ComSol AG Commercial Solutions als Arbeitgeber

ComSol AG Commercial Solutions

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ComSol AG Commercial Solutions über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Nette Kollegen, super Zusammenhalt!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Transparenz. Es gibt regelmäßige Updates über die aktuelle Situation und wie es weiter gehen wird.

Work-Life-Balance

Dank Home Office Regelung recht flexibel.

Karriere/Weiterbildung

Neben den individuellen Möglichkeiten sich weiterzubilden und an Schulungen Teilzunehmen (insg. 10 Tage pro Jahr) werden auch persönliche Coaching Termine angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Auch in Krisenzeiten wird sich gegenseitig unterstützt. Unabhängig von der Position hilft jeder Kollege gerne weiter und beantwortet fragen bzw. unterstützt bei Problemen.

Umgang mit älteren Kollegen

Unabhängig von Alter oder Position werden alle Kollegen gleich behandelt.

Arbeitsbedingungen

Freie Platzwahl im Büro. Man findet immer einen Ort um sich mit Kollegen auszutauschen (sei es in einem Präsensmeeting oder digital).

Kommunikation

Dank flacher Hierarchien findet ein reger Informationsaustausch statt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hervorragender Arbeitgeber & starkes Team – auch in Krisenzeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- Für die positive Einstellung (Wir stehen das gemeinsam durch und werden gestärkt aus der Krise hervorgehen!)
- Für die wöchentlichen Coronameetings mit allen MA, in denen uns der GF über die aktuelle Unternehmenslage informiert, wir Fragen stellen und uns auch untereinander austauschen können.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts ein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist nicht nötig

Arbeitsatmosphäre

momentan arbeiten alle von zu Hause.

Kollegenzusammenhalt

super – bspw. haben wir wegen der Coronakrise unsere Prämien zusammengelegt – für Härtefälle

Umgang mit älteren Kollegen

das Alter macht keinen Unterschied – die Person als Ganzes zählt

Kommunikation

gut auf allen Ebenen und (online) Kanälen

Gleichberechtigung

ist selbstverständlich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Der beste Arbeitgeber wenn nurder Lohn stimmen würde

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bedingungslose Loyalität der Geschäftsleitung zu den Angestellten, lockere Atmosphäre, voiel Freiheit und Mitspracherecht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden keine Übserstunden bezahlt und das GehLt ist zu niedrig um Verhältnis zu den Anforderungen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Personal, bessere Gehälter

Umgang mit älteren Kollegen

Bin die Älteste


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gute Firma für junge Leute mit vielen erfahrenen Mitarbeitern, um sich schnell weiterzuentwickeln.

4,6
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Schneller Einstieg in Projekte,
gute Studentengemeinschaft,
besondere Events,
Weiterbildungs-Möglichkeiten,

Verbesserungsvorschläge

Mehr Kommunikation von Vorgesetzten zu Mitarbeitern. Wird aktuell schon verbessert, aber kann noch deutlich mehr verbessert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr nette und hilfsbereite Kollegen, interessante Projekte und Kunden sowie sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute Atmosphäre trotz Großraumbüro. Dafür ist der Arbeitsplatz frei wählbar, was die Zusammenarbeit in kleinen Teams sowie Projekten fördert.

Work-Life-Balance

Jeder Mitarbeiter hat die Möglichkeit eine HomeOffice Regelung mit seinem Vorgesetzten zu vereinbaren.

Karriere/Weiterbildung

Jedem Mitarbeiter stehen 10 Arbeitstag im Jahr für Schulungen zur Verfügung.

Kollegenzusammenhalt

Die Hilfsbereitschaft der Kollegen ist sehr gut. Man kann jeden Kollegen ansprechen und erhält sofort Unterstützung.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind meist Projektkollegen bzw. Projektleiter. Dadurch herrscht eine sehr flache Hierarchie auf Augenhöhe. In regelmäßigen Abständen finden Mitarbeitergespräche zwischen den Vorgesetzten und deren Mitarbeiter statt. Aber natürlich gibt es auch immer den ein oder anderen Vorgesetzten der dies nicht so sieht und seine Karte als Abteilungsleiter ausspielen muss bzw. die flache Hierarchie im Gespräch mit Mitarbeitern aufheben muss.

Kommunikation

Die Kommunikation mit den Kollegen kann auf vielen unterschiedlichen Wegen stattfinden. 4x im Jahr gibt es einen ComSol Samstag bei denen sich alle Kollegen treffen und ein informativen Austausch über Projekte und ComSol Lösungen betreiben.

Gleichberechtigung

Natürlich gibt es mehr Männer als Frauen in der Beratung. Nichts desto trotz haben Frauen die gleichen Karrieremöglichkeiten, wie Männer und werden auch genau so bezahlt bzw. erhalten die gleichen benefits.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben sowie interessante Kunden.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Sehr zufrieden - gutes Klima, nettes Umfeld, gute Work-Live Balance, interessante Projekte und Kunden

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die interessanten Kunden, die Mitarbeiterbeteiligung (hier ist man sozusagen 2x am Erfolg beteiligt) und die Kollegen. Außerdem gibt schnelle Entscheidungen, das wird nicht lange gefackelt und diskutiert - inhabergeführt ;-)

Arbeitsatmosphäre

Gute Atmosphäre, nette Kollegen, freie Platzwahl, was das Zusammenarbeiten in kleineren Teams oder auch Projekten fördert. Kannte ich schon von einem anderen AG - funktioniert auch hier sehr gut. Ein Competence Center hat einen festen Schreibtischbereich. Strukturierte Einarbeitung - das war mal etwas Neues.

Work-Life-Balance

HomeOffice Regelung in allen Competence Centern, unterschiedliche Teilzeitmodellen - es findet sich hier immer eine Lösung. Wer im Projekt unterwegs ist, der hat schon Stress, aber das ist jeder SAP Berater doch auch gewohnt... Gleitzeit gibt es auch - insgesamt wirklich gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ja, wenig Papier, Mülltrennung, Engagement in verschiedenen Projekten - einfach mal auf die Webseite schauen.

Kollegenzusammenhalt

Man kann jeden ansprechen und viele Kollegen unterstützen einander sofort. Manchmal fehlt dem einen oder anderen die Zeit, wenn er gerade im "Projektmodus" ist, dafür sollte man Verständnis haben.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind teilweise auch Projektkollegen oder auch die jeweiligen Projektleiter. Gutes Miteinander, auch mit den Vorgesetzten. Regelmäßige Jahresgespräche mit Zielsetzungen und auch der Planung von Weiterbildung.

Arbeitsbedingungen

Klar geht immer alles besser, aber ich bin zum Arbeiten dort und das Notebook z.B. hat eine gute Ausstattung und alles was ich benötige. Die Ausstattung ist gut wirklich geplant. Außerdem wird alles (incl. Handy) regelmäßig getauscht!

Kommunikation

Kommunikation auf vielen Kanälen - Information über ausscheidende Kollegen fehlt manchmal. 4 x im Jahr gibt es einen ComSol Samstag, der informativ ist und auf dem über Projekte und z.B. ComSol Lösungen berichtet wird. Manche Kollegen würde man sonst auch nie treffen... Mindestens 1 Samstag findet als 2 - 3 stündiges Webinar statt.

Gehalt/Sozialleistungen

Prämienregelung, Mitarbeiterbeteiligung. Man kann immer irgendwo noch mehr verdienen, aber das Gesamtpaket stimmt. Und wenn das Jahresziel mehr als erreicht wird, dann gibt es auch nochmal eine Sonderprämie.

Interessante Aufgaben

Interessante Kunden und dadurch auch spannende Aufgaben und Projekte - in allen Competence Centern.

"Interessant"

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Könnte besser sein. Die Führungsqualitäten sind eher bescheiden.

Work-Life-Balance

Man reist viel und arbeitet noch mehr. Das Privatleben ist praktisch tot. Zudem wird erwartet, dass man am Wochenende reist, um die volle Zeit der Woche leisten zu können.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen müssen selbst bezahlt werden, sofern nicht direkt für den Unternehmenserfolg wichtig. Dies lässt sich eventuell darauf zurückführen, dass dadurch der Marktwert und damit auch die Besoldung reduziert wird bzw. günstig bleibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Einstieg unterdurchschnittlich. Jedoch erlaubt die Mitarbeiterbeteiligung ein stetiges Aufstocken des Gehalts durch den Erwerb der Aktien.

Kollegenzusammenhalt

Der einzig positive Umstand, jedoch muss man auch Kollegenzusammenhalt haben bei der Führung.

Vorgesetztenverhalten

Gelegentliches Rückenfreihalten spicken die sonst unglücklichen Entscheidungen der Führungspersonen. Jedoch ist das stark abteilungsabhängig.

Arbeitsbedingungen

Das Equipment ist veraltet und es wird besonders am Komfort und der Ausrüstung der MA gespart. Der einzige Vorteil ist der Firmenwagen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nichts für auf Dauer

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kalt und distanziert

Image

Es gibt Pro, aber auch viel Contra

Work-Life-Balance

Sehe ich absolut nicht gegeben. Da geht weit mehr

Karriere/Weiterbildung

Wird angeboten, aber Projekte haben Vorrang

Kollegenzusammenhalt

In gemeinsamen Projekten OK, sonst ist man eher der Einzelkämpfer

Vorgesetztenverhalten

Hierzu darf ich mich nicht äußern..

Arbeitsbedingungen

Lange nicht State of the Art

Kommunikation

Tue Gutes und Berichte darüber. Alles andere, naja..

Gehalt/Sozialleistungen

Unter Branchendurchschnitt. Gutes Aktienprogramm, aber nur bei langjähriger Zugehörigkeit

Interessante Aufgaben

Es gibt teils sehr innovative Projekte

Innovatives und gesundes Unternehmen mit viel Potenzial

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die "Sie" Kultur ist zunächst für IT-Unternehmen ungewöhnlich, stört mich aber überhaupt nicht, da sie m.E. in erster Linie Respekt ausdrückt. Kollegen mit denen man intensiven Kontakt hat kann man ja trotzdem duzen :)

Image

ComSol wird als Branchenspezialist wahrgenommen und anerkannt.

Work-Life-Balance

Die vorhandene Brückentag-Regelung hat mir stets ermöglicht, z.B. über die Weihnachtstage frei zu haben, was ich für meine Familie mit Kindern wertvoll finde.

Karriere/Weiterbildung

Es werden interne wie externe Weiterbildungen und Schulungen angeboten. Es existiert eine langjährige Kooperation mit der FHDW Bergisch Gladbach für Duale Studenten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt entspricht dem erwarteten Niveau und wird stets pünktlich gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ComSol engagiert sich regelmäßig für abwechselnde soziale Projekte für Mensch und Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Ist gut und verlässlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden für ihre Erfahrung geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Hier habe ich nichts zu bemängeln.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel sind modern und entsprechen den Anforderungen. Wo immer möglich wird auf Open Source gesetzt.

Kommunikation

Könnte hier und da noch etwas verbessert werden, bedient sich aber aller gängigen Kanäle wie Blog, Intranet und persönlichen Meetings.

Gleichberechtigung

Jung und Alt, Mann und Frau finden hier die gleiche Aufmerksamkeit und Anerkennung.

Interessante Aufgaben

Es wird der mögliche Gestaltungsspielraum geboten.

Es gibt weit bessere Arbeitgeber, also warum sollte ich bleiben?

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ComSol AG Commercial Solutions in Köln-Marsdorf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Empfand ich steif und angespannt, alles ist exakt geregelt. Sogar wenn man im Großraumbüro einen Tisch benötigt, muss der vorher gebucht werden. Allgemeine Sie-Kultur.

Image

Das Image der Firma wird teilweise recht hoch angesehen, dass des Vorstands eher weniger

Work-Life-Balance

Hier sehe ich das größte Verbesserungspotential. Man wird immer gepusht noch mehr zu tun und ich fühlte mich immer unter Druck. Jeder nicht fakturierte Tag kostet Bonus. Daher sind auch alle Firmenveranstaltungen Samstags.

Karriere/Weiterbildung

Kann man machen, wirkt sich aber negativ auf den eigenen Bonus aus

Vorgesetztenverhalten

Es kann nur einen geben.. Der Vorstand hat immer das letzte Wort, und bringt diese auch mal lautstark rüber. So lange ich im Projekt war gabs Butterbrot, und hinter..

Arbeitsbedingungen

Outdated Patchwork. Ich glaube das trifft es am Besten. Arbeitsaufwand und Frustfaktor im Daily Business oder bei den Admintätigkeiten war entsprechend hoch.

Kommunikation

Es gab regelmäßige Updates, allerdings meist an Samstags-Veranstaltungen mit Anwesenheitspflicht.

Gehalt/Sozialleistungen

In anderen Firmen wurde mir weit mehr geboten, und das bei besseren Bedingungen. Viele der bei Comsol gebotenen Sonderleistungen sind an eine längere Bindung an das Unternehmen gekoppelt, oder müssen zurückgezahlt werden

Interessante Aufgaben

Die Projekte sind Vielfältig. Wenn man rein kommt. Ich war die meiste Zeit in einem Dauerprojekt und hatte wenig Möglichkeiten zu wechseln.

Arbeitgeber-Kommentar

Liane RennickePersonal Assistant to CEO

Scheinbar macht sich hier jemand einen Spaß die ComSol zu bewerten. Da inhaltlich identisch mit der Bewertung vom 26.10. sehen Sie bitte dort auch unseren Kommentar zur Bewertung.

Mehr Bewertungen lesen