Navigation überspringen?
  

Currenta GmbH & Co. OHGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Chemie
Subnavigation überspringen?

Currenta GmbH & Co. OHG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,81
Vorgesetztenverhalten
2,65
Kollegenzusammenhalt
3,44
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
2,62
Arbeitsbedingungen
3,02
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,18
Work-Life-Balance
2,77

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,21
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,67
Gehalt / Sozialleistungen
3,03
Image
2,54
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 55 von 93 Bewertern Homeoffice bei 38 von 93 Bewertern Kantine bei 72 von 93 Bewertern Essenszulagen bei 40 von 93 Bewertern Kinderbetreuung bei 10 von 93 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 73 von 93 Bewertern Barrierefreiheit bei 17 von 93 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 56 von 93 Bewertern Betriebsarzt bei 77 von 93 Bewertern Coaching bei 22 von 93 Bewertern Parkplatz bei 48 von 93 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 40 von 93 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 24 von 93 Bewertern Firmenwagen bei 18 von 93 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 43 von 93 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 44 von 93 Bewertern Mitarbeiterevents bei 45 von 93 Bewertern Internetnutzung bei 52 von 93 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.Feb. 2018 (Geändert am 15.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ungewissheit über die Zukunft des eigenen Arbeitsplatzes. Unkommentierte Umstrukturierungsprozesse sorgen für Unmut in der Belegschaft.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel versprochen

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Segmentes sicherlich gut, auch wenn die es auf den Führungsebenen keine Freundschaften gibt. Man sitzt im selben Boot, welches gerade untergeht.

Kommunikation

Zitat: "Wir werden uns verändern, wie sagen wir aber nicht..."

Gleichberechtigung

Geschlechterdiskriminierung findet nicht statt

Umgang mit älteren Kollegen

Hier müsste eher die Frage stehen: Umgang mit Jüngeren. Die Firma ist alt und hat sehr teure und alte Mitarbeiter, die zum großen Teil mit durchgefüttert werden. Junge Mitarbeiter werden lange lange Zeit nicht entwickelt. So kommt es sehr häufig vor, dass die individuelle Vertragsstufe bei jungen Mitarbeitern deutlich von der Vertragsstufe abweicht, nach der die Stelle beschrieben ist. Bei den alten MA ist das Verhältnis umgekehrt. Das führt zu einer hohen Frustration und auch einer Fluktuation von dem Personal, welches es sich erlauben kann zu gehen.

Karriere / Weiterbildung

Man wird klein gehalten. High Potentials verlassen die Firma

Gehalt / Sozialleistungen

siehe Umgang mit älteren Kollegen. Die Gehaltsentwicklungen sind eher dürftig. Es gibt eine Betriebsrente, Aktienprogramme und das Gehalt wird pünktlich gezahlt

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten und technische Ausstattung sind in Ordnung.

Work-Life-Balance

Viel zu viel Arbeit für zu wenig Köpfe. Es werden Stellen wegrationalisiert und die Arbeit darf dann in Personalunion gestemmt werden. Zudem jagt eine Sau die Nächste. Die Arbeitslast ist mit dem vorhandenen Personal nicht mehr zu stemmen. Überstunden im zweistelligen Bereich / Woche sind nicht selten - unausgeglichen....

Image

Kaum jemand redet noch gut über diese Firma.

Verbesserungsvorschläge

  • Offener Kommunizieren

Pro

wenig

Contra

s.o.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
Du hast Fragen zu Currenta GmbH & Co. OHG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Feb. 2018 (Geändert am 06.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keine einheitliche Führungskultur, Vorgesetzte werden unglaublich häufig gewechselt, Gehaltskürzungen und Entlassungen im erfolgreichsten Jahr der Firmengeschichte

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind menschlich in Ordnung, können aber keine Entscheidungen treffen, sie müssen die wichtigen Themen mit der Geschäftsführung abstimmen. Dadurch werden auch vereinbarte Ziele mit Blick auf die eigenen Entwicklungen zur Farce.

Kollegenzusammenhalt

Im Rheinland schätzt man es sehr, wenn man die Tageszeit kennt, dazu noch ein freundliches Auftreten und ich hatte noch nie Probleme mit Kollegen.

Interessante Aufgaben

Hier gleicht eine Woche nicht der anderen und wenn man bereit ist, sich auf diese Vielfältigkeit einzulassen, dann vergisst man auch schnell die Zeit und viele der Aufgaben machen tatsächlich Spaß. Kein Arbeitgeber für Routinearbeiter.

