Workplace insights that matter.

Login
EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk Logo

EJF Evangelisches Jugend- und 
Fürsorgewerk
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2014 haben 253 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege (3,4 Punkte).

Alle 253 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das EJF ist ein bundesweit tätiger sozialer Träger mit mehr als 4300 Mitarbeitenden und über 120 verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe, Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe und der Kindertagesbetreuung.

Produkte, Services, Leistungen

Die EJF gAG ist in folgenden Aufgabenfeldern tätig:
- Kinder- und Jugendhilfe

Video Kinder- und Jugendhilfe
- Behindertenhilfe

Video Behindertenhilfe

- Kindertagesbetreuung

Video Kindertagesstätten

- Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe

Video Wohnungslosen- und Flüchtlingshilfe
- Altenhilfe

Video Altenhilfe
- Beratungsstellen

- Tagungshäuser / Akademie/ Fachschule

Perspektiven für die Zukunft

In den einzelnen Einsatzfeldern sind Mitarbeitende mit den unterschiedlichsten Berufsabschlüssen tätig. In der Regel benötigen Sie eine abgeschlossene Ausbildung in einem der aufgeführten Berufe:
Erziehung (z.B. Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Kindheitspädagoge, Bachelor/ Master in Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik, Kinderkrankenpfleger (m/w/div))
Betreuung (z.B. Heilerzieher, Heilpädagogen, Pflegefachkraft, Bachelor / Master in Reha-Pädagogik (m/w/div))
Pflege (z.B. Pflegefachmann, Altenpfleger, Gesundheitspfleger, Krankenpfleger, Pflegefachkraft (m/w/div))
Beratung (z.B. Psychologe, Sozialpädagoge, Psychotherapeut (m/w/div))
Therapie (z.B. Ergotherapeut (m/w/div))
Verwaltung (z.B. Verwaltungsfachkraft, Personalsachbearbeiter, Buchhalter, Controller, Projektmanager (m/w/div))
Facility Management (z.B. Hausmeister, Elektromonteur, Gärtner, Projektmanager, Architekten, Ingenieure (m/w/div))

EJF Mitarbeiter berichten

Heilerziehungspfleger

Pflegehelferin

Quereinsteigerin

Gruppenleiterin

Personalentwicklung:

Supervisorische Begleitung, (innerbetriebliche) Fortbildung, kollegialer Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche kennzeichnen unsere Arbeitsweise. Sofern Sie eine Leitungstätigkeit anstreben, stehen Ihnen Aufstiegsmöglichkeiten in eine Teamleitung, Gruppenleitung, Bereichsleitung, Einrichtungsleitung oder Verbundleitung offen.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 4000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 158 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    76%76
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    39%39
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    37%37
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    37%37
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    30%30
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    27%27
  • InternetnutzungInternetnutzung
    25%25
  • BarrierefreiBarrierefrei
    22%22
  • CoachingCoaching
    21%21
  • ParkplatzParkplatz
    21%21
  • DiensthandyDiensthandy
    20%20
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    18%18
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    18%18
  • FirmenwagenFirmenwagen
    12%12
  • HomeofficeHomeoffice
    9%9
  • KantineKantine
    9%9
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Ihnen:

  • attraktive, tarifliche Vergütung nach AVR DWBO und Jahressonderzahlung
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben
  • Kinderzuschläge und vermögenswirksame Leistungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche
  • Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung an der EJF-Akademie
  • Anspruch auf einen Betreuungsplatz in einer EJF-Kindertagestätte
  • regelmäßige Betriebsausflüge und Mitarbeiterevents
  • gesundheitliche Angebote in Form von Kooperationen mit Fitnesseinrichtungen, Lauftreffs, etc.
  • exklusive Rabatte bei Produktherstellern oder Premium-Einzelhändlern

Unsere EJF Akademie für Personalentwicklung & Fortbildung bietet für die eigenen Mitarbeitenden sowie für externe Interessenten aus den Bereichen Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Flüchtlingshilfe, Kitas und Altenhilfe ein breites Spektrum an fachlichen und überfachlichen Seminaren an. Auf unserer Webseite finden Sie eine Übersicht über das aktuelle Seminarangebot.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

In den einzelnen Einsatzfeldern sind Mitarbeitende mit den unterschiedlichsten Berufsabschlüssen tätig.

Gesuchte Qualifikationen

Erziehung (z.B. Erzieher, Heilpädagoge, Sozialpädagoge, Kindheitspädagoge, Bachelor/ Master in Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik (m/w/div))
Betreuung (z.B. Heilerzieher, Heilpädagogen, Pflegefachkraft, Bachelor / Master in Reha-Pädagogik (m/w/div))
Pflege (z.B. Altenpfleger, Gesundheitspfleger, Krankenpfleger, Pflegefachkraft (m/w/div))
Beratung (z.B. Psychologe, Sozialpädagoge, Psychotherapeut (m/w/div))
Therapie (z.B. Ergotherapeut (m/w/div))
Verwaltung (z.B. Verwaltungsfachkraft, Personalsachbearbeiter, Buchhalter, Controller, Projektmanager (m/w/div))
Facility Management (z.B. Hausmeister, Projektmanager, Architekten, Ingenieure (m/w/div))

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk.

Standorte

Standorte Inland

Standorte u.a.:

Angermünde, Bergfelde, Berlin, Brandenburg/Havel, Düsseldorf, Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder, Lutherstadt-Wittenberg, Marwitz, Osnabrück, Potsdam, Prenzlau, Quakenbrück, Saalfeld, Schwedt/Oder, Selb/Oberfranken, Teltow, Wartenburg, Weißenstadt

Standorte Ausland

  • Polen:
  • Beratungspunkt „Grüner Viereck“ in Gorzów Wielkopolski
  • Familienkinderheime „Neustart“ und „Unser neues Haus“ in Ruszków
  • Kindergarten „Grüner Hafen“ in Gorzów Wielkopolski
  • Sozialladen „Groschen“ in Chojna
  • Tschechien:
  • "Fluchtpunkt" in Cheb

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Relativ gute Organisation aller Abläufe, kurze Wege für Informationsaustausch, proffessionelle Arbeitsatmosphäre, Fortbildung ist ausdrücklich erwünscht.
Bewertung lesen
Seine gemeinnützige Aufgabe. Der Einsatz am Menschen und für Menschen
Bewertung lesen
Geht mit der Zeit, Modernisierungen sind an der Tagesordnung
Das Gehalt und die Sozialleistungen
Bewertung lesen
Viele Fortbildungen sind möglich.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 62 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Die IT Umstellung scheint kein Ende zu nehmen. Und auch die Jahre davor mehr schlecht als recht. Der EJF gibt viel Geld aus an stellen die ein Basismitarbeiter nicht versteht. Die wirklichen Probleme die wichtig für die Arbeit am Klienten sind scheinen niemanden zu interessieren. Da gibt es keine Unterstützung und Verständis und einfach null praktisches Wissen, mit dem was an der Basis los ist. Transparenz und dementsprechend Kommunikation sollte mal evaluiert werden. Wie so manches. Wenn man seinen Job ...
Bewertung lesen
Das ich nicht geschätzt und geachtet werde, das ich mich nicht auf ihn verlassen kann. Nur die Hälfte der im Vorstellungsgespräch dargestellten Bedingungen wurden eingehalten.
Bewertung lesen
Das der wirtschaftliche Gedanke immer an erster Stelle steht,obwohl das wahrscheinlich richtig ist
Bewertung lesen
Keine Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit
Hoher Leistungsdruck
Bewertung lesen
Das schon genannte....... nach außen stellt sich der Arbeitgeber super hin..... nach innen im Umgang mit Kritik und den Mitarbeitern ist er sehr speziell
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 58 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Positiv hervorzuheben sind eindeutig die nette Willkommensgeste zum Einstieg, die KollegInnen sowie der solidarische Zusammenhalt im Team und der Einarbeitungsprozess durch strukturierte Vorgaben. Bei Vorgesetzten und KollegInnen gibt es immer ein offenes Ohr für Fragen und Rat. Auch Humor wird groß geschrieben, was für diese Arbeit einfach wichtig ist. Die Arbeitszeiten sind flexibel und werden in unserem Bereich durch die MitarbeiterInnen selbst festgelegt.
Negativ empfinde ich, dass sich die Geschäftsstelle fein herausgeputzt hat, während der Arbeitsort an sich eine komplette ...
Bewertung lesen
Gerade im EjF Berlin Heiigensee ist vieles verbesserungswürdig. Kaum Angebote für die Jugendlichen....keine Sportangebote, Fitnesstrainer wurde entlassen, keine Nachmittagangebote für die Jugendlichen, keine Schulnachhilfe, kaum Vorbereitung aufs Leben.... Seit corona herrscht Ferienlagerromantik ohne Regeln und Strukturen (diese stehen auf dem Papier werden aber nicht umgesetzt) Drogenumschlagpatz direkt im Diakoniegelände / rauchen und Bier/ Alkohol unter den Jugendlichen wird durch die Leitung toleriert- schuld sind wenn es schief läuft immer die Betreuer und wenn diese im Vorfeld Problemlagen ansprechen werden Gründe ...
Bewertung lesen
Es wäre schön, wertvolle Mitarbeiter auch das Gefühl zu geben, sie als diese wahrzunehmen. Besonders an diesen Standort gibt es nicht täglich qualitativ hochwertige Bewerber. Wenn jemand beispielsweise soziale Arbeit studiert hat und dieses Studium erfolgreich abgeschlossen hat und gerne im Unternehmen bleiben möchte, keine entsprechende Stelle angeboten werden kann.
An Aufstiegschancen im Unternehmen fehlt es leider.
Des Weiteren könnte es auch ein anonymes Ranking geben, welches die Mitarbeiter ausfüllen an Verbesserungsvorschlägen- es würde auch schon ausreichen wenn sich damit ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 82 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,1

Der am besten bewertete Faktor von EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk ist Interessante Aufgaben mit 4,1 Punkten (basierend auf 19 Bewertungen).


Die Arbeit in einer Wohngruppe ist sicher nicht immer ultra interessant und spannend. Man schläft sich hin und wieder vllt. auch etwas in die Betriebsblindheit, findet aber auch wieder heraus. Das liegt ja irgendwie auch eher an einem selbst, sich dabei zu erwischen und zu handeln und sich wieder neuen Aufgaben zu widmen.
3
Bewertung lesen
Das Arbeiten mit Menschen ist immer interessant......nur es wird einen durch die Vorgesetzten schwer gemacht
4
Bewertung lesen
Mein Aufgabenbereich war insofern interessant, dass ich als Dauernachtwache viel Abwechslung hatte und auch mehreren Wohngruppen eingesetzt war.
3
Bewertung lesen
Die Patienten können nichts dafür, wie es im EJF läuft und sind meistens äußerst freundlich und dankbar.
4
Bewertung lesen
Ich war unterfordert, deshalb nach 6 Monaten wieder aufgehört
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 19 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,3

Der am schlechtesten bewertete Faktor von EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk ist Kommunikation mit 3,3 Punkten (basierend auf 27 Bewertungen).


Die Kommunikation ist praktisch gar nicht vorhanden was man auch daran sieht, dass es von den Leitern hieß, sie haben viele und lange Gespräche geführt, auch mit den Kollegen und sich dann gegen mich entschieden, nur das die Kollegen von keinem Gespräch was wissen. Wie verlogen und unsozial ist denn das bitte?
1
Bewertung lesen
Wichtige Angelegenheiten werden höchstens über 2 Dienstschichten weitergegeben.
Fragen im Übergabebuch werden von leitenden Angestellten als gelesen gegengezeichnet aber nicht beantwortet !?!
1
Bewertung lesen
Es wurde gerne viel und ausführlich über, und nicht mit Kolleginnen gesprochen.
1
Bewertung lesen
Die Wege sind ewig. Bis etwas passiert ist es meist schon zu spät.
Jeder Kollege hat mittlerweile auch eine eigene Email Adresse. Zugang zum Intranet und Loga3 um Gehaltsnachweise einzusehen (schriftlich bekommt man diese nicht mehr zugesandt). Alle Infos werden so gut es geht und oft mit Erfolg weitergeleitet.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 27 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 19 Bewertungen).


Es werden Fortbildungen angeboten. Wenn man schon einige Jahre dabei ist, wiederholt es sich. Andere Angebote wären gut.
4
Bewertung lesen
Fortbildungsangebote gibt es reichlich und werden auch gefördert, bzw. aktiv gefordert.
4
Bewertung lesen
Kann man anmelden....wird bearbeitet aber dann abgelehnt weil kein Personal
2
Bewertung lesen
Ist gewollt und wird unterstützt.
Das war vor ein paar Jahren echt mal besser mit den Fortbildungen. Da ist also wieder Luft nach oben. Insgesamt gibt’s aber auch immer mal wieder wichtige Weiterbildungen intern.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 19 Bewertungen lesen

Gehälter

65%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 157 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Erzieher/Pädagoge26 Gehaltsangaben
Ø35.100 €
Rehabilitationslehrer3 Gehaltsangaben
Ø41.200 €
Sozialarbeiter3 Gehaltsangaben
Ø53.300 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kooperieren und Gute Arbeitsqualität erwarten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Awards