Dataforce GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Führungsstil völlig inakzeptabel und unprofessionell, Wertschätzung ein Fremdwort

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Dataforce GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Prinzipiell besteht Potenzial ein besserer/guter Arbeitgeber zu sein, dafür muss allerdings in der Führungsetage aufgeräumt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlt an Respekt und Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern. Da nutzt auch aufgesetzte Freundlichkeit und Pseudo-Lockerheit nichts.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte nach Eignung und Kompetenz einstellen, Stichwort Mitarbeiterführung. Ungeeignete Führungskräfte entlassen, nicht loyale und fähige Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt schlecht, da geprägt vom fragwürdigen und Ich-bezogenen Führungsstil.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt nette und anständige Kolleginnen und Kollegen, die sich allerdings dem Führungsstil beugen (müssen).

Vorgesetztenverhalten

Sehr unprofessionell, Wertschätzung und Respekt nicht vorhanden, eigene "Untergebene" werden herausgemobbt, Führungskräfte schalten und walten wie sie wollen, keinerlei Kontrolle durch die Geschäftsführung.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich bis gering.


Kommunikation

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung