Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Comparex 
AG
Bewertung

Unlogischer Prozess, wenig Info für Bewerber

2,0
Bewerber/inHat sich 2018 bei COMPAREX AG in Leipzig als Vertrieb beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Den Prozess vorher schildern. Auch das Budget anfangs klären und nicht als letzten Schritt. Die Hoffnung, der Bewerber wird seinen Gehaltswunsch schon reduzieren, ist zumindest in München unwahrscheinlich.

Bewerbungsfragen

  • Was ist Ihnen wichtiger Geld, Ruhm oder Einfluss? Wollen Sie Ihr Studium fortführen (nach sechs Jahren!)? So typische Persönlichkeitstestfragen. Keine Fragen zur Fachkompetenz.
  • Kaum

Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Dein COMPAREX HR Team
Dein COMPAREX HR Team

Liebe Bewerberin,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Es tut uns leid, dass wir Ihre Erwartungen in unsere Prozesse nicht erfüllen konnten, aber in einem Unternehmen unserer Größe sind Standardprozesse notwendig. Nur so können wir gewährleisten, dass alle Bewerbungen bzw. Bewerber(innen) gleich fair behandelt werden. Wir haben Sie während des Bewerbungsverfahrens auch über den weiteren Ablauf informiert. Dies erfolgte immer zeitnah.
Leider gab es aber auch von Ihrer Seite unterschiedliche Aussagen zum Gehaltswunsch. Evtl. hat dies dann auch zu Missverständnissen geführt.
Trotzdem nehmen wir uns Ihrer Kritik an und werden in Zukunft versuchen noch klarer zu kommunizieren, um so alle unsere Bewerber und Bewerberinnen nachvollziehbar in die Prozesse einzubinden.
Ihnen wünschen wir für die Zukunft alles Gute.