DEAG Deutsche Entertainment AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,1Weiterempfehlung: 14%
Score-Details

7 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DEAG Deutsche Entertainment AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Rundum glücklich!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele nette Kollegen, respektvoll, aufgeschlossen und humorvoll

Image

Über 40 Jahre erfolgreicher Konzertveranstalter, das spricht für sich

Work-Life-Balance

Fair und gesund

Karriere/Weiterbildung

Wer will der kann, das Management ist offen für eigenverantwortliche Veränderungen und Wünsche.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt für Berlin

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Maßnahmen im Einsatz

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kolleginnen und Kollegen mit denen ich bisher arbeiten konnte

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei, motivierend und kompetent

Arbeitsbedingungen

Gute Lage

Kommunikation

fair manchmal hierarchisch

Gleichberechtigung

Geschlechterneutral

Interessante Aufgaben

Vielfältige interessante Aufgaben und Ziele

Veralteter Führungsstil, Zeitgemäßes Unternehmen Fehlanzeige

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Work-Life-Balance

Bei einer fest vorgegebenen Arbeitszeit von 10-18Uhr unmöglich. Für die engen Vertrauten der Geschäftsführung gelten natürlich Ausnahmen.

Kollegenzusammenhalt

Ist absolut nicht vorhanden, es wird gelästert - es wird getuschelt - es wird geneidet - es wird nicht mal gegrüßt, wie im Kindergarten, trotz einem Altersdurchschnitt, der gefühlt bei 50 Jahren liegt.

Vorgesetztenverhalten

Personalführung sehr ausbaufähig, wenig Empathieempfinden und schlechte Kommunikation, Urlaube werden ungern gesehen und genehmigt.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büroausstattung, für neue Tische und Bürostühle fehlt wohl das Geld.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Miarbeiterführung ist hier ein Fremdwort

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team, tolle Lage, teils gute Veranstaltung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- schlechte Kommunikation
- wenig Wertschätzung
- Image das wichtigste
-work life balance gibt es nicht
-die thmen sind nicht sehr erfolgreich

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter sind die jenigen, die das Unternehmen zu dem gemacht haben, was es ist. Leider denken die Vorstände, sie selbst seien die Helden. Sehr schlechte Personalführung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Naja

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Man wird von Vorgesetzten teilweise nicht mal mehr gegrüßt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr unterschiedlich.

Kollegenzusammenhalt

Ist okay. Kollegen nett. Aber: Zweiklassengesellschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht mal

Kommunikation

Mitarbeiter Führung und Struktur lassen zu wünschen.

Gleichberechtigung

Wenig weibliche Führungskräfte.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

DEAG - ein Kann, kein Muss!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Projekte waren meistens ok, die meisten Kollegen sind nett.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Umgang, keine Kommunikation, keine Karrierechancen

Verbesserungsvorschläge

mehr auf die Angestellten eingehen, wäre doch effektiver, wenn diese sich ernst genommen fühlen würden.

Arbeitsatmosphäre

manchmal wurde gezickt, man wurde nicht unbedingt ernst genommen, wenn man nicht in einer führenden Position war. Sonst war die Atom ok.

Image

nach außen anders als nach innen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten völlig ok, auch Kurzfristig 1 Tag frei zu machen ging, oder morgens mal später kommen wegen z.B. Arzttermin. Urlaub auch nie problematisch.

Karriere/Weiterbildung

man muss sich selbst weiterbilden, hier gibt es keine Förderung. Aufstiegschancen sind hier fast null. Man wird auch nicht gefördert...

Kollegenzusammenhalt

die meisten sind wirklich nett, aber es wird viel getratscht.

Umgang mit älteren Kollegen

es gab ältere Kollegen, ja, die werden aber genauso wie die anderen behandelt, vorwiegend wurden junge Menschen eingestellt.

Vorgesetztenverhalten

es wird viel geredet, ohne das etwas gesagt wird, gehandelt wird ebenfalls anders, als das was besprochen wird.

Arbeitsbedingungen

PCs sind wahrscheinlich mit die günstigsten, die es so auf dem Markt gibt. Materialien waren echt nicht gut, Drucker extrem langsam, nur 2 Farbdrucker für 2 Etagen Büroräume etc. Da wird sehr gespart leider.

Kommunikation

Fremdwort... Fast null Kommunikation. Da musste man schon ganz schön viel nachhaken um etwas zu erfahren.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist eher schlecht, sogar für die Branche eher gering. Ich glaube betriebliche Altersvorsorge wird angeboten.

Gleichberechtigung

hier werden vorwiegend Frauen eingestellt, da diese weniger Kosten...

Interessante Aufgaben

hatte leider auch Phasen in denen absolut gar nichts zu tun war, das war leider nicht schön, da die Phasen auch gerne über Monate gingen. Sonst machte die Arbeit selbst Spaß.

Schlechtes Arbeitsklima

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arroganter Haufen

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben