ELIXIA Vitalclub Langenhorn GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

8 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Toller Arbeitgeber; Hervorhebung individueller Stärken


4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team zählt als Ganzes. Jeder einzelne Angestellte ist hier wichtig und trägt eine Verantwortung.


Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Karrierechancen

Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Arbeitszeiten


Angenehmer Arbeitgeber und ein super Team


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Vorgesetzten packen mit an und delegieren nicht nur. Haben immer ein offenes Ohr.
Harmonisches Arbeitsklima. Bringt Spaß.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Meetings für alle Bereiche. Trotzdem kann die Kommunikation natürlich immer besser laufen

Kollegenzusammenhalt

Schichttausch ist so gut wie immer möglich

Work-Life-Balance

Mitarbeiter dürfen auch privat trainieren

Arbeitsbedingungen

Es gibt eine voll ausgestattete Mitarbeiterküche mit wöchentlichem frischen Obst und Wasserkisten für die Mitarbeiter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein 5 Sterne. Für die Umwelt kann man nie genug machen

Gehalt/Sozialleistungen

allerdings inkl. Provisionsvergütung

Karriere/Weiterbildung

Jedes Jahr ist eine Weiterbildung drin


Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Image


Vom ersten Tag an ein super Arbeitsklima, ein fairer Arbeitgeber, wo der Teamzusammenhalt groß geschrieben wird!


4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles in Allem ist einfach TOP und empfehlenswert!

Die Ausbilder

Die Vorgesetzten haben zu jeder Zeit ein offenes Ohr und stehen einem stets zur Seite!
Bei Fragen, Anregungen, Problemen: Man wird in und bei Allem unterstützt und braucht keine Scheu vor Fragen haben.

Spaßfaktor

Durch die super Aufnahme vom ersten Tag an gehe ich jeden Tag wieder mit einem Lächeln und Freude zur Arbeit, weil ich ganz genau weiß, ich brauche keine Angst vor etwas haben, ich stehe nie alleine dar.

Aufgaben/Tätigkeiten

Der Aufgabenbereich ist dem Studium gut angepasst. Das erste Jahr verbringt man im Servicebereich, sowohl am Empfang als auch in der Lounge. Dementsprechend kann man sich somit, gerade als neuer Mitarbeiter im Betrieb, gut in die Arbeit einfinden und somit, bevor man ins Trainerteam kommt, eine gute Bindung zu den Mitgliedern aufbauen. Der Aufgabenbereich ist vielfältig und zu keiner Zeit langweilig.

Variation

Man lernt nie aus. Es gibt jeden Tag irgendetwas Neues was man dazulernt. Durch den täglichen Kontakt zu den Mitgliedern ist es immer abwechslungsreich. Von Telefonaten über Terminierungen über nette Gespräche - es ist alles dabei.
Im Servicebereich und auch darauffolgend im Trainerteam schnuppert man in alle Bereiche und bekommt somit zu Jedem ein Einblick.

Respekt

Jeder wird hier respektvoll behandelt! Sei es von Kollegen und Kolleginnen aber auch von Vorgesetzten.

Karrierechancen

Je nach Bedarf gibt es Übernahmechancen. Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es zu jeder Zeit, auch schon während des Studiums. Regelmäßig finden interne Schulungen zu den verschiedensten Bereichen statt. Aber auch externe Schulungen finden statt. Wenn man selber gerne an einer bestimmten externen Fortbildung teilnehmen möchte, wird einem auch dabei kein Stein in den Weg gelegt. Man muss es lediglich begründen können, was für einen Nutzen diese Fortbildung, sowohl für einen selbst als auch für den Arbeitgeber haben soll/kann.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist 1A! Das Team ist quasi wie eine kleine Familie. Jeder respektiert jeden und auch in Problemsituationen wird zueinander gehalten. Geht es einem Mal nicht so gut, so wird man von jedem Kollegen vollstens unterstützt. Auch neben der Arbeit gibt es Firmenveranstaltungen (Sommerfest, Azubitage uvm.) Zusammen Sport gemacht wird natürlich auch. Jedem Mitarbeiter steht das komplette Paket zur Verfügung. Die Geräte dürfen benutzt werden, der Saunabereich und das Schwimmbecken. Aber auch der Handtuchservice und die Lichttherapie. Zusätzlich steht kostenlos Müsli, wöchentlich frische Obstkörbe, Kaffe, Wasser und Tee zur verfügung, sodass einer angenehmen Pause in einem ruhigen Pausenraum auch nichts im Wege steht.

