Navigation überspringen?
  

Deutsche Bahnals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Deutsche Bahn Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,53
Spaßfaktor
3,56
Aufgaben/Tätigkeiten
3,59
Abwechslung
3,44
Respekt
3,81
Karrierechancen
3,53
Betriebsklima
3,33
Ausbildungsvergütung
4,10
Arbeitszeiten
4,10
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 23 von 32 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 26 von 32 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 20 von 32 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 12 von 32 Bewertern Essenszulagen bei 16 von 32 Bewertern Kantine bei 23 von 32 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 19 von 32 Bewertern gute Anbindung bei 24 von 32 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 25 von 32 Bewertern Mitarbeiterevents bei 18 von 32 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 32 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 12 von 32 Bewertern Betriebsarzt bei 22 von 32 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 32 Bewertern Parkplatz bei 10 von 32 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 5 von 32 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Jan. 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikationspolitik verbessern

Pro

Gewerkschaft, Förderung

Contra

Nur mit den richtigen Kontakten gibt es Karrierechancen

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Fernverkehr
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Deutsche Bahn? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Dez. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Nett und freundlich, manchmal mit "Kontrollzwang". Fachliche Kompetenz nicht immer vorhanden.

Spaßfaktor

Die Arbeit bei der Bahn macht viel Spaß, gibts nicht viel zu sagen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Vielfältig aber zum Teil unnütze Seminare, welche Zeit kosten, die aber dringend benötigt wird.

Abwechslung

Man kommt viel rum. Manchmal zu viel.

Respekt

Man wird nicht als Außenseiter hingestellt. Wenn man sein Handwerk beherrscht, fragen selbst gestandene Eisenbahner mal nach der Meinung des Lehrlings.

Karrierechancen

Übernahme bei guten Leistungen gesichert, leider wenig Informationen über Aufstiegschancen.

Betriebsklima

Unterschiedlich. Einige Kollegen sind es nicht gewohnt Auszubildende zu betreuen, und behandeln daher manchmal unfair. Insgesamt aber in Ordnung

Ausbildungsvergütung

Für den normalen Azubi ist es sehr gutes Geld, welches immer pünktlich auf dem Konto ist.

Arbeitszeiten

Montag bis Freitag, im angenehmen Rahmen. Aber wenn man mal 12-15 Stunden unterwegs ist weil man quer durch das Land geschickt wird, ist es manchmal sehr schwer, nächsten Morgen 5 Uhr wieder auf der Matte zu stehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter hören, und Seminare besser planen. Versuchen dass man nicht quer durch die Republik muss um ein Seminar zu absolvieren.

Pro

Die Größe und Bekanntheit und die teilweise noch familiäre Stimmung unter den Eisenbahnern ist ein tolles Gefühl.

Contra

Lange Entscheidungswege und Zuständigkeitsprobleme. Passierschein A38 ist das korrekte Stichwort.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Vertrieb GmbH
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 19.Okt. 2018
  • Azubi
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Die Ausbilder und Betreuer sollten mehr Motivation in ihrem Job zeigen da ist definitiv Nachholbedarf.

Pro

Die Arbeitszeiten sind sehr gut.

Contra

Die Bezahlung ist schlecht und als Azubi hat man selten was zu tuen da einem viele Ausbildungen fehlen. Aufstiegschancen sind sehr begrenzt.

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DB Netz AG, Standort Hagen
  • Stadt
    Hagen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Dein Feedback. Magst Du uns Deine Erfahrungen noch einmal hier schildern?: https://bit.ly/2HJZobG Wir leiten es dann an die entsprechenden Ansprechpartner weiter. Viele Grüße Dein DB Karriere Team

DB Mitarbeiter
DB Mitarbeiter

  • 04.Okt. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Sehr motiviert, engergiert, hilfsbereit und freundlich.

Spaßfaktor

Gute Mischung aus Theorie und Praxis, Praxiseinsatz von Anfang an
Unterricht im Betrieb abwechslungsreich und interessant gestaltet.

Respekt

Manche Kollegen gehen nicht ideal mit den Lehrlingen um, die Ausbilder sorgen aber dafür, dass der Praxiseinsatz nur bei geeigneten stat

Arbeitszeiten

Im 3. Lehrjahr kriegt man die volle Härte des Schichtdienstes zu spüren. Man wird von einem Ausbilder begleitet und fährt auf seinem Schichtplan mit. Bedeutet auch mehr Ruhetage

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Achtung auf Hygiene am Arbeitsplatz

Pro

Umgang mit Azubis
Abwechslungsreich, intensiv gestaltete Ausbildung

Contra

Gestaltung der Aufenthaltsräume

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00
  • Firma
    DB Regio AG, Regio Nordost
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 04.Okt. 2018
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Technikausstattung für Azubis

Pro

Die Unterstützung und Rückendeckung bei privaten Angelegenheiten

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Vertrieb GmbH
  • Stadt
    Hanau
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 27.Sep. 2018 (Geändert am 28.Nov. 2018)
  • Azubi

Die Ausbilder

Wenn man nicht der Liebling ist, kann man sich dumme Sprüche vor versammelter Mannschaft anhören.

Sagt man die Wahrheit über den Betrieb, gehts direkt ins Perso - Büro!

Traurig und frustrierend...

Spaßfaktor

Nur die Azubi-Kollegen oder auch der ein oder andere Geselle kann einem mal ein Lachen abverlangen.

Sonst sitzt man dumm rum, macht NICHTS was, mit dem eigentlichen Beruf zu tun hat, und hofft nur, dass der Tag umgeht... .


Je nach Abteilung hat man richtig verrückte Aufgaben.

Musste mit den Fingern die Dichtmasse aus mehreren Waggons "rauspulen".

KEINE HANDSCHUHE, KEIN WERKZEUG..

AUF NACHFRAGE: "SPACHTEL BRAUCHSE NICHT!!"

Aufgaben/Tätigkeiten

Wie oben geschrieben, leider bildet dieser Betrieb eine großzahl an Azubis aus, obwohl es ABSOLUT NULL TÄTIGKEITEN für diese gibt.

Man wird nur als "billige" Arbeitskraft oder als jemand, der "dumm danebensteht" genutzt.

Abwechslung

Angeblich soll man mal in jedem Bereich arbeiten.

Sehe ich bis jetzt nicht viel davon.

Respekt

Dem einen Azubi wird von einem Gesellen in der Halle einfach frech ins Gesicht "gerülpst".
Hoffentlich ein Einzelfall, aber oft muss man den Mist, den andere verursacht haben dann selber abarbeiten..

Blöd angemacht wird man von so ziemlich jedem!

Karrierechancen

Die FZI sucht nur Leute, die im Werk arbeiten. Als Gesellen. Kaum Chancen jemals einen Meisterplatz zu bekommen, selbst wenn man sich qualifiziert.

"Vitamin B" ist laut Hörensagen das A und O in diesem Betrieb.

Betriebsklima

Angespannt, die Aufträge müssen fertig werden.

Wenn welche da sind.

Je nach Abteilung mal schlecht, mal ok.


Oft sitzen alle rum und warten auf Arbeit.
Wenn welche da ist, muss alles schnell schnell gehen aber 100% qualitativ ;)

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist das Einzige, was mich (noch) dort hält.

Es gibt sicherlich Betriebe die besser zahlen, aber auch welche, die schlechter zahlen.

(AZUBIGEHALT!!!)

Arbeitszeiten

06:20 - 14:20

Mo- Fr

Später dann möglicherweise in Schichtdienst bzw. teilweise auch Dreischichtdienst

Verbesserungsvorschläge

  • Fairer die Gesellen zahlen. Die mit den Altverträgen haben es gut, mit ihrer Betriebsrente. Die neue Generation wird ziemlich "alt" aussehen. Zeitarbeiter könnte man auch fest einstellen. Wieso hat die DB eine Zeitarbeit??? Sowas muss nicht sein!

Pro

Das Feld müsst ihr euch verdienen!

Contra

Keinen interessiert es, wie die Arbeiter in der Produktion vorankommen.

Die Leute im Büro sind fern ab von dem, was in den Hallen geleistet wird. (Eigene Meinung)

Chefetage sieht man nie, sieht durch einen durch.


Kommt mir alles vor, als wären die Arbeiter in der Produktion die "Aebeitskraft ;)" und die im Büro halten sich für etwas besseres.


Die Gesellen sagen einem sehr oft: "Jung" guck, dass du woanders hinkommst!

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH
  • Stadt
    Krefeld
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Pro

attraktives duales Studium und gute Sozialleistungen

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
3,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Netz AG
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 26.Juni 2018
  • Azubi

Pro

-flexibilität

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Fernverkehr AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Juni 2018
  • Azubi

Pro

-Gehalt
-Ausbildungsprogramm
-Interne Weiterbildungschancen
-Übernahme Garantie

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DB Netz AG
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 15.Apr. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

War kaum da und hat nie Aufgaben verteilt

Spaßfaktor

Die Kollegen hatten bisschen Spaß ausgelöst

Aufgaben/Tätigkeiten

Hatte so gut wie nie Aufgaben

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
2,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DB Services Nordost GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige