Ebner Stolz Unternehmenskultur

Ebner Stolz

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 27 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Ebner Stolz die Unternehmenskultur als eher traditionell ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,3 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 204 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Ebner Stolz
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Ebner Stolz
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Die meist gewählten Kulturfaktoren

27 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    59%

  • Kundenorientiert handeln

    Strategische RichtungModern

    52%

  • Wirtschaftlich handeln

    Strategische RichtungTraditionell

    48%

  • Kooperieren

    Umgang miteinanderModern

    44%

  • Dauernd Überstunden machen

    Work-Life BalanceTraditionell

    44%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Sehr gutes Betriebsklima. Guter Zusammenhalt unter den Kollegen und auch die Führungskräfte und Partner sind immer ansprechbar und offen für ein Gespräch.

3,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation auf der Arbeitsebene ist generell gut. Interne Unternehmensinformationen werden dagegen etwas stiefmütterlicher behandelt. Bei großen Themen gibt es dann aber i.d.R goßen Info-Veranstaltungen.

3,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Wie immer könnte es noch besser sein. Überstunden fallen an und werden in der hot Season auch erwartet. Im Vergleich zu anderen Arbeitgebern der Branche hält sich das aber aus meiner persönlichen Erfahrung bei Ebner Stolz in Grenzen. Überstunden können in den unteren Hierarchiestufen gesammelt und und auch abgebummelt oder für Berufsexamen aufgespart werden. Homeoffice Bestandteil der Arbeit. Auch wenn die Regelungen nicht einheitlich bei allen Partner gelebt werden.

4,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Bei Ebner Stolz gibt es viele Partner. Daher erlebt man auch unterschiedliches Verhalten. Insgesamt bin ich persönlich aber sehr zufrieden mit den Partnern, mit denen ich arbeite. Sie sind (wenn man will) immer ansprechbar.

3,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Aufgaben steigen mit steigendem Know-How. Generell liegt es an einem selbst, welche Aufgaben man bekommt. Im Grunde gibt es keine Limits, wenn man das möchte. Da der Mittelbau im WP-Bereich regelmäßig dünn besetzt ist, wird man manchmal auch ins kalte Wasser geworfen. Wenn man was erreichen will, ist das gut. Sonst eher nicht.

4,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Es gibt immer Verbesserungspotential, aber alles in allem sehr angenehm. Die Aufteilung der Abteilungen auf zwei Häuser hat es weniger schön gemacht.