Navigation überspringen?
  

Cooper-Standard Automotive GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Cooper-Standard Automotive GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,58
Vorgesetztenverhalten
2,23
Kollegenzusammenhalt
3,42
Interessante Aufgaben
2,94
Kommunikation
2,39
Arbeitsbedingungen
2,44
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,49
Work-Life-Balance
2,71

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,81
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,25
Gehalt / Sozialleistungen
2,93
Image
1,92
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 24 Bewertern Homeoffice bei 5 von 24 Bewertern Kantine bei 9 von 24 Bewertern Essenszulagen bei 2 von 24 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 24 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 24 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 2 von 24 Bewertern Betriebsarzt bei 9 von 24 Bewertern Coaching bei 1 von 24 Bewertern Parkplatz bei 19 von 24 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 6 von 24 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 5 von 24 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 14 von 24 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 24 Bewertern Mitarbeiterevents bei 2 von 24 Bewertern Internetnutzung bei 10 von 24 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer eine gute Lobby aufgebaut hat, hat ein schönes ruhiges Leben. Jeder ist sich selbst der nächste.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten bemühen sich redlich für ihre Untergebenen etwas zu verbessern und zu unterstützen. Funktioniert nur, wenn diese eine wie in Punkt eins beschrieben, eine Lobby haben.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein, außer man hat eine Lobby, wie oben bereits beschrieben.

Interessante Aufgaben

1. Man ist mehr mit Grabenkämpfen beschäftigt, als das man sich mit seiner wirklichen Arbeit befassen kann.
2. Zu viele Programme, welche zu befüllen sind- diese sollten die tägliche ar Zeit erleichtern, verkomplizieren diese aber mehr.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Werken und der Entwicklung ist stark ausbaufähig. Die Werke arbeiten teilweise mach dem Astrid Lindgren Prinzip- "Widdewiddewitt
und Drei macht Neune !!
Ich mach' mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ...." die Kommunikation auf allen Ebenen ist stark ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Frauen und Männer an die Front, hier wird niemand geschont.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier herrscht noch Luft mach oben.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg muss erbettelt werden, oder es wird ein Vorgesetzter gekündigt, so dass man nachrücken kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen gibt es keine. Gehalt ist nicht das beste, aber auch nicht das schlechteste. Die Inflation wird jedes Jahr mitgenommen nach dem Motto 1% sollte reichen.

Arbeitsbedingungen

Je nach Sturmlage.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es fehlt das Engagement nach aussen hin, um mehr Punkte zu vergeben.

Work-Life-Balance

Sehr gut durch Vertauensarbeitszeit

Image

Ist der Ruf erst einmal ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter besser Schulen um Fachkräfte zu erhalten. Strukturenund Prozesse aufbauen und diese im Konzern verankern, durch die permanenten Wechsel, versucht jeder Neue seinen eigenen Prozess durchzubringen, was mäwiederum mehr Chaos verursacht.

Contra

Die Bemühungen etwas zu verbessern, auch wenn man hier immer wieder scheitert.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von Cooper-Standard Automotive GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man redet viel Miteinander, aber das ist mehr ein schöner Schein, hinter dem Rücken wird nicht viel gegönnt und Neider gibt es viele.

Vorgesetztenverhalten

glänzen eher durch Abwesenheit- Mitarbeiter werden nicht geführt, sondern sich selbst überlassen. Teilweise werden die Arbeiten von den Vorgesetzten erledigt, was nicht davon Zeugt, das man Vertrauen zu seinen Angestellten hat.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man sich von früher kennt hält man zusammen.

Interessante Aufgaben

durch chaotische Strukturierung, überforderte Mitarbeiter im Werk, sind die interessanten Aufgaben- Deeskalation und nachzuweisen das andere Schuld waren.

Kommunikation

Einzelkämpfer Taktik, nur wer die Leute kennt, kommt auch weiter

Gleichberechtigung

Die Frauen werde gleich behandelt, wie ihre Männlichen Kollegen.
Ein recht hoher Anteil von Frauen im Engineering

Umgang mit älteren Kollegen

Teils Teils- durch Restrukturierung müssen einige gehen.
Ansonsten werden die älteren Akzeptiert, durch den hohen Anteil von Jung Ingenieuren leider nicht von der Erfahrung profitiert.

Karriere / Weiterbildung

Keine Weiterentwicklung, außer es kündigt ein Vorgesetzter oder wird gegangen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt am unteren Minimum - Inflation wird meist noch unterboten pro Jahr
Keine Gehaltserhöhungen nach langer Betriebszugehörigkeit um die Leistungen zu würdigen.
Keine Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Verbesserungswürdig - Schulungen und Weiterentwicklung
Pro klimatisiertes Büro

Work-Life-Balance

Das einzig Positive- viel gehen in der Mittagspause zum Sport, Home Office ist auch Teilweise möglich

Image

Chaotisch und durch die Personalverschlankung wird es eher schlimmer als besser

Verbesserungsvorschläge

  • definierte Prozesse (Prozesspläne in allen Bereichen) Verantwortlichkeiten definieren

Pro

das Gehalt kommt pünktlich

Contra

Arbeitsstruktur und - Kultur, was beides nicht vorhanden ist.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 06.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Prozesse nochmal gründlich prüfen

Pro

Sicherheit auf längere Sicht, kurze Anfahrt

Contra

Zu hohes Druck, schuld schieben zu anderen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive
  • Stadt
    Lindau
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mitarbeiter für die gleiche Arbeit

Pro

Interessante Aufgaben, internationales Umfeld

Contra

Lange Arbeitszeiten (auch am Wochenende), hoher Leistungsdruck

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 24.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Pro

Zusammenhalt der Belegschaft war sehr gut

Contra

Arbeitsdruck zu knappe Terminsetzungen fehlende Strategie

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Bezahlung, Arbeitszeiten (flexibel)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Lindau (Bodensee)
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 16.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Manager

1,23

Karriere / Weiterbildung

Es gibt keine Schulungen

Image

Uralte Möbel, keine Klimatisierung

Verbesserungsvorschläge

  • Komplettes Management zu ändern mit moderner Einstellung bezüglich Natrionalität, Minderheiten, etc und ein neues HQ.

Pro

Cooper-Standard ist der richtige Ort für Nostalgiker, eine echte Zeitkapsel aus der Zeit des deutschen Wirtschaftswunder. Die Möbel, die Ausrüstung und die Mentalität ist unverändert.

Contra

Richtige Nationale Zusammenhörigkeit ist sehr wichtig und maßgebend in der Anstellung und Förderung; z.B.: die Geschäftsführung ist in diesem amerikanischen Unternehmen, das die Zentrale in Deutschland hat, ausschliesslich spanischer Herkunft... Im Personalwesen gibt es eine rein Deutsche Aufstellung. Im Einkauf gibt es starke französische Sippschaft und eine brasilianische wird gerade aufgebaut, usw. Von Kompetenzen ist selten die Rede, meistens wird vom Manager ein Bekannter angestellt und bevorzugt. Man hat das Recht zu arbeiten, Förderung hängt offensichtlich von anderen Kriterien ab.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper Standard GmbH
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 18.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzen schaffen es nicht fair mit den Mitarbeitern umzugehen und versuchen auch nicht Vertrauen aufzubauen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Vorgesetzen lässt leider stark zu wünschen übrig.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, auf die man sich verlassen konnte.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung ist nicht gerecht aufgeteilt.

Kommunikation

Zu wenig und sehr schlecht kommuniziert. Häufig "Was geht mich mein Gerede von gestern an...". Kein Einhalten von Versprechungen.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter wurden anhand ihrer Beziehung und nicht ihres Können befördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden nicht sozial und kollegial behandelt. Firma schaut, wie sie diese am schnellsten und kostengünstigsten "abgebaut" bekommen.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter haben keine faire Chance auf Karriere bzw. bekommen diese nicht angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich gezahlt, aber die Leistungsbeurteilung - die monitären Einfluß auf das Gehalt hat - werden von den Vorgesetzten nicht durchgeführt. Auch hier werden Unterschiede gemacht (Nasenfaktor).

Arbeitsbedingungen

Keine modernen Arbeitsbedingungen. Teilweise sehr veraltet Vorgehensweise bzw. Geräte.

Work-Life-Balance

Auf Work-Life-Balance wird keine Rücksicht genommen. Mitarbeiter erfahren sehr häufig erst am Freitagnachmittag, dass sie am Samstag nochmal zum arbeiten kommen müssen. Keine Berücksichtigung des Arbeitzeitschutzgesetzes.

Image

Das Image stimmt nicht mit der Realität überein. Der Firmenslogan "Der Mitarbeiter ist unser höchstes Gut." trifft defintiv nicht zu. Die Mitarbeiter werden mit "Füßen" getreten.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte auf entsprechende Schulungen schicken bzw. Weiterbildungen geben "Wie führe ich ...".

Pro

Die Mitarbeiter halten zusammen.

Contra

Das Verhalten der Führungskräfte gegenüber ihren Mitarbeitern. Sie haben keine soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 23.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Pünktliches Gehalt und flexible Arbeitszeiten

Contra

Teilweise Platzmangel und hoher Zeitdruck

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Hockenheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 16.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

Eigenverantwortung und selbstständiges Arbeiten sind möglich.

Contra

Manchmal die Größe und dadurch die Bürokratie

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cooper-Standard Automotive (Deutschland) GmbH
  • Stadt
    Hockenheim
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft