TOPMOTIVE Gruppe als Arbeitgeber

TOPMOTIVE Gruppe

Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei TOPMOTIVE Gruppe in BARGTEHEIDE gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Besser kann man in dieser für alle Beteiligten ungewohnten und angespannten Situation nicht agieren. Alle Probleme werden mit der nötigen Ernsthaftigkeit angegangen und bei Problemen ist man um eine schnelle Lösung bemüht.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Hier fällt mir nichts sein.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist aus meiner Sicht kaum möglich. Direkte Vorgesetzte suchen täglich den Kontakt und erkundigen sich regelmäßig nach dem Befinden. Geschäftsleitung teilt min. einmal wöchentlich aktuelle Entwicklungen mit und beantwortet Frage. Breites Frühzeitig wurde die Möglichkeit für dauerhaftes Homeoffice eingeräumt und es herrscht ein großes Verständnis falls man aus familiären Gründen nicht permanent Erreichbar ist bzw. flexiblere Arbeitszeiten benötigt. Hier schaut niemand auf die Uhr und verlangt die exakte Einhaltung der Arbeitszeiten.

Arbeitsatmosphäre

Entspanntes und freundliches Arbeiten ist hier ohne Probleme möglich.

Kommunikation

Die Kommunikation der Geschäftsführung, gerade in diesen schwierigen Zeit, läuft absolut Top. Man wird regelmäßig über aktuelle Entwicklungen informiert. Durch den Neubau mit eigenem Campus soll auch der Wissenstransfer zwischen den Abteilungen gefördert werden. Dort gibt es nach meiner Ansicht auch noch den größten Nachholbedarf, aber man ist bereits bemüht dieses Problem anzugehen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder ist jederzeit ansprechbar und hilfsbereit. Bisher habe ich hier durchweg nur positive Erfahrungen. Teambuilding kann noch verbessert werden.

Work-Life-Balance

Für jedes Problem findet man eine Lösung. Homeoffice ist grundsätzlich möglich. Es gibt zwar eine Kernarbeitszeit, aber auch hier findet man individuelle Lösungen wenn nötig. Solltes es notwendig sein, kann man auch mal sein Kind mit an die Arbeit bringen.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist durchweg positiv. Jederzeit ansprechbar und mit einem offenen Ohr bei Problemen. Kritik und Anregungen sind hier wirklich erwünscht um sich stetig zu verbessern. Probleme werden konstruktiv angegangen.

Interessante Aufgaben

Man ist frei sich in allen Aufgabenbereichen einzubringen und auszuprobieren.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder gleich behandelt. Schwangerschaft und Elternzeit wird hier absolut unterstützt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden hier hoch geschätzt und man hat das Gefühl hier beruhigt alt werden zu können.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung der Büros ist super. Jeder hat einen höhenverstellbaren Schreibtisch, Anschaffung individueller Hardware ist unproblematisch.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Neubau mit Solaranlage, Einpflanzen eigener Bäume, Parkplätze und Ladestation für E-Autos, Bereitschaft für soziale Projekte.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin vollkommen Zufrieden, aber es gilt natürlich wie immer "Jeder ist seines eigene Glückes Schmied" (Gehalt). Sozialleitstungen wie Kita-Zuschuss, Fahrtkostenzuschuss, Krankenzusatzversicherung, Leasingfahrzeug, Fitnessraum, Massagesessel usw.

Image

Kann ich noch nicht endgültig Einschätzen, aber bisher hört man nur positives.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Nina RumstedtJunior Personalreferentin

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für deine ausführliche und positive Bewertung!
Es freut uns sehr, dass du die getroffenen Maßnahmen hinsichtlich der Corona-Krise so positiv wahrnimmst und keine Kritikpunkte hast. Uns ist es sehr wichtig, trotz der räumlichen Entfernungen den Kontakt zu allen Mitarbeitern aufrecht zu erhalten.

Herzliche Grüße

Deine Personalabteilung