Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Driven Solution GmbH Logo

Driven Solution 
GmbH
Bewertung

Nichts zu meckern

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Driven Solution GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz, Projekte, Organisation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlechtes kann ich an DS nichts finden

Verbesserungsvorschläge

Wie bereits erwähnt, könnte man die "einfach laufen lassen" Haltung bei der Mitarbeiterentwicklung verbessern und da auch den Kunden entsprechend mehr einbinden, wenn man sich von anderen Dienstleistern noch mehr abheben möchte.

Kommunikation

Offen und locker. Kein auf die Nerven gehen, noch Vernachlässigen. Es hat immer transparenter Informationsaustausch stattgefunden und auf Fragen wurde stets zügig und kompetent geantwortet.

Kollegenzusammenhalt

Teamevents und das Kennenlernen der Kollegen hat den Zusammenhalt gestärkt. Corona geschuldet fand dieses Jahr leider nichts statt.

Work-Life-Balance

40h-Woche könnte an jeweilige Kundenbrache angepasst werden

Interessante Aufgaben

Für mich persönlich gab es interessante Kunden und Projekte mit entsprechend ansprechenden Aufgaben. Ich hatte stets den Eindruck, dass es DS wichtig war, dass die Stelle für beide Parteien passt, sowohl fachlich wie auch menschlich

Gehalt/Sozialleistungen

Für eine 40h-Woche vermutlich ausbaufähig. Hängt aber auch vom Kunden und der jeweiligen Stelle ab. Bei mir hat es im großen ganzen gepasst.
Weitere Benefits wünschenswert

Image

DS genießt sowohl beim Kunden als auch bei den meisten Mitarbeitern und Kollegen ein vergleichsweise gutes Image und das kann ich an der Stelle nur bestätigen

Karriere/Weiterbildung

Hier sehe ich noch Verbesserungspotential. Man ist bei DS froh, solange der Mitarbeiter im Projekt ist und alles "läuft". Da wird nicht an Weiterbildung oder Mitarbeiterentwicklung gedacht, zumindest in dem Moment.


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen