Workplace insights that matter.

Login
d-fine GmbH Logo

d-fine 
GmbH
Bewertung

Ideal für Academia-Aussteiger

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei d-fine in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier sind quasi alle Überflieger. Die Firmenkultur und Beförderungskultur verhindert daß das in Konkurrenzkämpfen endet. Wer mit Ellbogen an die Spitze will wird hier scheitern. Außerdem genießt jeder Mitarbeiter ein hohes vertrauen von Seiten der Firma: Keine starren Regeln und stattdessen der Leitspruch "use good judgement"

Work-Life-Balance

5 Tage beim Kunden sind durchaus viel. Aber keine ausschlachten junger Berater.

Interessante Aufgaben

Das hängt stark vom Kunden ab. Interne Projekte sind top.

Gleichberechtigung

Diversität könnte höher sein. Das ist aber vor allem bedingt durch die Studiengänge aus denen rekrutiert wird. Ansonsten fehlen einfach die Strukturen um irgendeine nicht-Gleichstellung überhaupt zu ermöglichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann man nicht viel zu sagen. Wenige vorhanden

Arbeitsbedingungen

Stark Kundenabhängig. Von Seiten d-fine aber top!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

CO2 Bilanz: 0.0

Gehalt/Sozialleistungen

Absolut fair: Anfags etwas weniger als man vielleicht bei UBs erwartet. Mit längerer Zugehörigkeit und Vermarktbarkeit beim Kunden: Sehr gut. "Stundenlohn" von Anfang überdurchschnittlich.

Image

In der deutschen Finanzbranche eine feste Adresse, außerhalb so gut wie unbekannt.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist schon fast Zwang:D


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Teilen