Workplace insights that matter.

Login
DRÄXLMAIER Group Logo

DRÄXLMAIER 
Group
Bewertung

Top Arbeitgeber mit Entwicklungschancen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Dräxlmaier in Vilsbiburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Habe noch nie am Arbeitsplatz so viele Menschen so oft Lächeln sehen.
Schlechte Tage gibt es selbstverständlich, aber selbst dann geben sich die Kollegen Mühe einen aufzuheitern und die Situation mit Humor zu nehmen.

Kommunikation

Die Kommunikation über innerbetriebliche Mitteilungen ist zwar transparent und umfassend, aber meist recht kurzfristig. Hier wäre es schön wenn man früher über größere Entscheidungen im Bilde ist, die einen betreffen.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen! Immer hilfsbereit und herzlich. Hatte bereits einige Arbeitgeber aber DRX ist da schon besonders.

Work-Life-Balance

Es kommt wie immer darauf an. Wenn man einen entspannten Arbeitsalltag haben möchte, dann kann man diesen haben und dann kann man „Freitag ab Eins auch seins machen“. Wenn man vorankommen möchte (sei es in Form einer neuen Position oder mit verantwortungsvolleren Aufgaben), dann muss man sichtbar werden. Das schafft man durch Leistung und dafür braucht es auch Zeit. Hier kommt es auf den Typ Mensch an, der man selbst ist. Ich arbeite viel, bin aber sehr glücklich damit.

Vorgesetztenverhalten

Das ist selbstverständlich sehr unterschiedlich, da es eben auf einen einzelnen Menschen in diesem Fall ankommt -> den Vorgesetzten. Ich persönlich hätte es nicht besser treffen können und kann mir meinen Chef in keiner Weise besser vorstellen.

Interessante Aufgaben

Wer zeigt was er kann, der wird auch mit sehr interessanten Aufgaben betreut.

Gleichberechtigung

Wer Leistung bringt wird gefördert. So einfach ist das hier. Vollkommen egal welchen Geschlechts, sexueller Orientierung, Hautfarbe,…

Umgang mit älteren Kollegen

Werden sehr geschätzt, da sie das Unternehmen über die letzten Jahrzehnte groß gemacht haben und regelmäßig vom Eigentümer persönlich geehrt.

Arbeitsbedingungen

Kenne es schlimmer von einigen OEMs, also das folgende ist Meckern auf hohem Niveau:
Manchmal dauert ein IT-Support recht lang, was einen am arbeiten hindert.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wächt immer weiter. Das Unternehmen hat die Herausforderung der kommenden Jahre angenommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist durchschnittlich. Kann nicht mit einem OEM konkurrieren ABER definitiv mit anderen Zulieferern. Was herausgestellt werden muss: Hier bekommt man die Möglichkeit Sichtung entwickeln, sodass man schnell genauso viel oder mehr als beim OEM verdienen kann. Dafür hat man dann aber auch deutlich mehr Verantwortung. (Kein gleiches Gehalt auf gleicher Position wie OEM.)

Image

Hervorragender Ruf bei Kunden und Sichtbarkeit in der Region.
Über Niederbayern hinweg eher unbekannt. Was vielleicht auch gewünscht ist, dass man nicht im Rampenlicht steht.

Karriere/Weiterbildung

Wie bereits oben mehrfach beschrieben. Wer Leistung bringt wird gefördert. Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten!