Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Corporate Pension Partner CPP 
GmbH
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

26 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

26 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Corporate Pension Partner CPP GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Unternehmen mit viel Herz, etwas Chaos und einzigartigen Menschen!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Miteinander, das familiäre Umfeld, viele Benefits und das gemeinsame Stemmen von Krisen und feiern von Erfolgen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es keine Frauen in Führungspositionen gibt.
Manchmal veraltete Ansichten etwas länger brauchen, um erneuert zu werden. Aber ist das jetzt "schlecht" oder nicht eher eine gute Weiterentwicklung ...?

Verbesserungsvorschläge

Hmmm... unser Mobiles-Arbeiten-Konzept geht hoffentlich auf und klappt. Sonst fällt mir spontan nichts ein. :)

Arbeitsatmosphäre

Es ist schon so ein bisschen Familie

Image

Jedem mehr Wert geben wird auch gelebt.

Work-Life-Balance

Vor der Coronakrise wurde in Teamabsprachen bereits versucht, auf alle privaten Ereignisse einzugehen. Nach der Coronakrise wird entschlossen an einem einheitlichen Konzept gearbeitet. Wenn das durch ist und klappt, gibt's auch hier bestimmt 5*

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich selbst drum kümmern, wird aber gern gesehen und auch unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird Einsatzbereitschaft für den Kunden erwartet, dafür gibt es aber viele Benefits wie z.b. Vertrauensarbeitszeit, Gesundheitsvorsorge oder Zuschüsse zum Essen etc.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer 'Sonne' und 'Solsche' ;) Aber im Prinzip versucht man sich gegenseitig zu helfen

Vorgesetztenverhalten

Türen stehen immer offen, Vorschläge werden gehört, Ideen, die passen, auch angenommen und umgesetzt. Ein vernünftiger Umgang und keine Choleriker! Man kann mal hitzig diskutieren und sich nachher beim Mittag entspannt über Alltägliches unterhalten - was zu jeder guten Kultur dazugehören sollte.

Arbeitsbedingungen

Technisch super aufgestellt, von jetzt auf gleich ins Homeoffice gar kein Problem! Toller Ansprechpartner in der Büro-Organisation und schnelles Handeln, wenn was nicht läuft. Wenn alle da sind, sind die schönen Büroräume fast schon zu klein.

Kommunikation

Könnte manchmal etwas besser, bzw. rechtzeitiger sein. Klappt aber trotzdem noch ganz gut.

Gleichberechtigung

Leider nur Männer in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Jeder findet seinen Arbeitsbereich. Je mehr Engagement man selbst einbringt, umso vielfältiger die Aufgaben + Themen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Führung auch in ungewohnten Zeiten

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wird sich gut um die Mitarbeiter und die Technik gekümmert. *****

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

/

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles Top!

Arbeitsatmosphäre

Überwiegend gut.

Work-Life-Balance

Es gibt Verbesserungsbedarf (mehr Homeoffice auch nach Corona / Überstundenausgleich / flexiblere Zeiten).

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt viele Zusatzleistungen für Mitarbeiter.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen helfen sich untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Es ist Feedback in beide Richtungen möglich und gewünscht. Der Umgang mit Mitarbeitern ist sehr gut. In manchen Situationen fühlt man sich etwas zu sehr kontrolliert, mehr Vertrauen wäre hier besser.

Arbeitsbedingungen

Kleinere Räume, einfache Möbel, sonst alles Top.

Kommunikation

Könnte etwas mehr sein.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein vorbildlicher Arbeitgeber, ich hätte es nicht besser treffen können!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurde super schnell gehandelt und alles an Equipment zur Verfügung gestellt. Informationen folgen täglich. Vorbildlich!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es gibt nichts zu beanstanden.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Mehr Unterstützung geht nicht :-)

Arbeitsatmosphäre

Toll, wobei die aktuelle Covid 19 Zeit absolut außergewöhnlich ist. Umso mehr freue ich mich wieder auf den normalen Büroalltag.

Image

Für mich Hervorragend

Work-Life-Balance

Top

Kollegenzusammenhalt

Klasse

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Sehr gut

Kommunikation

Super, sicherlich gibt es immer Verbesserungspotential aber ich kann mich absolut nicht beschweren.

Gleichberechtigung

Hier herrscht Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall, interessant und vielfältig


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Falsches Spiel = CPP ist nach Außen hui aber innen pfui. Neue AN werden gebeten hier zu bewerten - dadurch Positiv?

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Benefits - die gibt es und diese sind auch gut.
Sollte man aber zumindest auch erwarten, wenn alles andere nicht stimmt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Das nur Männer in Führungsrollen stehen
- Das wir unseren Kunden die Dinge versprechen, die wir selbst nicht einhalten können.
- Das Versprechen nicht eingehalten werden

Verbesserungsvorschläge

- Frauen eine Chance auf eine Führungsrolle geben
- Die GF sollte auch mal eigene Entscheidungen treffen können und sich nicht bevormunden lassen
- Das was wir unseren Kunden versprechen, erst einmal bei uns selbst umsetzen. An die eigene Nase fassen
- Das einhalten, was man verspricht
- Jedem mehr Wert geben, statt nehmen

Arbeitsatmosphäre

Aktuell geht's kaum schlechter

Image

Nach Außen Hui aber Innen Pfui ;)

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit, Homeoffice. Hier kann es eine gute Work-Life-Balance geben. Aber muss man sich erst einmal verdienen.

Karriere/Weiterbildung

In den vielen Jahren die ich hier bin habe ich keine Angebote erleben können. Mir ist auch nicht bekannt, dass Kollegen solche Angebote erhalten haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein immenses Ungleichgewicht zwischen Mann und Frau.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Überall Papier, und es wird nicht weniger. Ob das Umweltschutz ist, muss jeder selbst beurteilen. Sozial ist mir nichts bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Soweit gut, wenn auch Viele vieles unterm Tisch kehren. Es wird gern getratscht. Aber die Gruppen, die sich gebildet haben, verstehen sich, glaub ich zumindest. Unsere Gruppe versteht sich :)

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt vor dem Alter. Mehr aber auch nicht.

Vorgesetztenverhalten

-Es wird gelogen
-falsche Versprechungen gemacht
-etwas vorgespielt und Worte nicht eingehalten. Schade!
Es ist alles ein Durcheinander. Die GF wird meiner Meinung nach bevormundet. Dadurch entsteht der Eindruck mangelnder Autorität. Das ist kein vorbildliches Verhalten. Zudem alles Männer, leider keine Frauen in Führungsrollen.

Arbeitsbedingungen

Wir haben ein Büro ca. 6-8qm das sich ein Vertriebsteam teilen muss. Zudem gibt es ein isoloertes Büro, ohne Fenster, dass sich auch Kollegen teilen müssen.
Außerdem wurden die Arbeitsbedingungen auch von externen Quellen bereits bemängelt. Z.B. sind die Schreibtische und Stühle (Ikea) nicht Gesundheitsförderlich betrachtet. Dem Unternehmen wurde ein Wechsel des Mobilars nahegelegt, bisher ohne volle Umsetzung.

Kommunikation

Kommunikation gibt es in Form von "hier, machen!"

Gleichberechtigung

Gleichtberechtigung = ja
Beim Gehalt = leider nein :(

Interessante Aufgaben

Klaro!

HomeOffice nur für gewählte AN, kein offener ehrlicher Austausch möglich

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aktuell leider alles

Verbesserungsvorschläge

Alles Umdenken

Kommunikation

Sehr negativ


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber mit lockerem und familiären Miteinander

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Die Offenheit und klare Kommunikation
-die Sozialleistungen
-die freie Zeiteinteilung
-das Gesamtpaket CPP

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird sehr viel Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit gelegt. Daher gibt es neben einer betrieblichen Altersvorsorge auch eine zusätzliche Krankenversicherung für Arbeitnehmer.

Kollegenzusammenhalt

Ein buntgemischtes Team mit tollem Zusammenhalt und Teamgeist.

Interessante Aufgaben

Eigene Ideen werden wertschätzend angenommen und nach Möglichkeit umgesetzt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Alles ist möglich - Wertschätzung wird GROSS geschrieben

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die entgegengebrachte Wertschätzung, super Kollegen, die Qualitätsstandards für die Kunden; hier wird man als Mensch gesehen und nicht als Maschine. Die Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr. Unternehmenserfolge werden gemeinsam gefeiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gibt nichts Schlechtes.

Verbesserungsvorschläge

regelmäßige Massageangebote, Jedes Jahr bezahlter Sonnen-Urlaub, 30-Stunden-Woche... - ne, Spaß beiseite:

Hab ich keine - oder weiter unten ausgeführt.

Arbeitsatmosphäre

Einladende Räumlichkeiten, gute Stimmung, eher familiäres Miteinander

Image

Bei CPP ist drin was drauf steht. - Jedem mehr Wert geben.

Work-Life-Balance

Hier gilt es noch, alte Muster aufzubrechen. Wir sind glaube ich auf einem guten Weg, der sich weiter entwickeln darf - siehe Homeoffice-Tage, flexible Arbeitszeiten etc.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gern gesehen und auch unterstützt, man muss sich allerdings selbst einbringen und das Gespräch mit dem Vorgesetzten hierzu suchen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter kommen püntklich, Sozialleistungen sind sehr gut
Neben einer Corporate Card (Gutschein mit Sachbezug) und digitalem Essenszuschuss, gibt es Zuschüsse zur Altersvorsorge/Berufsunfähigkeitsabsicherung und seit kurzem auch Bausteine zur Krankenversicherung. Es gibt Vertrauensarbeitszeit und Geburtstagstische + Geschenke. :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da können wir definitiv noch besser werden...

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen achten aufeinander. Andere machen lediglich ihre Aufgaben. Wieder andere sind immer da, immer hilfsbereit und immer ansprechbar. Es ist wohl Jammern auf hohem Niveau, aber es gibt bzgl. Teamwork und Team-übergreifenden oder ganz allgemeinen Aufgaben unbedingt Verbesserungspotenzial. Darum nicht die höchste Punktzahl, trotz eigentlich toller Kollegen. :)

Vorgesetztenverhalten

Auch in stressigen Zeiten findet man hier Gehör. Der persönliche Austausch ist wichtig und gewünscht. Ziele werden kommuniziert und bei Erreichen mit allen gefeiert.
Vorschläge von der Belegschaft werden gern angenommen und wenn möglich auch umgesetzt. Auf selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeit wird vertraut - was sehr viel Freiheit in der eigenen Arbeitsgestaltung gibt. Rundum respektvoller Umgang.

Arbeitsbedingungen

Es gibt kleine Büros. Wo Plätze frei sind, arbeiten hin und wieder auswärtige Kollegen. Das kann mitunter anstrengend durch zusätzlichen "Lärm" (Telefonate, Besprechungen etc.) sein. Aber die müssen ihre Arbeit schließlich auch machen.
Wenn wir weiter so rasant wachsen, wird es ohnehin wohl bald neue Lösungen geben (müssen).

Kommunikation

Könnte vermutlich besser sein - aber man rauft sich immer irgendwie zusammen.

Interessante Aufgaben

Man beginnt an einer bestimmten Stelle und schafft sich nach und nach selbst Spezialfelder. Man bestimmt also selbst, wie interessant man sich seine Arbeit gestalten möchte. Mitdenken ist immer willkommen.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben in einem spannenden Umfeld

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Summe der beschriebenen Vorteile und Rahmenbedingungen

Arbeitsatmosphäre

Arbeit in wechselnden projektbezogenen Teams. Kontroverse Diskussionsbeiträge sind explizit gewollt. Guter Zusammenhalt. Respektvolle Fehlerkultur!

Image

Hohe Wertschätzung seitens unserer Kunden!

Work-Life-Balance

Die Arbeit muss erledigt werden, ansonsten gibt es viele Flexibilität und Vertrauen in die Mitarbeiter

Karriere/Weiterbildung

Hohlschuld des Mitarbeiters. Dann wird aber vieles ermöglicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Reduktion von Reisezeiten durch Einsatz von Technologie. Bezahlte Tage für besondere familiäre Situationen über das Gesetz hinaus. Hilfe für die Mitarbeiter wo möglich.

Kollegenzusammenhalt

Grillen, feiern und arbeiten

Vorgesetztenverhalten

offen, fair und gegenseitige Verbesserung als Ziel

Arbeitsbedingungen

Räumlich nicht immer ganz ideal, jeder ist aber bereit seinen Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen, wenn er ihn nicht braucht. Homeoffice ist möglich.

Kommunikation

Transparenz ist im wesentlichen gewünscht. Monatliche Treffen alle Mitarbeiter zum Informationsaustausch

Interessante Aufgaben

sowohl projektbezogen, als auch in übergreifenden Themen


Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Innovatives Unternehmen mit starkem Team

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

flache Hierarchien, Vebesserungsvorschläge sind gerne gesehen und werden auch zum Teil angenommen, jeder wird wertgeschätzt, man wird fair behandelt

Work-Life-Balance

könnte noch besser sein

Kollegenzusammenhalt

super Team

Arbeitsbedingungen

etwas mehr Platz wäre super


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Gutes Arbeitsklima aber leider viel zu tun

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

Überbelastung der Mitarbeiter vermeiden und mehr Personal einstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN