Navigation überspringen?
  

Elektrobit Automotive GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Elektrobit Automotive GmbHElektrobit Automotive GmbHElektrobit Automotive GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    50.993377483444%
    Gut (37)
    24.503311258278%
    Befriedigend (21)
    13.907284768212%
    Genügend (16)
    10.596026490066%
    3,65
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    46.428571428571%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (5)
    17.857142857143%
    3,48
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

Firmenübersicht

Elektrobit (EB) ist ein vielfach ausgezeichneter und visionärer globaler Anbieter von Embedded-Software-Lösungen, Cloud Computing und Services für die Automobilindustrie. Als führendes Automobilsoftwareunternehmen mit über 30 Jahren Erfahrung in der Branche bietet EB flexible, innovative Lösungen für die Infrastruktur des vernetzten Fahrzeugs, Bedienoberflächen und Human-Machine-Interface-Technologien (HMI), Navigations- und Fahrerassistenzsysteme, Steuergeräte (ECUs) und Software-Engineering-Services. Mehr als 90 Millionen Fahrzeuge weltweit fahren mit Software von EB. Elektrobit ist eine hundertprozentige Tochter der Continental AG.

Mit wegweisenden Software-Lösungen und Entwicklungsleistungen verwandeln unsere 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die hochentwickelten Technologien der Elektrobit weltweit in ein großartiges Fahrerlebnis.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

Über 2.200 Elektrobit Mitarbeiter und ca. 300 in unserer e.solutions GmbH

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Produkte:

  • EB arware (Augmented reality for the automotive head up display)
  • EB Assist (Advanced driver assistance systems software solutions)
  • EB cadian (Remote analytics for connected cars)
  • EB corbos
  • EB GUIDE (Human machine interface (HMI))
  • EB robinos (A comprehensive, hardware agnostic software solution for highly automated driving systems.)
  • EB solys(Ensuring Project Health)
  • EB street director (Scalable state-of-the-art connected navigation Technology)
  • EB tresos
  • EB velima (Software for customer satisfaction insights. Listen and learn.)

Services:

  • Entwicklung von embedded Software im Kundenauftrag,

Perspektiven für die Zukunft

Functional safety, embedded security, connected car, automated driving, lean development, electric mobility

21 Standorte

Für Bewerber

Videos

Automated valet parking with intelligent parking garage by EB
Elektrobit Automotive EB robinos Predictor

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Softwareentwickler, Projektleiter, Team Manager, agile Coaches, Produktmanager, Sales Manager, Key Account Manager, Studenten der u.g. Studiengänge.

Gesuchte Qualifikationen

Sie arbeiten gerne im Team, auch international. Unsere Firmensprachen sind Deutsch und Englisch. Weitere Landessprachen in unseren ausländischen Niederlassungen sind willkommen.

Gesuchte Studiengänge

Informatik, Informationstechnik, Elektrotechnik, Physik, (Techno-) Mathematik, Telematik und Netzwerktechnik, Softwaretechnik, Datentechnik oder eine ähnliche Fachrichtung

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Arbeitsatmosphäre, Kollegenzusammenhalt, innovative Projekte.

Mitarbeiterbefragungen zeigen, was uns als Arbeitgeber auszeichnet. Wir legen viel Wert auf eine mitarbeiterorientierte Firmenkultur, eine kreative Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitern/innen viel Gestaltungsfreiraum, eigene Ideen zu verwirklichen, berufliche Perspektiven und die Gelegenheit, Erfahrungen in anspruchsvollen Projekten zu sammeln, in denen sie eine spezialisierte Aufgabe übernehmen. Gemeinsame sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten schaffen ein betriebliches Umfeld zum Wohlfühlen, das im täglichen Miteinander erlebbar wird.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Im Rahmen einer Bewerbung ist es definitiv von Vorteil, wenn wir alle relevanten Unterlagen zur Verfügung haben. Dazu gehören ein Motivationsschreiben, der berufliche Werdegang und ggf. Referenzen.

Unser Rat an Bewerber

Großes Interesse an technischer Softwareenwicklung setzen wir voraus. Wir freuen uns, wenn wir das Blitzen in den Augen sehen, wenn wir von Technik sprechen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bewerbungen nehmen wir über unser Jobportal entgegen.

Auswahlverfahren

In Abhängigkeit von zu besetzenden Positionen laden wir unsere Bewerber ein zu persönlichen Gesprächen oder Telefoninterviews, kommen Rollenspiele zum Einsatz, spezielle Aufgabenstellungen, Programmiertests und bei Managementpositionen u.U. auch Assessment Center.

Elektrobit Automotive GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,65 Mitarbeiter
3,48 Bewerber
4,11 Azubis
  • 09.Aug. 2018 (Geändert am 10.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

- Häufige Eskalationen
- Druck vom Kunden wird direkt an Entwickler weitergegeben

Kollegenzusammenhalt

- Wird durch permanente Umschichtungen erschwert
- Erhebliche Fluktuation

Gehalt / Sozialleistungen

Intransparent, willkürlich, unterdurchschnittlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Die seit Kurzem regelmäßig veröffentlichten Lobpreisungen ("Elektrobit ist meine Familie und mein Zuhause") erinnern eher an sektenartige Propaganda, als dass sie wirklich das beabsichtigte Ziel erreichen, die hohe Fluktuation einzudämmen. Hilfreicher wäre die Einführung echter Verbesserungen, wie z.B. Tarifgehälter. Auch die Rolle der Line-Manager sollte kritisch hinterfragt werden.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Elektrobit
  • Stadt
    Erlangen
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, vielen Dank für Dein Feedback auf kununu und die offenen Worte. Deine Rückmeldung nehmen wir sehr ernst, weshalb wir Dir gerne schriftlich dazu antworten möchten. Wir können es sehr gut nachvollziehen, dass organisatorische Veränderungen und damit verbundene Teamwechsel den Zusammenhalt der Kollegen untereinander negativ beeinflussen können. Als Technologieunternehmen müssen wir uns jedoch stetig den Marktanforderungen anpassen, um erfolgreich zu bleiben. Wir glauben, dass wir mit der Umstrukturierung Anfang des Jahres einen wichtigen Schritt dazu gemacht haben. Wenn Du konkrete Verbesserungsvorschläge hast, freuen wir uns, wenn Du diese vorbringst. Wie schon Mitte des Jahres werden wir auch im Spätjahr eine weitere Umfrage unter allen MitarbeiterInnen durchführen, um Verbesserungen einzuleiten. Es trifft uns zu hören, dass Du die Gehaltsfindung als willkürlich empfindest oder empfunden hast. Im Rahmen unseres jährlichen Performance Management Prozesses, der zwei Mitarbeitergespräche beinhaltet, wird jede Mitarbeiterin / jeder Mitarbeiter nach zentral festgelegten Kriterien beurteilt. Danach werden in mehreren Runden mit der jeweiligen Führungskraft, der Geschäftsführung und der Personalabteilung anstehende Beförderungen sowie Gehaltserhöhungen besprochen und festgelegt. Gerne stehen wir Dir für ein persönliches Gespräch – auf Wunsch selbstverständlich vertraulich – zur Verfügung. Bitte komme hierfür auf uns zu. Beste Grüße

Recruiting Team

  • 20.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Bisher hatte ich 4 Führungskräfte - alle mit großen Vorteilen und kleinen Schwächen. Alle haben mich gefördert und gelobt, wenn ich gut gearbeitet habe. Ich habe großes Vertrauen in diese Firma, sowohl das Management als auch die Kollegen und Kolleginnen. Fairness: Wenn etwas nicht passte, hatte ich immer sofort jemanden, der oder die mit mir darüber kritisch sprach. Ich habe noch nie mit meiner ehrlichen Meinung und konstruktiven Kritik zurückgehalten und noch nie Nachteile deswegen erfahren.

Vorgesetztenverhalten

Meine bisherigen Vorgestzten waren alle sehr gut: klare und nachvollziehbare Entscheidungen: ja, realistische Ziele: absolut, bei Entscheidungen werde ich einbezogen - soweit das bei vertraulichen Firmendetails möglich ist, bei persönlichen Belangen immer.

Kollegenzusammenhalt

Der beste Punkt an dieser Firma überhaupt! Wie überall gibt es egoistische Kollegen. Der überwiegende Anteil hat Anstand, Moral und ist super super freundlich und kollegial. Ein Traum im Vergleich zu vielen Firmen, in denen ich bisher gearbeitet habe! Und das international, nicht nur in Deutschland!

