Navigation überspringen?
  

DTAD Deutscher Auftragsdienst AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

DTAD Deutscher Auftragsdienst AG Erfahrungsbericht

  • 16.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Es war unterm Strich Ok!

2,54

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war ansich gut, es wurde viel gesprochen wenn es problematiken im Team gab.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten war wie in einem Start-up üblich sehr entspannt. Direkte Vorgesetzte haben auch Interesse am Privaten gezeigt (den Mensch, nicht nur die Arbeitskraft).

Kollegenzusammenhalt

Es gab viele kleine Grüppchen, aber wenn man ein Kontaktfreudiger Mensch ist (was man im Vertrieb sein sollte) ist es nicht schwer Anschluss zu finden.

Interessante Aufgaben

Der zweite Kontra Punkt. Aufgaben sind stupide und anspruchslos, klar halt Vertrieb irgendwie, selber Ablauf jeden Tag, Kunde A und Kunde B brauchen dies, Kunde C braucht das.

Kommunikation

Die Austausch mit direkten Kollegen und "Vorgesetzten" hat stetig statt gefunden.

Gleichberechtigung

Einige Kollegen wurden aufgrund von Freundschaften zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern gefühlt bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Kollegen würden ob jung oder alt gleich behandelt.

Karriere / Weiterbildung

Es wurden keine Weiterbildungen angeboten. Karriere Chancen waren auch nur diese, also leere Versprechungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Unteres Einkommen, weniger als der Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Braucht man einen zweiten Bildschirm aus entsprechend guten Gründen, bekam man ihn.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es geht ums Geld...

Work-Life-Balance

Das erste Manko an der Stelle, ich hatte nicht das Gefühl ausreichend Zeit für meine Freizeit zu haben. Urlaubsanträge wurden mit Austausch der Kollegen immer gewährt.

Image

Guter Name der aber durch zu viel Telefonakquise eher negativ beeinflusst wird.

Verbesserungsvorschläge

  • Unterm Strich hat mich der Arbeitgeber gut behandelt, ich wurde allerdings durch hin wach gerüttelt und habe kurzer Hand einen neuen Berufszweig eingeschlagen. Vertrieb und Privatwirtschaft sind auf Dauer einfach nur deprimierend.

Pro

Freier Zugang zu Kaffee und Obst. Jede Woche frisch.

Contra

Das Unternehmen sollte erwachsener werden, zu locker und flockig sollte es auch nicht sein. Das bedeutet nicht das es immer so ist, aber das wollten sie permanent vermitteln. Hier ist Motivation als Propaganda Mittel zu betrachten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    DTAD Deutscher Auftragsdienst AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf