Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
DIE CREW AG Logo

DIE CREW 
AG
Bewertungen

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von DIE CREW AG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Eine Crew. Ganz viel Familie.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Crew geht mit der Zeit: in Sache Homeoffice genauso auch im Bereich Familie. Durch flexible Arbeitszeiten ist Familienleben wieder möglich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Silke Mayer*Agenturorganisation I Geschäftsleitung

Liebes Crew-Mitglied,

das liest sich toll und wir danken dir sehr für deine so positive Bewertung. Es ist schön, dass du dich bei und mit uns wohlfühlst und bei all den vielen Projekten dein Familienleben dabei nicht zu kurz kommt. Das ist uns wichtig: Denn wir heißen nicht nur Crew, wir sind auch eine.

Liebe Grüße,
im Namen der Geschäftsleitung,
Silke Mayer

Großartige Agentur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter*innen sind lange Jahre dabei, kein krasser Wechsel wie in anderen Agenturen, das spricht für eine gute Atmosphäre würd ich sagen!

Kollegenzusammenhalt

Stark

Vorgesetztenverhalten

Tolle Vorgesetzte, haben immer ein offenes Ohr und einen guten Rat!

Kommunikation

Meistens top - ab und an bleibt mal was auf der Strecke aber bestimmt nicht absichtlich

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt’s, ggf. etwas Aufholarbeit noch möglich was Females die Geschäftsleitung/Geschäftsführung betrifft.

Interessante Aufgaben

Tolle Kund*innen/tolle Projekte.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Ein Team, das ich vermissen werde

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es fallen kaum Überstunden an, die Arbeitszeiten sind fair. Während Corona hat man allerdings gemerkt, dass einige im Home-Office ihre Rechner anscheinend nicht mehr wirklich zuklappen und es auch überhaupt keine Pausenzeiten mehr gibt. Möchte man mit den Arbeitszeiten konsequent umgehen, hat man nach der Mittagspause und am nächsten Morgen zahlreiche Mails/Nachrichten, die es erstmal abzuarbeiten gilt.

Kollegenzusammenhalt

Absolut nette, hilfsbereite und kompetente Kolleg:innen.

Vorgesetztenverhalten

Offenes Ohr ist immer da, ebenso Wertschätzung und Entgegenkommen bzw. gemeinsame Lösungssuche in besonderen Situationen.

Arbeitsbedingungen

Moderne und frisch renovierte Großraumbüros. Rückzugsmöglichkeiten zum Telefonieren wären toll.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Kolleg:innen funktioniert super – die digitale Kommunikation ist verbesserungswürdig. Aufträge kommen über viele verschiedene Kanäle rein, so dass man schnell mal den Überblick verliert. Insbesondere der Chat ist für Briefings und Zwischenabstimmungen eigentlich zu unübersichtlich. Weniger Abstimmungsmeetings wären auch hilfreich, damit Kreative auch Zeit haben, um tatsächlich an ihren Jobs arbeiten können.

Gleichberechtigung

Grundsätzlich sehr gut, Ausnahme ist die Führungsriege. Dabei gibt es Kolleginnen, die sich dort sicher gut machen würden.

Interessante Aufgaben

Wer B2B mag, wird auch die Kunden mögen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Coole Agentur mit Spezialteams. Spannende Projekte und Branchen.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- offen für alle Gespräche
- Unterstützung bei Weiterbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-

Arbeitsatmosphäre

coole Crew

Kommunikation

offen für alle Gespräche


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Digital sehr gut aufgestellt - Home Office für die ganze Agentur möglich.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die gesamte Agentur war innerhalb eines Tages im Home Office. Die Betrieb funktionierte nahtlos ohne Probleme weiter. Digitale Meeting- und Pausenräume wurden sofort eingerichtet und alle Arbeitsabläufe wurden auf die neue Situation in kürzester Zeit angepasst. Des Weiteren gab es für jeden Mitarbeiter eine Gesichtsmaske von der Crew.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Eigentlich nichts. Auch Feedback-Meetings mit den Vorgesetzten finden regelmäßig digital per Hangouts-Video-Chat statt. Alles top!

Work-Life-Balance

Für die Werbebranche sehr gut.

Kommunikation

Auch digital funktioniert alles einwandfrei.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Eine Krise bewältigt man schon vor der Krise.

4,5
Empfohlen
Führungskraft / Management

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Großzügigkeit, Vertrauen, das Setzen auf technische Innovationen, die Transparenz

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Antwort parat.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles topp!

Arbeitsatmosphäre

Ich kenne keine Agentur, in der einen derart von Angstfreiheit geprägte Kultur des Miteinander gelebt wird.

Image

Die Crew ist eine der ältesten Werbeagenturen Stuttgarts. Das spricht für sie, hat aber natürlich etwas Mief. Tatsache ist, dass die Crew zu den wohl modernsten Agenturen der Stadt gehört. Hier ist Hippness nicht Pose.

Work-Life-Balance

Die Crew gehört bei einem nicht zu den Agenturen, deren Geschäftsmodell darauf beruht, die Mitarbeiter*innen zu unbezahlten Überstunden und wöchentlichen Extraschichten zu treiben.

Karriere/Weiterbildung

Ein umfassendes "Academy"-Programm mit inneren und externen Kräften.

Gehalt/Sozialleistungen

Sagen wir mal so: Es gibt Bereiche in unserer Wirtschaftsordnung, die mehr zahlen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Klar kann man immer mehr tun, aber es gibt eine Initiative GREEN CREW. Die hätte man nicht, würde einen dieses Thema nicht scheren.

Kollegenzusammenhalt

Empathie wird hier möglich.

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt- und rücksichtsvoll, barrierefrei.

Vorgesetztenverhalten

Immer korrekt, offen, transparent und ... empathisch. (sie oben)

Arbeitsbedingungen

Umbau erst wenige Monate her. Technische Ausstattung topp!

Kommunikation

Transparenz ist hier gelebte und erlebte Wirklichkeit.

Gleichberechtigung

Der Führungskreis der Agentur ist mehrheitlich mit Frauen besetzt.

Interessante Aufgaben

Die Crew ist eine Agentur, die keinem Mitarbeiter verwehrt, seine Ideen einzubringen. Sie unterstützt nach Kräften und fordert seine Mitarbeiter zu Eigeninitiative und Engagement auf. Wer was tun will, der darf das.

Herbe Enttäuschung.

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt ist vorhanden und ein Großteil der Geschäftsführung absolut fair.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Kündigung unprofessionell, Flache Hierarchien nur auf dem Papier existent, Feedback zu Arbeiten zum Teil persönlich herabwürdigend, einseitige Aufgaben.

Verbesserungsvorschläge

Umgang mit Mitarbeitern, speziell von gut behüteten Kreativen, eventuell hinterfragen.

Arbeitsatmosphäre

Angenehm.

Image

Mehr Schein als Sein.

Work-Life-Balance

Akzeptabel.

Karriere/Weiterbildung

Interne Schulungen werden angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

In Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Das Beste an der Crew.

Vorgesetztenverhalten

2/3 positiv.

Arbeitsbedingungen

Vielleicht nach dem Umbau zeitgemäß.

Kommunikation

Kein Kommentar.

Interessante Aufgaben

Negativ.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Michael Frank, Vorstand/Inhaber
Michael FrankVorstand/Inhaber

Liebe(r) Ex-Kollege/in,

Feedback ist uns wichtig. Positives, das uns zeigt, wir machen vieles richtig und Negatives, aus dem wir lernen können.
Deshalb vielen Dank für Deine Bewertung.

Schade, dass Du Themen wie zum Beispiel die Unzufriedenheit mit Deinen Aufgaben und den Arbeitsbedingungen während Deiner Zeit bei der Crew nicht angesprochen hast. Wir sind sicher, Du wärst auf offene Ohren gestoßen.

Wir wünschen Dir viel Erfolg in Deinem neuen/nächsten Job.

In diesem Sinne beste Grüße von der Crew,
Martin Süßmuth und Michael Frank

Wohlfühlen und Lernen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Integration der Mitarbeiter, fair, transparent, gute Kommunikation untereinander und in den Teams. Hilfestellungen in jeder Situation, menschlich einfühlsam, ständige Weiterentwicklung ins Positive. Atmosphäre familiär

Kollegenzusammenhalt

Super Team!

Vorgesetztenverhalten

Fair, offen, transparent


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schon besser gehabt.

3,6

Arbeitsatmosphäre

war gut.

Image

Alte GWA Agentur, die nicht mehr so richtig aus dem Quark kommt. Verwaltet eher anstatt Innovationen voranzutreiben

Work-Life-Balance

Öfters mal eine Nachtschicht eingelegt, öfters länger da gewesen. War aber gut.

Karriere/Weiterbildung

Wurde mir nicht gewährt, schien aber für andere die länger da waren angemessen zu sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Agenturniveau

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht darauf geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Im engeren Team herrscht eine hohe Hilfsbereitschaft, alle anderen machen ihr Ding.

Umgang mit älteren Kollegen

Schien gut zu sein.

Vorgesetztenverhalten

zum Teil unfreundlich, wenig Kollegialität.

Arbeitsbedingungen

Viele kleine Zimmer, intime Stimmung, ruhig.

Kommunikation

Kurz, präzise, auf den Punkt gebracht. Leider aber auch nicht mehr.

Gleichberechtigung

Keine Beschwerden, außer einen Überschuss an männlichen Designkollegen zu meiner Zeit.

Interessante Aufgaben

Einer großen Agentur angemessen, viele verschiedene Aufgaben. Oft ist man aber an einen Kunden gebunden.

Gutes Teamverständnis, gute...

4,2

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Teamverständnis, gute Entwicklungsmöglichkeiten, interessante Aufgaben

Arbeitsatmosphäre

Die Büroräume sind nicht sehr inspirierend

Arbeitsbedingungen

siehe Arbeitsatmosphäre, Räume nicht sehr einladend, Büromöbel veraltet

Kommunikation

Besser geht immer


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN