Navigation überspringen?
  

COTESA GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Maschinen / Anlagenbau
Subnavigation überspringen?

COTESA GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,82
Vorgesetztenverhalten
2,64
Kollegenzusammenhalt
3,55
Interessante Aufgaben
3,18
Kommunikation
2,23
Arbeitsbedingungen
2,95
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,74
Work-Life-Balance
2,86

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,21
Umgang mit älteren Kollegen
3,46
Karriere / Weiterbildung
2,21
Gehalt / Sozialleistungen
2,05
Image
2,58
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 17 von 39 Bewertern Homeoffice bei 4 von 39 Bewertern Kantine bei 5 von 39 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 39 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 15 von 39 Bewertern Barrierefreiheit bei 1 von 39 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 39 Bewertern Betriebsarzt bei 12 von 39 Bewertern Coaching bei 1 von 39 Bewertern Parkplatz bei 26 von 39 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 39 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 3 von 39 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 39 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 39 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 39 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 39 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 39 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen ok, aber es sind zu viele in einem Raum

Vorgesetztenverhalten

Lächerliche Hierarchie in einem so kleinen Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

Nur kleine Gruppen halten zusammen

Kommunikation

Das lässt zu wünschen übrig

Work-Life-Balance

Keine Flexibilität möglich

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung, weniger schnelles Wachstum

Pro

Gestellte Arbeitssachen, anstreben an einen Tariflohn

Contra

Tariflich in Textilindustrie eingestuft, ob wohl sehr viele gesundheitsschädliche Chemikalien im Betrieb sind.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von COTESA GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Arbeitsatmosphäre

DAs Miteinander funktioniert super, Unterstützung gibt es an jeder Stelle, Fehler sind erlaubt, beste Atmosphäre für persönliche Entwicklung

Vorgesetztenverhalten

Persönlich super, Bei Problemen immer ein offenes Ohr und Unterstützung, aber wenig Gelegenheit für aktive Begleitung der Mitarbeiter in ihrer Entwicklung, da die Führungskräfte selbst mit vielen operativen Aufgaben betraut sind

Kommunikation

Die Top-Down-Kommunikation wesentlicher Veränderungen bzgl. Firmenstruktur, Managementstruktur, Unternehmensstrategie usw ist mehr als dürftig.

Arbeitsbedingungen

Büroflächen sind bestens ausgestattet und modern. Sämtliche Arbeitsmittel wie Laptops, Diensthandys, Arbeitsschutzschuhe etc. sind verfügbar. Produktionsflächen in Mittweida sind zum Teil sehr modern, zum Teil dringend sanierungsbedürftig, das hängt ganz von der Abteilung ab.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Verständnis für Abwesenheiten aufgrund Kinderbetreuung, Möglichkeit für Home-Office im Bedarfsfall, Unterstützung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das macht die Vollzeitbeschäftigung von Vätern / Müttern möglich.

Verbesserungsvorschläge

  • bessere sanitäre Einrichtungen und modernere Arbeitsplätze sind in Teilen des Mittweidaer Standorts dringend erforderlich
  • Kantine wäre super

Pro

- persönlicher Gestaltungsfreiraum ist hoch
- Familie und Job sind unter einem Dach
- Betriebsklima und Arbeitsatmosphäre im Angestelltenbereich ist sehr gut
- Führungsstil ist sehr kooperativ

Contra

- Führungsqualität der Gruppenleiter im Produktionsbereich ist zum Teil sehr schlecht
- Arbeitsbedingungen in der Fertigung sind nicht überall gleich, Standort Mochau ist sehr gut, in Mittweida gibt es Produktionsbereiche, die sehr stiefmütterlich behandelt werden
- Wertschätzung im Umgang mit Produktionsmitarbeitern fehlt an vielen Stellen
- COTESA gelingt es nicht den hohen Krankenstand im Produktionsbereich zu senken

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 12.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider wird jeder Fehler und jeder kranke Tag hinter dem Rücken mit fast allen Kollegen ausgewertet. Nur nicht konstruktiv mit denen die es angeht. Verstecktes Mobbing!

Vorgesetztenverhalten

Die Stimmung Privat spiegelt sich oft auf Arbeit wieder.

Kollegenzusammenhalt

Leider oft nur zum Schein.

Interessante Aufgaben

Vorwärts wir ziehen uns zurück.
Strukturiertes Chaos, deshalb immer Interessant.

Kommunikation

Meinungen und Kritiken werden abgeblockt.
Alle Äußerungen haben Einfluß auf dein Arbeitsleben.
Also überleg dir genau was du sagst.

Gleichberechtigung

Gleiche Arbeit gleicher Lohn ???

Umgang mit älteren Kollegen

Wie gesagt. Wie soll ein jüngerer Mitarbeiter wissen wie es dem älteren geht ????
Der jüngere Schafft das auch. Warum nicht du ???

Gehalt / Sozialleistungen

Man sollte abwägen. Freizeitfaktor besser wie in anderen Betrieben.
Tarif halt. Wirklich Leben kann man als Familie nicht davon.

Arbeitsbedingungen

Verbesserungen für die Gesundheit und den Arbeitsschutz werden aus ökonomischen Gründen wieder abgeschafft.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

? Es gibt viele gute Sachen im Unternehmen. Betrifft mich aber nicht.

Image

Bist du zufrieden und willst im Unternehmen bleiben, halt den Mund und ziehe an einem Strang mit der mittleren Ebene. Willst du etwas ändern ? Lass es lieber. Das haben schon andere probiert.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation ohne Folgen in den Bereichen. Das nach unten Treten bringt Resignation und Veränderung zum Besseren wird unmöglich.

Pro

Persönlich ist die AG Seite sympathisch und meiner Meinung nach ehrlich bemüht das Unternehmen zu verbessern.

Contra

Nicht in der Lage alte Strukturen aufzubrechen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Umgang mit älteren Kollegen

Erwarte am besten keine Lohnerhöhung über mehre Jahren, sonst gibt es nur Entäuschung

Gehalt / Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Belohnung, aber immer pünktlich

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kein getrenntes Müll, ziemlich uneffizeinte Arbeitsprozess mit sehr Energieaufwändige Material

Verbesserungsvorschläge

  • Personal soll sich besser über die Meinungen der Mitarbeiter informieren

Pro

Gute Einarbeitung, viele nette Kollegen, kriegst viel verantwortung ohne viel Erfahrung

Contra

Leute (so wie ich) steigen ständig aus, weil man andauernd gegen eine Mauer rennst. Das Arbeit nimmt manchmal so viel Energie weg und wenn man nichts dagegen tun kann, wird es irgendwann zu viel. Die Geschäftsführer sind mehr auf Zuwachs und Profit konzentriert als Mitarbeiterzufriedenheit und es wirkt

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 24.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Sehr vorbildlich und sehr sozial.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf einige Ausnahmen ein sehr Friedliches Arbeit und guter zusammenhalt

Kommunikation

Sehr viel besser geworden die letzten Jahre.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird sehr auf unsere älteren Kollegen eingegangen und geholfen wo es nötig ist.

Karriere / Weiterbildung

Abteilungsmäßig sehr begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es hat sich einiges getan.
Weiter so.
Der Tarif tut uns gut und auch die Sonderzahlungen könn sich seh'n lassen.

Arbeitsbedingungen

Sehr laut und auch sehr dreckig aber in dem Beruf ganz normal.
Raumluft könnte besser sein.

Work-Life-Balance

Nicht immer einfach in 3-Schichten

Image

Leider nicht so da in den vergangenen Jahren viel falsch gemacht wurde.

Pro

Zählt immer Pünktlich, Es gibt einen Tarif,
Es wird etwas getan für ein besseres Image.
Auch die Weihnachtsfeier oder Abteilungsinterne Events sind immer Spitze und stärken den Zusammenhalt.
Das Arbeitsabläufe vereinfacht werden und da auch für gute Vorschläge eine Prämie gibt.
Man geht also auf seine Mitarbeiter ein.

Contra

Leider kaum Möglichkeiten aufzusteigen oder mehr zu verdienen als der Tarif vorgibt.
Oft veraltetes Werkzeug da wird alles solange genutzt bis gar nix mehr geht.
Kaputt sparen ist keine Lösung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 04.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsathmosphäre in meinem Bereich ist sehr angenehm, andere Bereiche kann ich schlecht beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Direkt, ehrlich und konstruktiv im positiven Sinn. Versucht für jedes Problem immer eine gute Lösung zu finden und unterstützt bie jeglichen Aufgaben. Gibt klare und konkrete Aufgaben und Anweisungen, lässt aber bei der Ausführung freie Hand.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt wird trotz mancher Schwierigkeiten immer groß geschrieben. Meine Kollegen und auch mein Vorgesetzer haben immer ein offenes Ohr und versuchen für alles eine Lösung zu finden.

Interessante Aufgaben

Der Produktionsbereich ist sehr umfangreich und reich an vielfältigen Aufgaben. So bekommt man die Möglichkeit, sich vielseitig einzubringen und einen umfangreichen Einblick in den Produktionsablauf zu gewinnen.

Kommunikation

In Sachen Kommunikation gibt es definitiv noch was zu tun. Es gibt zwar wöchentlich ein kurzes Informationsblatt und auch jährlich die sogenannte "Cotesa-Zeitungen", aber was die wirklich wichtigen Themen angeht, werden die Mitarbeiter oftmals im Regen stehen gelassen. Diese eher schlechte Kommunikation führt oftmals zu Unsicherheit und Unmut in der Belegschaft.

Gleichberechtigung

Das Geschlecht ist hier absolut egal. Jeder hat die gleichen Rechte, Pflichten und Möglichkeiten, egal ob männlich oder weiblich.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter werden eher geringfügig geschätzt. Bei Einstellungen spielt eher die Qualifikation als das Alter eine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird in der Cotesa sehr groß geschrieben. Es werden immer wieder Schulungen, Lehrgänge und Seminare, intern und auch deutschlandweit angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Hier ist defintiv die Schwachstelle der Cotesa. Die Bezahlung ist eher am unteren Level. Aber nur deshalb gibt es die Cotesa wahrscheinlich noch. Mit Einführung des Tarifvertrages Textilindustrie Ost ist auf Besserung zu hoffen.

UND: Das Geld kommt immer überpünktlich !!!!!

Arbeitsbedingungen

Staubbelastung, Dämpfe, Gefahrenstoffe und saunaartige Temperaturen in einigen Produktionshallen sind leider Bestandteil der Cotesa. Viele Schutzmaßnahmen wurden bereits umgesetzt, sind aber leider kein Allheilmittel. Auch die gesundheitlichen Auswirkungen sind fraglich.

Work-Life-Balance

Urlaub kann oftmals sehr kurzfristig genommen werden und ist, wenn es reinpasst, jederzeit möglich. Auch die Arbeitszeiten sind sehr gut mit Freizeit und Familie zu vereinbaren. Sehr positiv ist, dass Wochenendarbeit nur in dringensten Notfällen ein Thema ist, man aber regulär am Wochenende immer frei hat. Überstunden sind eher die Ausnahme und können auch jederzeit, wenn es reinpasst, wieder abgesetzt werden.

Image

Das Image der Firma nach außen hin ist eher schlecht, aber auch nur durch die schlechte Mundpropaganda ehemaliger Mitarbeiter. Es kommt auch immer darauf an, wie man sich selbst in die Firma einbringt und was man aus den angebotenen Möglichkeiten macht.

Verbesserungsvorschläge

  • Personalabteilung sollte mehr unterstützt und verstärkt werden
  • Kommunikation mit den Mitabreitern verstärken

Pro

- Vereinbarkeit Beruf & Familie (Muttischichten)
- keine Wochenendarbeit oder rollende Woche
- gutes Arbeitsklima

Contra

- bisher noch schlechte Bezahlung (Besserung ist in Sicht)
- Anteil der ausländischen Mitarbeiter nimmt immer mehr zu, dadurch wird auch die Verständigung untereinander immer schwieriger
- geringschätzendes Aussortieren der Mitarbeiter
- mir stellt sich immer mehr die Frage, was die MA der Geschäftsführung noch wert sind

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Man kann sich frei entfalten, der Weg zum Ziel ist jedem selbst überlassen. Regelmäßiges Feedback der Vorgesetzten zu den bearbeiteten Themen mit dazugehörigem Lob bzw. Kritik und Verbesserungsvorschlägen kreiert eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Vorgesetztenverhalten

Die Ziele werden zusammen mit den Mitarbeitern gesteckt, Entscheidungen werden detailliert begründet uund oft auch zusammen mit den Mitarbeitern gefällt.

Kollegenzusammenhalt

Wir ziehen an einem Strang und unterstützen uns gegenseitig. Gemeinsame Abteilungsausflüge und das wöchentliche Bürofrühstück stärken den Zusammenhalt. Man kann sich auf die Kollegen zu 100% verlassen!

Interessante Aufgaben

Die zu bearbeitenden Aufgaben kann man zu einem großen Teil selbst beeinflussen. Innerhalb dieser Aufgaben ist das Vorgehen jedem selbst überlassen, das Ziel muss erreicht werden, der Weg dorthin kann frei gestaltet werden. Es ist auch problemlos möglich sich eigene Aufgaben außerhalb des eigenen Zuständigkeitsbereiches zu generieren solange sie im Firmeninteresse liegen und bekommt dennoch viel Unterstützung bei deren Durchführung. Die einzelnen Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und vielfältig.

Kommunikation

Es werden wöchentliche Meetings zur Verbreitung von Informationen durchgeführt, so dass jeder über den aktuellen Stand bzw. aktuelle Firmenthemen bescheid weiß. Es erscheinen regelmäßig interne Zeitungen bzw. Informationsschriften in denen über aktuelle Themen informiert wird.

Gleichberechtigung

Das Geschlecht der Mitarbeiter ist egal, es kommt nur auf die persönliche Qualifikation an.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird auf die Bedürfnisse älterer Kollegen geachtet, diese werden z.B. mit professionell angeleitetem Sport während der Arbeitszeit unterstützt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen, auch umfangreiche und sehr kostenintensive, sind möglich. Cotesa ist bei der persönlichen Entwicklung sehr flexibel und es ist einfach sich seinen Stärken nach einsetzen zu lassen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt kommt pünktlich und es gibt Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Bezahlt wird nach IG Metall Textil Tarif Ost wodurch das Gehalt im Branchenvergleich doch niedrig angesiedelt ist.

Arbeitsbedingungen

Auch die Großraumbüros sind durch clevere Gestaltung lärmarm. Die PCs sind an die Aufgaben angepasst, zusätzliche Soft-/Hardware kann unproblematisch beschafft werden.

Work-Life-Balance

Es gibt eine Kernarbeitszeit die in Abstimmung mit dem Vorgesetzten sehr flexibel ausgelegt werden kann. Ausgedehnte Mittagspausen oder eine Verschiebung der Arbeitszeit auf den Abend um z.B. noch einen Versuch zu betreuen sind problemlos möglich. Auch Urlaub kann oft sehr kurzfristig und unproblematisch genommen werden. Elternzeit, auch für männliche Kollegen, ist hier an der Tagesordnung, die Familie steht im Vordergrund. Wenn das Kind nicht in die Kita kann, man aber noch etwas zu erledigen hat, kann man es auch mal mit ins Büro nehmen oder einen Homeoffice-Tag einschieben. Für Produktionsmitarbeiter werden Mütterschichten angeboten.

Image

Das Image ist, je nach Bereich den man befragt, sehr unterschiedlich. In den Ingenieurlastigen Bereichen ist die Meinung über die Firma sehr positiv. In den Fertigungsbereichen wird oft über die Entlohnung geschimpft, wobei sich diese gerade steil nach oben entwickelt.

Pro

-Arbeitsatmosphäre und -umfeld
-Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
-Flexible Gestaltung der Arbeitszeit
-Unkomplizierter Umgang mit Vorgesetzten
-Kollegiales und lösungsorientiertes Miteinander
-Familienfreundlichkeit

Contra

-Vergleichsweise geringe Entlohnung

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 17.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Modernes Büro, neuste Technik, Vertrauen zu Arbeitsmittelverbrauch

Vorgesetztenverhalten

Ich liebe meine Vorgesetzte, bleibt aber straff dienslich

Kollegenzusammenhalt

Das ist es, kein Neid und Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

neue Wege, neue Aufgaben, ich mitten drinn

Kommunikation

wenns mal nicht so ist, andere haben auch Druck, volles Verständnis

Gleichberechtigung

keine Frage, hier ist alles bestens

Umgang mit älteren Kollegen

junge Vorgesetzte wissen nicht was Alter ist, wußte ich ja auch nicht

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird groß geschrieben, hier sind Vorgesetzte gefragt. Da habe ich Glück.
Karriere, holperts stark, wie auch....

Gehalt / Sozialleistungen

...oh, oh. Hier ist die Schwachstelle. Aber die Firma existiert nicht wegen einer ausschußfreien Produktion, sie hält sich, weil sie durch Niedriglöhne den Mittelfinger zeigen kann. Bei Münchner Löhnen gäbe es Cotesa keine 6 Monate mehr.
Bleibt trotzdem die Schwachstelle.

Arbeitsbedingungen

Ich find sie i.O. aber es gibt andere Bereiche, nur ist hier meine Meinung gefragt und da gehts kaum besser

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umwelt und Sozialbewusstsein sind zwei paar Schuhe.
Beim ersten kann man kaum was falsch machem. Sozialbewusstsein ist i.o.

Work-Life-Balance

2+

Image

i.o.

Verbesserungsvorschläge

  • Lasst dem Betriebsrat nicht so viel Spielraum, 2 Freigestellte zeigen dass sie keine Achtung vor Kollegen haben, welche die jetzt mit durchfüttern müssen. Achtung das Bürokratentum kostet. Zu viele Formulare.

Pro

Sommer-Weihnachrfeiern sind unbezahlbar, weiter so.
Der wahre Geschäftsführer ist noch realitätsnah, toll.
Saubere geordnete Firma.
1a pünktlich Lohn u. Gehalt

Contra

Tarif knebelt das Gehalt. Keine Steigerung möglich.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 19.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

alles andere als gute Arbeitsbedingungen, z.B. unter anderen die FUSSBODENMONTAGE im Werk 2. Hier kleben die Kollegen unter schlechten Bedingungen, gerade wenn ich hier vorbei laufen muss und die giftigen Stoffe einatmen muss. Auch zieht der Gestank durch die ganzen Produktionshallen, das in anderen Bereichen wie AMG, Liebherr, NDT und Edgesealing wargenommen wird und dadurch auch viele Kopfschmerzen bekommen.

WANN wird was gemacht? Oder die Abteilung verlegen? Oder muss sowas erst groß an der Glocke gehangen werden, dass sich was tut?

Verbesserungsvorschläge

  • alles andere als gute Arbeitsbedingungen, z.B. unter anderen die FUSSBODENMONTAGE im Werk 2. Hier kleben die Kollegen unter schlechten Bedingungen, gerade wenn ich hier vorbei laufen muss und die giftigen Stoffe einatmen muss. Auch zieht der Gestank durch die ganzen Produktionshallen, das in anderen Bereichen wie AMG, Liebherr, NDT und Edgesealing wargenommen wird und dadurch auch viele Kopfschmerzen bekommen. WANN wird was gemacht? Oder die Abteilung verlegen? Oder muss sowas erst groß an de

Pro

-

Contra

-

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind wie Hund und Katze

Umgang mit älteren Kollegen

Kollegen sind wie Hund und Katze

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Respekt vorm Alter

Pro

Nicht viel

Contra

respektieren das Alter nicht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Cotesa GmbH
  • Stadt
    Mittweida
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion