Let's make work better.

dhpg Logo

dhpg
Bewertungen

103 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

103 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

85 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Solider Arbeitgeber mit spannenden Aufgaben

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr für das Image tun (bspw. Hochschulmarketing)

Image

Zumindest in Bayern (noch) weitestgehend unbekannt.

Work-Life-Balance

Dank Homeoffice und flexibler Einteilung der Arbeitszeiten top!

Gehalt/Sozialleistungen

Bei entsprechender Verhandlung und Leistung mindestens branchenüblich oder höher.

Interessante Aufgaben

Insb. im Bereich der internationalen Beratung


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Familiäre Atmosphäre, Flexibilität und Wertschätzung - absolute Empfehlung!

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berufsausübungsgesellschaft in Krefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In unserer Abteilung bzw. in unserem Team herrscht eine wirklich gute, fast schon familiäre Atmosphäre. Aus meiner Sicht einer der wichtigsten Säulen in einem Arbeitsverhältnis.

Image

Ich denke der dhpg fehlt es in Teilen noch etwas an Popularität, aber wir sind auf einem guten Weg.

Work-Life-Balance

Absolut gegeben - Flexibilität und Verständnis werden groß geschrieben

Karriere/Weiterbildung

Das Thema ist natürlich stark vom jeweiligen Vorgesetzten und von der Motivation des Mitarbeitenden abhängig. Ich denke, dass die dhpg schon offen ist, ihre Mitarbeitenden zu fördern und bei relevanten Weiterbildungswünschen zu unterstützen.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchentypisch

Kollegenzusammenhalt

Wirklich selten einen so tollen Zusammenhalt und gegenseitige Unterstützung mitbekommen, wie es in unserem Team der Fall ist.

Umgang mit älteren Kollegen

Innerhalb der Abteilung vollkommen unbeschwert, innerhalb des Unternehmens an manchen Stellen ggf. etwas "schwieriger".

Vorgesetztenverhalten

Ich kann nur für mich persönlich sprechen. Ich habe selten so viel Vertrauen, Wertschätzung und Verständnis entgegengebracht bekommen, wie in meinem aktuellen Arbeitsverhältnis

Arbeitsbedingungen

In Teilen ist die Büroausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber man fühlt sich wohl und das ist aus meiner Sicht die Hauptsache.

Kommunikation

Die Kommunikation im Team ist sehr gut, bei unternehmensübergreifenden Themen ist teilweise noch Verbesserungspotential nach oben.

Gleichberechtigung

Innerhalb unserer Abteilung gibt es keine Ungleichberechtigung. Natürlich ist die Wirtschaftsprüfung/Steuerberatung eher eine männerdominierende Branche, ich finde aber, dass es bei der dhpg verhältnismäßig gut verteilt ist.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Finger weg!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Recht / Steuern bei DHPG Dr. Harzem & Partner mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft in Bornheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Getränkeauswahl, Überstunden werden bezahlt, Obstkorb

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dass Männer bevorzugt werden

Verbesserungsvorschläge

frauenfeindliches Verhalten abstellen, fremdüblich bezahlen, aufhören zu offensichtlich zu lügen, öffentliche Kritik auch annehmen und nicht versuchen löschen zu lassen

Arbeitsatmosphäre

Zwischen Micromanagement und "Allesegalhaltung" ist m.E. bei den Partnern alles dabei. Der Tag ist geprägt von Leuten, die viel zu viel Arbeit haben, und Leuten die, aufgrund ihrer nicht guten Leistung, viel weniger arbeiten müssen. Was zu Spannungen bei den hart arbeitenden Kolleginnen führt. Bei Kündigungen bricht nach meinen Empfindungen direkt Hysterie aus, weil man weiß, dass die Leistungsträger diese Arbeit noch zusätzlich übernehmen müssen (aber selbstverständlich nicht mehr Gehalt bekommen).
Am Ende des Tages müssen die Stunden auf Mandate gebucht werden. Dies ist im Wesentlichen die Tagesbilanz des eigenen Scheiterns, weil man sowieso für alles viel zu lange gebraucht hat. Gerne machen einen die Partner auch darauf Aufmerksam, dass Aufgaben schneller erledigt werden müssen. Man klammert aber dabei aus, dass manche Stunden dadurch entstehen, dass sich Partner 5 Mal umentscheiden, um ein simples Schreiben rauszuschicken und man das Schreiben noch 4 Mal ändern muss, weil der Partner es so will. Am Ende sind die Mehrzeiten aber die Mitarbeiter schuld. Im Wesentlichen habe ich das Gefühl, dass man hier die Leistung der Mitarbeiterin klein halten möchte.

Image

Aufgrund nicht vorhandener Marketingleistungen kennt man das Unternehmen kaum. Wenn man das Unternehmen aber kennt, hört man oft, dass es ein alter weißer Männer Laden ist oder man verbindet die Kanzlei damit, dass man hier nicht genug verdient.

Work-Life-Balance

Ich habe in meiner Zeit rund 200 Überstunden pro Jahr gemacht. Sie werden nach meinem Empfinden als Selbstverständlichkeit angenommen. Wenn man in die Mittagspause oder um 16 Uhr gehen möchte, wird man nach meinem Empfinden mit diversen Kommentaren, darauf hin gewiesen, dass man eigentlich noch arbeiten sollte. Als ich meinen Partner darauf hingewiesen habe, dass ich am Vortrag bis 23 Uhr an einer Sache gesessen haben, habe ich nur zurück bekommen: "Ich sahs gestern auch bis 22 Uhr in der Bahn".
Ich habe zudem das Gefühl, dass über dem Parkplatz spioniert wird, wer wann nach Hause geht.

Karriere/Weiterbildung

Karriere ist für Frauen eigentlich nicht möglich, Karriere kann man gut als Mann machen, wenn man die richtigen persönlichen Kontakte zu Mandanten hat, oder mit dem Partner gut kann, oder Fußball toll findet, ansonsten ist den Partnern vollkommen egal, ob man sich entwickelt oder nicht.
Frauen, die Karriere machen wollen, werden hingehalten, deren Leistung klein gespielt, es wird der Eindruck vermittelt, die Leistung wäre nichts wert.
Junge karriereaffine Kolleginnen werden meines Erachtens gerne manipuliert und man verspricht ihnen, dass sie Karriere machen können, sie werden aber eigentlich nur an der Nase rumgeführt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt zwischen den Kollegen ist ok. Es wird zwischen den Kollegen nicht gemobbt, oder gehetzt, aber ein wirklicher kollegialer Zusammenhalt ist nicht vorhanden. Man spricht mit den Kollegen ein paar Worte, mit denen man halt ein gutes Verhältnis hat.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt mittlerweile nicht mehr so viele ältere Kollegen. Dieses Jahr haben 3 Kolleginnen, die über 20 Jahren für das Unternehmen tätig waren gekündigt.
Die anderen ziehen ihre letzten Jahre noch durch. Aber Wertschätzung oder Dankbarkeit für viele Jahre der Treue und Zusammenarbeit gibt es nicht. Es werden nur Urkunden zu gewissen Dienstjahren verliehen.

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark vom Vorgesetzten abhängig, aber m.E. haben alle gemeinsam, dass jeder belogen wird und Probleme nur ausgesessen werden. Änderungen und Verbesserungen sind nicht gewünscht. Man hat auch das Gefühl, dass die Partner untereinander überhaupt nicht miteinander sprechen (es sei denn es handelt sich um Fußball, oder sie bilden eine Lügengemeinschaft). Bei meiner Kündigung, bei der ich ganz klar die Probleme in der Kanzlei (die ich seit Jahren bereits angesprochen habe) geäußert habe, hat man mir erklärt ich sei für den Kanzleialltag nicht geeignet, meine Kündigung würde aufgrund des Umfeldes erfolgen und es läge nicht am Partner (na wenn der Schuhe dann besser passt). "Außerdem habe man mich immer gemocht, trotz der Tatsache, dass ich eine Frau sei". Ich habe daraufhin nur bestätigt bekommen, dass es richtig war diesen Laden zu verlassen.
Gespräche zur Weiterentwicklung werden von manchen Mitarbeitern auch nicht mit ihrem direkten Vorgesetzten geführt, sondern mit dem Partner bei dem man bessere private Beziehungen hat. Blöd ist nur, dass man sowas auch offen und transparent in den Kalendern der Personen sehen kann und es dazu natürlich zu Gerede kommt.