Kommunikation

Abhängig vom aktuellen Vorgesetzten, aber auch immer von einem selbst.
1x im Quartal werden Ziele und Ergebnisse berichtet.
Strategische Neuausrichtungen des Unternehmen werden angekündigt, dann bekommt man 6 Monate keine Informationen und wird vor vollendete Tatsache gestellt (was ja ok wäre, wenn nicht alle 2 Jahre eine komplett neue Richtung vorgegeben wird und ich bin schon 10 Jahre dabei).

Gleichberechtigung

Ich habe den Eindruck, dass Frauen gleichberechtigt werden. Ich kenne aber einen Fall, da hat der Wiedereinstieg nicht so funktioniert wie vorher vereinbart. In einer Versammlung hat die Geschäftsführung auch zugegeben, im Sinne einer geheimgehaltenen Umstrukturierung, Personalentscheidungen getroffen zu haben, wohl wissend, diese nicht halten zu können.

Umgang mit älteren Kollegen

Im letzten Jahr wurden viele der leitenden älteren Kollegen entlassen oder herabgestuft. Von den übrig gebliebene haben dieses Jahr nur wenige eine Entgeltanpassung, im Sinne eines Inflationsausgleichs, bekommen.

Karriere / Weiterbildung

In den letzten zwei Jahren wurde radikal eine Führungsebene abgeschafft und die Verantwortung auf die Ebene darunter verteilt, außerdem wurden alle Ebenen um eine Gehaltsstufe reduziert. Da in den letzten Jahren verstärkt junges Personal eingestellt wurde, herrscht eine starke Konkurrenz auf wenige Entwicklungsstellen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehälter werden pünktlich gezahlt. Es gibt einen Bonus von 10% für leitende Mitarbeiter und 5 % + Weihnachtsgeld für Tarifler. Die in Aussicht gestellten Entwicklungen werden nicht eingehalten. Die Gehaltsbänder können nur bis zur Mitte erreicht werden.

Arbeitsbedingungen

Es wird sehr auf Arbeitssicherheit und Ergonomie geachtet. Verbesserungsvorschläge werden gehört und umgesetzt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sehr engagiert in Nachbarschaftsthemen und als Sprachrohr zwischen Industrie und Stadt. Einmal im Jahr werden ehrenamtliche Projekte von Mitarbeitern finanziell unterstützt.

Work-Life-Balance

Sehr vom Vorgesetzten abhängig. Aktuell sehr auf Eigenverantwortung ausgerichtet. Urlaubsplanung, Home-Office, Arbeitszeitreduzierung alles ok, solange die Ziele erreicht werden. Ich kenne aber auch Kollegen, da wird unbedingte Anwesenheit im Büro erwartet, selbst wenn es keine Betriebsnotwendigkeit gibt.

Image

Tendenz fallend.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte sollten länger (als 1 - 2 Jahre) für ihre Position Verantwortung übernehmen und selbst Entscheidungsfähig sein

Pro

Die Themen sind sehr vielfältig. Für jemanden der abwechslungsreiche und auch fachfremde Herausforderungen mag, ist Currenta ideal.

Contra

Als Tochterunternehmen der Bayer und Lanxess AG, ist man von deren Stimmungslage abhängig und da die Geschäftsführung von den beiden gestellt wird, meint man, entweder das Karrieresprungbrett für den einen oder das Abstellgleis für den anderen zu sein

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 31.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schwierig.
Insgesamt nicht sonderlich gut.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

In einigen Abteilungen sehr gut. Insgesamt aber nur mittelmäßig.
Es bestehen mitunter Vorbehalte ggü. den Abteilungen untereinander.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind fachlich sehr interessant.
Leider ist die Arbeitslast teilweise so hoch, dass die Aufgaben nicht in der notwendigen Tiefe abgearbeitet werden können. Die Ergebnisse sind dann oft nur Kompromisse.

Kommunikation

Oft findet eher eine "Nicht-Kommunikation" statt. Insbesondere von Seiten des oberen Managements / der Geschäftsführung würde man sich als Mitarbeiter mehr Kommunikationsfreude in Richtung der unteren Ebenen wünsche. Vor allem Umstrukturierungsprozesse werden nicht transparent dargelegt.
Entscheidungen werden dadurch nur schwer nachvollziehbar für die Angestellten.

Umgang mit älteren Kollegen

Mal so, mal so!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben, solange der Vorgesetzte hier mitzieht.
Ansonsten eher nicht so.

Gehalt / Sozialleistungen

Durch Anlehnung an den Tarifvertrag insgesamt okay.
Allerdings starkes Gefälle bzgl. der Bezahlung unternehmensintern. Einige Bereiche werden schlechter bezahlt als andere.
Den Vergleich mit den "großen" der Branche (Bayer, Lanxess, Covestro etc.) schafft die Currenta leider nicht. Hier bestehen teilweise erhebliche Unterschiede.

Arbeitsbedingungen

Insgesamt mittelmäßig mit Tendenz zum unteren Rand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist denke ich okay.

Work-Life-Balance

Ist dank Anlehnung an den Tarifvertrag IGBCE annehmbar. Stunden können im tariflichen Bereich gestempelt und abgefeiert werden.
Je nach Vorgesetztem sind die Arbeitszeiten sehr flexibel.

Verbesserungsvorschläge

  • Unterschiede in der Bezahlung und der Arbeitszeit verschiedener Unternehmensbereiche ausgleichen. Kein jahrelang andauernder Umbau des Unternehmens, durch welchen die Mitarbeiter keine langfristige Planungssicherheit (mehr) haben. Klarere Kommunikation der Unternehmensziele und der angestrebten Richtung, inklusive der in der Zukunft geplanten Maßnahmen.

Pro

Interessante Aufgaben
Gehalt akzeptabel (je nach dem...)

Contra

Unternehmenskultur sollte dringend verbesser werden
Mehr Nachhaltigkeit bei der Behandlung von Mitarbeitern
Klarere Kommunikation in Richtung der Belegschaft

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 03.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Da gibt es wenige, die sich bei Stress noch anständig verhalten

Kollegenzusammenhalt

bei neuen schlecht, bei alten noch akzeptabel

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man nicht mehr so kann wie gewünscht, dann wird es oft sehr ungemütlich in dieser Firma

Gehalt / Sozialleistungen

Das geht woanders besser

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Naja

Work-Life-Balance

Wird viel drüber geredet, geschrieben aber blos nicht machen, dann gibt's Ärger

Image

Wird auch nicht besser

Verbesserungsvorschläge

  • Austausch der Führungsebene, die zur Zeit am rumwerkeln ist. Enten hätte man sich sparen können, da Mitarbeiter keine Kleinkinder sind aber irgendwie so behandelt werden (Quietscheentchen)

Pro

Leider nichts mehr

Contra

Das man keine Angebote zum verlassen bekommt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Herrausfordernde Aufgaben, Berücksichtigung der eingenen Ideen. Man hat das Gefühl ernst genommen zu werden.

Vorgesetztenverhalten

Offene und direkte Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Kollegiales Verhältnis wo jeder jedem auch mal aushilft.

Interessante Aufgaben

Forschung und Entwicklung mit der Möglichkeit eigene Idee umzusetzen

Gleichberechtigung

Viele der neuen Führungskräfte sind weiblich. Und werden auch weiter gefördert.

Karriere / Weiterbildung

Interne und Externe Weiterbildung. Personalentwicklungsprogramm vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge, Belegschafts-Aktienangebote

Arbeitsbedingungen

Gleitzeit, Kantine, Kiosk, Meetingpoint mit Kaffeebar

Work-Life-Balance

Gleitzeit und 30 Tage Urlaub. Möglichkeit auf reduzierte Wochen-Arbeitszeit

Image

Intern wird das Unternehmen (insbesondere von den älteren Kollegen) schlechter bewertet als es wirklich ist.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 03.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

viel Druck von oben

Vorgesetztenverhalten

ein paar gute Chefs, aber viele geben Druck ungefiltert weiter

Kollegenzusammenhalt

je nach Bereich sehr gut bis geht so, insgesamt ok

Interessante Aufgaben

große Vielfalt an Aufgaben

Kommunikation

scheinbar große Transparenz, aber viel Augenwischerei

Gleichberechtigung

kein Problem

Karriere / Weiterbildung

wenig Aufstiegschancen

Gehalt / Sozialleistungen

Entgelt ist ganz ok, es gibt Pension und andere Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Entgelt wird weiter abgesenkt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

recht ordentlich

Work-Life-Balance

viel Flexibilität bei der Arbeit, aber stressiges Unternehmensklima

Image

ungeliebtes Joint Venture zweier Firmen mit wenig Gemeinsamkeiten

Pro

Currenta kann nicht pleite gehen und zahlt pünktlich

Contra

Reduktion der Löhne und Gehälter auf allen Ebenen, viel Druck von oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2008
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 08.Sep. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Leider fehlt es an der ein oder anderen Stelle an Vertrauen und es wird schon einmal übersteuert, wenngleich man an anderer Stelle schon einmal alleine da steht. Hier fehlt ein wenig die Balance.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bisher einen hauptsächlich bestärkenden Kontakt mit Vorgesetzten gehabt, die einen gefördert und unterstützt haben. Über mangelnden Rückhalt kann man sich selten beschweren (natürlich personenabhägig). Leider werden häufig unrealistische Anforderungen von "außerhalb" gestellt, die Vorgesetzte dann mittragen müssen.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige einzelne, die nur an ihrem eigenen Vorteil aus sind, ist der Zusammenhalt unter Kollegen in den meisten Abteilungen sehr gut.

Interessante Aufgaben

Wenn man will, findet man immer Arbeit und kann auch viele verschiedene und abwechslungsreiche Aufgaben übernehmen. "Muss jetzt sein"-Aufgaben, gibt es aber natürlich überall.

Kommunikation

Es werden häufiger Entscheidungen von oben getroffen, die nicht nachvollziehbar sind. Hierzu ist die Kommunikation sehr schwach und es gibt selten Erklärungen oder Stellungnahmen dazu. Auch die Kommunikation nach Außen bei Vorfällen ist stark verbesserungswürdig. Häufig werden zu wenige Informationen und das auch zu spät bekannt gegeben, sodass sich viele Leute über externe Medien (fehl-)informieren.
Twittern, bloggen und schnell reagieren ist in der Öffentlichkeitsarbeit heute Pflicht.

Gleichberechtigung

Ich habe bisher keinerlei Benachteiligung aufgrund von Geschlecht, Herkunft oder anderer Kriterien erkennen können.

Umgang mit älteren Kollegen

Fast alle meiner Kollegen sind 45+ und auch in anderen Abteilungen ist das aktuelle Durchschnittsalter sehr hoch, weshalb sich die Firma gar keine Benachteiligung dieser "Gruppe" erlauben kann.
Junge Akademiker werden hingegen häufig grundlos gefördert, ohne etwas geleistet zu haben, was natürlich einen gewissen Missmut verursachen kann.

Arbeitsbedingungen

Der Stand der Technik ist wirklich in Ordnung (bis auf die neue Smartphone-Ausstattung, die damit Arbeiten schwer macht) und auch die Besprechungsräume sind gut ausgestattet.

Work-Life-Balance

Abhängig von der Aufgabe und aufgrund des krassen Personalmangels in vielen Bereichen, sind kontinuierliche 50-Stunden-Wochen nicht selten.

Image

Leider hängen viele der älteren Kollegen noch sehr an der alten Bayer-Welt, weshalb der Ruf der Firma ein wenig leidet. Gleichzeitig versuchen viele verbohrte Führungskräfte mit Gewalt eine Identifizierung zu erzwingen und ein Image zu "erstellen", was nicht sonderlich hilfreich ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte frühzeitig bemerkt werden, dass der Personalmangel zu einem KnowHow-Verlust und einer starken Ineffizienz führt.

Pro

Ein stark unterschätzter Arbeitgeber, der noch ein Nischen-Dasein zwischen den großen anderen Firmen in direkter Umgebung fristet. Das Lohn-Niveau ist hoch, auch wenn vor einigen Jahren der Chemie-Tarif abgeschafft wurde. Dies sorgt allerdings leider für den ungünstigen Vergleich zu Bayer (für viele die ehemalige Firma vor der Ausgliederung).
Die Arbeiten sind interessant und die Weiterbildungsmöglichkeiten sind außergewöhnlich.

Contra

Leider entwickelt sich die Firma von den selbstgesetzten Zielen der Effizienz und Wettberwerbsfähigkeit aufgrund der Personalpolitik eher weg. Viel Arbeit auf wenige Schultern zu verteilen sorgt für Ineffizienz, eine hohe Umlage der Fixkosten auf die einzelnen Personen und letztlich durch Hektik und "mache ich nebenbei" für Fehler.
Hier sollte ein komplett neuer Kurs eingeschlagen werden, was das Angebot und die entsprechende Besetzung der Abteilungen betrifft.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Dormagen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 11.Aug. 2015 (Geändert am 12.Aug. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden kurz gehalten. Nur auf Managerebene ist anscheinend alles möglich.

Vorgesetztenverhalten

Nur jung Akademiker ohne Berufserfahrung. Sehr hohe Fluktuation auf Managerebene. Daraus resultieren die üblichen Probleme wenn das Rad neu erfunden werden soll. Ein Team besteht nur zwischen den Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Auf Grund des Hausgemachten Personalmangels bleibt den Mitarbeitern gar nichts anderes übrig als zusammen zu halten.

Interessante Aufgaben

Es wird erwartet auch Berufsfremdetätigkeiten zu übernehmen. Im Prinzip wird immer ein Dummer gesucht der das übernimmt.

Kommunikation

Aus reinem Aktionismus werden regelmässig Besprechungen abgehalten. Themen sind uninteressant für Mitarbeiterebene. Wichtige Entscheidungen oder Gedankenspiele werden ausschliesslich nur auf Führungsebene diskutiert.

Umgang mit älteren Kollegen

Je älter man wird umso mehr hat man den Eindruck zu teuer zu sein.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ja, weiter kommen nein.

Gehalt / Sozialleistungen

Kein Chemietarif. Es gilt ein Haustarif ( 500-1000 Euro weniger) Standard Sozialleistungen.

Arbeitsbedingungen

Büros und Gebäude veraltet, z.B.: Pausenräume äusserst spartanisch, Büros und Labore ohne Klimaanlage, Gebäude Infrastruktur unzureichend. Da an jedem qm Miete gespart wird ist nur ein umständliches Arbeiten möglich (z.B. lange Wege)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein und Sozialbewustsein als Chempark betreiber ganz klar ja. Darf aber nicht viel kosten.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten nach Tarif. Urlaub ist problematisch, dank dünner Personaldecke.

Image

Guter Ruf : nein
Empfehlen: nein
Stolz: nein

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter als Kapital und nicht als Kosten sehen. Gute Fachkräfte werden sich bestimmt für ein anderes Unternehmen entscheiden wenn nicht bald was geschieht, da sollte man gegen steuern.

Pro

Zahlt pünktlich.

Contra

Zahlt keinen Chemietarif.
Deutlicher Unterschied zwischen Management und Mitarbeitern bei den Leistungen und Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 22.Juli 2015
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Nein. Es geht nur um die Bewältigung des Pensums. Die "Freude" am Arbeiten kann einem vergehen.

Vorgesetztenverhalten

k.A.

Kollegenzusammenhalt

Nein. Es wird mehr auf die Fehler des anderen geachtet um sie "petzen" zu können.

Interessante Aufgaben

keine Möglichkeit der Einflußnahme.

Kommunikation

nur das absolut Notwendigste

Gleichberechtigung

unbekannt

Umgang mit älteren Kollegen

45+ ist mittlerweile in der Überzahl. Wertschätzung = 0

Karriere / Weiterbildung

gute extern erw. Qualifikationen werden nicht zur Kenntnis genommen. "Förderung" ist ein Fremdwort

Gehalt / Sozialleistungen

gemessen an der beruflichen Qualifikation: nein
Sozialleistungen: Standard

Arbeitsbedingungen

geradeso zufriedenstellend

Umwelt- / Sozialbewusstsein

eher unbekannt

Work-Life-Balance

Anwesenheit zu festen Zeiten (trotz GLAZ) ist Pflicht

Image

durch PR wird ein Image aufgebaut. Subjektiv kann keine Empfehlung ausgesprochen werden.

Verbesserungsvorschläge

  • achherje: statt Sonntagsreden vielleicht mal mehr praktisches Handeln

Pro

nichts

Contra

keinerlei Anerkennung beruflicher Qualifikationen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 30.März 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gutes Betriebsklima, kein unangenehmer Druck, Menschlichkeit weit oben!

Vorgesetztenverhalten

Sehr kompetente Vorgesetzte, die den Menschen hinter der Personalnummer sehen!

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereit, lehren einen sehr viel in der Ausbildung. Geben gutes Feedback!

Interessante Aufgaben

Einblick in vielfältige Aufgabenbereiche.

Kommunikation

Guter Austausch von Informationen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gute Angebote bzgl. Demografie.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt / Sozialleistungen

Dank Chemietarif ausgezeichnet!

Arbeitsbedingungen

Ergonomische Büroeinrichtung, gut ausgestattete Materiallager, Besprechungsräume auf einem guten technischen Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit steht hier weit oben.

Work-Life-Balance

Hohes Freizeitpotential durch Urlaubs- und Arbeitszeitausgleich. Bezuschussung diverser Freizeitaktivitäten (Sport). Angebote zur Ferienbetreuung u.a.

Image

Angesehener Arbeitgeber!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Currenta GmbH & Co. OHG
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung