Workplace insights that matter.

Login
compassio GmbH & CO. KG Logo

compassio GmbH & CO. 
KG
Bewertungen

104 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

104 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

52 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 46 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von compassio GmbH & CO. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Dieser Firma hat nichts mit Pflege zu tun

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei compassio in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Versprechen nicht nachkommen.
Lügen.
Unterpflege.

Verbesserungsvorschläge

Persönliche monatsgespräche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unzufriedenheit von Arbeitnehmer und Bewohnern

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei compassio in Ulm gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

erst wenn Kritik ernst genommen wird

Verbesserungsvorschläge

nicht nur versprechen sich den Problemen zu widmen sondern auch Handeln. Neue interessierte Arbeitnehmer ernst nehmen die zum Wohl des Klienten arbeiten. Ein Miteinander wünschen.
Vetternwirtschaft abschaffen.

Arbeitsatmosphäre

Neue Kollegen werden von anderen Kollegen gemobbt und das arbeiten schwer gemacht. sodass ständig neue Kollegen schnell die Flucht ergreifen.

Image

Leider nein. Selbst Besucher sind immer mehr der Meinung dass nicht nur das Essen zu wünschen übrig lässt sondern auch die Gestaltung der Tagesstruktur und Beschäftigung für Bewohner.
Auch Arbeitnehmer selbst sind enttäuscht von einem privaten Pflegeheim das online hochgepriesen dargestellt wird. Keine Zeit für Pflege und Esseneingaben. Zügiges abfertigen um alle Bew aus dem Bett zu bekommen. Unterbesetzt und schlechte Arbeitsverteilung.
Wenn schon kein Betriebsrat sollte es so etwas wie eine vertrauensperson für Schlichten von Streitigkeiten geben. Probleme sollen Angestellte unter sich klären. Da hat man keine Chance wenn man neu dabei ist.

Work-Life-Balance

unterbesetzt.. stressiger Arbeitsablauf auf Kosten der Bewohner. Das bedrückt mich genauso sehr wie das mobbing

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schutzkittel müssen nach einmal tragen im Inefktiosen Zimmer weggeworfen werden. Klingelt der Bewohner Min später wieder, wieder neuer Kittel.
Plastikmüllsäcke werden nicht ausgelastet. Spülmaschine läuft auch wenn nur 8 Teller und 5 Tassen drin sind. Plastik Strohhalme für Getränke. usw

Kollegenzusammenhalt

mobbing.. hetzerei..

Vorgesetztenverhalten

Beschwerden Anregungen verbesserungsvorschlage für ein gutes Miteinander auch zum Wohl der Bewohner werden ignoriert.

Arbeitsbedingungen

Ort und Garten sehr schön. Haus gepflegt.. Zu wenig Transferhilfsmittel. Für Angestellte keine Sitzgelegenheiten für Pausen im Außenbereich.

Kommunikation

Probleme werden an P D L und QM
abgegeben und bleiben somit bestehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich. Compassio zahlt zu wenig.

Gleichberechtigung

Wer befreundet oder verwandt
ist mit P D L
und WbL hat
Narrenfreiheit.

Interessante Aufgaben

Ganz schlecht. Leider


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Schlimmster Arbeitsgeber, bei dem ich war. Als Mitarbeiter wird man ausgebeutet und belogen.

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Christopherus in Ludwigshafen am Rhein gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Dauerndes Gelästert. Man fühlt sich, als wäre man unter dauernder Beobachtung.

Image

Für das heim wird immer so viel Werbung gemacht und gesagt es sei ein gutes Heim mit guter Arbeitsatmosphäre und gutem Team. Das stimmt nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ein Witz. In anderen Heimen bekommt man um einiges mehr.

Kollegenzusammenhalt

Dauerndes Gelästert. Manche Leute rennen dauernd zum Vorgesetzten und redet schlecht nur um besser da zu stehen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzt belügen Mitarbeiter. Man wird auf 80% rubtergestuft und vertröstet, dass wenn das Gehalt nicht stimmt man wieder auf 100% gesetzt wird. Bittet man dann darum, sagen sie einen, das wäre nicht möglich, obwohlves anders ausgemacht war. Umgang mit den Mitarbeitern ist verbesserungswürdig. Hat man Probleme wird nicht richtig auf einen eingegangen. Hauptsache man leistet was.

Arbeitsbedingungen

Ständige Unterbesetzung. Emotionale Erpressung wird eingesetzt um einzuspringen oder damit das gemacht wird, was die Vorgesetzten wollen

Gleichberechtigung

Manche werden bevorzugt


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein tolles Haus mit lieben Menschen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Marienthal Deggendorf in Deggendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unsere Einrichtungsleitung.
Sie hat immer ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter/innen und sucht schnell nach Lösungen für ein aufgetretenes Problem. Es gibt unerwartete Aufmerksamkeiten und die geleistete Arbeit wird wertgeschätzt. Die Kollegen sind freundlich und hilfsbereit, man kommuniziert untereinander und arbeitet zusammen im Team.
Es ist mein dritter Arbeitgeber und eindeutig bis jetzt der beste.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bis jetzt noch nichts gefunden.

Gleichberechtigung

Im Pflegerbereich dominieren die Frauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Vielen Dank für Ihre Bewertung auf Kununu. Schön, dass Sie sich im Unternehmen wohlfühlen und Sie in Ihrer Einrichtung ein starkes Team sind. Besonders freuen wir uns natürlich über Ihre lobenden Worte hinsichtlich unserer Einrichtungsleitung. Wir wünschen Ihnen auch weiterhin viel Freude bei der Arbeit.

Veränderung und Verbesserung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Marienthal Deggendorf in Deggendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich persönlich finde gut, dass der Arbeitgeber einen fordert und fördert.

Image

Leider hat das Haus in der Vergangenheit, an image verloren, geschuldet von mangelnder Kompetenz vorheriger Führungskräften!
Seit letzten Jahr hat sich dies geändert und sind auf einen positiven Weg!

Work-Life-Balance

EL und WBL's versuchen immer in der Waage zu sein, zwischen arbeit und freizeit.

Karriere/Weiterbildung

Leistungsorientiert.
Weiter, - und Fortbildungen werden frühzeitig mitgeteilt, dass jeder Mitarbeiter die Chance auf diese hat!

Gehalt/Sozialleistungen

Leistungsorientiert

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter die bereits langjährig im Unternehmen tätig sind werden von EL und Kollegen geschätzt. Auf ältere Mitarbeiter wird Rücksicht genommen bezüglich der Dienstplangestaltung

Vorgesetztenverhalten

EL sucht gemeinsam mit den Mitarbeiter nach geeigneten Lösungswege.

Arbeitsbedingungen

Es werden Hilfsmittel zur Verfügung gestellt.

Kommunikation

Es herrscht eine gute Kommunikation zwischen Führungskräfte und Mitarbeiter. EL hat IMMER ein offenes Ohr für Mitarbeiter, welche Probleme auf dem Herzen haben.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird gleich behandelt, es herrscht KEINE Bevorzugung einiger Mitarbeiter!

Interessante Aufgaben

Alle Mitarbeiter haben die Möglichkeit sich weiter zu entwickeln und fortzubilden. Diese Möglichkeiten, müssen aber auch angenommen und abgeschlossen werden!


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung auf Kununu. Wir freuen uns sehr, dass nicht nur die Arbeit, sondern auch das Zwischenmenschliche (insbesondere Führungskultur und Wertschätzung) vor Ort so positiv bewertet werden. Das motiviert auch uns, den eingeschlagenen Weg gemeinsam weiterzugehen. Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Guter und Fairer Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Klara in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Fairness, der Einsatz sowohl für Mitarbeit als auch für die Bewohner auch wenn es gegen den Angehörigen geht!

Verbesserungsvorschläge

W-Lan zugriff für die Mitarbeiter wäre gut, zumal wir Azubis haben die auch in der Arbeit was recherchieren möchten

Arbeitsatmosphäre

Überwiegen eine Gute Atmosphäre solange jeder einzelne das tut wofür er angestellt ist

Image

Image des Hauses hat sich seit der aktuellen Führung zum guten entwickelt

Work-Life-Balance

PDL und WBl versuchen immer, dass wir einen guten und freundlichen Dienstplan bekommen..Wunschdienste werden so gut wie immer berücksichtigt.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man möchte, stehen sehr viele Türen Offen.. Der Arbeitgeber sitzt sich für die Ausbildung und Weiterbildung der Mitarbeiter ein, Wenn Potential erkannt wird, werden Auch aus der Führungsebene Angebote gemacht.

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Verantwortung natürlich nie ausreichen aber unser Arbeitgeber bezahlt uns gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

der Bewohner steht im Vordergrund und die Mitarbeiter ebenso.Man erfährt Wertschätzung in allen Formen.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist groß und spürbar, wenn man im stress und unter besitz ist, wird einem geholfen.

Vorgesetztenverhalten

Freundlich, Fair, Wertschätzend und wenn es sein muss und die Situation es brauch streng.

Arbeitsbedingungen

wir bekommen sogar wie alles was wir für die Arbeit benötigen, auch im Haus selbst wird viel gelacht und spaß gemacht, dass es die Anstrengende Arbeit erleichtert

Kommunikation

Gute Kommunikation, jeder kann mit jedem sprechen auch mit Vorgesetzten ist die Kommunikation auf Augenhöhe

Gleichberechtigung

das schreib ich dem Arbeitgeber groß, es ist egal wer was und wie du bist, es werden alle gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

In der Altenpflege, gibt es immer Interessante aufgaben, wird nie Langweilig..


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Vielen Dank für Ihr Feedback auf Kununu. Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt unseres unternehmerischen Handelns - dabei liegt uns nicht nur das Wohl unserer Kunden, sondern auch unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Dabei sind neben der Pflege auch die weiteren Bereiche wie z.B. die Haustechnik und Hauswirtschaft von zentraler Bedeutung für ein harmonisches und produktives Miteinander im Haus. Dies beinhaltet nicht nur die ausreichende zur Verfügungstellung der erforderlichen Arbeitsmittel, sondern auch das Miteinbeziehen der Wünsche und individuellen Bedürfnisse unserer Kollegen*innen bezüglich der Dienstplanung. (PS: Wir arbeiten am WLAN ;-) )

Leider muss ich auf diesem Wege meine ehrliche Meinung äußern, da sie bei der Führungsebene auf taube Ohren stößt

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Marienthal Deggendorf in Deggendorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kann leider nichts positives finden egal wie sehr ich es mir wünschen würde

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das mehr auf das finanzielle, als auf die Gewährleistung einer guten Pflege geachtet wird

Verbesserungsvorschläge

Leitung besser Schulen
Offenes Ohr für die Mitarbeiter haben, auf Mitarbeiter auch mal zugehen

Arbeitsatmosphäre

Leider wird mit allen Mitteln versucht das Team auseinander zuhalten

Work-Life-Balance

Life? Schwer wenn man jeden tag arbeiten MUSS oder sonst mit Kündigung gedroht wird

Karriere/Weiterbildung

Auszubilden werden ignoriert, ihnen wird nichts gezeigt. Sie sollen aber trotzdem alles können und die volle varantwortung für alles übernehmen

Umgang mit älteren Kollegen

Werden unter Druck gesetzt oder sofort gekündigt

Vorgesetztenverhalten

Leider keine minus Sterne möglich

Arbeitsbedingungen

Hilfsmittel fehlen leider in allen Bereichen

Kommunikation

Im kritisieren und Fehler suchen die aller besten

Gleichberechtigung

Alle gleich schlecht, bis auf ausgewählte besondere Persönlichkeiten

Interessante Aufgaben

Die Arbeit mit den Bewohnern kann sehr schön sein, wenn nur mehr Zeit für diese möglich wäre


Image

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihre Bewertung und Ihre offenen Worte. Da Sie sich die Mühe gemacht haben, uns bei Kununu zu bewerten, glauben wir, dass Sie gerne weiter bei uns arbeiten wollen und hoffen, sich auf diesem Wege Gehör zu verschaffen. Wir als Arbeitgeber möchten dazu beitragen, dass sich Ihre derzeitige Lage verbessert und Sie wieder gerne zur Arbeit kommen können.

Sie haben uns dazu in Ihrer Bewertung bereits einige Punkte genannt. Darunter ein mangelhaftes Vorgesetztenverhalten und, daraus resultierend, ein fehlender Zusammenhalt und angespanntes Arbeitsklima. Hinzu kommen fehlende Gleichberechtigung und zu wenig Weiterbildungsangebote.

Gerade diese Kritikpunkte sind für uns als Pflegedienstleister Schlüsselthemen, in die wir in den vergangenen Jahren viel investiert haben. Daher ist es uns sehr wichtig hierauszufinden, wie dieser Eindruck entstehen konnte.

Neben einer mangelhaften Kommunikation spielt auch der Faktor Sympathie hier oft eine große Rolle. Im beruflichen Konsens ist es wichtig, wertschätzend, offen und zugleich professionell miteinander umzugehen. Dazu gehören aber immer beide Parteien.

Dies ist zum Beispiel auch beim Thema Karriere der Fall. Hier ist neben unserer Beurteilung auch Ihr Engagement und das Äußern Ihrer persönlichen Ziele gefragt. Unterstützen tun wir Sie gerne und bieten die entsprechenden Maßnahmen an - angefangen von fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen bis hin zur Einrichtungsleitung.

Wenn Sie es nicht schon tun, dann tragen Sie doch aktiv zu einer direkten Kommunikation bei, indem Sie als Vorbild vorangehen und das miteinander reden vorleben. Von unserer Seite aus werden wir der Thematik ebenfalls aktiv nachgehen und das Gespräch mit Ihrer Einrichtungsleitung suchen. Denn schwierige Situationen lassen sich immer nur gemeinsam lösen. Und ein erster Schritt dazu liegt in einem klärenden Gespräch.

Beste Kollegen, beste Führung

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei compassio GmbH & Co. KG in Göllheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Benefits und die PDL

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Dringend Gehälter anpassen, unterdurchschnittlich

Arbeitsatmosphäre

Tolles Klima, jeder versteht sich mit jedem, alle helfen sich

Work-Life-Balance

Manchmal muß man halt einspringen, weil andere krank sind, meist immer dieselben leider

Karriere/Weiterbildung

Wenn man will, immer

Gehalt/Sozialleistungen

Hier ist das Problem, deutlich weniger als woanders, der einzige Grund warum ich gewechselt habe, ich mußte, es hat einfach nicht gereicht. Aber klar der EL und der PDL sind die Hände gebunden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Küche viel Plastik

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team, super Zusammenhalt. Jeder steht für jeden ein

Umgang mit älteren Kollegen

Wie oben erwähnt, es wird sich gegenseitig geholfen. Die PDL schaut immer das man nicht soviel am Stück arbeitet

Vorgesetztenverhalten

Beste, Beste, Beste.
PDL war der Grund warum ich dort angefangen habe und auch der Grund warum ich traurig war das ich leider aufhören musste

Arbeitsbedingungen

Manchmal stressig, aber das ist Altenpflege

Kommunikation

Man hat nie das Gefühl das man nicht reden kann. Vorallem mit der QMB und der PDL, die sind immer präsent und gesprächsbereit

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht


Image

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Wir freuen uns besonders zu hören, dass nicht nur die Arbeit, sondern auch das Team und das ganze Arbeitsumfeld vor Ort so positiv bewertet werden. Uns ist es zudem ein besonderes Anliegen, die Mehrarbeit durch häufiges Einspringen so weit wie möglich zu reduzieren. Schade, dass Sie uns aus monetären Gründen verlassen mussten. Wir sind auch der Meinung, dass das Gehaltsniveau in der Pflegebranche generell zu niedrig ist und sind stolz darauf, als eines der besser zahlenden Unternehmen der Branche zu gelten. Zudem versuchen wir, durch unserer „Mitarbeiter-Benefits“ (welche u.a. freie Massagen und Getränke, Zuschüsse zur Kinderbetreuung, Rabattportal u.v.m. umfassen) einen tatsächlichen Mehrwert für unsere Kolleg*innen zu schaffen.

Ohne Worte !!!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Compassio Haus Klara in Regensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unorganisiertes stressiges arbeiten. Täglich Angst haben müssen Fehler zu machen.

Verbesserungsvorschläge

Allgemeines sozialverhalten von Mitarbeiter Vorgesetzten Schulen

Arbeitsatmosphäre

Es ist ein reiner Kampf , unorganisiert, Lästereien , Drohungen gekündigt zu werden, null Wertschätzung.

Image

Es wird Viel versprochen und nicht eingehalten. Man ist als Mitarbeiter nichts wert und das bekommt man jeden Tag zu spüren.

Work-Life-Balance

Arbeiten bis zum Limit

Karriere/Weiterbildung

Es wird einem Steine in den Weg gelegt wen du kein Lieblings Mitarbeiter bist

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist viel zu wenig. Versprechungen werden nicht umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Jeder lästert über andere in diesem Haus

Vorgesetztenverhalten

Ständige Kontrollen, genervtes Verhalten,Ignoranz und Beleidigungen.keine anständige Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsbedingungen sind Katastrophal, es wird überall immens gespart wo es nicht sein sollte.

Kommunikation

Kommunikation gibt es nicht,

Gleichberechtigung

Vereinzelt werden wenige Mitarbeiter bevorzugt behandelt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns hier von Ihren Erfahrungen zu berichten. Wir sind stolz auf unsere Teams, die in dieser sehr herausfordernden Zeit vor Ort großartige Arbeit leisten und die Bewohner weiterhin auf liebevolle und verantwortungsvolle Art umsorgen. Wir erleben einen großen Zusammenhalt untereinander.
Es tut uns leid, dass die Zusammenarbeit in Ihrem Fall nicht wie erhofft harmoniert und bedauern die dadurch entstandenen Vorbehalte gegen unser Unternehmen. Wir würden Ihnen daher dringend raten, sich an Ihre Einrichtungsleitung oder ggf. Bereichsleitung zu wenden. So erhalten alle involvierten Parteien eine faire Chance, entstandene Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.

Super moderner Arbeitgeber,

4,4
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei compassio in Ulm gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Zugang zu Wlan


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalabteilung
Personalabteilung

Vielen Dank für Ihr positives Feedback und den Verbesserungsvorschlag. Wir prüfen aktuell die Möglichkeiten, kostenloses WLAN für alle unsere Standorte zu implementieren.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN