Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Datenlotsen Education Systems GmbH Logo

Datenlotsen Education Systems 
GmbH
Bewertungen

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Datenlotsen Education Systems GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Innovatives Unternehmen in spannender Branche

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Das Miteinander ist professionell, aber stets entspannt.

Work-Life-Balance

Sehr gut, v.a. für Mitarbeitende mit Kindern o.ä. privaten Verpflichtungen. Die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und es ist meistens auch kein Problem, spontan einen Tag frei zu nehmen, wenn die privaten Umstände es erfordern.

Kollegenzusammenhalt

Man kann auf seine Kolleginnen und Kollegen stets zählen. Gleich welche Fragen oder Probleme man bei einem Projekt hat, es finden sich immer Kollegen, die ihre Erfahrungen aus anderen Projekten mit einbringen und einem weiterhelfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist absolut kein Thema. Die Meinung (dienst)älterer Kollegen wird ebenso gehört und geschätzt wie die jüngerer Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Im Professional Service ist das Vorgesetztenverhalten stets offen, ehrlich und direkt. Wenn manchmal Vorgesetzte selber zu sehr operativ eingebunden sind und man das Gefühl hat, dass es an Feedback und/oder Input fehlt, kann man dies offen ansprechen und einfordern, was stets eher dankbar aufgenommen wird.

Kommunikation

Alle internen Anrufe und auch die meisten Termine mit Kunden laufen mit Video. Trotz Remote Working kommt es hier zu sehr produktiven Gesprächen mit persönlicher Note.

Gleichberechtigung

Die Belegschaft ist überwiegend männlich, jedoch gibt es im Umgang und bei der täglichen Arbeit keinerlei Unterschiede.


Image

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Einarbeitung und spitzen Arbeitsatmosphäre

4,9
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre

Super Grundstimmung, alle sind immer stets freundlich und nett!

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied zwischen Kollegen die "neu" im Unternehmen sind und Kollegen die schon ein paar Jahre länger im Unternehmen arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Duz Kultur förder das Arbeitsklima

Arbeitsbedingungen

Home Office Möglichkeit vorhanden. Ansonsten arbeitet man in einem Büro mit sehr schöner Aussicht über den Dächern Hamburgs

Kommunikation

Bei Fragen wird einem immer geholfen

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Viel Bewegung - ehrliche Bestrebung zur Verbesserung erkennbar

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge.

Arbeitsatmosphäre

Entspannte Homeofficeregelung, die meisten Kollegen sehnen sich trotzdem nach dem Wiedersehen im Büro wenn die Pandemie vorbei ist.

Work-Life-Balance

Kein Job in dem Langeweile aufkommt, manchmal würde man die sich sogar wünschen.

Kollegenzusammenhalt

Großartig. Früher Schicksalsgemeinschaft, mittlerweile so viel mehr als das.

Vorgesetztenverhalten

Fordernd. Direkt. Fair.

Arbeitsbedingungen

Die Laptops könnten mal wieder erneuert werden, gerade im HomeOffice ist ein starker Rechenknecht ja von Vorteil. Arbeiten im Büro in Hamburg war immer angenehm. So gute Aussicht.

Kommunikation

Stabile Kommunikation. Regelmäßige Meetings mit der Geschäftsleitung. Man ist recht gut informiert, wohin das Schiff fährt.

Gleichberechtigung

Team ist divers. Egal ob die Wiege in Hamburg, Karl-Marx-Stadt oder im Balkan gestanden hat, Kollegen werden akzeptiert und geschätzt. Prima.

Interessante Aufgaben

Kein Kunde wie der Andere. Der Hochschulmarkt bleibt absolut spannend.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Außen Hui...

2,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kunden sind oft unzufrieden, daher viel unnötiger Druck im Projekt

Kollegenzusammenhalt

Die Teams untereinander haben ein gutes Miteinander

Vorgesetztenverhalten

Man stellt keine Experten ein um ihnen dann zu sagen, wie sie ihren Job zu machen haben.

