Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Dataport AöR Logo

Dataport 
AöR
Bewertung

gekommen um zu bleiben

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Dataport AöR in Magdeburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Es werden immer mehr Leute eingestellt um den Wachstum zu kompensieren. Bitte langsamer, die Büroflächen kommen nicht hinterher. Mehr auf die vorhandenen Mitarbeiter konzentrieren, nicht nur auf Neue. Durch effektive Schulungen kann man auch was erreichen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist schon ganz in Ordnung, schneidet im Vergliech auf jeden Fall gut ab.

Kommunikation

Könnte etwas besser sein. Innerhalb der Abteilung und auch zu den häufigen Schnittstellen passt alles. Von ganz oben würde man gerne öfter mal was mitbekommen.

Kollegenzusammenhalt

Könnte nicht besser sein. Hilfsbereit, Du-Kultur und Respekt.

Work-Life-Balance

Passt eigentlich, in manchen Bereichen muss echt noch ein Weg für die Urlaubsplanung gefunden werden. Immer auf den letzten Drücker und auf gut Glück ist blöd um Urlaub zu planen. Einheitliche Regeln würden hier nicht schaden.

Arbeitsbedingungen

eines der wenigen Mankos, das Gebäude in Magdeburg ist in Ordnung, die Büros klein und die Ausstattung, vor allem das Mobilar in die Jahre gekommen, unfunktional oder kaput. Parkplätze sind auch ein Problem.
Auch der Jungle an Tools mit ähnlichen Funktionen nervt sehr. Da wünscht man sich mehr einhetiliche Regelungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Da ist noch Luft nach oben, gerade jetzt bei der hohen Inflation und steigenden Preisen. Vergleiche gibt es ja genug.

Image

unbekannter IT-Riese im Hintergrund. Schade eigentlich. tolle Kampangen und viel Engagement der Mitarbeiter*innen.

Karriere/Weiterbildung

nicht gut, nicht schlecht.


Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabella Woitschach, Referentin Personalmarketing
Isabella WoitschachReferentin Personalmarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
gerade in Pandemiezeiten wurde deutlich, wie wichtig die Digitalisierung für uns ist.
Der zunehmende Bedarf unserer Kunden setzt voraus, dass wir zur professionellen und kompetenten Digitalisierung weitere Unterstützung benötigen, da das Pensum mit den bestehenden Ressourcen gerade langfristig betrachtet nicht zu stemmen wäre. Daher benötigen wir die Unterstützung neuer Dataportis, genauso wie die unserer bestehenden Mitarbeitenden. Dabei geht es nicht um Weiterbildung oder Büroflächen, sondern im ersten Schritt darum, sich entsprechende gegenwärtiger sowie zukünftiger Anforderungen personell aufzustellen. Das Thema Büroflächen ist aufgrund der neuen Dienstvereinbarung zum mobilen Arbeiten ebenfalls entspannt, zudem bietet Ihnen das Raumbuchungstool die Möglichkeit, Arbeitsplätze flexibel zu buchen. Und genau diese Flexibilität brauchen wir in unserem täglichen Arbeiten.
Die Weiterbildung, bzw. das lebenslange Lernen unserer Mitarbeitenden ist einer unserer Grundsätze, der bei Dataport groß geschrieben und von Führungskräften aktiv unterstützt sowie gefördert wird. Hierzu zählen interne Weiterbildungsangebote über unser Schulungszentrum, genauso wie externe Schulungsmöglichkeiten.
Informieren Sie sich hierzu gern: https://dataportlms.web.hamburg.de/ilp/pages/new-external-dashboard.jsf?menuId=1104&locale=de-DE#/?dashboardId=6
Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen ein erfolgreiches neues Jahr!
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund