Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) Logo

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. 
(DLR)
Bewertungen

397 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

397 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

242 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 84 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Familienfreundlicher Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DLR Stuttgart in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

sieht man an meinen Bewertungen ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

TVöD ist der Punkt an dem es scheitert gute Fachkräfte und Wissenschaftler zu halten

Verbesserungsvorschläge

es könnte noch einiges Transparenter werden, vor allem was aus den Führungsetagen kommt.

Arbeitsatmosphäre

Anspruch ist groß aber die Atmosphäre ist super ....

Image

Top .... auch außerhalb der Luft und Raumfahrt sind wir spitze!
In Energie und Verkehr gibt es ebenfalls viele tolle Forschungen und Ergebnisse

Work-Life-Balance

Man muss auf sich achten weil es immer genug zu tun gibt, aber die Freiräume sind da

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist bei uns ein Grundvorausetzung .... Karrieresprungbrett sind wir in der Regel auch ;-)

Gehalt/Sozialleistungen

TVöD lässt grüßen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr gut ... aber (wie immer) noch Luft nach oben ... teilweise auch wegen Vorgaben der übergeordneten Instanzen

Kollegenzusammenhalt

Es wird prima untereinander geholfen und auf einander geachtet .... tolles Team ... ob jung oder alt spielt keine Rolle

Umgang mit älteren Kollegen

da betroffen ... ja ... super ;-)

Vorgesetztenverhalten

kann es mir persönlich nicht besser vorstellen .... hab einen super Umgang mit allen Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

flexibel

Kommunikation

manchmal könnte sie etwas umfangreicher sein, das Hintergrundwissen ist oftmals erst im Nachgang hilfreich

Gleichberechtigung

wird sehr darauf geachtet

Interessante Aufgaben

immer ;-)

Sehr angenehmes Arbeitsklima Mit der Möglichkeit auf Flexibilität bezüglich work-life balance

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. - Projektträger (DLR-PT) in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das sehr angenehme

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Flieger für übermorgen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei DLR, Institut für Aerodynamik und Strömungsmechanik in Braunschweig gearbeitet.

Image

Hey - wir schicken Sonden zum Mars... :)

Karriere/Weiterbildung

Es werden viele Schulungen angeboten, daneben gibt es wie an jeder Forschiöungseinrichtung in D das wissenschafts Zeitvertragsgesetz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Änderungen Richtung klimaschonende Veränderungen sind doch etwas Behörden Style...

Vorgesetztenverhalten

Manchmal etwas zu viel Freiheit, es wurd wenig vorgegeben.

Gleichberechtigung

Das ist DLR DNA


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird groß geschrieben

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei DLR - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Arbeitsatmosphäre.

Work-Life-Balance

Hier werden die Wünsche der Mitarbeiter ernst genommen und vieles ermöglicht.

Karriere/Weiterbildung

Sehr großes Weiterbildungsprogramm

Gehalt/Sozialleistungen

Richtet sich nach dem TVÖD, da gibt es wenig Spielraum.

Vorgesetztenverhalten

Das liegt wie so häufig immer an den einzelnen Personen. Grundsätzlich aber in Ordnung.

Arbeitsbedingungen

Corona stellt alle vor Herausforderungen. Die Arbeitsbedingungen/Ausstattung des Homeoffices ist noch ein offener Punkt.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben, immer am Puls der Zeit.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Verfassung einer Bachelorarbeit

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei DLR Stuttgart in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauen in die eigene Problemlösekompetenz
Sinnstiftende Tätigkeiten zu aktuellen Forschungsfragen, abwechslungsreicher Job

Verbesserungsvorschläge

Die hohen Ansprüche gehen in perfektionistische Richtungen. Das demotiviert langfristig und frustriert.

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien, lockere Arbeitsatmosphäre, junges Team mit flexiblen Arbeitszeiten

Image

Meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Work-Life-Balance

Die Anforderungen an Leistung und wissenschaftliche Arbeitsweise sind hoch, die Arbeitszeiten sind höher als vertraglich vereinbart, was für Abschlussarbeiten aber normal ist. Pro ist aber die Freiheit, Home Office flexibel zu nutzen. Da ist das DLR vielen Unternehmen voraus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das DLR als Forschungsinstitut arbeitet an aktuellen Themen zu Nachhaltigkeit und Energiefragen.

Karriere/Weiterbildung

Option zur Dissertation.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Gemeinschaft unter den etwa Gleichaltrigen. Interesse an der Arbeit auch von den FK, aber die Problemlösung ist hauptsächlich in Eigenverantwortung. Bei Fragen ist das DLR Netzwerk sehr hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Konstruktive Kritik, hohe Leistungsanforderungen.

Kommunikation

Führungskräfte sind offen für Verbesserungsvorschläge und hilfsbereit bei Fragen. Manchmal etwas chaotisch, manchmal sehr bürokratielastig

Gehalt/Sozialleistungen

Vergütung nach TVÖD

Interessante Aufgaben

Sehr flexible Aufgabengestaltung. Wie die aufgabe gelöst wird ist relativ freigestellt. So kann man seine individuellen Stärken nutzen und es gibt kein Micromanagement.


Gleichberechtigung

Teilen

Viel Flexibilität mit Gleitzeit.

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. in Hardthausen am Kocher gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das am Prüfstand die eigenen Kollegen schlechter behandelt werden als externer Kunden.

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man auch überdurchschnittliche Leistungen bringt ist es nicht möglich mehr zu verdienen. Du wirst nach deinem Bildungsgrad eingestuft und das war's.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Arbeitgeber der besonderen Art...

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei DLR in Oberpfaffnehofen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bitte hören Sie mit den extremen Merhoden der Überwachung und Rufschädigung auf! Ich stelle keine Gefahr für Ihr Unternehmen dar.

Arbeitsatmosphäre

Rufschädigungskampagne standortübergreifend

Work-Life-Balance

Von den Arbeitszeiten her in Ordnung, aber wenn der AG das Privatleben seit 2 Monaten komplett überwacht, ist das nicht gut für die WL-Balance

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance für mich

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt, ich kann nur für meine Abteilung sprechen, aber hier spare ich mir bewusst jeden Kommentar.

Vorgesetztenverhalten

fies, intolerant und extrem übergriffig

Kommunikation

Ich kann nur für meine Abteilung sprechen, aber der Betriebsschutz, zu dem ich indirekt angehöre, kommuniziert, indem er meinen privaten Computer und mein privates Telefon abhört und das ist längst nicht alles.

Gleichberechtigung

In meiner Abteilung ein Fremdwort


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

BA beim Institut für Flugsystemtechnik, HUB

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) in Braunschweig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Mülltrennung flächendeckend einführen, auch in den Büros

Arbeitsatmosphäre

Super nette und hilfsbereite Kollegen. Hier kommt man morgens gerne zur Arbeit.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit relativ flexibel was Arbeitszeiten und Urlaub/Gleittage angeht. Bei einer BA gibt es kein Stundenvertrag, man kommt wie es die Arbeit erfordert, wird allerdings auch nicht bezahlt... Urlaub wird nach Absprache schnell und problemlos genehmigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird Wert darauf gelegt, nicht alles neu zu kaufen und auch gebrauchte Dinge wieder zu verwenden. Mülltrennung ist allerdings noch nicht am Alltag angekommen.

Kollegenzusammenhalt

Freundschaftliches Verhältnis zwischen den Kollegen. Teils finden auch außerbetriebliche Aktivitäten unter Kollegen statt.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittsalter liegt bei etwa 40 Jahren. Umgang ist top

Vorgesetztenverhalten

In meiner Gruppe herrscht Du-Kultur vom ersten Tag. Mit Problemen kann immer zum Betreuer/Vorgesetzten gegangen werden, der sich dann um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung kümmert. Kritik kann ebenfalls angesprochen werden, war bei mir aber nicht nötig

Arbeitsbedingungen

Alles was benötigt wird ist vorhanden und funktioniert

Kommunikation

Alle wichtigen Infos erhält man regelmäßig per Mail oder in Team-Meetings.

Gehalt/Sozialleistungen

Die BA ist leider unbezahlt im Gegensatz zur Industrie. Der Hiwi-Job wird normal vergütet.

Interessante Aufgaben

Durch die BA und parallel 8h Hiwi im selben Bereich bekommt man ein breites Aufgabenfeld zu Gesicht. Absolut empfehlenswert wer Interesse an handwerklichen und luftfahrttechnischen Themen hat. Man wird in den Betriebsalltag mit einbezogen und arbeitet an richtigen Projekten mit.


Image

Gleichberechtigung

Teilen

Familienfreundlicher Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeitmodelle, familienfreundlich, aktive Frauenförderung, tolles Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit zum selbständigen Arbeiten - Führungskraft ist mehr wie ein Coach.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt - ist jedoch Tarif und damit bestehen kaum Spielräume


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Unternehmenskultur, extrem gute Work-Life-Balance und super Möglichkeiten zur Weiterbidung

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. in Bremerhaven gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene Unternehmenskultur. Gleichbehandlung wird sehr ernst genommen

Image

Gutes Image in der Öffentlichkeit, hoch angesehene Forschungseinrichtung die internstional bekannt ist

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Familie und Job finden gute Vereinbarungen. Es gibt Sportangebote, Kinderfreizeiten werden organisiert hnd Kitaplätze stehen zur Verfügung.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiterweiterbildung wird sehr gerne gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

An den TVÖD gebunden. Leider wenig Mitspracherecht, da sehr starr

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema, weniger Dienstreisen, dafür mehr Online Meetings

Kollegenzusammenhalt

Stärker Kollegenzusammenhalt. Man Unterstützt einander wo man kann und es entstehen sogar tiefe Freundschaften

Umgang mit älteren Kollegen

Mitarbeiter werden gerne bis zum Renteneintritt gehalten und sogar darüber hinaus auf Wunsch des Mitarbeiters

Vorgesetztenverhalten

Jeder Jeck ist anders, aber im großen und ganzen top Vorgesetze.

Arbeitsbedingungen

Neuste IT-Technik. Arbeitsplätze ergonomisch gestaltet, Gleitende Arbeitszeiten

Kommunikation

Neuerungen werden schnell kommuniziert. Mitarbeiter erhalten über das Intranet alle wichtigen Information.

Gleichberechtigung

Bisher keinerlei Diskriminierung erfahren oder in irgendeiner Form mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Sehr spannende Arbeitsbereiche die nah an der aktuellen Forschungslage liegen.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN