Welches Unternehmen suchst du?
e:fs TechHub GmbH Logo

e:fs TechHub 
GmbH
Bewertung

Entwicklungsunternehmen am Puls der Zeit

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei e:fs TechHub GmbH in Gaimersheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

An Zielen wird festgehalten, stetige Anpassung an die Marktsituation
Breitere Marktaufstellung, für mehr Unabhängigkeit vom OEM Konzern
Selbstbewusstes Auftreten gegenüber den Auftraggebern, nicht jeder Auftrag muss an Land gezogen werden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fremdgesteuert und hohe Abhängigkeit bei Aufträgen vom OEM Konzern

Verbesserungsvorschläge

Ich wünsche mir mehr selbstständige, vom OEM unabhängige Projekte.

Arbeitsatmosphäre

Entspannte aber zielstrebige Arbeitsumgebung, mit Raum zur Selbstentwicklung

Kommunikation

regelmäßige commuinty-Infos und hilfreiches, ausführliches Intranet. Zudem hat jeder ein offens Ohr für Fragen und Probleme

Kollegenzusammenhalt

Alte Hasen und junge Hüpfer gemeinsam an der Front

Work-Life-Balance

Viele Team-/Firmenevents, Gleitzeit und HomeOffice-Regelungen

Vorgesetztenverhalten

Breit aufgestellte Hirachie, Vertrauen und Selbstverantwortung wird in Teams übergeben

Interessante Aufgaben

Stehts bemüht die neueste Technik (mit)zuentwickeln

Gleichberechtigung

Ausgeglichene Situation

Umgang mit älteren Kollegen

relativ niedriger Altersdurchschnitt

Arbeitsbedingungen

Büroflächen in Zusammenarbeit der Mitarbeiter gestaltet

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jeder hilft wo man kann und möchte

Gehalt/Sozialleistungen

Wertschätzung der einzelnen Mitarbeiter wird vermittelt.
Die Geschäftsführung bemüht sich, dass die Mitarbeiter in Mittelpunkt steht und in gesunden Maß an dem erwirtschafteten Ergebnis beteiligt wird.

Image

Mitarbeiter entwickelt sich zusmmen als Firma gemeinsam weiter, und bieten Leistungen die man wo anders nicht bekommet

Karriere/Weiterbildung

Um immer vorne mit dabei zu sein, sind Schulungen und selbst entwickeltes und erlentes Wissen elementar für die Teams