Navigation überspringen?
  

d-fine GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  7 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
d-fine GmbHd-fine GmbHd-fine GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 89 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    74.157303370787%
    Gut (14)
    15.730337078652%
    Befriedigend (4)
    4.4943820224719%
    Genügend (5)
    5.6179775280899%
    4,11
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    92.857142857143%
    Gut (1)
    3.5714285714286%
    Befriedigend (1)
    3.5714285714286%
    Genügend (0)
    0%
    4,68
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Wir sind ein europäisches Beratungsunternehmen mit Fokus auf analytische und quantitative Herausforderungen und der Entwicklung nachhaltiger technologischer Lösungen. Die Kombination aus hunderten Experten und langjähriger Praxiserfahrung ermöglicht passgenaue, effiziente und nachhaltige Umsetzungen für unsere mehr als zweihundert Kunden.

d-fine gilt als einer der attraktivsten Arbeitgeber für Absolventen der Physik, Mathematik, Informatik, Ingenieurwissenschaften sowie weiterer Natur- und Wirtschaftswissenschaften mit quantitativem oder technologischem Schwerpunkt. Neben spannenden und abwechslungsreichen Projekten bieten wir Ihnen herausragende Entwicklungsmöglichkeiten, umfangreiche Benefits, eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und die Zusammenarbeit mit hochmotivierten Kollegen.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 800

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir verfolgen einen integrierten Beratungsansatz und begleiten unsere Kunden von der Konzeption bis zur Umsetzung. Die außerordentliche Qualifikation und langjähriger Praxiserfahrung unserer Mitarbeiter ermöglichen es uns, die individuellen Aufgaben unserer Kunden zukunftsfähig zu lösen und effizient umzusetzen. Der d-fine typische integrative Beratungsansatz − Konzeption und Umsetzung aus einer Hand – sind für uns fester Bestandteil der Projektarbeit. Dabei legen wir großen Wert auf einen fairen Umgang mit seinen Mitarbeitern, seinen Kunden und Geschäftspartnern. Der Erfolg unserer Projekte liegt in der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden begründet.


Perspektiven für die Zukunft

  • 800+ erfahrene Berater
  • 90% MINT
  • 25 Nationalitäten
  • > 200 Kunden
  • 1 vs. 70 - kleinstes vs. bislang größtes d-fine Projektteam
  • > 25 Länder, in denen wir Projekte durchführen
  • 7 Standorte
  • > 50 Trainings und Fortbildungsprogramme im Rahmen der d-fine Academy


Benefits

  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten (z. B. einen berufsbegleitenden Master in Finance an der Goethe Business School, eine Ausbildung als Chartered Financial Analyst oder einen (Executive) MBA an einer führenden Business School)
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Kinderbetreuungskostenzuschuss
  • Flexibles Wohnortkonzept
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Zuschuss zum Fitness Studio
  • Firmenwagenprogramm
  • Unterstützungsleistungen bei Kinderbetreuung und Pflege
  • Tolle Mitarbeiter-Events 
  • und vieles mehr...

Mehr Informationen zu unseren Benefits finden Sie hier:https://www.d-fine.com/karriere/deutschland/benefits


7 Standorte


  • Friedrichstraße 68
    10117 Berlin
    Deutschland

  • Dreischeibenhaus 1
    40211 Düsseldorf
    Deutschland

  • An der Hauptwache 7
    60313 Frankfurt
    Deutschland

  • 6-7 Queen Street
    EC4N 1SP London
    England

  • Bavariafilmplatz 8
    82031 Grünwald
    Deutschland

  • Riemergasse 14 Top 12
    1010 Wien
    Österreich

  • Brandschenkestrasse 150
    8002 Zürich
    Schweiz
Standorte Inland

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und München


Standorte Ausland

London, Wien und Zürich


Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Entwicklung von Strategien, fachliche Konzeption der zugehörigen Modelle, Methoden und Prozesse bis hin zur professionellen Implementierung der Lösung:

  • Verwendung moderner Technologien wie Machine Learning oder Text Analytics in Artificial Intelligence-nahen Anwendungen
  • Einsatz von Data Science Methoden für Simulationen und Vorhersagen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung in den Bereichen Energieversorgung, Mobilität und Gesundheitswesen
  • Konzeption, Implementierung und Validierung finanzmathematischer Modelle in Risikomanagement, Finanzcontrolling oder Treasury von Finanzdienstleistern
  • Entwicklung und Umsetzung von IT Governance, Risk und Compliance-Konzepten
  • Design und Implementierung individueller IT-Systeme und IT-Architekturen von Prototyping und Toolentwicklung bis hin zu komplexen Systemen und Architekturen


Gesuchte Qualifikationen

  • Herausragender Universitätsabschluss (Master/Promotion) der MINT-Fächer oder Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung
  • Weit überdurchschnittliche mathematische Fähigkeiten und sehr hohes Technologieverständnis
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten, hohe Teamfähigkeit sowie große Einsatzfreude
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung und Erarbeitung neuer Themenfelder
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter: https://jobs.d-fine.com/de/jobs


Gesuchte Studiengänge

  • Physik
  • (Wirtschafts-)Mathematik
  • (Wirtschafts-)Informatik
  • (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften
  • Weitere Natur- und Wirtschaftswissenschaften mit entsprechend quantitativ oder technologisch ausgerichteter Vertiefungsrichtung

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns finden Sie Kolleginnen und Kollegen, die die gleiche Sprache sprechen wie Sie, die Probleme auf die gleiche analytische Art lösen wie Sie, mit denen Sie auf Augenhöhe diskutieren und durch die Sie sich im Dialog ständig weiterentwickeln können. Neben den starken analytischen Fähigkeiten legen wir großen Wert auf soziale Kompetenz. Teambildung statt Ellenbogengesellschaft ist für uns Teil der Firmenphilosophie und spiegelt sich in Projektstrukturen, Mitarbeiterförderung und Anreizsystemen wider.


Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich in deutscher Sprache mit Ihren vollständigen Unterlagen per E-Mail an careers@d-fine.de oder direkt über unser Stellenportal https://jobs.d-fine.com/de/jobs. Sie erhalten im Anschluss von uns eine Eingangsbestätigung. In der Regel werden wir Ihnen innerhalb von 7 bis 14 Tagen mitteilen, ob wir Sie zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Für eine Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Deutschsprachiges Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Relevante Zeugnisse (Abiturzeugnis, Bachelor- und Masterurkunde inkl. Notenübersicht sowie etwaige Promotionsurkunde)
  • Etwaige Arbeits- und Praktikumszeugnisse

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung sichten wir diese und prüfen sie auf Vollständigkeit. Sollten Informationen oder Unterlagen fehlen, kontaktieren wir Sie umgehend. Sobald uns Ihre Unterlagen vollständig vorliegen, können Sie i.d.R. innerhalb von ein bis zwei Wochen mit unserem Feedback zu Ihrer Bewerbung rechnen.

Auswahlverfahren

Hat uns Ihre schriftliche Bewerbung überzeugt, möchten wir Sie gerne persönlich kennenlernen. Ein standardisiertes Assessment-Center gibt es bei uns nicht. Wir haben die besten Erfahrungen damit gemacht, unsere Bewerber im persönlichen Gespräch kennenzulernen. Je nach Position klären wir erste Themen ggf. vorab in einem Telefoninterview und laden Sie anschließend zu 2-3 persönlichen Gesprächen in eines unserer Büros ein.

Nach ca. einer Woche können Sie dann unser Feedback erwarten.

Alle Informationen zu Einstieg bei d-fine und unserem Bewerbungsprozess gibt´s hier: https://www.d-fine.com/karriere/deutschland/bewerbung-einstieg/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

d-fine GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,11 Mitarbeiter
4,68 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Das kleine Projektteam, mit dem ich beim Kunden als Praktikant drei Monate vor Ort war, hat mich instantan in die Unternehmenskultur eingegliedert: Gemeinsames Frühstück im Hotel, Mittagessen, sportliche oder kulturelle Aktivitäten am Abend waren selbstverständlich.

Vorgesetztenverhalten

Professionell, Manager und Partner waren sogar interessiert an meiner Arbeit als Praktikant, immer kollegial und freundlich.

Kollegenzusammenhalt

Exzellent, Teamgeist im Job wurde gefördert durch gemeinsame Aktivitäten in der Freizeit.

Interessante Aufgaben

Derivative Valuation ist ein für einen theoretischen Physiker neues Gebiet, daher extrem spannend, steile Lernkurve, großartige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kommunikation

Ich wurde in das für mich als M.Sc. Physiker völlig fremde Feld der Derivative Valuation effizient eingearbeitet. Ansprechpartner waren immer da. Hohe Eigeninitiative wurde erwartet und belohnt. Die Aufgabenteilung war immer strukturiert und klar.

Gleichberechtigung

Von Unternehmensseite herrscht auf jeden Fall Gleichberechtigung. Die empirische Beobachtung zeigt, dass sich einfach weniger Frauen als Männer für diese Branche interessieren.

Gehalt / Sozialleistungen

Großartiges Gesamtpaket, sowohl beim Einstieg als M.Sc. als auch als Dr. rer. nat.

Work-Life-Balance

Als Berater ist man natürlich nur drei Nächte zu Hause und wohnt sonst im Hotel beim Kunden vor Ort. Für viele Berufseinsteiger wäre das ein No-Go. Vor dem Einstieg kann man sich natürlich überlegen, ob dann Beratung die richtige Branchenwahl ist. d-fine gelingt es dennoch, eine für diese Branche mehr als angemessene Work-Life-Balance für seine Mitarbeiter zu ermöglichen, insbesondere durch die Zusicherung, Freitag Abend zu Hause sein zu können und erst Montag morgen wieder beim Kunden anreisen zu müssen.

Pro

Das Gesamtpaket ist für einen M.Sc. oder Dr. rer. nat. Physiker ein großartiges Angebot zum Berufseinstieg. Für Details siehe Ausführungen oben.

Nach meiner Promotion wird d-fine eine der allerersten Adressen für eine Bewerbung sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    d-fine GmbH
  • Stadt
    Grünwald
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es geht nur darum, dass die Partner, insbesondere die Senior-Partner, viel Geld mit einem verdienen.

Vorgesetztenverhalten

Zum Teil ist ein hohes Maß an Unprofessionalität vorhanden.

Interessante Aufgaben

Vorsicht! Es handelt sich bei d-fine um eine Bodyleasing-Firma, die hochqualifizierte Uni-Absolventen tageweise an Firmen verkauft, damit diese, ähnlich wie z.B. bei KPMG oder PwC stupide Tätigkeiten, die sonst keiner machen will, insbesondere in der Regulatorik, ausüben.

Kommunikation

Sehr intransparentes und arrogantes Management.

Gleichberechtigung

Dass es wenige Frauen in der Firma gibt, hat damit zu tun, dass es wenig Frauen unter den Physik/Mathematik-Absolventen sind, und weniger Frauen als Männer Unternehmensberater werden wollen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Leute werde eher nicht eingestellt. Wer irgendwann keine Leistungssteigerungen mehr bringt, wird sehr schlecht behandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gemessen an den Qualifikationen der d-fine Berater und den schlechten Arbeitsbedingungen, sowie den ansonsten in der Branche üblichen Gehältern sehr schlecht.

Arbeitsbedingungen

Schrecklich.

Work-Life-Balance

Überstunden werden erwarten. Reisezeit kann schon mal 8 Stunden pro Woche ausmachen.

Image

d-fine kennt niemand und sollte auch niemand kennen.

Verbesserungsvorschläge

  • So gut wie alles, insbesondere die arrogante, selbstherrliche oberste Management-Etage.

Pro

Sehr wenig.

Contra

Sehr viel.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    d-fine GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Hängt vollkommen vom Kunden ab. Wenn man aber ständig mit administrativen Aufgaben vom Backoffice geplagt wird, schwindet die Arbeitsmoral sehr. Ich habe schon gar keine Lust mehr Hotels zu buchen, da wenn ich einen Fehler mache am Ende selber dafür aufkommen muss.

Vorgesetztenverhalten

Teils richtig asozial. Teils sehr gut...Auch hier gibt es alles.

Kollegenzusammenhalt

Kommt sehr auf die Kollegen an. Hatte ich schon sehr gut bis sehr schlecht.

Interessante Aufgaben

Von wegen fachliche Aufgaben. Ich habe das Gefühl von vorne bis hinten angelogen worden zu sein beim Vorstellungsgespräch.

Kommunikation

Schlechte interne Kommunikation, auch mit Managern.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es eigentlich nicht...

Karriere / Weiterbildung

Wer keine Projekte hat kommt nicht weiter. Ob man eins hat hängt aber gerade bei Einsteigern nicht von einem selber ab. Empfinde ich als unfair. Die Weiterbildungsmöglichkeiten sind aber sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Die sind gut, aber auch hier wurde ich angelogen beim Vorstellungsgespräch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Einem wird dauernd unterstellt betrügen zu wollen. Was für ein Sozialbewusstsein soll da Dasein?

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt einige sehr unfreundliche Mitarbeiter in Richtung Reisekosten. Leider sitzen die am längeren Hebel...Langfristig werde ich vermutlich deshalb kündigen. Tipp: Diese mal eine Zeit lang auf Dienstreisen während Messen schicken, dann sehen sie mal wie es ist.

Pro

Die Conventions und dass man wohnen kann wo man möchte.

Contra

Ständige Betrugsunterstellung, unfreundliches und unflexibles Backoffice. Teils Mobbing aber das hängt vom Umfeld ab.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    d-fine
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 89 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (66)
    74.157303370787%
    Gut (14)
    15.730337078652%
    Befriedigend (4)
    4.4943820224719%
    Genügend (5)
    5.6179775280899%
    4,11
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    92.857142857143%
    Gut (1)
    3.5714285714286%
    Befriedigend (1)
    3.5714285714286%
    Genügend (0)
    0%
    4,68
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

d-fine GmbH
4,24
117 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,77
105.532 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.435.000 Bewertungen