Navigation überspringen?
  

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing/Werbung/PR
Subnavigation überspringen?

Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,50
Vorgesetztenverhalten
3,13
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
3,50
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,25
Umgang mit älteren Kollegen
3,63
Karriere / Weiterbildung
3,13
Gehalt / Sozialleistungen
2,63
Image
2,63
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 8 Bewertern Homeoffice bei 3 von 8 Bewertern Kantine bei 2 von 8 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 5 von 8 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 8 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 8 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 8 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 4 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 8 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 5 von 8 Bewertern Internetnutzung bei 2 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Work, work, work, work, work.... Zeit- und Leistungsdruck. Positive Resonanz gab es, bis auf ein müdes Abklatschen, eher weniger. Überstunden standen auf der Tagesordnung und wurden auch erwartet!

Vorgesetztenverhalten

Führungskraft ist, wer Freund der Familie ist oder gern und viele Überstunden schiebt. Zielvorgaben waren nicht immer realistisch umsetzbar, Entscheidungen durften selten hinterfragt werden.

Kollegenzusammenhalt

War vorhanden, wenn auch nicht immer ehrlich.

Interessante Aufgaben

Für Berufs- oder Quereinsteiger sicherlich ein interessantes Themengebiet mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Mitdenken ist durchaus erwünscht, aber bitte nur im profitablen Sinne. Hinterfragen oder optimieren steht nicht jedem zu.

Kommunikation

Am besten funktionierte immernoch der Flurfunk. Transparenz im Unternehmen: Fehlanzeige.

Gleichberechtigung

Einen Unterschied in der Behandlung zwischen männlichen und weiblichen Kollegen konnte ich nicht ausmachen.

Umgang mit älteren Kollegen

Da man Wert auf junge, dynamische Mitarbeitende legt, die das Potenzial zur Ausbeutung mitbringen, gab es wenig ältere Kollegen. Und die Anzahl der älteren Kollegen waren selten offen für Neuerungen.

Karriere / Weiterbildung

Interne Weiterbildungen werden angeboten, haben inhaltlich aber nur noch wenig mit einem modernen Projektmanagement zu tun. Externe Unternehmen sollten für frischen Input sorgen, nicht das teilweise veraltete Denken altgedienter Führungskräfte.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt sollte der Leistung entsprechend auch angepasst werden.

Arbeitsbedingungen

Technisch gesehen nicht auf dem neuesten Stand, was bei der Leitung der "IT-Abteilung" aber auch nicht weiter verwunderlich war. Es wurde versucht, zu optimieren. Schlechtere Arbeitsbedingungen gibt es aber auch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Laut Website werden Meetings bevorzugt online abgehalten, der Trend geht zum papierlosen Büro oder auch die Arbeit nach Green Meeting Richtlinien... Habe ich während meiner Tätigkeit dort nicht kennengelernt.

Work-Life-Balance

Work-Life-Was? Diese entwickelte sich höchstens durch gemeinsame Feierabendbiere, aber bestimmt nicht durch ein Zutun des AG. Ein Gleichgewicht konnte aufgrund der hohen Arbeitsbelastung (Überstunden, Kongresseinsätze) nicht geschaffen werden. Sabbaticals oder auch die Balance zwischen Beruf und Familie blieben Einzelnen vorbehalten.

Image

Hohe Mitarbeiterfluktuation aufgrund hoher Mitarbeiterunzufriedenheit führt nicht unbedingt zu einem guten Image. Oft wechselten Ansprechpersonen, was im Projekt und auch bei dem Kunden zu Unbehagen führte.

Verbesserungsvorschläge

  • Gründung eines Betriebsrats, externe Weiterbildungen für Führungskräfte, den gemeinsamen Austausch finden - abteilungs-und hierarchieübergreifend, eine fachlich kompetente Personalabteilung

Pro

Massagen wurden angeboten

Contra

geringe Wertschätzung des Arbeitnehmers und seiner Gesundheit, verkaufte Philosophie nach außen vs. gelebte Philosophie, Beurteilung "nach Nase", keine offene Kommunikation, schlechte Parkmöglichkeiten, ...

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 09.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ist ok, aber mehr Schein als Sein.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt wenige Gute Vorgesetzte. Die Mehrzahl besteht aus Leuten, die auf Grund von Vitamin B in die Position gerutscht sind. Sie haben es nie gelernt Vorgesetzter zu sein. Kein Führungskräftetraining. Auch menschlich ungeeinet.

Kollegenzusammenhalt

Ein gemeinsames Feindbild kann zusammen schweißen.

Interessante Aufgaben

Vorhanden

Kommunikation

Unprofessionell.

Gleichberechtigung

Vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Findet statt

Karriere / Weiterbildung

Als Sprungbrett tauft die Firma. Man knüpft viele Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt mittelmäßig gemessen am Aufgabenvolumen.

Arbeitsbedingungen

Sind in Ordnung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden. Es findet ein wenig Green-Washing statt. Nichts Nachhaltiges.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden.

Image

Eher Negativ.

Verbesserungsvorschläge

  • Objektive Entscheidungen treffen. Mit der Zeit gehen. Eine Personalabteilung gründen.

Pro

Die Kantine.

Contra

Siehe oben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

war schon mal besser

Kollegenzusammenhalt

war deutlich besser als die Firma kleiner war, jetzt nur ganz wenig erkennbar

Gleichberechtigung

Wird nicht so ernst genommen

Karriere / Weiterbildung

Es geht ein paar Stufen nach oben, aber ob die immer sinnvoll sind ist dahin gestellt

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt eher mittelmäßig
BAV wird anteilig übernommen

Arbeitsbedingungen

Technisch nicht auf dem neuesten stand, zu viel wird gespart als mal in professionelle Technik und Arbeitsmittel zu investieren!!

Work-Life-Balance

Könnte besser sein

Image

Möchte ich lieber nicht wissen

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Gleichberechtigung für Mitarbeiter die viele Jahre der Firma die Stange halten.

Pro

Gleitzeit, Kantine, subventionierter Kaffee, Diensthandy

Contra

Zu kleine Büros für Projektteams, Ungleichheit bei Support einzelner Mitarbeiter, zu niedriges Gehalt für Führungspositionen, zu viele Kongresse, zu viele unnötige Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 15.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider sendet die Führungsetage falsche Signale mit Belobigungen, vielen Kündigungen und seltsamen Arbeitszeitregeln, um nur ein paar Punkte zu nennen.

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark vom Team bzw. der Abteilung ab. Leider sind einige Führungskräfte dafür überhaupt nicht qualifiziert.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich, wo man kann.

Interessante Aufgaben

Irgendwann wiederholen sich die Aufgaben und es gibt wenig Spielraum für eigene Ideen.

Kommunikation

Schwierig.

Gleichberechtigung

Man hat immer wieder das Gefühl, das bestimmte Mitarbeiter bevorzugt behandelt werden. Manche dürfen sich alles rausnehmen und bekommen alles, andere nichts. Belobigungen werden fragwürdig vergeben, manche Mitarbeiter, die noch viel mehr leisten, werden nicht berücksichtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht so viele.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man bereit ist viele Überstunden zu machen und kein Privatleben mehr hat, kann man schnell aufsteigen. Es gibt zwar interne Schulungen, aber die beziehen sich nur auf interne Prozesse. Externe Schulungen leider viel zu selten und obwohl diese eigentlich Pflichtveranstaltungen waren, haben die Vorgesetzten aufgrund zu viel Arbeit verboten dahin zu gehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Außer Massage und Weihnachtsprämie gibt es keine wirklichen Sozialleistungen. Gehalt ist mittelmäßig.

Arbeitsbedingungen

Kein Projektmanagementsystem. Arbeit mit Exceltabellen und veralteten Systemen. Nicht ausreichende Serverkapazität, die ein effizientes Arbeiten erschwert.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird viel zu viel gedruckt und weggeschmissen.

Work-Life-Balance

Home-Office wird nur wenigen ausgewählten Mitarbeitern gewährt. Gleitzeit ist auch eher auf dem Papier vorhanden als in der Realität. Das hängt aber auch stark von der Abteilung bzw. vom Team ab.
Überstunden stehen an der Tagesordnung und Abbau dieser oftmals unmöglich.
Selbst bei Krankheit und Urlaub wird verlangt, dass man seine Mails macht.

Image

Aufgrund der Arbeitsbedingungen und hohen Fluktuation nicht so toll.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein externer Unternehmensberater wäre sinnvoll, da sich leider sonst nichts an den internen Strukturen ändert. Und das ist zwingend notwending, da viel Potenzial im Unternehmen und den Mitarbeitern steckt, diese aber genau deshalb gehen. Ein Betriebsrat wäre sinnvoll.

Pro

Berufseinstieg für Absolventen ist super.
Familiäre Atmosphäre.

Contra

Zu viele Mitarbeiter in leitenden Positionen, die dafür nicht qualifiziert sind und sich nicht korrekt verhalten.
Es gibt keine Personalabteilung.
Es gibt keinen Betriebsrat.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

abhängig vom jeweils Vorgesetzten und Team

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich, je nach Abteilung/Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Anzahl älterer Kollegen ist eher gering.

Karriere / Weiterbildung

interne Schulungen werden regelmäßig angeboten, externe gelegentlich.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter sollten Verantwortungsbereichen entsprechend angepasst werden.

Arbeitsbedingungen

kleinere Mitarbeiterzahl in den Büros wäre super.

Work-Life-Balance

Wer aufsteigen möchte, muss sein Privatleben unterordnen.

Image

aufgrund der hohen Mitarbeiterfluktuation ist das Bild von Conventus innerhalb von Jena nicht so toll.

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsbelastung besser verteilen
  • höhere Gehälter
  • eine „echte“ Personalabteilung

Pro

Massagen, Weihnachtsgeld, Firmenevents wie Sommerfest und Weihnachtsfeier

Contra

- Gehalt
- bei rund 150 Mitarbeitern sollte es eine richtige Personalabteilung geben
- intransparentes Beförderungs-/Belobigungssystem

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 13.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Stets korrekt

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich untereinander wenn es stressig wird

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig

Karriere / Weiterbildung

Intern gibt es regelmäßig Schulungen und Weiterbildungen

Gehalt / Sozialleistungen

Nach oben ist noch Luft, aber es wurde erkannt dass hier was getan werden musste, wird stetig verbessert und man kann darüber offen reden

Arbeitsbedingungen

Sie werden stetig optimiert

Work-Life-Balance

Super, sehr Familienfreundlich und auch mit kleinen Kindern super zu vereinen durch Gleitzeit, Homeoffice etc

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Mitarbeiter pro Büro, man kann sich schlecht konzentrieren, daran wird aktuell gearbeitet

Pro

Es wird viel geboten wie Homeoffice, BAV, Gleitzeit, Massagen, Kaffee und Tee, Mitarbeiter Events, zukünftig eigene Kantine, ...

Contra

Gehälter und Belobigungen wirken nicht immer fair

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Abhängig vom Team und variiert sehr stark.

Interessante Aufgaben

Sehr anspruchsvolle, abwechslungsreiche Aufgabengebiete. Leider wird sich selten die Zeit genommen neue Mitarbeiter gut einzuweisen. Das Wasser in das man geworfen wird ist sehr kalt und sehr tief.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich richtig reinhängt und sein Privatleben hinten anstellt, dann kann man bei Conventus relativ schnell aufsteigen.
Es werden diverse innerbetriebliche Weiterbildungen angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Leistungen, die man erbringt; die Verantwortung, die man übernimmt und die Überstunden, die man (oft auch ohne Eigenverschulden) schieben muss, leider nicht gerechtfertigt.

Arbeitsbedingungen

Weniger Leute pro Büro wäre hilfreich. Ohne Musik auf den Ohren wird man ansonsten ständig abgelenkt.

Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr in perspektivische Mitarbeiterbindung investieren, sodass in Hochphasen auch genug gut ausgebildetes Personal zur Verfügung steht und sich die Fluktuation in Grenzen hält. Mitarbeiterzufriedenheit ist essentiell und wird leider nur oberflächlich angegangen.

Pro

- Flache Hierarchien
- Aufstiegsmöglichkeiten
- Betriebssport & Massagen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00
  • Firma
    Conventus Congressmanagement & Marketing GmbH
  • Stadt
    Jena
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement