Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) Logo

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. 
(DLR)
Bewertung

BA beim Institut für Flugsystemtechnik, HUB

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) in Braunschweig gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Mülltrennung flächendeckend einführen, auch in den Büros

Arbeitsatmosphäre

Super nette und hilfsbereite Kollegen. Hier kommt man morgens gerne zur Arbeit.

Kommunikation

Alle wichtigen Infos erhält man regelmäßig per Mail oder in Team-Meetings.

Kollegenzusammenhalt

Freundschaftliches Verhältnis zwischen den Kollegen. Teils finden auch außerbetriebliche Aktivitäten unter Kollegen statt.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit relativ flexibel was Arbeitszeiten und Urlaub/Gleittage angeht. Bei einer BA gibt es kein Stundenvertrag, man kommt wie es die Arbeit erfordert, wird allerdings auch nicht bezahlt... Urlaub wird nach Absprache schnell und problemlos genehmigt.

Vorgesetztenverhalten

In meiner Gruppe herrscht Du-Kultur vom ersten Tag. Mit Problemen kann immer zum Betreuer/Vorgesetzten gegangen werden, der sich dann um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung kümmert. Kritik kann ebenfalls angesprochen werden, war bei mir aber nicht nötig

Interessante Aufgaben

Durch die BA und parallel 8h Hiwi im selben Bereich bekommt man ein breites Aufgabenfeld zu Gesicht. Absolut empfehlenswert wer Interesse an handwerklichen und luftfahrttechnischen Themen hat. Man wird in den Betriebsalltag mit einbezogen und arbeitet an richtigen Projekten mit.

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnittsalter liegt bei etwa 40 Jahren. Umgang ist top

Arbeitsbedingungen

Alles was benötigt wird ist vorhanden und funktioniert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird Wert darauf gelegt, nicht alles neu zu kaufen und auch gebrauchte Dinge wieder zu verwenden. Mülltrennung ist allerdings noch nicht am Alltag angekommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die BA ist leider unbezahlt im Gegensatz zur Industrie. Der Hiwi-Job wird normal vergütet.


Gleichberechtigung

Image

Teilen