Navigation überspringen?
  

Denkformat GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

Denkformat GmbH & Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,67
Vorgesetztenverhalten
2,42
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,42
Kommunikation
2,50
Arbeitsbedingungen
3,58
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,40
Work-Life-Balance
3,25

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,45
Umgang mit älteren Kollegen
3,22
Karriere / Weiterbildung
2,25
Gehalt / Sozialleistungen
2,50
Image
2,72
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 12 Bewertern Homeoffice bei 5 von 12 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 10 von 12 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 12 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 12 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 12 Bewertern Coaching bei 2 von 12 Bewertern kein Parkplatz gute Verkehrsanbindung bei 6 von 12 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 12 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 12 Bewertern kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 12 Bewertern Mitarbeiterevents bei 4 von 12 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 12 Bewertern Hunde geduldet bei 2 von 12 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Jan. 2018 (Geändert am 22.Jan. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Macht Spaß mit meinen Kollegen zusammen zu arbeiten, wir haben eine entspannte Arbeitsatmosphäre, und lachen viel (nicht selten schwarzer Humor :))

Vorgesetztenverhalten

Korrekt, und wir haben schon viele Freiheiten. Danke! Man bekommt auch Anerkennung für seine Arbeit (was ich in vorherigen Jobs leider nicht oft erlebt habe).

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Zum größten Teil ja.

Kommunikation

Wir verstehen uns gut und können über alles reden. Das liegt wohl daran, dass wir das Glück haben, Menschen hier zu haben, die wissen, was Rücksicht ist und zuhören können. Echt coole Menschen! Und HUMORVOLL dazu :O) Das Glück hatte ich bisher selten. Ist für mich aber fast mit das WICHTIGSTE bei einem Job.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich weiterbilden möchte, kann man mit den Chefs über alles reden.

Gehalt / Sozialleistungen

Ok.

Arbeitsbedingungen

Gute Arbeitsbedingungen, s. oben + gute Lage und schönes Büro (mit sauberer Luft dank Luftreinigungs-Pflanzen :))

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein finde ich sehr gut, Umweltbewusstsein finde ich noch etwas ausbaufähig ;) z.B. Mülltrennung wäre gut.

Work-Life-Balance

Ich wünschte mir da firmenintern noch mehr Projekte in der Richtung :)

Image

Ok.

Pro

Gute und entspannte Arbeitsatmosphäre und echt nette Kollegen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Du hast Fragen zu Denkformat GmbH & Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 30.Dez. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ohne die Führung ganz OK, aber wie vorher: kommt auf den Kollegen an (und die wechseln häufig)

Vorgesetztenverhalten

Leere Versprechungen, immer auf Kumpel tun, aber wenns drauf ankommt, wird gekniffen, keine klaren Ansagen oder heute so und morgen so. Nach dem Motto: "was interessiert mich mein Geschwätz von gestern".

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Kollegen an, aber ist schon ein seltsamer Haufen.

Interessante Aufgaben

0815: Agentur-Style

Kommunikation

Gute Ansätze waren da, wurden aber nicht lange durchgehalten. Eher zwischen Tür und Angel und da auch wieder: heute so, morgen so.

Gleichberechtigung

Keine weiblichen Angestellten. Gab mal welche, aber die sind gegangen (worden).

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt eigentliche keine, die eine Führung ist älter...

Karriere / Weiterbildung

Größtes Manko: Weiterbildung gibt es nicht, Aufstiegsmöglichkeiten auch nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Büro in der Stadt ist OK. Aber mehr als 2 in einem Büro.

Work-Life-Balance

Bier nach 4 war gut. Da hat schon mal ne Kiste leer gemacht.

Verbesserungsvorschläge

  • Oh, da gibt es einiges. Aber das kann ich hier nicht alles auflisten. Wurde in Gesprächen auch mehrmals angesprochen, aber wie gesagt, nie durchgehalten. Fällt immer wieder in die alten Muster zurück.

Pro

Büro zentral und Gehalt ist i.O.

Contra

So, wie das schon mal jemand hier geschrieben hatte: für Einsteiger ganz gut, um die Arbeitswelt kennen zu lernen und wie man Dinge besser nicht macht und warum nicht. Hat ein Agentur - Flair. Aufsteigen kann man auch nicht, und mehr als entwickeln ist nicht drin.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 04.Juni 2014
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Ohne auf die Details eingehen zu wollen, ist Denkformat definitiv nicht die 1. Wahl für Arbeitsanfänger. Wir erstellen Enterprise-Anwendungen, die auch nur von erfahrenen Entwicklern gemeistert werden können. Auch die Studenten, die sich intensiv mit der Materie beschäftigen, sind in Teilbereichen eingesetzt, die Sie verstehen und bewältigen können. Außerdem sind Sie hoch motiviert und tatsächlicherweise stärker IT-erfahren, als viele Unserer Ex-Angestellten.

Thomas Kunzmann
Geschäftsführer
Denkformat GmbH&Co.KG

  • 25.Nov. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Teilweise sehr angespannte Arbeitsatmösphäre. Von wegen ruhig, wie in einer Bewertung geschrieben.

Vorgesetztenverhalten

Keine klaren Ansagen. Heute so, morgen so, und dann doch wieder anders. Keine Mitarbeitergespräche, keine Zielvereinbarungen, nichts.

Kollegenzusammenhalt

Das schwankt. Im Gründe arbeitet jeder für sich. Gibt auch Kollegen, die motzen dich an, wenn du was fragst.

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche, keine Enterprise - Anwendungen. Bewegt sich eher auf Werbeagentur-Niveau.

Kommunikation

Wie gesagt, keine klaren Ansagen, keine richtigen Ticket, alles eher Wischiwaschi. Wenn man da nicht selber dauernd nachfragt, kommt nichts.

Gleichberechtigung

Frauen gibt es nicht (mehr). Sind gegangen (worden).

Umgang mit älteren Kollegen

Außer den Vorgesetzten ist ja wohl kaum einer über 45.

Karriere / Weiterbildung

Daher der Titel, nur für Einsteiger. Keine neuen Aufgaben, keine Aufstiegsmöglichkeiten, es gibt ja nur Entwickler. Leitung und alles was dazu gehört wird nie aus der Hand gegeben. Fortbildungen gibt es nicht. Für Leute mit Berufserfahrung auf keinen Fall zu empfehlen. Dazu gibt es einfach zu viele andere freie Stellen, bei denen man wirklich was lernen kann.

Gehalt / Sozialleistungen

Eher unterer Durchschnitt. Einstiegsniveau. Prämien gibt es nicht, außer ggf. Weihnachtsgeld.

Arbeitsbedingungen

Nichts besonderes. Hat zwar Balkon, aber mein Gott. Man arbeitet da und sonnt sich nicht. Was soll das also?

Work-Life-Balance

Das Überstunden bezahlt werden, habe ich nicht erlebt, nur Ausgleich. Jederzeit Urlaub, eher nicht. Gleitzeit, aber das ist in dem Job ja auch normal.

Image

Unter den vielen ehemaligen Mitarbeitern eher schlecht, nach dem Motto, einmal und nie wieder.

Pro

Man lernt, was man besser nicht machen sollte.

Contra

Hui, ne ganze Menge. Aber negatives Feedback kam oben nie gut an und wurde totgeschwiegen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 29.Okt. 2013 (Geändert am 02.Nov. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man gerade mal nachdenken muss ist es still. Obwohl es ist immer still !

Vorgesetztenverhalten

Man kann mit den beiden Chefs über alles reden, man(n) muss es nur tun (-; Manchmal diskutiert man halt etwas länger mit den beiden Chefs, aber zu einem Ergebnis. (-:

Kollegenzusammenhalt

Wenn man gerade etwas nicht weiß, sind die Kollegen gleich für einen da.

Interessante Aufgaben

Es gibt immer neue anspruchsvolle Aufgaben zu lösen und lange weile kommt nicht auf. (alles super) (-:

Kommunikation

Man darf natürlich in den pausen reden, aber in der Arbeit reden tut hier keiner, sonst könnte man sich doch gar nicht konzentrieren.

Gleichberechtigung

Alle sind gleichberechtigt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt auch ältere Kollegen. Alter spielt keine Rolle.

Karriere / Weiterbildung

Gut, super Karrieresprungbrett.

Gehalt / Sozialleistungen

Kann man nicht meckern!

Arbeitsbedingungen

Direkt in der Innenstadt (Altstadt) Super Lage Top Lage, coole Dachterrasse, Gemeinschaftsbüro. :-)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Was kann man dazu sagen: Super!

Work-Life-Balance

Man hat immer Zeit für sein Leben. Überstunden werden bezahlt.

Image

Image ist im werden ! (-:

Pro

kleines Team, flache Hierarchien, anspruchsvolle Aufgaben

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 27.Apr. 2013 (Geändert am 29.Apr. 2013)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ist oft angespannt gewesen, gerade bei Schwierigkeiten. Wird auch nicht von oben reguliert, sondern eher das Gegenteil.

Vorgesetztenverhalten

Es wird auf Familie gemacht, was sich aber blitzschnell ändern kann. Hängt davon ab, wie gut man sich versteht bzw. wie nah man einem der beiden Vorgesetzten steht. Es gibt auch den einen oder anderen, der Narrenfreiheit besitzt.

Kollegenzusammenhalt

Zu meiner Zeit war das nicht wirklich gegeben. Jeder hat für sich gearbeitet. Bei Fehlern war es immer der andere.

Interessante Aufgaben

Ja geht...

Kommunikation

Fast nie Besprechungen, fallen oft aus.

Gleichberechtigung

Auch hier gilt wieder das Verhältnis zum Vorgesetzten, was ich nicht sehr professionell finde.

Umgang mit älteren Kollegen

Gab es zu meiner Zeit nicht. Der einzige über 45 war einer in der Führungsebene... Sollte mich wundern, wenn sich das jetzt geändert hat.

Karriere / Weiterbildung

Gibt nur 2 Hierarchien: die Vorgesetzten und alle anderen. Fortbildung Fehlanzeige, Aufstieg genauso. Wie soll das auch in einer kleinen Firma gehen, wenn der Vorgesetzte lieber alles selber macht?

Gehalt / Sozialleistungen

Viel gibt es nicht. Erhöhung nur auf Nachfrage und Diskussion. Zu Weihnachten gibt es was, sonst keine Boni.

Arbeitsbedingungen

Ist ganz ok. Direkt in der Stadt mit Terrasse.

Work-Life-Balance

Hängt auch wieder vom Verhältnis zum Vorgesetzten ab. Rücksicht auf Familie ... Na ja, dazu möchte ich lieber nichts sagen. Das habe ich anders erlebt, als es in der positiven Bewertung steht.

Verbesserungsvorschläge

  • Keine eigene Bewertung abgeben, die sich wie Werbung liest. Das ist einfach zu plump.

Pro

Nichts eigentlich

Contra

Oh, da gibt es viel. Allerdings wird das sehr intern, muss man wohl mal selbst erlebt haben. Was man sagen kann ist, das Mitarbeiter sehr häufig wechseln und oft jemand geht und wer neues kommt. Das sagt ja schon einiges über die Firma.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Als Vorgesetzter muß ich mir von verschiedenen Seiten den Vorwurf gefallen lassen, daß es auf das Verhältnis zu mir bzw. meinem Partner ankommt, wie man behandelt wird. Das ist falsch. Grundsätzlich werden alle Mitarbeiter gleich behandelt und an Ihrer Arbeitsleistung, den Fähigkeiten und Ihren Sozialkompetenzen gemessen.

Thomas Kunzmann
Geschäftsführer
Denkformat GmbH&Co.KG

  • 25.Apr. 2013
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Oft sehr angespannt aufgrund zeitlicher Vorgaben, die sehr, sehr knapp sind und nicht mit Entwicklern abgesprochen sind.

Vorgesetztenverhalten

Klare Ansagen fehlen, Absprachen nicht im Team, sondern einzeln. Jeder kann (fast) entwickeln, wie er es will. Gut aber das Bier nach 4.

Kollegenzusammenhalt

Tja, nicht gerade berauschend. Es gibt Kollegen, die sich wie ein "Chef" aufspielen oder Projektleiter, ohne das dies so ist. Wird geduldet, warum auch immer.

Interessante Aufgaben

Interessant ja und nein. Ist wahrscheinlich für jeden anders.

Kommunikation

Wie gesagt, klare Ansagen fehlen. Oft so zwischen Tür und Angel.

Gleichberechtigung

Ohne hier in Details zu gehen (weil nicht gestattet): Gleichberechtigung ist so eine Sache. Wie im Titel: Vetternwirtschaft.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg eher nicht so. Einmal Entwickler, immer Entwickler. Das Meiste bleibt in der Hand der Chefs.

Gehalt / Sozialleistungen

Zahlung ist eher unterer Durchschnitt. Mehr Gehalt nur nach intensiven Verhandlungen. Boni nur zu Weihnachten, aber für alle.

Arbeitsbedingungen

Ganz nett, mitten in der Stadt.

Work-Life-Balance

Urlaub mit Absprache schon flexibel, Arbeitszeiten dem Beruf entsprechend (nichts außergewöhnliches). HomeOffice eher nicht, nur in Ausnahmen.

Verbesserungsvorschläge

  • Gibt es schon ein paar, aber man muss sich hier ja zurückhalten.

Contra

Das darf ich hier nicht schreiben.
Die eine Bewertung hier zu der Firma sieht sehr verdächtig aus... man sollte seine eigenen Schlüsse ziehen, wer die gemacht haben könnte (s. Titel).

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Bei Denkformat gibt es grundsätzlich flache Hierarchien. Dies empfinden die Einen als Vor-, die Anderen als Nachteil. Entsprechend der Kompetenz unserer Mitarbeiter gibt es auch Spezialisierungen: technischer Projektleiter, Senior Administrator, Build-Manager, etc. Mit "Vetternwirtschaft" haben wir bei Denkformat NICHTS am Hut.

Thomas Kunzmann
Geschäftsführer
Denkformat GmbH&Co.KG

  • 29.Jan. 2013 (Geändert am 30.Jan. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

manchmal nervt die Abeit halt - kann man aber nicht der Firma anrechnen.

Vorgesetztenverhalten

mit den Vorgesetzten kann man immer über alles reden.

Kollegenzusammenhalt

man kann sich immer aufeinander verlassen.

Interessante Aufgaben

Die Chefs haben ständig neue Herausforderungen für uns parat.

Kommunikation

Es gibt häufige Besprechungsrunden.

Gleichberechtigung

grundsätzlich ja. Es gibt 3 Hierarchiestufen und für die 2. sollte man schon rundum erfahren sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt inzwischen auch ältere Kollegen, die von allen geschätzt werden.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung findet meist "on-the-job" statt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut. Es gibt Zusatzzahlungen.

Arbeitsbedingungen

Super Büro mit großer Dachterasse.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt.

Work-Life-Balance

Gerade "mit Kindern" wird erhöht Rücksicht genommen. Nur in Ausnahmefällen muß ein Urlaub mal verschoben werden.

Image

Bisher ist das Image von Denkformat tadellos.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 04.Sep. 2012 (Geändert am 15.Sep. 2012)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das muss man erlebt haben, es um zu Glauben. Da gibt es zwei, die ... man muss es erlebt haben.

Vorgesetztenverhalten

Leider muss ich sagen, dass wenig von dem gehalten wird, was versprochen wird. Es gibt keine Mitarbeitergespräche oder überhaupt etwas in der Art, keinerlei offizielles Feedback, sondern nur hinter vorgehaltener Hand. Boni gibt es nicht, egal wie sehr man sich engagiert. Da kann man es auch sein lassen und bekommt genauso viel. Entscheidungen, die heute getroffen wurden, kônnen morgen schon einfach wieder verworfen werden.

Kollegenzusammenhalt

Leider gilt hier die Devise: jeder stirbt für sich alleine. Das macht keinen Spass.

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben gibt es.

Kommunikation

Kommunikation zwischen Tür und Angel, nichts wirklich schriftlich ausgearbeites.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg nicht möglich, da nur zwei Hierarchien.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Boni, Gehalt eher Mittelmaß und Erhöhung nur auf mehrfache Anfrage und mehrfache Diskussionen.

Arbeitsbedingungen

Mitten in der Stadt und freie Getränke.

Work-Life-Balance

Hier trifft viel aufeinander, was aber nicht in der Form beschrieben werden darf.

Image

Ich sag es mal so: die Firma kann gar nicht die Mitarbeiter, die freiwillig die Firma verlassen, mit neuen Mitarbeitern besetzen...

Verbesserungsvorschläge

  • Jede Menge, aber Vorschläge wurde nicht angenommen.

Contra

Jede Menge, darf ich aber nicht schreiben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,50

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Es gab und gibt seit dem Bestehen von Denkformat verschiedenartige Bonis: Hardwaregeschenke / arbeitseinsatzabhängige Gewinnbeteiligung. Zum Thema Kommunikation: es handelt sich bei Denkformat um eine kleine Firma mit 15 Angestellten. Hier kann eben noch von Auge zu Auge über alles gesprochen werden! Für Aufgaben/Projekte gibt es ein Ticketsystem - dort werden auch die Arbeitsaufträge exakt formuliert und in wöchentlichen Runden mit den Teams besprochen.

Thomas Kunzmann
Geschäftsführer
Denkformat GmbH&Co.KG

  • 25.Feb. 2015
  • Mitarbeiter

TOP TIPP

3,17
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Denkformat GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe