Navigation überspringen?
  

Ebner Stolzals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Ebner Stolz Erfahrungsbericht

  • 19.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Guter Arbeitgeber

3,54

Arbeitsatmosphäre

Als ich dort beschäftigt war, wurden viele jüngere Kollegen eingestellt, sodass man man auch außerhalb der Arbeit sich gemeinsam getroffen hat. Das war sehr cool!

Vorgesetztenverhalten

Konflikte konnten angesprochen werden, hat die Führungsebene diese aber nicht für wichtig erachtet so wurde m.E. nur um den heißen brei geredet. Hatte die Firma einen Nutzen aus der vorgeschlagenen Veränderung, so wurde diese selbstverständlich umgehend angepasst. Als Mitarbeiter wurde man in Konfliktfällen mit einbezogen, allerdings wurde dies nur getan, um denjenigen zu "beruhigen" und das Gefühl zu geben, dass sie dran sind, aber vorerst nichts machen können.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt überall schwarze Scharfe ;-) Aber grundsätzlich waren alle Mitarbeiter und Kollegen sehr ehrlich miteinander und vor allem hilfsbereit!

Interessante Aufgaben

Ebner Stolz bietet auf jeden Fall ein großes Spektrum an interessanten Aufgaben. Von Lohn- & Finanzbuchhaltung zu komplexen Steuererklärungen, Ausarbeitung fachlicher Problemstellungen sowie der Wirtschaftsprüfungsabteilung ist alles möglich.

Kommunikation

Es gab wöchentliche Treffen, bei der die aktuelle Arbeitssituation jedes Mitarbeiters besprochen wurde. Sofern jemand zu viele Aufträge hatte, konnte man die Gelegenheit nutzen und dies in dem Meeting ansprechen.

Gleichberechtigung

Auch wenn der Beruf eines Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers tendenziell männerlastig ist, haben Frauen bei Ebner Stolz genau dieselben Aufstiegsmöglichkeiten. M.E. wurden weder Frauen noch Männer in irgendeiner Art und Weise benachteiligt.

Karriere / Weiterbildung

Viele Berufsträger möchte Ebner Stolz haben um große Mandanten an Land zu ziehen. Daher investieren sie in die Fortbildungen zum Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Das Unternehmen trägt einen finanziellen Anteil an den Weiterbildungen, allerdings nicht die kompletten Kosten.

Gehalt / Sozialleistungen

Wasser, Kaffee sowie Säfte wurden komplett für die Mitarbeiter zu Verfügung gestellt. Das Gehalt ist im Vergleich zu kleineren Steuerberatern / Wirtschaftsprüfern definitiv besser. Kann allerdings unter den Kollegen auch voneinander abweichen. M.E. entspricht dies jedoch in der Regel der Verantwortung des jeweiligen Mitarbeiters. Es gab immer eine Weihnachtsfeier sowie einen Betriebsausflug im Jahr. Die Gehälter wurden ohne Außnahme immer pünktlich gezahlt.

Arbeitsbedingungen

In der Regel haben alle Mitarbeiter zwei Bildschirme (bestehend aus einem großen Bildschirm sowie Laptop). Dies entspricht auch den notwendigen Arbeitsbedingungen. Lärmbegel war in Ordnung, obwohl man direkt an der Straßenbahngleise gelegen war. Klimaanlage gab es nicht (was in den Sommermonaten schon zeitweise unangenehm aber normal war).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

In der Wirtschaftsprüfungabteilung wurde überwiegend digital gearbeitet. Aufgrund des Programms war dies auch notwendig. Trotzdessen gab es unendlich viele Handakten. Dasselbe in der Steuerabteilung. M.E. wurde viel zu viel - teilweise auch unnötiges - gedruckt. Das Einzige was in dem Unternehmen vermutlich fair trade war, war der Kaffee.

Work-Life-Balance

Urlaub konnte in der Regel jederzeit genommen werden. Auch wenn mal "busy season" war. Sofern die eigene Arbeit bis Urlaubsbeginn erledigt war, war alles in Ordnung. Je höher der Posten im Unternehmen, umso länger waren auch die Arbeitszeiten. Es war/ist schwierig aus dem Teufelskreis rauszukommen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Ebner Stolz
  • Stadt
    Hannover
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern