Welches Unternehmen suchst du?
Kein Logo hinterlegt

Deutsche Gesellschaft für 
Qualität
Bewertungen

49 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 69%
Score-Details

49 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Leider kein authentisches Unternehmen, trotz viel Potential

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei DGQ e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- die freundliche und herzliche Atmosphäre untereinander und den hervorzuhebenden Zusammenhalt aller im operativen Geschäft
- die wirklich gute Arbeitsausstattung
- die geballte Kompetenz, ich habe selten so viele kompetente und wirklich gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einem Haufen erlebt. Das macht einfach Spaß

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zusammengefasst ist das "schlechteste" diese nicht authentische Unternehmenskultur, die einen auf Dauer unglücklich macht und am Ende lähmt. Ich finde es wichtig zu erwähnen, dass die DGQ zwar nicht viele Hierarchieebenen hat, in ihrer Kultur und ihrer Arbeitsweise aber streng hierarchisch organisiert ist und das auch so gelebt wird. "Flache Hierarchien" bedeuten hier im Prinzip , dass es im Organigramm nicht viele Ebenen gibt. Das hat aber einfach etwas mit der Unternehmenskultur zu tun, die sich nur ändern kann, wenn ein umfassender Change-Prozess mit neuer Führungskultur angestoßen und dann auch umgesetzt wird.

Verbesserungsvorschläge

- Wegkommen von strengen Regeln und alten Prozessen. Nicht versuchen neue Ideen in alte Prozesse zu integrieren
- das operative Geschäft viel mehr mit einbeziehen, anstatt top-down zu organisieren
- Eine fundierte Personalentwicklung aufbauen und
- Auf Menschen und ihre Bedürfnisse viel mehr eingehen und flexibler werden
- Das Potential in einer neuen Führungskultur sehen :)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist teamabhängig gut. Das liegt aber vor allem an den kompetenten und liebenswürdigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im operativen Geschäft. Getrübt wird die Atmosphäre durch eine wenig authentische Führungskultur.

Image

Das Image des Unternehmens nach außen ist sehr gut.

Work-Life-Balance

Familie und Hobbys mit der Arbeit unter einen Hut zu bekommen ist hier wirklich kein Problem.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ehrenamtliche Arbeit und soziales Engagement von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird nicht unterstützt. Das ist sehr enttäuschend. Das Umweltbewusstsein ist schon ein Stück weit da...

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine Personalentwicklung und nur sehr begrenzte Weiterbildungsmöglichkeiten. Ich hatte immer den Eindruck, Weiterbildung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird als Gefahr wahrgenommen. Es gibt keinerlei Strategie Stärken von Menschen einzusetzen und weiterzuentwickeln. Das läuft einer modernen, innovativen Unternehmenskultur fundamental entgegen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist das, was das Unternehmen stärkt und der allergrößte Plus Punkt. Wer wertschätzende, kompetente und angenehme Mitmenschen in seinem Arbeitsumfeld sucht, der wird hier mehr als fündig.

Vorgesetztenverhalten

Auch wenn ich mit meiner Führungskraft oft keine Probleme hatte, habe ich in dem Unternehmen Vorgesetztenverhalten erlebt, das absolut inakzeptabel und ebenfalls nicht authentisch ist. Hier ist großer Nachholbedarf was moderne und wertschätzende Führungskultur mit positivem Menschenbild als Grundlage angeht.

Kommunikation

Im Unternehmen herrscht eine ganz verwirrende, intransparente und nicht authentische top-down Kommunikation, die sehr ausbaufähig ist. Teilweise variiert der Informationsgrad je nach Team. Kommunikation ist im Unternehmen hierarchisch organisiert und wird eher willkürlich angewandt.

Gehalt/Sozialleistungen

Zwei Sterne gibt es für die wirklich guten Sozialleistungen. Das Gehalt ist für den Standort Frankfurt eher schockierend und leider auch sehr willkürlich. Gehaltsthemen müssen grundsätzlich vom Mitarbeiter/von der Mitarbeiterin angesprochen werden.

Gleichberechtigung

Es wird sich immer mehr bemüht auf gendergerechte Sprache zu achten. Wirklich überzeugt davon scheint aber kaum jemand. Generell entsteht eher der Eindruck, man würde gerne alles so lassen wie es ist. Ich habe keinerlei tiefgreifende Diskriminierung erlebt, allerdings ist es in einem nicht sehr diversen Unternehmen auch schwer einzuschätzen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und spannend.


Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Herzlichen Dank für Ihre ausführliche Bewertung, auf die wir gerne eingehen:

Zu „Gut am Arbeitgeber finde ich“:
Danke für die Erwähnung dieser positiven Punkte. Wir sind ganz besonders stolz auf den angesprochenen Zusammenhalt unserer Mitarbeitenden, mit deren Kompetenz wir seit Jahrzehnten ein gefragter Weiterbildungsanbieter im Bereich Qualität sind und ein Netzwerk mit über 5.000 Mitgliedern aufgebaut haben.

Zu „Schlecht am Arbeitgeber finde ich“:
Aufgrund der kleinen Unternehmensgröße der einzelnen DGQ-Gesellschaften gibt es die angesprochenen flachen Hierarchien. Weitere Erläuterungen siehe Punkt Verbesserungsvorschläge.

„Verbesserungsvorschläge“
Die angesprochene notwendige Veränderung der Prozesse wurde bereits vor Corona angestoßen und in 2022 intensiv weiterverfolgt. Hierbei ist es uns wichtig, die Mitarbeitenden, die operativ arbeiten, in die Neugestaltung mit einzubeziehen. Auf den jeweiligen Kompetenzen beruhend leiten wir hierbei Entwicklungspotenziale ab und fördern diese. Durch organisatorische Änderungen kann man schon eine positive Veränderung des Stimmungsbildes im Unternehmen wahrnehmen.

Zu „Karriere/Weiterbildung“:
Wir bedauern, dass dies so wahrgenommen wird. Die DGQ ist selbst auch Anbieter von Weiterbildungen und so haben auch unsere Mitarbeitenden die Möglichkeit, diese kostenfrei zu nutzen. Auch Seminare z.B. für MS Office-Anwendungen werden organisiert und jede/r neue Mitarbeitende erhält eine Grundausbildung im Bereich Qualität um ein Verständnis für die Themen des Unternehmens zu erhalten. Im Rahmen der Prozess-Neugestaltung wird vermehrt ein Augenmerk auf die einzelnen Kompetenzen der Mitarbeitenden gelegt und diese gefördert, oder identifizierte Schwächen durch konkrete Schulungsmaßnahmen ausgeglichen.

Zu „Vorgesetztenverhalten“:
Es tut uns leid, dass die Führungskultur teilweise so wahrgenommen wurde. Jede Führungskraft in der DGQ ist offen für individuelle Gespräche oder Anregungen seitens der Mitarbeitenden. In teilweise wöchentlichen Jour Fixe-Terminen gibt es hierfür beispielsweise einen vertrauensvollen Rahmen.

Zu „Kommunikation“:
Eine transparente und zielorientierte Kommunikation ist besonders unserer Geschäftsführerin sehr wichtig. Sie lebt es entsprechend vor und sorgt so auch für einen guten Informationsaustausch zwischen den einzelnen DGQ-Gesellschaften.

Zu „Umwelt-/Sozialbewusstsein“:
Diese Annahme überrascht uns ein wenig, da wir einige Mitarbeitende haben, die sich ehrenamtlich beispielsweise in Tierheimen, im Hospizdienst, der freiwilligen Feuerwehr o.ä. engagieren und von uns die hierfür zeitliche Flexibilität erhalten. Als selbst gemeinnützige Organisation liegt uns dieses Thema sehr am Herzen.

Zu „Gehalt/Sozialleistungen“:
Bei der Vereinbarung der Gehälter richten wir uns nach der jeweiligen Position, Berufserfahrung und Qualifikation der Bewerbenden/ Mitarbeitenden. Per Januar gab es auf Initiative der DGQ eine allgemeine Gehaltserhöhung aufgrund der gestiegenen Inflationsrate zuzüglich einer Inflationsprämie. Diese Wertschätzung an unsere Mitarbeitenden wurde sehr positiv aufgenommen.

Zu „Gleichberechtigung“:
In der DGQ arbeiten Menschen mit verschiedenen Nationalitäten im Alter von 19-62 Jahren und wir sind froh, jeden einzelnen davon an Bord zu haben. Auch Quereinsteiger haben unseren Bewerbungsprozess erfolgreich durchlaufen. 12 % der Mitarbeitenden fühlen sich seit 25 oder gar 30 Jahren wohl bei der DGQ. Für uns ist diese Vielfalt eine Bereicherung an Erfahrung und Ideen.

Schade, dass Sie nicht mehr an Bord sind – wir wünschen Ihnen alles Gute auf Ihrem weiteren Karriereweg!

Toller Kollegenzusammenhalt, aber schlechte Führungskräfte

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DGQ Weiterbildung GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt zwischen den Kollegen.
Die geregelten Arbeitszeiten.
Den überschaubaren Workload.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten der Führungskräfte.
Angestellte werden als Menschen zweiter Klasse behandelt.
Führungskräfte halten sich für etwas besseres, was sich auch an einem Sie-Du-Gefälle zeigt. Führungskräfte wollen bis auf wenige Ausnahmen gesiezt werden.

Verbesserungsvorschläge

Auswechseln der Führungskräfte. Wir bieten Schulungsangebote an, wie man ein Unternehmen optimieren kann, sind aber selbst sehr altmodisch aufgestellt.

Arbeitsatmosphäre

Zwischen den Angestellten sehr wertschätzend

Image

Image nach außen ist sehr gut, aber unprofessionell nach innen

Work-Life-Balance

Man kann pünktlich Feierabend machen und auch mal später anfangen bei privaten Terminen

Karriere/Weiterbildung

Ich habe bisher keine Weiterbildung gemacht

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okay und Sozialleistungen sind für so ein kleines Unternehmen eigentlich ganz gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird noch viel zu viel mit Papier gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind wirklich klasse!

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind Micromanager und wollen in jede kleinste Entscheidung einbezogen werden

Arbeitsbedingungen

Sind echt okay. Es könnten noch mehr und bessere kostenlose Getränke angeboten werden.

Kommunikation

Viel zu viele Menschen werden in Entscheidungen einbezogen


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Über die positiven Aspekte wie gute Arbeitsbedingungen, Kollegenzusammenhalt und die gute Work-Life-Balance freuen wir uns natürlich.

Die Entscheidung über die persönliche Anrede möchten wir jedem selbst überlassen. Dass Sie das Verhalten einiger Führungskräfte so negativ sehen, bedauern wir sehr. Wir möchten Ihnen ein Gesprächsangebot machen, damit wir gemeinsam an Ihrer Situation etwas ändern können – und auch das Thema Weiterbildung eingehen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

BEWERTUNG

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DGQ e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gleitzeitmodel und das mobile Arbeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung könnte besser sein.
Die Mitarbeiterküchen sind uralt.

Verbesserungsvorschläge

Die Wertschätzung könnte besser sein (nicht nur Bezahlung).
Bonuszahlungen wären wünschenswert.

Karriere/Weiterbildung

Die Karriereperspektiven auf Sachbearbeiter Ebene sind schlecht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Vielen Dank für Ihre gute Bewertung und dass Sie uns empfehlen. Es freut uns, dass Sie unser Gleitzeitmodell und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten für sich gut nutzen können und schätzen.

Unser modernes Bistro bietet eine gute Auswahl an kalten und warmen Speisen sowie Kaffee- und Teespezialitäten zu subventionierten Preisen an. Weiterhin gibt es auf jedem Stockwerk voll ausgestattete Mitarbeiterküchen mit Wasserspender etc., die gut genutzt werden, auch wenn sie nicht vielleicht nicht topmodern aussehen.

Besondere Leistungen werden von uns honoriert. Als gemeinnützige Organisation ohne Gewinnerzielungsabsicht sind uns jedoch Grenzen gesetzt, die andere Arbeitgeber nicht haben.

Kleine Unternehmen wie die DGQ-Gesellschaften mit flachen Hierarchien bringen eher begrenzte Karrieremöglichkeiten mit sich. Trotzdem bieten sich auch hier Entwicklungsmöglichkeiten, z. B. zur Abteilungs- oder Teamleitung. Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung dazu fördern wir aktiv.

Ihre Anregung zum Thema Wertschätzung nehmen wir gerne auf.

Arbeitgeber mit Qualität

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DGQ e.V. gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kolleg*innen, Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Work-Life-Balance

Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen, ist hier klein Problem.

Kollegenzusammenhalt

Das Miteinander funktioniert sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Angenehme Büroatmosphäre mit Möglichkeit für Mobile Office.

Kommunikation

Offene Kommunikation, manche Prozesse könnten allerdings ein bisschen transparenter kommuniziert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen sind gut, Gehälter angemessen.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen.

Interessante Aufgaben

Vielfältige Aufgaben in einem bunten Netzwerk


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Guter Arbeitgeber, nette Kollegen. Alles passt.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei DGQ e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Probleme werden gleich gelöst
Abteilungsleiter nimmt sich Zeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Herzlichen Dank für Ihre sehr gute Bewertung und das positives Feedback zu Ihrer Führungskraft.

Ich bin sehr zufrieden. Gute Work-Life-Balance. Hohe Kollegialität. Sozialleistungen sind gut. Freundlichkeit im Umgang.

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei DGQ e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Menschlichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Projekte zur Zukunft, zur IT-Landschaft, zu Strategien besser kommunizieren.

Arbeitsatmosphäre

Sachorientiert, kollegial

Work-Life-Balance

Private Termine und Vorhaben können umgesetzt werden

Karriere/Weiterbildung

ändert sich aktuell zum Positiven

Kollegenzusammenhalt

Hoch in den Teams, gut in den Schnittstellen

Vorgesetztenverhalten

Sachorientiert, lösungsorientiert, hilfsbereit

Kommunikation

Projekte könnten besser kommuniziert werden

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich ja, aber auch relativ viel Alltag und Verwaltung


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

Birgit FlachHR-Team

Dankeschön, dass Sie sich die Zeit für diese gute Bewertung genommen haben. Sie nehmen auch eine positive Veränderung in Ihrer Karriere/Weiterbildungssituation war - das freut uns sehr.

Ihre Anregung, den aktuellen Stand der laufenden Projekte besser zu kommunizieren, nehmen wir gerne auf.

Ein Arbeitsplatz zum Wohlfühlen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DGQ e.V. gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es wird immer Rücksicht auf die Familie genommen. Die Arbeitszeiten bewegen sich im normalen Rahmen. Urlaub kann - nach Absprache mit zu vertetenden Kollegen - jederzeit genommen werden.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit den Kollegen ist sehr harmonisch und geprägt von Hilfsbereitschaft.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen werden gleich behandelt - das Alter spielt keine Rolle.

Arbeitsbedingungen

Alles gut.

Kommunikation

Wichtige Neuerungen und notwendige Informationen werden stets kommuniziert. Erfolge und Gewinne ebenfalls mitgeteilt.

Gleichberechtigung

Frauen haben die gleichen Aufstiegschancen wie Männer. An der Spitze des Unternehmens stehen zwei starke Frauen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Optionen

Bewertungen haben keine Überschrift- es sind Bewertungen…

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DGQ Weiterbildung GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice dauerhaft auf breiter Basis verfügbar machen/halten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Guter, werteorientierter Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DGQ Service GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gestaltungsspielraum, Vertrauen in die Fähigkeiten der MitarbeiterInnen

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr Kommunikation und Information, Ausbau flexibler Arbeitszeiten (mobiles Arbeiten), noch moderner werden

Arbeitsatmosphäre

Offene Kommunikation, fairer Umgang. Führungskräfte dürften häufiger ihre Zufriedenheit zeigen.

Work-Life-Balance

Urlaub wird im Team gut abgestimmt, Überstunden halten sich sehr in Grenzen, Teilzeit u. familienfreundliches Arbeiten ist möglich, mobiles Arbeiten in Corona-Zeiten möglich

Karriere/Weiterbildung

Aufstieg/Verändung u. Weiterbildung auf Eigeninitiative hin möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessene pünktliche Gehälter, gute Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einige Umweltthemen wurden umgesetzt, hier ist noch Luft nach oben

Kollegenzusammenhalt

Die KollegInnen sind offen, hilfsbereit und konstruktiv

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzender Umgang, man wird in Entscheidungen einbezogen, Ziele sind i.d.R. realistisch

Arbeitsbedingungen

Helle freundliche Zweier-Büros mit z.T. höhenverstellbaren Tischen

Kommunikation

Es gibt ein bis zwei jährliche Meetings, hier ist noch Luft nach oben

Gleichberechtigung

Frauen sind gleichberechtigt

Interessante Aufgaben

Eigener Aufgabenbereich kann gut mitgestaltet werden


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Optionen

Es gibt gutes und schlechtes. Die Frage ist, ob man sich mit dem schlechten arrangieren kann.

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei DGQ e.V. gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Zusammenhalt und viele sympathische Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Verhalten der Geschäftsführung und der Abteilungsleiter, dass durch Bevormundung und Geringschätzung der Mitarbeiter geprägt ist

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung der Mitarbeiter und deren Fähigkeiten wäre wichtig, ebenso Entscheidungen zu begründen (da auch auf Nachfrage oft keine Argumente genannt werden, bezweifelt man dann, dass die Entscheidung überhaupt rational und richtig war).

Arbeitsatmosphäre

Es kommt sehr darauf an, mit wem man arbeitet. Teilweise ist die Stimmung sehr gut, teilweise eher Mittel bis schlecht.

Image

In der Branche hoch angesehen, aber vieles wird nach außen proklamiert und nach innen nicht gelebt. Prozesse werden nicht eingehalten oder nicht definiert, Seminare zu Agilität werden angeboten, aber das Unternehmen ist alles andere als agil

Work-Life-Balance

In der Regel kommt man gut mit dem Arbeitsaufkommen zurecht und es sind selten Überstunden nötig.

Karriere/Weiterbildung

Aufsteigen kann man hier nicht, Weiterbildungen gibt es so gut wie gar keine (außer dem Besuch eigener Trainings). Die DGQ eignet sich als Karriereschritt für Berufseinsteiger oder um es sich gemütlich einzurichten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok, dafür hat man auch nicht zu viel Stress.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist ok

Kollegenzusammenhalt

Im Großen und Ganzen ziehen die Mitarbeiter an einem Strang und helfen sich gegenseitig. Es gibt viele nette Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Dito

Vorgesetztenverhalten

Autoritär, nicht nachvollziehbar, nicht mitarbeiterfreundlich

Arbeitsbedingungen

Mangelnde Wertschätzung, alte Ausstattung (Technik wie auch Mobiliar), wenig Flexibilität, Home Office gibt es nicht (eine Begründung hierfür auch nicht)

Kommunikation

Unter den Mitarbeitern ist die Kommunikation eher positiv (d.h. respektvoll und höflich), zwischen Geschaftsführerin/Abteilungsleitern und Mitarbeitern ist die Kommunikation eher schlecht. Man wird vor vollendete Tatsachen gestellt, erfährt auf Nachfrage keine Gründe und erfährt ein paar Monate später, dass das Angekündigte doch nicht umgesetzt wurde.

Gleichberechtigung

Mir ist nichts besonderes aufgefallen

Interessante Aufgaben

Das ist sehr verschieden, je nach Position.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN