DEVOTEAM GERMANY als Arbeitgeber

  • Weiterstadt, Deutschland
  • BrancheIT
DEVOTEAM GERMANY

Mieser Gehalt, miese Stimmung und leere Versprechungen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Devoteam Alegri GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

So ziemlich alles

Arbeitsatmosphäre

Mieser Gehalt, miese Stimmung und leere Versprechungen, Kollegen versuchen sich durch die miese Gehaltsstruktur die besten Häppchen zu bekommen und bekämpfen sich gegenseitig dadurch

Kommunikation

Ein Gentleman Ehrenwort gilt hier gar nichts

Kollegenzusammenhalt

Der schlechteste den ich in einer 20-jährigen Karriere erlebt habe

Work-Life-Balance

Existiert nicht. Wenn man bis 12:00 Uhr nachts arbeitet wird das nicht einmal zur Kenntnis genommen.

Vorgesetztenverhalten

Führung ist unterirdisch und versprechen werden nicht eingehalten

Interessante Aufgaben

Kommt auf das Projekt an

Gleichberechtigung

Nichts Negatives entdeckt

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts Negatives entdeckt

Arbeitsbedingungen

Es gibt einen Stuhl

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht existent

Gehalt/Sozialleistungen

Der schlechteste Gehalt in der Industrie

Image

Viele wollen die Firma verlassen die Headhunter haben Probleme überhaupt jemanden für die Firma zu finden

Karriere/Weiterbildung

Fortbildung wurde versprochen, ich kann nicht sagen ob das eingehalten wird, weil ich vorher dieser furchtbare Firma verlassen habe

Arbeitgeber-Kommentar

Devoteam Alegri GmbH

Liebe(r) ehemalige(r) Kollege/in,

zunächst einmal vielen Dank für Dein Feedback. Da sich die dargestellten Eindrücke doch sehr stark von unseren unterscheiden, wollen wir auf einige Punkte eingehen.

Arbeitsatmosphäre
Dieser Punkt ist immer stark durch die jeweilige, subjektive Sicht geprägt. Schade, dass du die Atmosphäre so wahrgenommen hast.

Vorgesetztenverhalten
Aus dieser Bewertung hören wir eine klare Enttäuschung gegenüber deiner Führungskraft heraus. Da Du keine konkreten Informationen gibst, fällt es uns schwer, konstruktiv zu reagieren. Wir haben eine offene Fehlerkultur, in der das kritische Wort immer gehört wird. Durch unser Mentorenprogramm versuchen wir jedem Mitarbeiter die Chance zu geben, an neutraler Stelle Probleme anzusprechen. Auch die halbjährigen Mitarbeitergespräche sollen bei einem guten Verhältnis zwischen Mitarbeiter und Führungskraft helfen.

Kollegenzusammenhalt
Hier haben wir aus aktuell 90 Bewertungen bei kununu eine Durchschnittsbewertung von 4,13, daher finden wir Deine Sicht zwar schade, denken allerdings, dass es eine Einzelmeinung ist.

Kommunikation
Auch hier wissen wir aufgrund fehlender Informationen nicht, was Du konkret meinst. Hervorheben wollen wir das immer aktuell gehaltene Intranet und die sehr gut genutzten Kommunikations-Tools Yammer und Teams. Aktuell führen wir seitens HR auch sog. „Coffee Breaks“ ein, in denen neue Kollegen die Chance haben Kritik,Lob oder sonstige Themen und Fragen bei HR zu platzieren. Leider gab es das zu Deiner Zeit noch nicht, vielleicht hätten wir damit ein paar Themen eher auffangen können.

Arbeitsbedingungen
Wir bieten jeden Montag ein gemeinsames Frühstück in den Lokationen, jede Woche frisches Obst, kostenlosen Kaffee und Kaltgetränke, ein state-of-the-art Smartphone und Laptop ausdrücklich auch zur privaten Nutzung, Möglichkeit auf einen Firmenwagen und eine Interne Trainingsakademie zur Vorbereitung auf Microsoft-Zertifizierungen und mit gezielten Trainings zu Cloud, Development und Projektmanagement. Job-Rad, Corporate Benefits und die Möglichkeit auf Teilzeit-Arbeitsmodelle ergänzen unsere Benefits.

Gehalt / Sozialleistungen
Auch wenn wir der Meinung sind, dass unser Gehaltsmodell marktüblich ist – übrigens auch hier im Gehaltstool bei Kununu ersichtlich- arbeiten wir aktuell an einem neuen Gehaltsmodell, um auch in Zukunft in dieser Hinsicht attraktiv zu bleiben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein
Sicherlich kann man hier als Unternehmen nie genug machen. Ein papierloses Büro, Kollegen, die immer öfter den Zug anstatt das Flugzeug nehmen und die Kooperation mit internationalen Wiederaufforstungsprogrammen sehen wir allerdings zumindest mal als Anfang.

Work-Life-Balance
Auch hier können wir leider nicht genau nachvollziehen, was damit gemeint ist. Der hohe Anteil an jungen Familien, eine „Heimschläfer-Quote“ von 70% und unser „sleep in your own bed“ Motto nehmen wir im Vergleich zu anderen Beratungsunternehmen als unseren Beitrag zur Sicherstellung einer werthaltigen Work-Life-Balance wahr. Arbeitszeiten bis 24:00 Uhr sind uns nicht bekannt und werden bei uns auch nicht wertgeschätzt. Im Gegenteil sollten bei solchen Vorkommnissen unmittelbar Gegenmaßnahmen eingeleitet werden.

Image
Sicherlich ist der Name Devoteam im deutschen Markt noch nicht jedem bekannt. Wir sind allerdings zuversichtlich, dass Devoteam als aktuell am schnellsten wachsender IT-Dienstleister in Europa, bald auch in Deutschland bekannter sein wird. Zu deiner Kritik: Allein im Zeitraum November bis Januar sind bei uns ca. 10 neue Kollegen ohne die mithilfe durch Headhunter gestartet. Daher können wir Deinen Punkt nicht nachvollziehen.

Abschließend wollen wir uns dennoch für Deinen Input bedanken, bedauern aber, dass Du die Zeit bei uns so negativ wahrgenommen hast.

Viele Grüße
Das HR Team von Devoteam Alegri