Arbeitsbedingungen

Home Office ist abhängig vom Partner. Es gibt eine Kernarbeitszeit bis 16 Uhr, die auch am Freitag gilt. Jeden Tag muss eine Person aus dem Team bis 17 Uhr arbeiten. Das Mobiliar ist altmodisch, der Teppich müffelt. Die IT ist ein überaltetes Flickenwerk aus vergangenen Zeiten, an der immer nur ein weiterer Teil wegbricht.

Kommunikation

Es gibt Partner, die mit einem auf dem Flur sitzen, die es noch nicht mal schaffen, einem einen "Guten Morgen" oder "Tschüss" zu sagen. Ich habe das Gefühl, es wird nicht mit den Mitarbeitern gesprochen, sondern nur über den Mitarbeiter. Da bei fallen gerne die Wörter, Ratten, grenzdebil, Teilzeitmutti und "Ich hasse Frauen". Die Partner sprechen zu großen Teilen nur mit Titelträgern und nicht mit Assistenten oder Fachangestellten.
Alles was man mit den Partnern bespricht, wird m.E. sowieso nicht umgesetzt.
Die Herren lügen meines Erachtens auch immer so schlecht, dass es offensichtlich ist, dass es eine Lüge ist. Zumal die Kollegen sich untereinander austauschen und dann die Unterschiede in den Geschichten ausnahmslos auffallen.
Der Flurfunk funktioniert dafür 1A. Für den Flurfunk würde ich 5 Sterne geben, die Partnerkommunikation zieht aber das Ergebnis stark runter.
Bei meinem Gespräch mit HR aufgrund meiner Kündigung war man über die Zustände am Standort entsetzt. Daher braucht HR an dieser Stelle nichts mehr kommentieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Meines Erachtens deutlich geringer als in der Branche üblich. Gerne wird Mitarbeiterinnen das Gehalt für mehrere Jahre eingefroren. Mir hat man das Gehalt, was wir beim Bewerbungsgespräch versprochen hatte, was sich nach der Probezeit erhöhen sollte, einfach nicht gegeben. Darauf angesprochen, konnte man sich an das Gespräch noch erinnern, hat dies aber mit "Sie sind schon sehr teuer" abgetan. Daraufhin hat man mir die Hälfte des eigentlich versprochenen Betrags gegeben und die weitere Hälfte erst das Jahr darauf. Mit dem Wissen von heute würde ich sowas nie wieder mit mir machen lassen. Alternativ wird gerne das Gehalt mit einer Kündigungsvereinbarung verknüpft erhöht. Man darf dann die nächsten 2 Jahre nicht kündigen (oder muss sonst den Betrag zurückzahlen) und die Kündigungsfrist verlängert sich auf 6 Monate.

Gleichberechtigung

Ich würde keinen Stern geben, aber das ist leider nicht möglich.
Interessant ist, dass die dhpg versucht mit aller Mühe meine Einschätzung, dass das Büro frauenfeindlich ist, bei Kununu rausnehmen zu lassen, weil es Tatsachenbehauptung sei. Schaut man sich die Internetseite an, sieht man nur wenige Frauen, die Partnerin werden, schon irgendwie seltsam. Nicht umsonst sind auf dem Briefkopf nahezu nur Männer abgebildet. M.E. werden Männer, die später den Berufstitel erreich haben, Frauen, die befördert werden sollen und wirklich Leistung bringen, vorgezogen. Wird sicherlich nicht an privaten Beziehungen des Mannes mit einem Mandanten liegen.
Einer der Partner war der Meinung, dass es an dem Standort, trotz mehrerer Berufsträgerinnen mit etlichen Überstunden, hier keine Frau gäbe, die das Zeug zur Partnerin hat und wollte alle Kolleginnen durchgehen und begründen, warum sie keine Partnerin werden kann.


Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Sehr geehrte Kununu-Nutzerin, sehr geehrter Kununu-Nutzer,

wir bedanken uns für Ihren Beitrag und nehmen Ihre Kritik sehr ernst.

Wir bedauern sehr, dass Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit für die dhpg mit einigen Punkten nicht zufrieden waren. Unser Ziel ist es, all unseren Mitarbeitenden ein attraktives und motivierendes Arbeitsumfeld zu bieten, in dem sie sich wohlfühlen.

Ihre Darstellung entspricht diesem nicht und deshalb werden wir die von Ihnen genannten Punkte gemeinsam mit einem externen Dienstleister bearbeiten, um diese zu verbessern. Ihre Sicht der Dinge ist daher für uns sehr wertvoll und wir möchten Sie ermutigen, mit uns in Kontakt zu treten. Sie erreichen mich telefonisch unter meiner Durchwahl 0228 81000 32. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch mit Ihnen.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Toller Arbeitgeber - ich fühle mich sehr wohl!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei dhpg in Bonn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich richtig gut aufgehoben. Die direkten Kolleginnen und Kollegen sind super und ein tolles Team!

Work-Life-Balance

Gleitzeitkonto, mobiles Arbeiten, schaffen zusätzlicher Stellen bei Bedarf, Team- und Standort-Events - hier gibt es wirklich nur noch wenig Optimierung aus meiner Sicht

Kollegenzusammenhalt

Was mein "direktes Umfeld" betrifft, kann ich nur sagen: 10 von 10!

Arbeitsbedingungen

Modernes Gebäude, moderne Arbeitsplätze. Kleine Büros statt riesiger "open space Bahnhofshallen" - finde ich klasse! Lediglich beim Thema Schreibtisch ist man noch peaux á peaux dabei diese gegen elektrisch Höhenverstellbare zu tauschen.

Kommunikation

Es ist wie bei jedem AG: An Kommunikation/Transparenz kann man immer arbeiten, und auch wir könnten hier besser sein.


Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Toller Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vereinbarkeit von Job und Studium


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Toller Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde die Flexibilität sehr gut, da sie es mir ermöglicht, meine Arbeitszeit optimal an mein Studium anzupassen.
Sehr freundliche und angenehme Atmosphäre und gute Arbeitsbedingungen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Meine persönliche Einschätzung

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeit kann großzügig den Bedürfnissen des Mitarbeiters angepasst werden, Möglichkeit zum Homeoffice

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld, keine betriebliche Altersvorsorge, teilweise sehr ungleiche Auslastung der Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

mehr Team-Events veranstalten, gemeinsame Mittagspausen, Team-Meetings monatlich halten für gemeinsamen Austausch (fachlich sowie organisatorisch)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber im Gesamten gut bewertet haben. Uns ist eine offene Feedbackkultur sehr wichtig, daher nehmen wir Rückmeldungen ernst. Gerne möchte ich Sie ermutigen, mit mir in Kontakt zu treten und über Ihr Feedback konkret zu sprechen. Sie erreichen mich unter meiner Durchwahl 0228 81000 32. Vielen Dank vorab.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Gutes Gesamtpaket

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Recht / Steuern bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice Möglichkeit

Karriere/Weiterbildung

Interne sowie externe Weiterbildungen werden angeboten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt etwas über dem Durchschnitt der Branche

Arbeitsbedingungen

Arbeitsutensilien werden gestellt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

äußerst zufrieden bisher

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei dhpg GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bamberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Wertschätzung, die einem entgegengebracht wird; die freundliche Atmosphäre; der Umgang der Kollegen miteinander;

Work-Life-Balance

sehr flexible Arbeitszeiten

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchie wird hier gelebt

Arbeitsbedingungen

ein charmanter Altbau; an Equipment wird alles zeitnah & umfassend zur Verfügung gestellt; auf individuelle Wünsche wird eingegangen

Gehalt/Sozialleistungen

keine Ahnung was in der Branche üblich ist (Quereinstieg) aber ich bin zufrieden


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Toller Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei dhpg Wirtschaftsprüfer Rechtsanwälte Steuerberater GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Berufsausübungsgesellschaft in Bonn gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen 5 Sterne, Gehalt eher 3 Sterne


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Karoline Janus, Managerin Human Resources
Karoline JanusManagerin Human Resources

Liebe Kununu-Nutzerin, lieber Kununu-Nutzer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie die dhpg als Arbeitgeber so positiv bewertet haben und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße,
Karoline Janus

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 115 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird dhpg durchschnittlich mit 4,2 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung (3,9 Punkte). 86% der Bewertenden würden dhpg als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 115 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Arbeitsatmosphäre und Interessante Aufgaben den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 115 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich dhpg als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden