e:fs TechHub GmbH Logo

e:fs TechHub 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score197 Bewertungen
95%95
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,5Image
    • 4,2Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,5Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,4Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,6Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

84%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 176 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in40 Gehaltsangaben
Ø66.600 €
Entwicklungsingenieur:in18 Gehaltsangaben
Ø65.900 €
Teamleiter:in13 Gehaltsangaben
Ø87.700 €
Gehälter für 22 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
e:fs TechHub
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeitern vertrauen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
e:fs TechHub
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Always learning.

Wer wir sind

Wer wir sind

Wir sind e:fs TechHub. Mit innovativen Softwarelösungen und Hightech-Dienstleistungen entwickeln wir Antworten, die einen echten Unterschied machen. Wir übersetzen aufregende Zukunftstechnologien in reale Nutzungsszenarien mit Serienqualität. Kundenzentriert und flexibel. Unsere Mission? Die Mobilität der Zukunft. Zusammen mit dir.

Produkte, Services, Leistungen

Was wir tun und wie – Always learning

e:fs TechHub ist ein agiles Unternehmen, das softwarebasierte Lösungsansätze für hochkomplexe technologische Anforderungen realisiert.

Als Joint Venture der AKKA Industry Consulting GmbH und der CARIAD SE sind wir strategisch gefragter Partner für die Entwicklung überlegener Hightech-Lösungen. Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit liegt auf innovativen Technologien für die zentralen Themen des Fahrwerks, der Fahrerassistenzsysteme und des automatisierten Fahrens.

Darüber hinaus ko-kreieren wir Projekte für die Luft- und Raumfahrttechnik, Greentech und Mobilität der Zukunft. Unsere Kompetenzen reichen von virtueller Entwicklung über Big Data Management bis hin zu KI – und wir hören nie auf zu lernen.
Unser Herz schlägt für die Entwicklung neuer Ideen und zuverlässiger, innovativer Technologien. Dafür arbeiten wir kreativ, flexibel und interdisziplinär und liefern premiumgerechte Lösungen – von der Idee bis hin zur Integration.

Das Wichtigste dabei? Unser Team und unser gemeinsames Mindset: Morgen wird noch besser als heute. Warum? Weil wir jeden Tag dazu lernen. Always learning ist unser Motto – was uns Freude macht, herausfordert, zusammenschweißt und zum Zukunftsfaktor macht.

Das sagen wir nicht nur so, das fördern wir aktiv:

  • individuelle Weiterbildung und persönlichen Lernreisen
  • innovative Forschungsprojekte
  • selbst initiierte Experimente und Tech-Challenges
  • den Aufbau neuer Kompetenzen
  • Trainings, Coachings und Schulungen.

Unsere Neugier und unser Wissensdurst führen uns. So beobachten wir ständig globale, technologische und gesellschaftlichen Trends und die Entwicklungen am Markt. Gut informiert und engagiert setzen wir unsere Beobachtungen dann in neue Kompetenzen um.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Kultur

Idealistin, Träumer, Bastlerin, Rätsellöser, Detektivin, Visionär, Nerd, Fantast, Wissenschaftlerin, Weltverbesserer, Mutter, Vater, bester Freund, Pizzaliebhaber, Fahrradfreak, Comiczeichnerin, Marathonläufer – jede und jeder von uns hat viele Facetten. Und alle haben bei uns Platz. Wir sehen und schätzen dich zuallererst als Mensch, in deiner ganzen Vielschichtigkeit. Alles andere darf sich auf dem Weg auch wandeln und neu finden. Du bist schließlich auf einer Reise, die sich nicht immer präzise vorhersagen lässt. Und auf dieser Reise begleiten wir dich – während du gestaltest und die Richtung vorgibst.

Wir glauben an dich. Genauso wie an Inspiration und das Streben nach Verbesserung. Deswegen ist e:fs ein Platz, an dem verrückte Gedanken nicht versteckt, sondern gefeiert werden. Bei uns bekommst du genug Freiraum und Unterstützung, um neue Ideen, Produkte und Konzepte real werden zu lassen. Dabei denken wir die Beziehung zwischen Arbeitgeber:in und Arbeitnehmer:in neu. Für uns zählen Augenhöhe, Eigenverantwortung und eine gemeinsame Vision. Unser Ziel ist das Wachstum von Menschen. Persönlich, inhaltlich und zusammen im Team. Als Teil der Familie darf jede und jeder auch mal stolpern und hinfallen. Wir helfen uns gegenseitig auf. Denn wir alle wollen uns entwickeln, dazu gehören, Freund:innen finden, Neues ausprobieren und Großartiges leisten.

Wohin führt uns deine Mission?

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 700

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 176 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    80%80
  • DiensthandyDiensthandy
    80%80
  • HomeofficeHomeoffice
    74%74
  • ParkplatzParkplatz
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • RabatteRabatte
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    50%50
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    48%48
  • BarrierefreiBarrierefrei
    44%44
  • KantineKantine
    39%39
  • CoachingCoaching
    39%39
  • EssenszulageEssenszulage
    36%36
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    34%34
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    32%32
  • FirmenwagenFirmenwagen
    27%27
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    16%16
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    12%12

Was e:fs TechHub GmbH über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Cafeteria und Dachterasse
  • Rabatte in den Kantinen der AUDI AG in Ingolstadt
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Betr. Altersvorsorge
  • Barrierefreiheit
  • Firmenfitnessprogramm, weitere Gesundheits-, Sport- und Freizeitangebote
  • Betriebsarzt
  • Weiterbildung und Coaching
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeiterrabatte
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterhandys
  • Mitarbeiterbeteiligungen
  • Mitarbeiterevents
  • Internetnutzung
  • Diverse Leistungen durch das e:fs-Incentives Programm

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Position als strategisch gefragter Entwicklungspartner ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das garantiert uns zukunftsweisende und vielfältige Projekte und macht e:fs TechHub gerade für Technikliebhaber:innen und IT-Spezialist:innen so interessant.

Wir erhalten die Entwicklungsaufträge, bei denen die Vorgehensweise und das Resultat noch nicht vollständig definiert sind. Gerade als mittelständischer Entwicklungspartner sind wir oft die Keimzelle von Ideen und können agil agieren. Wir dürfen ‚basteln‘ und nehmen gerne die Herausforderung an, technische Lösungen zu erarbeiten.

Bei e:fs selbst ist die Zusammenarbeit sehr familiär. Wir sind alle per du – bis hin zum Geschäftsführer. Als Mitarbeiter:innen haben wir viele Möglichkeiten uns einzubringen und e:fs TechHub aktiv mit zu gestalten. Nur um ein paar Beispiele zu nennen: das kann die Mitarbeit bei der Einführung eines Gesundheitsmanagements sein, Besuche von und aktive Mitwirkung an Fachtagungen oder auch Beiträge in unserer Science Tech Slam Reihe und vieles mehr.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob du als Absolvent:in am Anfang deiner Karriere stehst oder bereits Berufserfahrung mitbringst – wir bieten dir interessante Aufgaben und gute Perspektiven für deinen persönlichen Werdegang.

Dabei spielt es keine Rolle, welchem Fachbereich du angehörst – ob als Ingenieur:in, Informatiker:in oder Betriebswirt:in. Wir suchen Teamplayer mit analytischem Denkvermögen, eigenständiger Arbeitsweise und schneller Auffassungsgabe.

Fach- und Führungskräfte

Wir suchen qualifizierte Fach- und Führungskräfte im Bereich System-Softwareentwicklung, Systemintegration und Projektmanagement. Du interessierst dich für Fahrwerksysteme und suchst neue Möglichkeiten, mit Spaß an der Arbeit dein Können einzusetzen? Zeigst du gern Initiative und arbeitest gern in einem Team, das weiß, was es tut? Dann kannst du dein Wissen bei uns gleich an der richtigen Stelle einbringen und den Unterschied machen.

Auszubildende

Du hast in der Schule gute Leistungen erbracht, und möchtest im kaufmännischen oder technischen Bereich eine Ausbildung beginnen? Wir bereiten dich in jeder Phase deiner Ausbildung optimal und individuell auf deinen Berufsweg vor. Du arbeitest gleich zu Beginn mittendrin in deinem Ausbildungsbereich und kannst schnell praktische Erfahrungen sammeln.

Student:innen und Absolvent:innen

Du willst deine Kenntnisse aus dem Studium in der Praxis anwenden oder parallel zum Studium in spannenden Projekten und direkt im Tagesgeschäft mitarbeiten? Dann bist du bei uns richtig: als Praktikant:in, Werkstudent:in oder im Rahmen einer Abschlussarbeit. Wir geben dir interessante Einblicke und möglicherweise ebnet dir das auch den Weg zu einer langfristigen Karriere bei uns.

Gesuchte Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker, in den Bereichen Informatik, Technische Informatik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Mathematik, Physik oder ähnliche Richtung
  • Freude an neuen Herausforderungen
  • Innovationskraft und Kreativität
  • Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamgeist und soziale Kompetenz
  • Interkulturelle Offenheit
  • gutes Deutsch und Englisch; gern weitere Fremdsprachen

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei e:fs TechHub GmbH.

  • Vanessa Kraus
    Recruiting
    Tel. 08458 397 302990
    karriere@efs-auto.com

  • Wir leben von der Kommunikation untereinander und der agilen Teamarbeit. Daher sind dies zwei sehr wichtige Aspekte für uns. Aufgrund unseres technischen Backgrounds passen vor allem IT-Ingenieur:innen zu uns und Bewerber:innen, die sich mit Leidenschaft in innovative Themengebiete einfuchsen und sich der Herausforderung stellen, kreativ nach cleveren Lösungen zu suchen.

  • Fachkräfte mit Berufserfahrung
    Bitte sende uns vollständige Unterlagen. Dazu gehören ein aussagekräftiges Anschreiben, ein vollständiger tabellarischer Lebenslauf, Hochschulzeugnisse, Arbeitszeugnisse und Tätigkeitsnachweise sowie Nachweise zu weiteren praktischen Erfahrungen und Weiterbildungen.

    Berufseinsteiger:innen
    Bitte sende uns ein aussagekräftiges Anschreiben, einen vollständigen tabellarischen Lebenslauf, die letzten Zeugnisse sowie ggf. die Diplom- bzw. Bachelor-/Masterurkunde und studienabhängig das Transcript of Records, das die ECTS-Note und das Diploma Supplement beinhaltet, darüber hinaus Nachweise zu weiteren praktischen Erfahrungen.

    Tipps für das Anschreiben
    Das Anschreiben muss keine Wiederholung des Lebenslaufs sein. Beschreibe uns einfach, was du kannst, was du von uns erwartest, was du erreichen möchtest und weshalb die angestrebte Aufgabe und unser Unternehmen zu dir passen.

    Wenn wir dich zum Gespräch einladen, bleib einfach wie du bist und versuche nicht, jemand zu sein, der du nicht bist. Das Gespräch dient auch dazu, dass du prüfst ob wir zu dir passen.

  • Wir wählen unsere Bewerber:innen sorgfältig aus, daher wird deine Bewerbung erst einmal an die relevanten Fachabteilungen gegeben. Erhalten wir hier positive Rückmeldung, laden wir dich zum Vorstellungsgespräch ein. Üblicherweise führen wir mit unseren Bewerber:innen zwei Vorstellungsgespräche. Der gesamte Prozess dauert im Regelfall maximal vier Wochen, erstes Feedback erhältst du aber bereits nach maximal fünf Arbeitstagen.

Standorte

Standorte Inland

3 (Gaimersheim bei Ingolstadt, Wolfsburg, Erlangen)

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Ein sehr, sehr guter Arbeitgeber, der unglaublich viel Wert auf das Wohl und die Weiterentwicklung der Mitarbeiter legt. Der Balanceakt zwischen moderner Agilität und der doch klassischeren Arbeitsweise von Entwicklungspartnerschaften gelingt überwiegend sehr gut. Flexibilität, Atmosphäre und Teamgeist sind hier unschlagbar. Natürlich setzt sowas Eigenverantwortlichkeit, eine proaktive Arbeitsweise und andere fachliche sowie außerfachliche Kompetenzen voraus.
- Offene Kultur
- Duzen
- viel Verantwortung
- viel entgegengebrachtes Vertrauen
- tolle Atmosphäre, man geht gerne zur Arbeit
- Benefits
Bewertung lesen
Arbeiten an Zukunftsthemen
Großes Vertrauen in eigene Mitarbeiter
Bewertung lesen
Transparenz gegenüber den Mitarbeitern, sehr nette und motivierte Mitarbeiter
Bewertung lesen
Wie bereits des Öfteren in dieser Bewertung finde ich die Kontinuität toll, mit der viele Dinge angegangen und weiterentwickelt werden. Den Umgang mit Mitarbeitern finde ich in jeder Ebene wertschätzend und fair.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 68 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die doch sehr starke Abhängigkeit vom VAG Konzern, keine 35h Woche, kein Tarif (Gehalt ist jedoch sehr gut)
Bewertung lesen
Öfter mal Sachen abschließen und nicht immer neue „Projekte“ anfangen
Bewertung lesen
Große Abhängigkeit vom Konzern
Bewertung lesen
Der Gehaltsvergleich mit den Konzernen ist natürlich schwierig und kann zu Frustration führen. Im Durchschnitt unter Einbezug von diversen ANÜ-Firmen und Dienstleistern jedoch sehr gut.
Die Kosten/Spar-Schiene, die sich im Verhältnis Senior:Junior ziemlich stark spürbar macht
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 38 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Reduzierung der Regelarbeitszeit! Wenn man schon so ein cooler Softwareladen sein möchte.
Bewertung lesen
Das Gehalt ist eigentlich schon sehr gut. Eine Anpassung von Zeit- und Gehaltsmodellen näher an die Bedingungen der (gleichwertigen) Arbeit bei gewissen Konzernen wäre jedoch zu wünschen.
- Bekanntheitsgrad verbessern
Bewertung lesen
Mehr interessante Themen an Land ziehen; Sich mehr um die "Bestandskunden" kümmern und den Mitarbeitern Perspektiven aufzeigen; Emanzipation von der VW AG, d.h. weniger Dienstleistungen und mehr eigene Projekte starten und vermarkten
Bewertung lesen
Sich mehr trauen und sich breiter außerhalb der Automobilindustrie aufstellen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 38 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,6

Der am besten bewertete Faktor von e:fs TechHub ist Arbeitsatmosphäre mit 4,6 Punkten (basierend auf 40 Bewertungen).


Sehr nettes und kollegiales Umfeld. Lediglich die Büroräume am Standort Wolfsburg könnten etwas schöner sein. Da haben die Kollegen in Gaimersheim einen kleinen Vorteil ;)
5
Bewertung lesen
Die meisten Kollegen haben Bock auf ihre Aufgaben und wollen ihr Projekt voranbringen. Die Leistungen werden im Team und von den Vorgesetzten wertgeschätzt.
5
Bewertung lesen
Sehr junge Kollegen, ich fühle mich total wohl, alle sehr freundlich, schönes Miteinander
5
Bewertung lesen
Die Arbeitsatmosphäre könnte nicht besser sein. Alle sind per Du (incl. Geschäftsführer). Auch der Austausch mit Mitarbeitern und Vorgesetzten ist nahezu jederzeit möglich.
5
Bewertung lesen
Es gibt eine sehr kollegiale atmosphäre auch über Abteilungs und Bereichsgrenzen hinweg
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 40 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von e:fs TechHub ist Kommunikation mit 4,1 Punkten (basierend auf 37 Bewertungen).


low efficiency and sometimes too little feedback. almost every workers there have the same priorities :Audi Project first then CARIAD projects and internal projects. So if you are responsible for an internal project, just cross your finger to hope anybody will give a hack.
3
Bewertung lesen
Natürlich gab es die Standardmeetings und -bekanntmachungen. Aber wenn solche Veranstaltungen nur alle paar Monate stattfinden oder die "Neuigkeiten" bei Bekanntmachung bereits mehrere Monate alt sind, ist man leider nicht immer topaktuell informiert.
3
Bewertung lesen
In der Kommunikation werden oft grundlegende Fehler (Stichwort: Die vier Ebenen der Kommunikation) gemacht. Man wundert sich warum die Mannschaft entsprechend reagiert.
Der Versuch, die Kommunikation zu verbessern, ist stark vorhanden.
3
Bewertung lesen
Kommunikation läuft, pikante Details werden aber ausgelassen
3
Bewertung lesen
Wird immer besser!
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 37 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,2 Punkten bewertet (basierend auf 34 Bewertungen).


Karrierechancen in der Verwaltung leider sehr gering, auch Übernahmechancen sind im Vergleich zu technischen Stellen schlecht
1
Bewertung lesen
es gibt viele verschiedene Modelle / Verfahren
3
Bewertung lesen
Grundsätzlich sind die Hirachien bei EFS sehr gering. Wer richtig hoch hinaus möchte ist im Konzern evtl. besser aufgehoben.
4
Bewertung lesen
Insgesamt war das Weiterbildungsangebot trotz aller Lippenbekenntnisse eher mau. Alles was über eine interne Schulung hinausgeht (und folglich wohl zu viel Geld gekostet hätte), war sehr rar.
Die EFS wollte sich zu meiner Zeit zu einem Pfeiler in der technologischen Entwicklung im Gesamtkonzern VW mausern - wie das in den anvisierten Feldern Machine Learning, Blockchain (und weitere Buzzwords) ohne enstprechende Weiterbildung der Mannschaft funktionieren soll, ist mir bis heute ein absolutes Rätsel geblieben.
Der einzige Karriereweg war tatsächlich die willkürliche ...
2
Bewertung lesen
Mit der Zeit kann man im Team mehr Verantwortung übernehmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 34 Bewertungen lesen