Workplace insights that matter.

Login
CURACON GmbH Logo

CURACON 
GmbH
Bewertung

In der Beraterbranche ein sehr fairer und nachhaltig ausgerichteter Arbeitgeber! Eine Liebeserklärung an meinen Job...

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich empfinde meine Arbeit als sinnstiftend und sinnvoll. Curacon ist ein sehr moderner und fairer Arbeitgeber; Digitalisierung ist wichtig und auf einem guten Stand, durch bedachte Mitarbeiterauswahl herrscht ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Großraumbüro ist außerhalb von Corona und Homeoffice gut besetzt und teilweise sehr laut, wer sich nicht in Einzelbüros flüchten kann, sollte auch in solche Zeiten konzentriert arbeiten können.

Verbesserungsvorschläge

Job-Tickets, Kinderbetreuung bzw. bezahlte Kinderkrankentage wären schön; Arbeitsleistung wird stark gemessen an Auslastung und Produktivität, qualitativ gleichwertige Leistungen sollten besser dargestellt werden, damit eine Differenzierung zu ineffizienten Zeiten möglich ist

Arbeitsatmosphäre

fachlich versierte und motivierte Mitarbeiter sorgen für eine gute und kollegiale Stimmung, Teamzusammenhalt ohne Konkurrenzdenken

Kommunikation

Offene und ehrliche Gespräche - Entscheidungen der GF werden möglichst zeitnah kommuniziert und erläutert; hierarchiefreier partnerschaftlicher Diskurs

Kollegenzusammenhalt

Harmonische Teams die auf das gemeinsame Gelingen schauen, nicht auf Einzelperformance: der Fokus liegt auf gemeinsamen Zielen wie qualitativ hochwertiger und sinnvoller Beratung und Wachstum der Mitarbeiter unter Berücksichtigung ihrer individuellen Stärken und Interessen

Work-Life-Balance

Im Vordergrund steht im Beratungsgeschäft die Leistung und Mandantenzufriedenheit, nicht das Zeitabsitzen, um Überstunden zu produzieren. Wer sich gut organisiert, schafft seine Arbeit auch in der veranschlagten regulären Arbeitszeit - Teilzeitmodelle sind akzeptiert - auch in Führungspositionen.

Vorgesetztenverhalten

fair und offen - Führungskräfte sehen sich als Dienstleister am Mitarbeiter. Sie halten die Mannschaft auch in stürmischen Zeiten zusammen und machen den Weg frei für die Entwicklung des Einzelnen und mit dem Ziel zufriedener Mandanten.

Interessante Aufgaben

Komplexe Fragestellungen und abwechslungsreiches Beratungsfeld, durch interdisziplinäre Beratung (Recht - Steuern - WP - Unternehmensberatung) lässt sich ein Projekt vollumfänglich umsetzen, so dass alle Beteiligten am Ende zufrieden mit dem Ergebnis sind - so geht Sinnstiftung.

Gleichberechtigung

Frauen - auch mit Kindern - auch in Teilzeit - werden in jeder Hinsicht fair und chancengleich behandelt. Hier wird Gleichberechtigung ernst genommen und gelebt, selbst in Zeiten des Lockdowns!

Umgang mit älteren Kollegen

Berufserfahrung ist ein hohes Gut und wird geschätzt. Auf gesundheitliche Einschränkungen wird Rücksicht genommen.

Arbeitsbedingungen

großzügige offene Büroräume und viele Rückzungsmöglichkeiten, Einzelbüros für Berufsträger stehen zur Verfügung, ruhige angenehme Arbeitsatmosphäre am schönen Hafen von Münster; Homeoffice jederzeit möglich und technisch unkompliziert umsetzbar.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

viele Projekte und Förderung von ehrenamtlichen Tätigkeiten der Mitarbeiter; fair-trade Produkte in der Kaffee-Küche, E-Auto als Poolfahrzeug

Gehalt/Sozialleistungen

Geld ist nicht alles bei Curacon, dafür werden Überstunden bezahlt und Work-Life-Balance wird gelebt. Leistungsgerechte Vergütung, 13 Jahresgehälter, Bonus. Nachhaltige Personalpolitik auf langfristige Arbeitsverhältnisse ausgerichtet

Image

Fachlich genießt das Unternehmen in der Branche aufgrund von top-qualifizierten Mitarbeitern ein sehr hohes Ansehen, was in zahlreichen Veröffentlichungen und Veranstaltungen zum Ausdruck kommt und durch erfolgreiche Mandantenbegleitung umgesetzt wird.

Karriere/Weiterbildung

wer will - der kann - top Karrieremöglichkeiten und alle denkbaren Fortbildungsprogramme, finanzielle Förderung gibt es auch; regelmäßige interne Mitarbeiterschulungen