DORNIEDEN Gruppe Logo

DORNIEDEN 
Gruppe
Bewertung

nette Kollegen, leider keine Entwicklungsmöglichkeiten

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei DORNIEDEN Gruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer bis zur Rente das Gleiche machen möchte und in seinem Job nicht weiter kommen oder aufsteigen will, findet hier sicherlich einen netten Job und ein zuverlässiges Gehalt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

der Firma ist egal wer und weswegen jemand kündigt und die Firma verlässt, "Wer geht ist selber Schuld!"

Verbesserungsvorschläge

Auch mal den "kleinen Mitarbeitern" zuhören und auf Wünsche eingehen

Arbeitsatmosphäre

nette Kollegen und gute Stimmung innerhalb der Abteilung

Kommunikation

hängt auf manchen Ebenen

Kollegenzusammenhalt

unterschiedlich in den Abteilungen, bei mir aber immer sehr gut

Work-Life-Balance

Gleitzeit wurde vor einigen Jahren eingeführt, Geschäftsleitung vertraut den Mitarbeitern aber anscheinend nicht; Kontrollsystem durch Stempelkarten wurde daraufhin eingeführt

Vorgesetztenverhalten

teilweise (meiner Meinung nach) unfähige Führungskräfte, die sich selbst nicht an die Leitlinien der Firma halten; Wahl der Führungskräfte fragwürdig

Interessante Aufgaben

alles soll möglichst standardisiert werden, sodass die Prozesse und Aufgaben sich wiederholen

Gehalt/Sozialleistungen

dem Standort entsprechend verbesserungswürdig

Karriere/Weiterbildung

junge motivierte Mitarbeiter werden klein gehalten, (größere) Fort- oder Weiterbildungen sind unerwünscht
Gespräche mit der Führungskraft, der Personalabteilung und der Geschäftsleitung haben leider auch nichts gebracht


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sebastian Duve, Personalleiter
Sebastian DuvePersonalleiter

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeiter/in,

vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir freuen uns sehr über Ihre Weiterempfehlung und die vielen positiven Rückmeldungen. Um so mehr finde ich es sehr schade, dass gerade das Thema Weiterbildung bei Ihnen zu Unmut geführt hat. Es ist uns immer ein wichtiges Anliegen, allen Mitarbeiter/innen ständige Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten, was nicht zuletzt zur Einführung unserer DORNIEDEN Akademie geführt hat. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir in einem Gespräch die Gelegenheit geben würden, Ihre Kritikpunkte zu verstehen, um uns dadurch weiterentwickeln zu können. Kommen Sie bitte gerne dazu auf mich zu.

Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Beste Grüße

Sebastian Duve