Navigation überspringen?
  

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,18
Schnelle Antwort
1,89
Erwartbarkeit des Prozesses
1,81

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,93

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,62
Vollständigkeit der Infos
2,50
Angenehme Atmosphäre
2,62
Wertschätzende Behandlung
2,39
Zufriedenstellende Antworten
2,48
Erklärung der weiteren Schritte
2,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 13.Mai 2019
  • Bewerber

Kommentar

Dass ist eine absolute Frechheit: Das gehört einfach verboten: Fantasiestellen auszusscheiben als kostenlose Werbung!

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
  • Stadt
    Hardthausen
  • Beworben für Position
    Chemotechniker/in oder chemisch/technische/r Assistent/in
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
Du hast Fragen zu Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Mai 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wie Vokabelabfrage Fragenkatalog - die Gesprächspartner hatten 10 Seiten (einseitig!!) auf DIN a 4 ausgedruckt vor auch und abgelesen. Nichts persönliches.
  • Keine
  • Keine

Kommentar

Ich habe irgendwann im September meine Bewerbung abgeschickt, dann hat es mehrere Monate bis zur Rückmeldung plus Bewerbungsgespräch gedauert. Das war im September. Seitdem (6 Monate vergangen) keine Rückmeldung mehr erhalten. Keine Absage etc. auch keine Reaktion auf mehrfaches Rückfragen.
Ich hatte schon einige Gespräche anerk. eines das so wenig Wertschätzung und Interesse am/dem Bewerber entgegen gebracht hat.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 03.Mai 2019
  • Bewerber

Kommentar

Die Zusage kam nach 3 Monaten, wo ich schon einen anderen Vertrag unterschieben hatte. Leider ärgerlich.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 24.Apr. 2019
  • Bewerber

Kommentar

-Transparenz
-Schnelle Bearbeitung von Bewerbungen (

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
  • Firma
    DLR e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Wiss. Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 03.Apr. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Eher irrelevant. Ich denke das Unternehmen nimmt, wen es bekommen kann.
  • Nach der allgemeinen Information und einem Excel-Test kam es zu einem Vorstellungsgespräch. Zusätzlich zu den 3 Vertretern des Unternehmens war nun noch eine Personalerin dabei. Diese nahm quasi nicht am Gespräch Teil. Viel allgemeines irrelevantes und einige Alibi-Personalfragen a lá "Wenn Sie zwei Aufgaben bekommen und nur eine fertigstellen können...."

Kommentar


Ich kam mir vor als ob vor Ort versteckte Kamera gedreht wird.

Gruppentermine sind lästig - lassen sich jedoch nicht vermeiden. Den Bewerbungsprozess jedoch um 9:00 Uhr beginnen und dann bis um 16:00 Uhr strecken für etwa 10 Personen ist schlichtweg nicht mehr zeitgemäß.

Atmosphäre im Gebäude und im Prozess fühlte sich an, wie als wenn man auf dem Amt eine Nummer zieht. Freundlichkeit von 3 der 4 Teilnehmer seitens des Unternehmens war auch sehr fragwürdig.

Schriftlich versprochene Erstattung der Fahrtkosten hat ebenfalls nicht funktioniert. Wer die Kosten der DB erstattet bekommen möchte, sollte sich das Ticket umbedingt am Automaten ziehen um etwas phyisches einreichen zu können. Moderne Verfahren wie Paypal & App konnten nicht akzeptiert werden. Keine Rückmeldung erhalten.

Diese Umstände aus der Steinzeit spiegeln in etwa die Räumlichkeiten wieder. Schade eigentlich - denn der DLR Campus ist abgesehen davon ganz schick.

Stellen ausschreiben und dann nach Assesment-Center auch nochmal auf Prozesszeiten von mehreren Wochen hinweisen ist ebenfalls wirklich nicht mehr zeitgemäß.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. - Projektträger (DLR-PT)
  • Stadt
    Bonn
  • Beworben für Position
    Sachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 03.März 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Wieso wollen Sie bei DLR arbeiten? WILL ich das? Ich sehe bisher nicht warum. Unangenehmes Gespräch und dazu noch so eine blöde Frage. Soll ich mal Sätze von der DLR-Internetpäsenz zitieren? Weiß doch mittlerweile jeder, dass das alles mehr Schein als Sein ist. Es sollte doch mittlerweile auch überall angekommen sein, dass solche Gespräche ein Nehmen und Geben sein sollte. Ich hab definitiv nichts vom DLR bekommen. Deswegen fang ich da auch nicht zu Arbeiten an!
  • Kaum, nur fachliches. Das Organigramm des DLR wurde seitens HR kurz erwähnt-ansonsten keine Einführung/Einleitung ins Unternehmen.
  • Diverse Fragen, die wie aus der Pistole geschossen kamen-es wurde nach DLR-Fragenkatalog abgehackt. Besonders das Thema SCRUM war wohl interessant-mir wurde aber nichts über Projekte oder potentielle Einsätze erzählt. Fragen konnte ich sowieso keine Stellen. Es ging DLR nur darum, mich auf "Eignung" zu überprüfen. Ich war extremst froh, das unangenehme Gespräch nach 30 Minuten zu beenden. Seitens HR wurde ich noch gefragt, ob ich mit BAT und ÖDienst-Angelegenheiten was anfangen kann...sprich, ob mir bewußt ist, das mies bezahlt wird. Mir war es bewusst-nicht nur, weil a) ich jahrelang im ÖDienst gearbeitet habe, b) das Thema auch im Gespräch aufkam und c) ich mich mit Sicherheit nicht auf Stellen bewerbe, bei der mir die Bezahlung vollkommen schnuppe ist. Setzen 6!

Kommentar

Nicht nur auf gutes Image setzen (keine Ahnung, woher das kommt!), sondern auch Bewerber mit ins Boot holen.
Fragen, die die aus einem Pistolenlauf kommen, sind nicht dazu geeignet, dass der Bewerber sich ein (gutes) Bild vom Unternehmen machen kann.
Unmöglich fand ich auch, das die FK nur im Hintergrund das Gespräch mitgehört hat und schon kurz vor Ende einfach aufgelegt hatte (das hat dann die Kommunikation mit HR unangenehm unterbrochen).
Was glaubt DLR eigentlich, wer sie sind? Und das für eine auf 2 Jahre befristete Stelle! Nein danke-NO WAY!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Anforderungs- und Prozessmanager
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar

So geht man mit Bewerbern nicht um. Respektloses Verhalten, das ich so nicht kenne.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    DLR
  • Stadt
    Weßling-Oberpfaffenhofen
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 08.Jan. 2019
  • Bewerber

Gut!

5,00

Bewerbungsfragen

  • es gab mehrere Runden (3 normalerweise an drei Tagen) Runde 1: Abteilungsleitung // generelle Passung Runde 2: Team (Einzelgespräche) // fachliche Passung Runde 3: Institutsleitung // Personaler-Fragen
  • Fachliches
  • Errungenschaften
  • wie sieht der perfekte Arbeitsplatz aus?
  • Warum genau diese Stelle?
  • Warum mich einstellen?
  • wie steht man zum Arbeitgeber?
  • Was kann ich?
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
  • 08.Okt. 2018
  • Bewerber

Kommentar

So ziemlich alles ist beim Bewerbungsprozess verbesserungswürdig. Monatelang keine Infos erhalten, selbst auf Nachfrage keine Antwort erhalten. Sehr schade.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • Stadt
    Köln
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 19.Sep. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Unfassbar, wie unprofessionell sich ein derart renommierter Arbeitgeber in der Öffentlichkeit präsentiert. Nach über sechs Monaten Wartezeit die Absage, ich will gar nicht wissen wie hier gearbeitet wird. Vermutlich geben die "Beamten" in Zoomania ein durchaus repräsentatives Bild davon ab. Da braucht sich auch niemand mehr zu wundern, dass nach über sechs Monaten die qualifizierten Bewerber weg sind. Ich zumindest wäre jetzt nicht mehr auf ein Vorstellungsgespräch gekommen.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Deutsches Zentrum fü Luft und Raumfahrt
  • Stadt
    Köln
  • Beworben für Position
    Redakteur
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden