Workplace insights that matter.

Login
DEVOTEAM GERMANY Logo

DEVOTEAM 
GERMANY
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 45 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei DEVOTEAM GERMANY die Unternehmenskultur als modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,8 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 251 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
DEVOTEAM GERMANY
Branchendurchschnitt: IT

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
DEVOTEAM GERMANY
Branchendurchschnitt: IT

Die meist gewählten Kulturfaktoren

45 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    73%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    69%

  • Für sein Team arbeiten

    Umgang miteinanderModern

    51%

  • Mitarbeitern vertrauen

    FührungModern

    47%

  • Professionell arbeiten

    Work-Life BalanceTraditionell

    47%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Atmosphäre ist meistens gut und man findet immer jemanden, mit dem man reden kann. Sowohl für ein kurzes Gespräch an der Kaffeemaschine (wenn man mal wieder im Büro ist), als auch zu Fach- und Karrierethemen.
Jedoch kommt es immer wieder zu Kündigungen, wenn ein Thema fallen gelassen wird oder es über einen längeren Zeitpunkt kein Projekt gibt. Relativ viele Mitarbeiter gehen auch von selbst wieder nach 2-3 Jahren.

Bewertung lesen
4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Es gibt mittlerweile einige regelmäßige Meetings, in denen es lokale (monatlich), als auch unternehmensweite (quartalsweise) News gibt. Allerdings werden die lokalen News nicht im Nachhinein veröffentlicht. Wenn man also keine Zeit hat das Meeting zu besuchen (was auch immer als Freizeit gilt), kommt man nicht so einfach an die Neuigkeiten (vor allem im Home Office)

Bewertung lesen
5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommt natürlich auf das Team an. Aber persönlich habe ich noch nichts negatives festgestellt.

Bewertung lesen
4,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Stark abhängig vom Projekt. Jedoch versuchen die Verantwortlichen die Berater nicht zu verheizen. Wenn man spontan frei braucht, ist das von Devoteam aus nie ein Problem.

Bewertung lesen
4,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die flache Hierarchie (disziplinarisch ist eigentlich jeder direkt unter der Geschäftsführung) ist teilweise zu flach. Bei so vielen Mitarbeitern kommt ein persönliches Gespräch mit der/dem Vorgesetzten nicht so oft vor. Jeder hat zwar eine/n Mentor/in zugeordnet und kann mit ihr/ihm alles besprechen, aber finale Entscheidungen, wie Beförderungen und Gehaltserhöhung trifft im Endeffekt immer der/die Vorgesetzte.

Bewertung lesen
3,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommt auch sehr stark auf das Team und Thema an. Bei mir bisher immer super, ich habe aber schon häufiger von Kollegen gehört, die nicht so begeistert waren von ihren Aufgaben und dann auch gegangen sind.

Bewertung lesen