Navigation überspringen?
  

Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Dänisches Bettenlager GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 25.Juli 2017
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Nie wieder. Nicht zu empfehlen

1,56

Die Ausbilder

Es gibt kaum die Chance für ein Gespräch zwischen den Tonnen von Arbeit und wenn werden nur leere Versprechen gemacht ändern tut sich trotzdem nichts.

Spaßfaktor

Nein das Arbeitspensum ist enorm und der Druck unheimlich groß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Neben der Arbeit ist kaum Zeit zum lernen.

Abwechslung

Man ist für alles im Laden verantwortlich vom putzen der Toilette über das Lager hin zur Kasse, Kundenberatung, dekoration bis zum Büro.

Respekt

Die Vorgesetzten behandeln einen wie das letzte. Man wird angeschrien unter Druck gesetzt, rum geschubst (ständig in verschiedene Filialen geschickt) und die Kollegen sind meistens eher unfreundlich.

Karrierechancen

Man hat die Möglichkeit nach der Ausbildung in Vollzeit übernommen zu werden ist aber froh wenn man fertig ist mit der Ausbildung um so schnell wie möglich wo anders zu arbeiten.

Betriebsklima

Es gibt eine Jahresfeier die wirklich cool ist ansonsten gibt es da nichts gutes.

Ausbildungsvergütung

Die Entlohnung ist in der Ausbildung im Vergleich zu anderen Unternehmen okay und wird pünktlich bezahlt.

Arbeitszeiten

Wenn man im Dänischen Bettenlager arbeitet ist Freizeit ein Fremdwort. Man macht unerlaubte Überstunden unter der Hand

Verbesserungsvorschläge

  • Laden schließen. Sowas dürfte überhaupt nicht Ausbilden

Pro

Die Jahresfeier sonst nichts

Contra

Die cholerischen Vorgesetzten, die unfreundlichen Kollegen, die wenige Freizeit, das enorme Arbeitspensum, die leeren Versprechungen, das ständige ausleihen an andere Filialen, die nicht vorhandene Förderung etc...

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
2,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Dänisches Bettenlager
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r ehemalige/r Auszubildende/r, vielen Dank für Dein umfangreiches Feedback. Es freut uns zu hören, dass Du unsere Auszubildendenvergütung angemessen findest. Tatsächlich liegen wir mit aktuell 750 € im ersten, 850 € im zweiten und 950 € im dritten Lehrjahr sogar über dem IHK-Richtwert für den Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau im Einzelhandel (KEH). Unsere Jahresfeier ist wirklich einzigartig und ein großes, fröhliches Fest für alle Kolleg/innen. Schön, dass auch Du hier anscheinend viel Spaß hattest. Ebenso stimmt es, dass wir unsere Auszubildenden sehr gerne übernehmen, wenn der Bedarf da ist und sie in der Ausbildung überzeugt haben. Wir bedauern sehr, dass in Deiner Ausbildung anscheinend ein sehr hohes Arbeitspensum herrschte und dadurch wenig Zeit für Feedback blieb. Wir möchten nicht, dass die Qualität unserer Ausbildung unter einem hohen Arbeitspensum der Kollegen und/oder Vorgesetzten in den einzelnen Filialen leidet. Deswegen haben wir vor kurzem zusätzlich zu den Ausbildern in den Filialen mehrere Ausbildungskoordinatoren eingestellt, welche deutschlandweit alle Auszubildenden persönlich in den Filialen und in gemeinsamen Seminarreihen schulen. Außerdem gibt es sogenannte „Azubitage“, an denen die Auszubildenden ihr persönliches Feedback einbringen können. Dieses Konzept wird von vielen Auszubildenden gelobt. Vor allem bedauern wir aber, dass Du in Deiner Filiale anscheinend nicht die familiäre und wertschätzende Arbeitsatmosphäre erlebt hast, die viele unserer Mitarbeiter/innen so schätzen und die DÄNISCHES BETTENLAGER in besonderem Maße auszeichnet. Der respektvolle Umgang miteinander auf Augenhöhe und immer eine freundliche Begegnung per „Du“ sind in unserem Unternehmensleitbild fest verankert. Daher möchten wir Dir gerne anbieten, Dich mit Deinen Erlebnissen vertrauensvoll an unsere Ausbildungskoordinatoren zu wenden. Wir möchten unsere Ausbildung immer weiter verbessern und sind daher für Deine Anregungen dankbar. Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Gute und hoffen, dass Du unser Angebot nochmal überdenkst und uns als wertvoller und gut ausgebildete/r Mitarbeiter/in erhalten bleibst.

Dein HR-Team von
DÄNISCHES BETTENLAGER