Welches Unternehmen suchst du?
edding AG / Legamaster GmbH Logo

edding 
AG 
/ 
Legamaster 
GmbH
Bewertungen

101 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

101 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

77 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ich finde, dass man bei edding im Unternehmen, sehr viele tolle und spannende Einblicke ins Berufsleben gewinnen kann.

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei edding AG / Legamaster GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Klima im Unternehmen ist angenehm. Macht spaß dort zu sein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts wirklich .

Verbesserungsvorschläge

Nichts. Alles war super.

Arbeitsatmosphäre

Super!!!

Karriere/Weiterbildung

Für die Karriere bei edding erhält man während dem Praktikum tolle Informationen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einfach nur großartig

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Alle sind super hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr nett und sympathisch.

Vorgesetztenverhalten

Super nett.

Arbeitsbedingungen

Wirklich perfekt.

Kommunikation

Wirklich sehr tolles Klima im Unternehmen

Gleichberechtigung

Wurde so wie die „normalen“ Mitarbeiter behandelt.

Interessante Aufgaben

Viele interessante und spannende Aufgaben


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Optionen

Transformation und kein Ende in Sicht

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei edding AG / Legamaster GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Image, mein Team / Kollegen, Nachhaltigkeitsanspruch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Kommentare oben

Verbesserungsvorschläge

Dialog mit den Mitarbeitern (wieder) aufnehmen. Veränderung braucht Vertrauen

Arbeitsatmosphäre

Leider lässt die Armosphäre kontinuierlich nach. edding war mal ein Top-Arbeitgeber, den man bedingungslos empfehlen konnte. Jetzt transformiert sich das Unternehmen leider kaputt. Zahlreiche Mitarbeiter verlassen das Unternehmen, darunter auch langjährige in Schlüsselpositionen.

Image

Das Image ist nach wie gut. Man sollte sich nur nicht zu sehr darauf stürzen. Ohne qualifizierte und motivierte „eddings“ (die Mitarbeiter) im Hintergrund, hilft das beste Image nichts
Und: edding ist mehr als Fränzi

Work-Life-Balance

Dadurch, das jeder seinen Arbeitsort (im In- und Ausland) selbst bestimmen kann, und praktisch keine Präsenzpflicht für das Büro gilt, lassen sich Beruf und Familie / Freizeit perfekt zusammenbringen.
Vertrauenssrbeitszeit rundet das Ganze ab

Karriere/Weiterbildung

Karrieremöglichkeiten durch Abbau von Hierarchien weniger vorhanden. Bedingt durch die Transformation wurden einige Mitarbeiter sogar degradiert. Stattdessen arbeiten wir jetzt ganz woke in Squads und Tribes.

Gehalt/Sozialleistungen

Des Geldes wegen geht man nicht zu edding: Großhandelstarif mit entsprechend niedrigen Gehältern. Wenig transparente Eingruppierung, teilweise auch am Tarif vorbei.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine echte Herzensangelegenheit bei edding. Kein Greenwashing, sondern echtes Interesse an nachhaltigem Handeln. Photovoltaik, e-Fuhrpark, nachhaltige Produktionsprozesse

Kollegenzusammenhalt

Nach wie vor Top und sicher ein Grund, warum nicht noch viel mehr Kollegen das Unternehmen verlassen. Man unterstützt sich und gibt gegenseitig halt.

Umgang mit älteren Kollegen

Vielversprechende Projekte in diesem Bereich werden wurden gestartet. Zu Ende gebracht bisher jedoch nicht. Kommuniziert wird darüber auch nicht mehr. Agilität geht anders

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich stark vom Vorgesetzten abhängig, insgesamt jedoch deutlich schlechter als vor Start des „Umbaus“
Hierarchie-Ebenen wurden und werden beseitigt. Nur noch eine Berichtslinie zum VP - der ist mit 20 und mehr Direct Reports überfordert

Arbeitsbedingungen

Grundsätzlich Ok. Aktuell müssen alle Kollegen in einem Gebäudeteil zusammenrücken, da der Rest weniger beheizt wird, um so einen Beitrag zur Energiekrise zu leisten. Dadurch teilweise laut und wuselig

Kommunikation

Offene Komminikation war mal. Jetzt läuft vieles nur noch auf höherer Management-Ebene. Selbst mit Mitarbeitern, die im Rahmen der andauernden Transformation ganz direkt von Veränderungen betroffen sind, wird nicht gesprochen. Einfachste Grundlagen des Change Managements werden ignoriert.
Deutliche Hinweise der Mitarbeiter, zum Beispiel im Rahmen der jährlichen Befragung, werden schön geredet

Gleichberechtigung

Grundsätzlich ok. Nach Außen hin wird jedoch durch das neue Vorstandstandem viel mehr Schein kommuniziert, als es im Unternehmen selbst stattfindet

Interessante Aufgaben

Stark abhängig vom Bereich.

Pro & Contra gibt es überall- edding ist bisher mein Top-Arbeitsgeber.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei edding AG / Legamaster GmbH in Ahrensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Teamgeist, Konditionen, Offenheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich denke, dass die negativen Eindrücken nicht edding als Konzern widerspiegeln und eher der Vergangenheit geschuldet sind.

Verbesserungsvorschläge

edding versteht sich als kleine Familie. Deswegen sollten sich einheitliche Strukturen existieren. Eines der jüngeren Projekte (EES) sollte stärker einbezogen werden (u.a. Vertragsstrukturen), damit die Zugehörigkeit zum Unternehmen auch wahrgenommen wird.
Vermute, dass es bisher auch ein Kommumikationsproblem seitens der EES war. Bestehende Strukturen/Prozesse des Konzerns sollten in einem realistischen Maß auf die EES übertragen werden, damit das Ganze auch praktikabel bleibt

Image

Unterschiedliche Meinungen gibt es schon. Das hat aber sicher eher mit den internen Umstrukturierungen zu tun. Gefällt nicht jedem, sich wieder neu einzugewöhnen und seinen Arbeitsalltag & Verantwortungsbereiche umgestalten zu müssen.

Work-Life-Balance

Es gibt Vertrauensarbeitzeiten und je nach Position kann auch der Ort, von dem aus man arbeitet, frei gewählt werden. In meinem Fall ist es durch die technische Ausstattung zB. von überall aus möglich. Super Sache!

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Möglichkeiten zur Schulung/Weiterbildung, interner Berufswechsel und Mitgestaltung von eigenen Aufgaben

Gehalt/Sozialleistungen

Der derzeitigen Verantwortung noch nicht gerecht, aber als Einstiegsgehalt sicher angemessen. Leistungsbonus, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld gibt es auch.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann zumindest sagen, dass edding viel für Mitarbeiter tut. Das steht für Wertschätzung und Respekt

Vorgesetztenverhalten

Gegenüber Vorgesetzten nahezu gleich gestellt. Man kann alles offen kommunizieren.
Leider habe ich ebenso Fehlverhalten im Vorgesetztenverhältnis erlebt und weiß noch nicht, wie sich das intern weiter entwickeln wird.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel dafür getan, den Arbeitsplatz zu gestalten und Bedarf/Wünsche werden auch berücksichtigt.

Gleichberechtigung

Mein Eindruck ist, dass primär Leistung zählt.

Interessante Aufgaben

Fluch und Segen zugleich, wenn man aufräumt und aufbaut. Insgesamt gibt es viele Herausforderungen und viel Potenzial, aber man kann seine Ziele und Prioritäten mitgestalten und sich damit auch etwas Druck nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Optionen

Wir sind nachhaltig

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei edding Vertrieb GmbH in Wunstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir versuchen uns ständig zu verbessern in Sachen Nachhaltigkeit

Verbesserungsvorschläge

Komplett alle Produkte umstellen auf Nachhaltigkeit


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Optionen

Entscheidungen werden weitestgehend ganz oben getroffen.

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei edding International GmbH in Ahrensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen leben die Werte, die der Vorstand leider immer weniger verkörpert.
Die internationale Zusammenarbeit funktioniert gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Richtig schlecht ist Nichts.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter wieder selber Entscheidungen fällen lassen

Arbeitsatmosphäre

Es wird fast komplett auf Home Office gesetzt. Man fühlt sich leicht verloren.

Work-Life-Balance

Überstunden kann man abbauen

Karriere/Weiterbildung

Undurchsichtig. Die Fluktuation ist etwas höher als früher aber die meisten Stellen werden von außen nachbesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Im guten Mittelfeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird Ernst genommen

Kollegenzusammenhalt

Unschlagbar - es gibt sehr viel Hilfsbereitschaft und Zielstrebigkeit um trotz der widrigen Umstände erfolgreich zu sein.

Umgang mit älteren Kollegen

Man möchte gerne Start Up sein. Der Umgang mit älteren Mitarbeitern ist aber fair - manchmal dennoch nicht richtig wertschätzend.

Vorgesetztenverhalten

Undurchsichtig - es gibt People Coaches, die einen persönlich begleiten, aber das Konzept ist nicht stimmig. Viele Fachvorgesetzte agieren nach Nasenfaktor.

Arbeitsbedingungen

Die Heizung wird im Winter in großen Teilen der Büros abgestellt, seit Corona wird auf Home Office gesetzt.

Kommunikation

Es gibt regelmäßig Updates wo man die Entscheidung der Geschäftsführung erfährt.

Gleichberechtigung

1/2 weiblicher Vorstand wird in den Medien gehiped. Die Entscheidungen werden durchweg von Männern getroffen. Es gibt Ausnahmen und auch einige weibliche VPS, aber von denen kriegt man wenig mit.

Interessante Aufgaben

Edding hat viel vor, aber man verliert als Mitarbeiter den Überblick trotz dessen dass wir so eine kleine Firma sind. Die Projekt Pipeline für völlig neue Themen ist unfassbar groß.

Zum Teil scheinen sich Aufgaben aber zu überschneiden. Was macht zum Beispiel das Team, dass sich um Marke und Mitarbeiter Kultur kümmert? Und was macht das Consumer Centricity Team?
Man muss sich sehr gut selber vernetzen um an spannende Jobs zu kommen.


Image

Optionen

Spannende Aufgaben in kollegialer Atmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei edding AG / Legamaster GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind immer sehr hilfsbereit und denken nicht nur an sich selbst, sondern versuchen wirklich weiterzuhelfen.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel ermöglicht, wenn man nachfragt und sich kümmert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird viel gewollt, aber manche Entscheidungen passen im Detail dann leider doch nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade wird verstärkt auf den Aufbau eines Konzepts für nachhaltiges Generationenmanagement gearbeitet, jedoch gibt es derzeit keine allgemeingültigen Regeln für Altersteilszeit etc

Vorgesetztenverhalten

Kommt manchmal auf die Person drauf an.

Kommunikation

Präsenz-Kommunikation findet aufgrund von großzügiger Home-Office Regelung erschwert statt. Digitale Möglichkeiten funktionieren aber dafür technisch sehr gut, obwohl unser Intranet nicht ganz so komfortabel zu nutzen ist.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Guter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei edding Vertrieb GmbH in Wunstorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre

Verbesserungsvorschläge

Gehalt der Region anpassen wo man wohnt

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist deutlich zu wenig, im Vergleich zu vielen Mitbewerbern.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Besonders in der Krise hat edding die Mitarbeitenden stets im Blick

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei edding International GmbH in Ahrensburg gearbeitet.

Kommunikation

Zweimal die Woche gibt es einen Info Stream, wo alle relevanten News geteilt werden.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Optionen

Sehr familienfreundlich. Kinder immer gerngesehene Gäste

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei edding AG / Legamaster GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundliche Arbeitsatmosphäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt könnte besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Keine, alles super!

Arbeitsatmosphäre

Alles nett dort. Man kann sich sehr wohlfühlen.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit. Aufmerksamer Betriebsrat. Dort wird für Ausgleichszeiten gesorgt, wenn es mal stressigere Zeiten gibt.

Kollegenzusammenhalt

Meist gut. Gibt immer mal den einen oder anderen, in allen Ebenen, wo es nur so mittel ist. Aber meistenteils top.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Führungskräfte sind nett und fair. Manchmal bzw selten auch mal nicht. Aber man kann sich drauf einstellen. Alles in allem gut.

Kommunikation

Immer transparente Kommunikation. Man versteht die Strategie der Geschäftsführung und es fällt einem leicht dahinterzustehen.

Interessante Aufgaben

Hochprofessionelles Arbeiten. Große Fortschrittlichkeit. Tolle Produkte. Mutig und innovativ.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Leider haben nicht alle Tinte im Blut!

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei edding AG / Legamaster GmbH in Ahrensburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt und die Sozialleistungen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Unehrlichkeit!

Verbesserungsvorschläge

Stellen sich nach außen als sozialer Arbeitgeber da, leider wird es nicht von allen Führungskräften gelebt, was ich sehr schade finde, denn ich denke es ist nicht im Sinne des Inhabers!

Arbeitsatmosphäre

In einigen Abteilungen sehr gut in anderen sehr schlecht!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind sehr gut, nur leider sperren sich viele Vorgesetzte gegen Homeoffice außerhalb Coronas,

Vorgesetztenverhalten

Probleme werden nicht offen auf Augenhöhe gelöst! Sehr unehrliches Verhalten. Kommuniziert wird eine flache Hierachie, gelebt leider nicht!

Kommunikation

Positive Kommunikation sehr ausgeprägt! Probleme werden leider nicht offen gelöst!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.