homeoffice wurde schnell angeboten und genutzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich mag meinen Job und damit auch ComCave

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComCave College GmbH in Dortmund gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle und unkomplizierte Handlung. Auf das Wohl der Angestellten bedacht.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Ich habe keine Empfehlungen. In meinem Bereich wurde alles Erdenkliche für mich getan. Daumen hoch für die Verantwortlichen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Unglaublich hilfsbereit. HomeOffice wurde vom Unternehmen angeboten und heute bereits, ohne Rückfrage, verlängert. Noch einmal Danke dafür.

Arbeitsatmosphäre

...der beste Arbeitgeber den ich je hatte.

Work-Life-Balance

...bester Job ever.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen, mit denen ich zusammen arbeite sind die Besten. Alle nett, kommunikativ und hilfsbereit. Top. Top. Top. Danke dafür.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann in keinster Weise, auch nur ansatzweise, irgendetwas Negatives schreiben. Wenn Fragen sind, kann ich Fragen stellen. Für alle Anliegen und Belange. Ich fühl mich verstanden und fühle mich wohl.

Kommunikation

Ich bekomme alle Infos die ich benötige;
Und das ohne Rückfrage. Alles was ich wissen muss und will wird unverzüglich weitergegeben.

Interessante Aufgaben

immer wieder neue Herausforderungen.
Das macht meinen Job so interessant.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ich bin neu in der Firma und wurde herzlich aufgenommen. Die Kollegen sind alle freundlich und helfen gern

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei comcave.college GmbH in Kassel gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Freiheiten ich kann meine Tag selbst planen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Diletantenstadel

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ComCave College GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Geld kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Konsequent, mit der hier überfällige Personalentscheidungen verschleppt werden. Zur GF herrscht keinerlei Vertrauen mehr. Das wurde auf sehr konsequente Art verspielt und wird sich auch nie mehr herstellen lassen. Führungspersonen sind oft recht ungeschickt oder ihrem Job nicht gewachsen.

Verbesserungsvorschläge

Personal in Schnittstellen mal genau anschauen und einige davon dringend austauschen. Merkt denn niemand, unter welchen Leuten hier die meiste Fluktuation ist?

Arbeitsatmosphäre

Schlimm, weil Personal in falschen Positionen sitzt oder es keines gibt, wo welches sein sollte.

Image

Absteigend.

Work-Life-Balance

Wenn man seine Sache gut machen will, dann übel. Wenn einem alles egal ist, dann kriegt man es vielleicht noch hin. Leider viel zu viele Leute, denen schon alles egal ist, dementsprechend ist die Zusammenarbeit oft zwischen Abteilungen. Kollegen gehen am Krückstock durch diese monatelange Unterbesetzung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum vorhanden. Wenn, dann alibimäßig und nicht aus Überzeugung.

Karriere/Weiterbildung

Mal ein Workshop, aber nichts wirklich durchdachtes und immer nur so hier mal schnell und da mal was. Karriere macht hier kaum jemand. Aufstieg kommt mir reichlich willkürlich vor. Es müssten dringend mal ein paar Leute aus ihren Positionen entfernt werden. Karrieren sind bisher völlig intransparent. Gut, dass es jetzt einen BR gibt. Aber auch der wird oft einfach noch kalt gestellt, das wird noch spannend in nächster Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Das ist das einzig positive noch hier.

Vorgesetztenverhalten

Immer wenn wieder ein Workshop für Führungskräfte vom Feelgood Manager durchgeführt wurde, kommen Sprüche wie danke oder bitte, so dass man sich beinahe erschrickt, weil man sonst nur angepampt wird. Ehrlich ist das nicht, sondern einfach albern. Das alles kann jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele falsche Leute in ihren Positionen sitzen. Die Firma hat einige Altlasten, aber Dampfplauderer haben auch jetzt einen guten Stand im Unternehmen und werden auch eingestellt.

Arbeitsbedingungen

Es könnte gut sein. Ist es aber nicht, weil hier überwiegend Chaos herrscht und diletantisch geführt wird. Die Aufgaben werden nicht gut gesteuert. Das bringt eine Menge Frust.

Kommunikation

Bemüht, aber das Ergebnis ist meist peinlich.

Gehalt/Sozialleistungen

Besser als anderswo in der Branche, aber das Geld verdient man sich damit, dass man viel Nerven lässt und die Stimmung im Unternehmen sehr schlecht ist.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind vielseitig und interessant. Man kommt nur oft nicht dazu, weil eines das operative Tagesgeschäft auffrisst und von vielem , das wichtig wäre, abhält.

Es könnte so gut sein...

1,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei ComCave College GmbH in Dortmund absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schwer welche zu finden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Konzept sollte überdacht werden. Das Servicepersonal vor Ort ausgetauscht.

Verbesserungsvorschläge

Morgens uns nicht vor verschlossener Tür stehen lassen.
Keine Kontrollen wie kleine Kinder. Wir sind erwachsen, und viele wollen lernen. Nicht alle sind faul und schwänzen. Aber wir alle werden so kontrolliert.

Arbeitsatmosphäre

Schwer. Durch die virtuellen Räume und das Verhalten einiger Mitarbeiter bei uns vor Ort füle ich mich eher wie ein Insasse statt Umschüler.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung schwierig, gute Jobs zu bekommen. Zeitarbeit ruft :(

Arbeitszeiten

Fest. Und wehe, man erfüllt die Vorgabezeiten nicht.

Ausbildungsvergütung

Wird durch Bildungsträger bezahlt

Die Ausbilder

Die Qualität der Ausbilder schwankt sehr stark. Manche sind echt top, und haben viel Geduld und bringen das Fachwissen richtig gut rüber. Bei anderen Ausbildern ist es nicht weit her. Die lesen aus Büchern vor (dazu brauche ich keinen Ausbilder), oder verteilen Aufgaben, damit sie ihre Ruhe haben.
Wer als Umschüler fleißig ist, kann trotzdem Probleme haben, die Prüfung zu bestehen...

Spaßfaktor

Kommt auf die Kurse und Dozenten drauf an...

Aufgaben/Tätigkeiten

Aufgrund des Ausbildungssystems alles reine Theorie. Praxisbezug fehlt.

Variation

Reine Theorie...

Respekt

Wir werden wie Bittsteller statt Kunden behandelt. Kontroll pur, und wehe man weicht von den Vorgaben ab. Hauptsache man ist anwesend und läßt sich alles gefallen.

Keine Überarbeitung aber auch keine gute Atmosphäre

2,4
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei COMCAVE.COLLEGE® GmbH, your source of knowledge in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Endlich mal Konsequenzen ziehen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein miteinander, Koordinator unpassend

Verbesserungsvorschläge

Personalwechsel, durchgreifen, Hierarchien aufbauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen