Coty GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

59 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 37%
Score-Details

59 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 34 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Unternehmen im Wandel


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre und die abwechslungsreiche Arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Entscheidungen des Managements kann man teilweise nicht nachvollziehen. Außerdem ist es kein gutes Zeichen, dass auf der höchsten Ebene eine starke Fluktuation herrscht.

Verbesserungsvorschläge

Schnellstmöglich mehr Trainings in ihrer Mitarbeiter, insbesondere die Führungskräfte stecken. Sozialleistungen sollten ebenfalls dem Markt angepasst werden. Nach dem Wellaverkauf muss das Coty-Schiff endlich in ruhiges Fahrwasser kommen.

Arbeitsatmosphäre

Die Büros sind relativ modern, der Innenhof lädt besonders im Sommer zum Kaffee in der Sonne ein und die Atmosphäre unter den Kollegen ist im Großen und Ganzen sehr gut. Ausnahmen gibt es natürlich immer.

Kommunikation

Man merkt, dass das Unternehmen sich hier Mühe geben will. An manchen Ecken könnte es mehr sein und an anderen dafür vielleicht etwas weniger. Man kann es natürlich nicht jedem Recht machen.

Kollegenzusammenhalt

Wie oben bereits erwähnt, sind die Kollegen super!

Work-Life-Balance

In manchen Bereichen arbeiten die Leute bis zum Umfallen und in anderen haben Kollegen zu wenig Arbeit. Beides hat aber nicht zwangsläufig etwas mit dem Arbeitgeber zu tun.
Es herrscht Vertrauensarbeitszeit mit 3 wählbaren Modellen, sodass man es eigentlich jedem Recht machen kann. Allerdings ist der Umgang mit Überstunden nicht besonders transparent und auch kein beliebtes Thema.

Vorgesetztenverhalten

Sehr durchwachsen. Leider haben die wenigsten Führungskräfte ausreichend Erfahrung oder jemals ein Training erhalten. Daher lässt das Führungsverhalten auf der unteren Führungsebene oft sehr zu Wünschen übrig. Auf der oberen Ebene läuft es aber meines Erachtens gut

Interessante Aufgaben

Da Coty durch den Zukauf und nun wieder Verkauf von Wella seit einigen Jahren im Wandel ist, kommt man um interessante Aufgaben gar nicht herum. Für junge Kollegen bietet das die Möglichkeit sich sehr schnell weiterzuentwickeln. Wer Lust auf ein dynamische Umfeld und spannende Aufgaben hat, ist bei Coty gut aufgehoben.

Gleichberechtigung

Ich habe nie einen Unterschied bemerkt

Arbeitsbedingungen

Bürogebäude sind auf dem neusten Stand und auch bei der Technik ist Coty relativ weit vorne mit dabei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider macht Coty hier noch nicht viel - stark ausbaufähig.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist seit diesem Jahr in einem Haustarif (Chemie) geregelt und ganz okay. Die Sozialleistungen sind aber definitiv ausbaufähig.

Image

Leider aktuell nicht sehr gut. Meiner Meinung nach sind die sehr schlechten Bewertungen aber etwas übertrieben. Ja, es ist ausbaufähig, aber es ist auch nicht so schlecht, wie es bei kununu dargestellt wird.

Karriere/Weiterbildung

Durch den Wandel stehen einem viele Türen offen.


Umgang mit älteren Kollegen


Leider Geschäft übernommen, von dem Sie Nix verstehen, Warum?


2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts, aber der AG findet ja auch nichts gutes an Wella deswegen wird die Marke ja auch wieder verkauft

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das man sich überhaupt dazu entschlossen hat etwas zu kaufen woran man kein wirkliches Interesse hat

Verbesserungsvorschläge

Passt auf welche Menschen ihr über Menschen bestimmen lasst!

Kommunikation

Es wird viel zu viel gelabert und jedes Gespräch läuft auf Weitergabe von Druck hinaus, bäh...

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen waren teilweise Familie...

Work-Life-Balance

Man kann schlecht abschalten wenn man den Vorgesetzten immer im Hinterkopf hat!!!

Vorgesetztenverhalten

Absolute Katastrophe! Unteres Management setzt alle unter permanenten Druck.
Resultat ist gelbe Scheine , dass die Heide wackelt. Mobbing ist an der Tagesordnung! Viele Langzeitkranke oder Frauen flüchten in die Schwangerschaft.
Man kann gar nicht beschreiben, wie eklig sich diese Menschen teilweise verhalten.

Interessante Aufgaben

Nichts macht mehr Spaß als die Arbeit mit Friseuren...

Gleichberechtigung

Sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

Werden weggedrückt...

Arbeitsbedingungen

Im Außendienst bekam mein ein vernünftiges Auto und auch das restliche Equipment war O.K.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist eine Vollkatastrophe! Wer Proben oder Beipackzettel mit
riesigen Paketen versendet hat noch nichts verstanden.

Gehalt/Sozialleistungen

War bei mir und den meisten meiner Kollegen O.K.

Image

Coty kennt keiner, Wella als Marke ist natürlich bekannt...

Karriere/Weiterbildung

Karriere na ja, Weiterbildung war gut, regelmäßige Schulungen....


Arbeitsatmosphäre


Hier zählt nur Umsatz! Mitarbeiter zählen hier nichts


1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier zählt nur der Umsatz! Menschen und deren Interessen zählen nicht! Hier ist man nur eine Nummer und einem wird schnell klar gemacht jeder ist austauschbar


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Knallharte Restrukturierungsmaßnahmen seitens Top Management lassen die Orga nicht zur Ruhe kommen.


2,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coty Germany GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Branche und Produkte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mehr zuhören, dann wäre viele Probleme gelöst. Ideen von Mitarbeiter aufnehmen und langjährige Erfahrungen nutzen.

Verbesserungsvorschläge

HR Führungsebene ersetzen durch eine Mitarbeiterorientierte Persönlichkeit,
die Verständnis für dieBedürfnisse der Mitarbeiter hat und das gesamte HR Management zukunftsorientiert und nachhaltig, wie auch menschlich aufbaut.
Karrierepläne, Gehaltsentwicklungen, Employer Branding, Trainings (nicht online) usw.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind verunsichert
Keine geht die Extrameile, jeder pfeift schon drauf. Top Management und vor allem HR sehr unbeliebt.

Kommunikation

Nur Top Down, intransparent und kein Miteinander. Wer nicht spurt, kann gerne das Weite suchen.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter gegen das Top Management

Work-Life-Balance

Stellen werden gekürzt, die Arbeit bleibt die Gleiche. Gehaltserhöhung gibts natürlich keine

Vorgesetztenverhalten

Miserabel. Null Vertrauen vorhandenen. Keine Inspirierenden Leader. Vor allem HR Direktor Sieht Mitarbeiter nicht als wertvollstes Gut.

Interessante Aufgaben

Die Branche ist schön, die Aufgaben - sofern sie sich nicht laufend ändern - sind interessant

Gleichberechtigung

Männer sind hauptsächlich in Führungspositionen

Umgang mit älteren Kollegen

Mit 55 Sollte man schon langsam mit einem Abgang rechnen

Arbeitsbedingungen

Alte Büros, Open Space, für Kaffee muss man zahlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Kaum Chancen auf Gehaltsentwicklung, weder bei vermehrtem Arbeitsaufwand, noch bei neuer, höherer Stelle.
Es werden immer Ausreden gefunden, warum es jetzt nicht möglich ist.

Image

Man sehe sich die Bewertungen an.

Karriere/Weiterbildung

Kaum möglich.
Seitens HR weder People Management noch Karriereplanung vorgesehen. Weder national noch international.
Diese Themen werden von der HR Abteilung gänzlich vernachlässigt. Man ist jedoch der Meinung, dass man alles dafür tut.


War mal ein guter Arbeitgeber


1,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Coty Inc. in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kollegen di zusammenhalten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Coty sich selbst abgeschafft hat

Verbesserungsvorschläge

so ziemlich alles


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Communication Manager


1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, laut, anonym, unpersönlich


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Gleichberechtigung Fehlanzeige


2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Coty Germany GmbH in Mainz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Instabilität

Verbesserungsvorschläge

Clean Up des Managements

Arbeitsatmosphäre

Durch die instabile Situation der Firma wächst die Ellbogengesellschaft

Kommunikation

Die Kommunikation seitens des Managements ist unzureichend und teilweise so beabsichtigt um die Mitarbeiter hinzuhalten

Kollegenzusammenhalt

Durch die Verunsicherung der Mitarbeiter, dauerhafte Überforderung und wenig bis keine Unterstützung der Managements wird der Zusammenhalt der Mitarbeiter weniger.

Work-Life-Balance

Coffe Area, freie Arbeitszeit, Homeoffice etc.

Vorgesetztenverhalten

Miserable! Aus Angst der vorzeitigen Entlassung nutzen Vorgesetzte immer mehr Fingerpointing und schieben Probleme auf die Mitarbeiter. Vorgesetzte haben größtenteils keine Peoplemanagement Erfahrung. Mobbing und unpassendes Verhalten seitens der Manager gegenüber weiblichen Angestellten

Interessante Aufgaben

Durch die dauerhafte Übernahme neuer Tätigkeiten (von Stellen die nicht mehr besetzt werden) ist es jedem möglich über sich hinaus zu wachsen

Gleichberechtigung

Männer werden bevorzugt und besser bezahlt/gewertet als Frauen

Umgang mit älteren Kollegen

Durch den Stressfaktor sind besonders die älteren Kollegen sehr angespannt. Eine gute Zusammenarbeit kann durch die Dauerbelastung schwierig sein.

Arbeitsbedingungen

Ein altes aber schönes Gelände mit möglichen Spazierangebot. Open Space Büros mit ausreichend Huddle Rooms zum Rückzug. Kantine vorhanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma arbeitet daran die Foodprint Messungen zu ermitteln. Eine entsprechende Umsetzung von dauerhaft guter Resonanz zur Umwelt ist allerdings eine Geldfrage die sich die Firma zur Zeit nicht leisten kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Gerade wurde die Degradierung der Jobs der Mitarbeiter um 2 Stufen durchgeführt. Die Anpassung der Manager ist noch nicht durchgeführt.

Image

Befriedigend

Karriere/Weiterbildung

Ungenügend


Viel Spaß und hohe Eigenverantwortung


4,2
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Team-Gefühl, tolle Arbeitsatmosphäre! Auch Werkstudenten/Praktikanten dürfen eigene Projekte führen, mehr Verantwortung als bei anderen Unternehmen, demnach auch mehr Entscheidungsspielraum. Spannende & wechselnde Aufgaben! Tolle Events für Mitarbeiter, an denen auch die Werkstudenten und Praktikanten teilnehmen dürfen.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Chaos mit ungenügenden Gegenmaßnahmen


2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Sozialleistungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufgabengebiet, Förderung der Mitarbeiter, fehlende Wertschätzung, ständige Kosteneinsparungen ohne Sinn

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzt die Mitarbeiter (ehrlich, nicht geheuchelt) ! Schult Leute mit Personalverantwortung. Macht regelmäßige feedbackrunden zwischen Mitarbeitern und Management.

Arbeitsatmosphäre

Seit 3 Jahren miserabel in fast allen Bereichen

Kommunikation

Chaotisch, kompliziert, teilweise doppelt und an anderer Stelle gar nicht.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise noch vorhanden. Durch die schlechte Stimmung aber immer mehr "Ellenbogengesellschaft"

Work-Life-Balance

Teilweise sind Bereiche maßlos überlastet. Andere wiederum sind gelangweilt. Im Prinzip gute Angebote mit Arbeitszeit und Homeoffice, aber gelebt werden kann es oft nicht.

Vorgesetztenverhalten

Teilweise schlimm. Mobbing, Beleidigungen und Betriebsrat an der Tagesordnung. Vorgesetzte werden teilweise ungewollt in die Rolle gezwungen und nicht geschult.

Interessante Aufgaben

Für mich gesprochen - ich bin grenzenlos unterfordert und habe dies mehrfach kommuniziert. Mache täglich das Gleiche auf dem Niveau einer studentischen Hilfskraft.

Gleichberechtigung

Die Firma ist hier bemüht. Es gibt eine Hotline für Beschwerden.

Umgang mit älteren Kollegen

Kommt auf den Bereich an. Mobbing habe ich oft miterlebt.

Arbeitsbedingungen

Ich bin zufrieden. Höhenverstellbarer Schreibtisch. Großraum aber mit Rückzugsmöglichkeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma ist bemüht. Muss aber zb dringend Tierversuche abschaffen und sich auf umweltfreundlicherer Verpackung konzentrieren. Positiv: Es gibt keine Einmalbecher mehr. Die Firma engagiert sich für die dkms.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt auf den firmenhintergrund an. Teilweise große unterschiede.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine chaotische Weiterbildungsplattform mit 0815 Trainings. Spezifische Schulungen extern, selbst wenn gewinnbringend werden nicht genehmigt.


Image


A solid company on the right path


5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Coty in Darmstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Colleagues, atmosphere, offices, the company treats its people well.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nothing to report - only that one of the rooms in the cantine is very cold :-D

Verbesserungsvorschläge

Keep trimming down layers and simplifying the business.

Arbeitsatmosphäre

People are friendly and open minded. There's a new hire network that welcomes you in the business.

Kommunikation

It's gotten better since I joined - lots of communication about the new strategy and changes (very frequent emails and town halls)

Work-Life-Balance

This is really good. 37.5h and much flexibility.

Vorgesetztenverhalten

New team making the right decisions so far.


Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Mehr Bewertungen lesen