Kommunikation

Wenig Wertschätzung, Transparenz und Lösungsorientierung im Sinne des Kunden

Interessante Aufgaben

Durchaus, ja, dafür muss jedoch auch das Umfeld stimmen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Madlen Reiss

Lieber ehemaliger Datenlotse,

vielen Dank für Deine kritische Anmerkung. Unsere Mitarbeiter und Kolleginnen liegen uns sehr am Herzen. Daher sind wir für konstruktive Hinweise sehr dankbar und entwickeln uns im Sinne einer guten Feedbackkultur gemeinsam mit dem Team stetig weiter. Insofern haben wir über Deine ersten Erfahrungen und Wahrnehmung im Offboarding gesprochen und fanden es sehr schade, dass Du Dich bereits nach kurzer Zeit anderweitig umgesehen hast. Wir hätten uns eine gemeinsame Weiterentwicklung sehr gewünscht. Über einen weiteren, persönlichen Austausch würden wir uns sehr freuen.

Viele Grüße
Dein Datenlotsen HR-Team

Stetige Besserung, viel Raum für Gestaltung

4,1
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitgestalterische Möglichkeiten. Wenn man sich engagieren möchte, wird man nicht davon abgehalten. Man kann Teil dessen sein, wie sich die Datenlotsen aktuell neu erfinden.

Verbesserungsvorschläge

Ein Make-Over der Büroräume und neue Ausstattung wären sehr willkommen.

Arbeitsatmosphäre

I.d.R. freut man sich, ins Büro zu kommen oder an den Team-Calls teilzunehmen. Freundlicher Umgang im Team.

Image

War sicher schon mal besser, es wird jedoch stark daran gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es ist selbstverständlich, nach stressigen Tagen oder Wochen auch mal früher Feierabend machen zu können, ohne sich dafür die Erlaubnis holen zu müssen.

Karriere/Weiterbildung

Zwar viel "learning by doing", persönlich hat mich das aber immer weiter gebracht.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern sehr stark ausgeprägt, übergreifend noch Verbesserungspotential vorhanden. Wird mit den Jahren jedoch immer besser.

Vorgesetztenverhalten

Im eigenen Umfeld gibt es da keine Probleme.

Arbeitsbedingungen

Büroräume sind leider nicht sehr schön, die Aussicht und Lage jedoch top. Noch gibt es keine höhenverstellbaren Tische oder ergonomische Mäuse und Tastaturen. Generell leider etwas mau an Benefits, dafür ist die Kaffeemaschine ein Traum

Kommunikation

Viel Transparenz durch Scrum. Man weiß zu jedem Zeitpunkt, welche Tasks anliegen und an welchen Aufgaben Kollegen gerade arbeiten.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Vielzahl an Tätigkeiten und Themen wird es selten langweilig. Man lernt viel dazu.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Madlen Reiss

Liebe/r Datenlotse,
vielen Dank für Deine Bewertung und für allem für Dein Engagement! Wir freuen uns sehr zu hören, dass Dir das Miteinander und die Arbeitsatmosphäe bei uns gefallen und am Herzen liegen. Du wirkst jeden Tag aktiv selbst daran mit und dafür möchten wir Dir danken. Gerne nehmen wir Deinen Hinweis zu unseren Büroräumen und der Ausstattung auf - vielleicht können wir uns ja auch in Bezug darauf gemeinsam neu erfinden.
Viele Grüße
Dein HR Team

Es ist sehr viel besser geworden

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es werden manche Projekte angenommen die wir mit der Manpower die wir zu dem Zeitpunkt haben nicht schaffen können. Neue Mitarbeiter einzuarbeiten dauert auch seine Zeit, das sollte rechtzeitiger passieren.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation zwischen Beratung und Entwicklung sollte verbessert werden, teilweise kommen Anforderungen die noch komplett entwickelt werden müssen sehr kurzfristig

Image

In den letzten Jahren hatte das Image etwas gelitten, aber es wird wieder besser.

Work-Life-Balance

Falls man einen Arzttermin oder Ähnliches hat, kann man diesen auch während der Arbeitszeit wahr nehmen, solange man die verpasste Zeit wieder nachholt.
Ab und zu gibt es stressige Phasen in denen mehr gearbeitet werden muss.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe meine Ausbildung hier gemacht. Während meiner Ausbildung wurde ich gut begleitet, wenn ich Probleme hatte konnte ich immer zu einem der Ausbilder gehen und sie haben sich dann Zeit für mich genommen um das Problem zu lösen. Insbesondere bei der Abschlussarbeit wurde ich sehr gut begleitet.
Was andere Weiterbildung angeht, kann ich nicht wirklich was sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann ich nicht wirklich beurteilen, da dies meine erste Firma ist. Ich wurde nach der Ausbildung übernommen, habe da aber ein relativ gutes Startgehalt bekommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird meines Wissens nach grüner Strom verwendet.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen, wenn man Fragen hat, kann man eigentlich zu fast jedem gehen und fragen, natürlich aber nur wenn dieser gerade Zeit hat.

Arbeitsbedingungen

Computer sind relativ aktuell, nur die Festplatten sind etwas klein.
Manche Bürostühle sind schon sehr abgenutzt und ziemlich alt.

Gleichberechtigung

Großer Teil der Angestellten ist männlich, das Verhältnis wird aber besser


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Madlen Reiss

Lieber Datenlotse,
vielen Dank für Deine Bewertung. Wir freuen uns sehr, dass Dir die Ausbildung bei uns so gut gefallen hat und Du gerne bei uns arbeitest. Deine konstruktiven Vorschläge zu Kommunikation und (Wo-)Manpower nehmen wir uns zu Herzen. Wir sind bereits auf einem guten Weg und arbeiten gemeinsam jeden Tag weiter daran, ein motivierendes Arbeitsumfeld für alle Datenlotsen zu schaffen. Dein Feedback trägt maßgeblich dazu bei!
Dein HR-Team

Kollegiales Unternehmen mit viel Potential

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Starker Zusammenhalt
Schönes Büro mit guter Lage
Aufgabengebiet

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise aufkommender Stress durch wichtige Projekte

Verbesserungsvorschläge

Längerfristige und realistische Planung

Work-Life-Balance

Urlaub kann normalerweise problemlos genommen werden. Man wird auch nicht komisch angeschaut wenn mal private Dinge während der Arbeitszeit dazwischenkommen und man die Arbeitszeit entsprechend nachholt.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Hilfe benötigt wird einem so gut wie möglich unter die Arme gegriffen. Team-Events helfen zudem dass man sich auch privat gut versteht und dementsprechend gerne Kollegen hilft.

Vorgesetztenverhalten

Es werden manchmal Aufgaben quereingestreut die in vorheriger Planung nicht berücksichtigt worden sind oder plötzlich auftauchen. Dies geschieht gefühlt jedoch deutlich weniger oft als damals und befindet sich somit auf einem ganz guten Weg zur Besserung.

Gleichberechtigung

Das Unternehmen ist recht stark von Männern dominiert, was in der Branche allerdings nicht unüblich ist. Grundlegend findet aber eine Gleichberechtigung statt.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabengebiet ist generell sehr interessant. Gelegentlich trifft man auf Aufgaben die nicht so spannend sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Madlen Reiss

Lieber Datenlotse,
wir freuen uns sehr, dass Du Dich bei uns, in Deinem Team und mit Deinen Aufgaben wohl fühlst. Deinen Verbesserungsvorschlag nehmen wir auf. Lass uns gerne gemeinsam weiter daran arbeiten, uns in Bezug auf längerfristige und realistischere Planung konstant zu verbessern. Vielen Dank für Dein konstruktives Feedback!
Dein Datenlotsen HR-Team

Hervorragende Reaktion auf die Krise

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Besonnenes Handeln, schnelle Reaktion, umfassende Informationspolitik

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

...

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Unterstützung in dieser Krise ist sehr vorbildlich, es wurde schnell und effektiv reagiert, keine Klagen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es hat sich schon vieles getan und wir sind auf einem guten Weg

3,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den kollegialen Zusammenhalt und die Gestaltungsfreiräume, welche man hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es bestehen noch einige Projekte die Stressig sind.

Verbesserungsvorschläge

Schneller wachsen

Arbeitsatmosphäre

Gutes Klima zwischen den Kollegen.

Image

Ein tolles Produkt - dem wird das Image (noch) nicht gerecht.

Work-Life-Balance

Es gibt auch Wochen in denen mehr gearbeitet wird aber insgesamt ist es in einer guten Balance.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine hohe Bereitschaft den Kollegen zu helfen.

Vorgesetztenverhalten

Selten auch mal schwierig

Arbeitsbedingungen

Gute Anbindung und tolle Aussicht.

Kommunikation

Sehr aufgeschlossen - manche Prozesse müssen noch konkretisiert werden.

Interessante Aufgaben

Insgesamt ein interessantes Feld.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Es könnte so viel besser laufen ...

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Datenlotsen Informationssysteme GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Tolle Kollegen
- Ansich eine nette Geschäftsführung
- gute Lage
- im Prinzip hübsches Büro (welches ein wenig neue Farbe gebrauchen könnte)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- gewisse Mitarbeiterfluktuation
- Versprechungen die nicht gehalten
- schlechte Planung
- teilweise nervige / langweilige / uninteressante Aufgaben

Verbesserungsvorschläge

- Ernsthaft den Kontakt zu Mitarbeitern suchen und auf deren Vorschläge hören
- Aufhören Versprechungen zu machen die nicht oder sehr lange nicht gehalten werden
- Aufzeigen was die Herausforderungen im nächsten Jahr sind und wie wir diese angehen wollen
- Aufgaben / Pakete realistischer planen; ggf. auch Kollegen mit einbeziehen bei der Planung

Arbeitsatmosphäre

Lob/Anerkennung seitens der Vorgesetzten ist nahezu nicht vorhanden. Unter den Kollegen schon eher.

Image

Es herrscht aufgrund der vielen Aufgaben, der schlechten / undurchsichtigen Planung und dem überschaubaren Team teilweise eine negative Stimmung.

Work-Life-Balance

Wer will kann sich an seine vorgegebene Arbeitszeit halten und dann nach Hause gehen. Vorgeschriebene Überstunden sind nahezu nicht existent. Dennoch ist es hin und wieder gern gesehen wenn man mehr Arbeitet. Eine Überstundenregelung / Zeitkonto gibt es nicht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen gibt es nahezu überhaupt nicht. Aufstiegschancen gibt es ebenfalls wenige bis gar keine.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Gehalt muss man selber hinter her sein. Teilweise recht unterschiedliche Gehälter für ähnliche Aufgaben. Sozialleistungen existierten früher mal wurden mittlerweile aber gestrichen. Gehälter werden bis auf sehr wenige Ausnahmen pünktlich gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen bezieht wohl grünen Strom.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils ist die zusammenarbeit unter den Kollegen Prima. Hier und da gibt es Kollegen mit denen man mehr oder weniger gern zu tun hat. Es wird sich eigentlich immer geholfen sofern es die Zeit erlaubt.

Vorgesetztenverhalten

Es werden keine klaren Ziele gesetzt sondern es ist mehr ein stetiges abarbeiten von immer mehr Aufgaben. Es gibt keinen Überblick über wichtige Aufgaben die erledigt werden müssen. Zeitvorgaben für Aufgaben wirken beliebig und sind in der Praxis oft nicht in der vorgegebenen Zeit zu bewältigen. Häufig kommen auch neue Aufgaben dazwischen die dann wieder Höher priorisiert sind. Es werden Versprechungen gemacht und nicht eingehalten.

Arbeitsbedingungen

Mittlerweile hat jeder Kollege einen guten Computer erhalten mit dem anständig Arbeiten kann. Möbel - speziell Stühle - sind teilweise recht alt und haben teilweise eher Discounter niveau. Wände zum teil schmudellig durch macken von Stühlen. Die meisten Büros verfügen über ein kleines Whiteboard an dem man gemeinsam Probleme diskutieren kann.

Kommunikation

Manchmal gibt es regelmäßig Meetings in denen die Geschäftsführung über Neuigkeiten informiert. Dann setzt es mal wieder für Monate aus.
Wenn man Kontakt zum Führungspersonal sucht erhält man in der Regel informationen, aber da muss man schon selber aktiv werden.

Gleichberechtigung

Die Anzahl der Männer dominiert das Unternehmen stark. Mir ist noch nicht zu Ohren gekommen das ein Unterschied zwischen den Geschlechtern gemacht wurde.

Interessante Aufgaben

Mal mehr mal weniger Interessante Aufgaben. Kommt drauf an in welchem Team man ist und an was dieses gerade Arbeitet. Manche Aufgabe bewältigt man gern da die Aufgabe so spannend ist und dann gibt es wieder Aufgaben wo man schon keine Lust hat überhaupt zur Arbeit zu fahren.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN