conLeos GmbH Logo

conLeos 
GmbH
Bewertung

conLeos

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen sind alle nett und hilfsbereit.
Viele Junge und auch Ältere Kollegen.
Die Arbeit ist interessant.
IntelliJ IDEA als Entwicklungsumgebung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leistungsdruck, man muss sich häufig rechtfertigen.
Arbeitgeber stellt sich eher auf die Seite der Kunden, statt der Kollegen.
"Benefits" sind nett, aber häufig zu eingeschränkt (Flexible Arbeitszeiten - aber Kernarbeitszeit von 10-16 Uhr, Diensthandy - aber nur iPhone, etc.)
Probleme/Fehler werden lieber ausgesessen, anstatt was dagegen zu tun.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Gehälter, Zeit für Weiterbildungen

Arbeitsatmosphäre

Sehr locker, wenn es nicht brennt

Kommunikation

Gibt manchmal Missverständnisse.
Kollegen antworten manchmal nicht auf Nachrichten.
Erwartungen werden nicht verständlich kommuniziert.

Work-Life-Balance

Home Office und relativ flexible Arbeitszeiten

Vorgesetztenverhalten

Aufgaben werden von den Entwicklern abgeschätzt, aber von den Vorgesetzten dann gerne mal Verändert, wodurch die Ziele unrealistisch werden.

Gleichberechtigung

Frauen werden hier inoffiziell bevorzugt

Arbeitsbedingungen

Als Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA ist TOP!
Büromöbel sind super.

Notebooks sind zu schwach und haben ständig Probleme.
Klimaanlagen gibt es nur in bestimmten Büros, andere dürfen schwitzen. Private Ventilatoren sind aufgrund von Brandschutz nicht erlaubt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Unbekannt.
Wir haben ein Elektroauto als Firmenwagen, dieser wird aber nie benutzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt, unregelmäßige Bonuszahlungen

Karriere/Weiterbildung

Keine Weiterbildungen, trotz mehrerer Anfragen. Hier heißt es "learning by doing".
Die Aussage der Führungsetage lautet "Weiterbildungen bringen nur dem ArbeitNEHMER was".


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Die conLeos Geschäftsführung
Die conLeos Geschäftsführung

Liebe/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für deine ausführliche und ehrliche Bewertung. Konstruktives Feedback hilft uns, das Arbeitsumfeld und unsere internen Prozesse stets weiter zu verbessern. Wir freuen uns, dass du das kollegiale Verhältnis im Team schätzt und unsere Entwicklertools positiv hervorhebst.

Die Zufriedenheit unseres Teams steht für uns an erster Stelle und die Gleichberechtigung unserer Mitarbeiter/innen sehen wir als Selbstverständnis an. Umso mehr bedauern wir, dass du dich bei conLeos ungerecht behandelt fühlst. Wir bitten dich, dies offen bei deinem Projektleiter oder der Geschäftsführung anzusprechen, sodass wir die Möglichkeit haben, deine Sichtweise besser nachzuvollziehen.

Wir glauben an das Konzept der Vertrauensarbeitszeit, damit unsere Mitarbeiter/innen den Arbeitstag so flexibel wie möglich gestalten können. Dennoch müssen wir in unserer Funktion als Dienstleister Kernarbeitszeiten festlegen, um unseren Kunden Verlässlichkeit und unseren Projekten Struktur zu geben. Ausnahmen wie wichtige Arzttermine o.ä. sind aber kein Problem und dürfen selbstverständlich nach Absprache auch während der Kernarbeitszeiten wahrgenommen werden.

Ein erweitern der eigenen Fähigkeiten und Kenntnisse ist für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gleichermaßen bereichernd. Die „klassische“ Weiterbildung mit theoretischen Kursen ist für Entwickler eher ungeeignet, da dort keine praktische Übung in einem realen Arbeitskontext erfolgt. Daher nutzen wir den DevTalk, um uns wöchentlich über Neuigkeiten, Änderungen, Fragen und Best Practices im Feld des Programmierens auszutauschen. Natürlich lebt dieser Austausch von der Beteiligung der einzelnen Mitarbeiter/innen, daher würden wir uns sehr freuen, wenn du dich und deine Expertise dort einbringst.

Wir legen höchsten Wert auf eine faire Vergütung sowie einen faire Verteilung des Workloads innerhalb des Teams. Vor allem bei diesen Thematiken möchten wir dich und das gesamte Team dazu ermutigen, das direkte Gespräch mit uns als Geschäftsleitung zu suchen. Wir sind jederzeit offen dafür, deine Entlohnung auf Basis deiner Argumente neu zu verhandeln und freuen uns über jeden Vorschlag, unsere Prozesse intern weiter zu verbessern. Nur so können wir unser tägliches Zusammenarbeiten im Team weiter optimieren.

Um deine Sichtweise der Dinge besser zu verstehen, möchten wir gerne in einen offenen Austausch treten. Wenn du damit einverstanden bist, melde dich gerne bei deinem Projektleiter oder bei Tim.

Viele Grüße,
die Geschäftsführung