CONITAS GmbH als Arbeitgeber

CONITAS GmbH

Gutes Unternehmen mit vielen Perspektiven

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offene Kultur, gute Ausstattung, extrem spannende Projekte, sehr nette Kollegen, Wissens- und Erfahrungsaustausch wird gefördert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die sehr verstreuten Büros - ein gemeinsames Head Quarter wäre super, damit man sich auch mal über die Projekte und Abteilungen hinaus kennenlernt.

Verbesserungsvorschläge

Ggf. etwas stärker Rückgrat zeigen ggü. Kunden und nicht jedes Kundentheater mitmachen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super. Es gibt genug interne Arbeitsgruppen, um sich zu engagieren und sich mit den Kollegen auszutauschen und tolle Firmenevents. Etwas schade ist, dass die Kollegen alle etwas verstreut sitzen, das bringt die Beraterbranche aber so mit sich.

Kommunikation

Kommunikation von oben und über die Personalabteilung ist sehr transparent, man ist eigentlich immer auf dem Laufenden.

Kollegenzusammenhalt

In den einzelnen Projektteams sehr gut, darüber hinaus aufgrund der verstreuten Büros eher weniger - allerdings werden aktuell Arbeitsgruppen zum Austausch gebildet.

Work-Life-Balance

Als Dienstleister in stressigen Projektphasen natürlich eher schlecht. Das Unternehmen tut aber alles dafür, um eine gute Work-Life-Balance zu ermöglichen.

Interessante Aufgaben

Hier gibt es wirklich sehr vielfältige Möglichkeiten, sich zu verwirklichen. Meine Führungskraft hat mich auch immer darin unterstützt, interessante Aufgaben/Projekte für mich zu finden.

Gleichberechtigung

Eher männerdominante Branche, allerdings gibt's bei uns auch viele Frauen. Ich als Frau habe mich auch noch nie benachteiligt gefühlt und habe von meinen Kolleginnen auch nie was gegenteiliges gehört.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten meiner Kollegen sind älter und werden für ihre Erfahrung auch wertgeschätzt.

Arbeitsbedingungen

Man bekommt wirklich sehr gute Ausstattung, auch im Hinblick auf die Projektbedingungen (zB hohe Reisetätigkeite etc.)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bisher ist die CONITAS soweit ich weiß in diesem Bereich noch nicht so engagiert.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden sehr gefördert. Es gibt auch diverse Karrierewege im Unternehmen.


Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Image