Interessante Aufgaben

Arbeitslast: Sehr gut machbar; wenn es zuviel wird laut schreien und der Druck geht raus. (ja, es kommt vor, dass mal zuviel da ist, aber stillsitzen taugt eben nicht um Probleme zu melden). Ich habe größtmöglichen Freiraum meinen Arbeitsinhalt auszugestalten. Bisher habe ich immer Vorschläge gemacht, in welche Richtung ich gehen will. Hat immer geklappt.

Kommunikation

Nicht alle denken immer an alles oder geben alles weiter, was notwendig ist - soweit das geschieht ist es menschlich. Nachhaken hilft. Insgesamt bin ich angetan von der Kommunikation.

Gleichberechtigung

Wir haben zuwenige Frauen, v.a. in Führungspositionen in der Entwicklung. Das ist bedingt auch durch den geringen Anteil an deutschen MINT Studienabschließerinnen, aber auch durch wenig Bewusstsein bei den Leuten, die einstellen bis vor ca 1-2 Jahren. Inszwischen ist das Thema angekommen.
Da wo Frauen in Expertenpositionen sind, werden sie durchweg anerkannt und geachtet. Also: Gleichberechtigung, ja, aber eine großangelegte Förderung speziell von Frauen sehe ich nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe hier wenig Einblick und Bewusstsein: Die Firma stellt viele Akademiker direkt aus der Uni ein, dadurch ist der Durchschnitt recht jung. Diejenigen, die schon lange dabei sind, sind fast durchweg in Führungspositionen oder Senior Positionen. Scheint kein besonderes Thema zu sein, aber auch hier: Besondere Förderung sehe ich nicht.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt definierte Laufbahnbeschreibungen für die meisten Rollen, in denen auch Anforderungen für die nächste Beförderung beschrieben sind. Weiterbildungsangebote v.a. durch firmeneigene Academy sind sehr gut; Wo kein Angebot aber Bedarf holt man Trainer rein oder schickt Leute raus in Trainings. Persönlichkeitsentwicklung durch Kommunikationstrainings, Führungskräftetraining,s, usw. Man muss halt auch mal sagen, was man braucht oder möchte.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Firma hat ein jährliches Gehaltskolloquium, in dem alle Gehälter geprüft werden: Wo man unterhalb eines Gehaltsbandes liegt, wird man angehoben, wo man drin liegt durch besondere Leistung oder Beförderung angehoben, sonst bleibt man drin. "Band" heißt sowas wie Statistik-Median. Diese Bänder werden jährlich verglichen mit dem, was woanders in vergleichbaren Industrien gezahlt wird in Deutschland. Bis auf Zeiten der Weltwirtschaftskrise 2008/9 war für jeden jedes Jahr eine Steigerung vorgesehen.

Sozialleistungen: Extreme Flexibilität bei Arbeitszeiten auch durch Gleitzeit ohne Kernzeit, Stundenkontos die man auch tatsächlich als Freizeit nehmen kann, die üblichen Direktversicherungen/Altersvorsorgeangebote, Möglichkeit zum Home Office oder Sabbatical, usw. 30 Tage Urlaub in Deutschland. Zuzahlung zum Mittagessen (1 Euro pro Mahlzeit, in Erlangen ist das mit der Kantine abgerechnet, keine Auszahlung bei Nichtnutzung). Bonuszahlungen. Insgesamt Einiges, auch wenn es manche selbstverständlich finden.

Arbeitsbedingungen

Lärmpegel manchmal etwas laut trotz Einzel- und bis zu Dreierbüros. Das liegt vor allem an anderen Kollegen, die durch die Gänge rufen und laut telefonieren. Räumlich ist das Ganze recht gut gelöst. Die Räume und Atmosphäre insgesamt empfinde ich als angenehm, mein Büro kann ich ausgestalten wie ich möchte.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Soziales Engagement ja, Umweltbewusstsein: kein Besonderes.
Das soziale Engagement zeigt sich durch Unterstützung vieler kleiner und mittlerer sozialen Projekte, wie z B dem Frauenhaus Nürnberg, Aktionen für Kinder, Unterstützung von Erdbebenopfern in Nepal, Fussballevents mit Flüchtlingen. Coole Sache.
Umweltbewusstsein: Da ginge noch mehr, z. B Mitarbeiter unterstützen mit den Öffis zu kommen statt Auto, usw.

Work-Life-Balance

Habe meinen Urlaub immer ausgeschöpft, nie hat jemand Steine in den Weg gelegt. Wenn ich private Belange hatte, haben sich alle verrenkt, um meine Bedürfnisse aufzufangen. Es gibt ein paar große Fische, die arbeiten bis in die späte Nacht hinein; es gab ein paar Situationen, in denen Teams über Wochen lange arbeiten mussten um Kunden zufriedenzustellen. Ich denke, das gehört zum Dienstleistungsgeschäft dazu. Ich konnte immer gehen, ohne dass mich jemand dumm angesprochen hat.

Image

Kann ich schlecht beurteilen. Viele meckern immer wieder mal über dies und das, viele sind glücklich oder zufrieden.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Elektrobit Automotive GmbH (Erlangen / Deutschland)
  • Stadt
    Erlangen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 20.Okt. 2017 (Geändert am 21.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alle sind sehr freundlich zueinander, auch wenn es mal stressig wird.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zum Vorgesetzten ist vertrauensvoll.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist meistens sehr gut. Viele sind auch außerhalb der Arbeit miteinander befreundet, oder machen in der Mittagspause zusammen Sport.

Interessante Aufgaben

Das Portfolio von Elektrobit ist umfangreich. Entsprechend gibt es viele interessante Aufgaben.
Es gibt auch die Möglichkeit zwischen den Abteilungen zu wechseln und neue interessante Themen zu bearbeiten.
Weiterhin geht Elektrobit mit der Zeit und passt seine Struktur den Veränderungen im Markt an.

Kommunikation

Jede Domain hat monatliche Meetings, in dem es die wichtigsten Informationen gibt. Weiterhin gibt es eine firmenweite Quartalsbesprechung.
In den Meetings kann man natürlich Fragen stellen, die beantwortet werden.

Gleichberechtigung

Soweit ich das beurteilen kann, wird auf die Arbeitsleitung und nicht auf die Herkunft, das Alter oder das Geschlecht geschaut.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine intere Akademie, man kann aber auch externe Schulungen/Zertifikate beantragen und besuchen.
Es gibt verschiedene Karrieremöglichkeiten. Wie immer gilt, wenn man sich bemüht, trägt es Früchte (auch wenn es manchmal etwas dauert).

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist im Großen und Ganzen fair. Natürlich kann es immer etwas mehr sein :-)
Es gibt jährliche Gehaltserhöhungen.

Arbeitsbedingungen

2-3 Mann Büros; kostenlose Getränke (Wasser, Saft, Cola...), Kaffee & Tee for free; Kicker, Billardtisch etc.; Mittagessen wird subventioniert, in den kleineren Niederlassungen gibt es kostenlos Obst; Firmenolympiade, Schafkopfturnier, Duschen und vieles mehr!

Work-Life-Balance

Es wird nach Gleitzeit gearbeitet. Unter Beachtung von Projekt- und Kundenmeetings kann man sich seine Arbeitszeit flexibel einteilen. Home Office sowie Gleitzeitfrei kann beim Vorgesetzten beantragt werden und wird eigentlich immer genehmigt.

Image

Elektrobit hat in der Branche ein sehr gutes Image.

Pro

Offene Kommunikation, flache Hierarchien

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Elektrobit Automotive GmbH (Erlangen / Deutschland)
  • Stadt
    Erlangen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 151 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (77)
    50.993377483444%
    Gut (37)
    24.503311258278%
    Befriedigend (21)
    13.907284768212%
    Genügend (16)
    10.596026490066%
    3,65
  • 28 Bewerber sagen

    Sehr gut (13)
    46.428571428571%
    Gut (4)
    14.285714285714%
    Befriedigend (6)
    21.428571428571%
    Genügend (5)
    17.857142857143%
    3,48
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,11

kununu Scores im Vergleich

Elektrobit Automotive GmbH
3,63
182 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil / Automobilzulieferer)
3,08
59.225 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.864.000 Bewertungen