Ausbildungsvergütung

Die Bezahlung erfolgt immer super pünktlich. Natürlich ist die Vergütung in dem Bereich nicht die Beste aber: das ELIXIA zahlt eine faire und angemessene Vergütung.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind super. Der Dienstplan variiert und es wird auch auf spezielle Wünsche eingegangen. Man hat genügend Freizeit nebenbei und bekommt alles bestens unter einen Hut. Planmäßig ist es so, dass jeder Mitarbeiter ein Wochenende im Monat arbeitet aber dafür dann natürlich unter der Woche auch dementsprechend Ausgleichstage bekommt. Also alles machbar! Falls Überstuden gemacht werden bekommt man auch dafür gelegentlich einen Ausgleichstag oder bummelt die Stunden eben zeitnah wieder ab.


Einer der Top Arbeitgeber im Bereich Fitness... hier zählt noch der Mensch und man ist nicht nur Personalnummer XY


4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist Arbeitnehmer orientiert und versucht ein entspanntes Arbeitsumfeld zu schaffen. Pausen werden noch mit kostenfreien frischen Obst, Müsli, Kaffee und Wasser unterstrichen, welches man dann entspannt in der Mitarbeiter Küche zu sich nehmen kann.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist super. Hier findet man ein Team vor und nur nach kurzer Zeit hatte ich das Gefühl ein Teil davon zu sein.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr gut. Probleme dürfen angesprochen werden und es ist sogar gewünscht. Probleme von Seiten des Managements werden sofort angesprochen und geklärt.

Kollegenzusammenhalt

Das Team unterstützt sich gegenseitig und es macht Spaß täglich zur Arbeit zu gehen (wenn man es überhaupt so nenne kann).

Work-Life-Balance

Ich habe schulpflichtige Kinder und es wird alles möglich gemacht, dass ich die beiden optimal betreuen kann. Pünktlicher Feierabend ist kein Problem und Urlaub kann auch genommen werden. Falls mal eine Überstunde anfällt (aufgrund von Schulung ect.), ist es kein Problem diese zeitnah wieder abzubauen und so auch mal an einem Freitag eher ins Wochenende zu Starten.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Trainingsleitung (mein direkter Ansprechpartner) ist super korrekt und auch des Chefs. Probleme können offen kommuniziert werden und es wird lösungsorientiert gehandelt. Als Arbeitnehmer fühle ich mich wertgeschätzt. Lob wird offen kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Die Verteilung der Aufgaben wird möglichst gerecht gestaltet (durch Urlaub oder Krankheit ist es nicht immer möglich, doch das sind eher Ausnahmen).

Arbeitsbedingungen

Es wird immer wieder optimiert, um uns das Arbeiten so angenehm wie möglich zu machen. Die Betreuungssysteme sind auf dem neusten Stand und es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist der Branche angemessen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wir hier im Unternehmen groß geschrieben. Wir erhalten regelmäßig Schulungen und wenn man eigene Wünsche bzgl. bestimmter Aus- & Weiterbildungen hat, muss man nur eine plausible Erklärung haben, warum diese wichtig ist und welchen Nutzen sie für das Unternehmen hat.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Offen, Ehrlich, Fair


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, Arbeitsumfeld, Investitionsbereitschaft, Visionen werden umgesetzt, man tritt nicht auf der Stelle

Verbesserungsvorschläge

Angebote und Dienstleistungen mehr bewerben,
Viele Aspekte machen das Elixia einzigartig.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmospähre ist ungewöhnlich entspannt, flache Hierachien und offene (und herzliche) Vorgesetzte ermöglichen einen möglichst stressfreien Arbeitsalltag.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings sorgen für einen guten Informationsfluss

Kollegenzusammenhalt

Das Team ist 1A, ich arbeite sehr gerne mit meinen Kollegen zusammen und freue mich jeden Tag wieder über so freundliche Menschen

Work-Life-Balance

Meine Arbeitszeiten werden stehts eingehalten, Urlaub sollte rechtzeitig eingereicht werden, aber das ist ja eigentlich selbstverständlich

Vorgesetztenverhalten

Professionell, Offen, Ehrlich, Fair.
Man kann jederzeit zum Vorgesetzten gehen und sein Anliegen vortragen.
Er hört einem zu und ich habe immer das Gefühl, ernst genommen zu werden.

Interessante Aufgaben

Jeder Job besteht teils aus Routine

Gleichberechtigung

Geschlecht spielt keine Rolle

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team besteht sowohl aus jüngeren als auch aus (etwas) älteren Kollegen.
Dadurch entsteht beinah eine Familiendynamik.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich sehr gut. Durch das Schwimmbad wirkt die Luft teils ein bisschen dick, aber man gewöhnt sich recht schnell dran.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke schon etwas besser als branchenüblig. Durch Zusatzleistungen wie Gruppentraining, Personal Training etc. kann man sich mehr verdienen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden gewünscht und gefördert, sehr lobenswert!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Fairer Arbeitgeber mit Weiterbildungsmöglichkeiten


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

das tolle Team, die angenehme Atmosphäre, sowie die Weiterbildungsmöglichkeiten und die Möglichkeit der Entfaltung von eigenen Interessen.

Verbesserungsvorschläge

eine noch bessere und effektivere Kommunikation, sowie die weitere Ausarbeitung der Plastikvermeidung in der Lounge.

Arbeitsatmosphäre

angenehmes Arbeiten, harmonisches Klima innerhalb des Teams, familiäre Atmosphäre, auch durch viele der Mitglieder im Studio

Kommunikation

durch viele Aktionen, Neuerungen, etc. steht es bei uns im Studio nie still. Hier ist eine gute Kommunikation sehr wichtig, damit alle an einem Strang ziehen. Teilweise ist diese noch etwas ausbaufähig, wobei wir jederzeit über das Intranet Kommunizieren können. Außerdem finden wöchentliche Meetings zum Austausch statt, was sehr positiv anzumerken ist.

Kollegenzusammenhalt

tolles Team, in dem mittlerweile auch Freundschaften entstanden sind. Gegenseitige Unterstützung und ein respektvoller Umgang untereinander.

Work-Life-Balance

natürlich ist es in dieser Branche üblich, auch an Wochenenden, sowie Feiertagen oder spät Abends zu arbeiten. Es wird sich aber stets bemüht Schichten gerecht zu verteilen und auch Wünsche anzunehmen. Für Überstunden, welche sich im Rahmen halten, gibt es ohne Probleme Ausgleichstage. Je nach Bereich wird der Urlaub mit allen Mitarbeitern abgestimmt, sodass es am Ende für alle passt.

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiches Arbeiten durch unterschiedliche Bereiche und Terminarten. Regelmäßige Neuerungen innerhalb des Studios bringen immer wieder Abwechslung.

Gleichberechtigung

jeder wird gleich geschätzt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es ist noch Luft nach oben beim Thema Umweltschutz, wird jedoch Stück für Stück mehr berücksichtigt z.B. bei uns in der Lounge.

Image

Image und Realität stimmen überein und Mitarbeiter stehen hinter dem Betrieb.

Karriere/Weiterbildung

Der Arbeitgeber gibt stets die Möglichkeit sich weiterzubilden, sofern die Aus- und/oder Fortbildung zu den Aufgabenbereichen innerhalb des Betriebes passt. Auch Aufstiegsmöglichkeiten sind teilweise möglich.


Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen


Gemeinsames Wachsen wird einem ermöglicht!


4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Wertschätzung, die vielen Möglichkeiten und den Teamzusammenhalt.

Verbesserungsvorschläge

An der Kommunikation kann im gesamten Team noch gearbeitet werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist das, das das Studio ausmacht und wodurch es sich von anderen abhebt. Und genau diese Atmosphäre überträgt sich auch auf die Mitarbeiter. Ein tolles, junges Team ohne spürbare Hierarchien.

Kommunikation

Die Kommunikation ist teilweise ausbaufähig aber in Ordnung. Durch viele Neuerungen, Aktionen und die verschiedenen Mitarbeiter verliert man da teilweise den Überblick und Dinge werden unterschiedlich kommuniziert.

Hier ist noch Potenzial nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Alle Teile des Teams schätzen und unterstützen sich. Egal ob während der Arbeitszeit, auf den gemeinsamen Teamevents oder auch privat - das Team ist schon fast wie eine kleine Familie.

Work-Life-Balance

Durch die Branche bedingt keine volle Punktzahl, da es in dem Bereich einfach ohne Schichtdienst, Wochenendarbeit und Feiertagsarbeit nicht möglich ist.
Jedoch wird darauf geachtet, dass die Wochenenden und Feiertage innerhalb des Teams fair aufgeteilt sind - somit wird für die Branche das bestmögliche für die work-life-Balance rausgeholt.

Vorgesetztenverhalten

Kaum spürbare Hierarchien, man kann jederzeit offen und ehrlich mit den Vorgesetzen reden und wird regelmäßig nach Feeback und Verbesserungsvorschlägen gefragt.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsalltag ist bunt gemischt, alleine durch die Anzahl der vielen verschiedenen Terminarten. Kurse, Kundentermine, Personaltraining etc. Daneben gibt es fast immer interessante Projekte an denen gearbeitet wird.

Gleichberechtigung

Jeder Mitarbeiter wird geschätzt und in seinen persönlichen Stärken gefördert.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden keine Unterschiede gemacht.

Arbeitsbedingungen

Es wird den Mitarbeitern vieles geboten, was nicht selbstverständlich ist. Wie z.B. Zuschüsse zur HVV-Karte, Bezahlung der Studiengebühren, wöchentlich frisches Obst und Wasser, Rabatt auf die Produkte in der Lounge, Vermögenswirksame Leistungen, Teamevents, immer mal wieder Kuchen & andere Leckereien. Und natürlich nicht zu vergessen die Nutzung des Studios inklusive aller Serviceleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Grundsätzlich in Ordnung aber mit Potenzial. z.B. Plastikverbrauch in der Lounge.

Gehalt/Sozialleistungen

Auch der Branche geschuldet verdient man sich in denn Fitnessbereich nicht dumm und dämlich. Trotzdem wird über Personaltraining und Zusatzverkäufe ermöglicht sich das Gehalt aufzustocken. Somit hat es jeder selbst in der Hand.
Sozialleistungen wie bereits genannt sind vorhanden.

Image

Das Image was machst außen getragen wird, ist auch nach innen zu spüren und echt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt regelmäßig inhouse-Schulungen aber auch externe. Man hat immer die Möglichkeit seine Wünsche zum Thema Schulungen zu äußern. Wenn es passt werden diese umgesetzt, dann sind auch Themen wie teilweise Bahnfahrten, Flüge, Hotelkosten etc. Inkludiert. Hier wird erkannt dass alle Seiten davon profitieren!
Vor allem wird nicht willkürlich ein Mitarbeiter zu einer Fortbildunf geschickt sondern es geht nach Interesse - generell kann man sich auf den Bereich fokussieren, der einem liegt. Dadurch werden Experten ausgebildet, die mit Spaß dabei sind und keine mittelmäßigen „Alleswisser“, was dadurch natürlich auch viel mehr Professionalität ausstrahlt!


Sehr fairer Arbeitgeber / Vielfältige Möglichkeiten / Leistungsorientierte Bezahlung


4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Arbeitgeber weiß seine Mitarbeiter sehr zu schätzen und dies spiegelt sich in vielem wieder. Kostenfreie Clubnutzung, Handtuchservice, Ernährungsberatung, Nutzung des Wellnessbereichs, Preisnachlass bei internen Angeboten wie Shakes, Säfte etc.
Es finden Teamevents statt. Bei Schulungen, guten Leistungen des Teams o.ä. wird das Team zum Essen eingeladen. Es wird versucht alle Anliegen der Mitarbeiter in bestmöglicher Form positiv gerecht zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei den Angestellten untereinander ist sehr gut, freundschaftlich und auch zu den Vorgesetzen wird eine enge Zusammenarbeit gefordert/gewünscht. Von allen Seiten ein sehr offenes und sportliches Miteinander.

Kommunikation

Es finden regelmäßige Meetings statt. Für regelmäßigen Informationsaustausch wird ein Intranet genutzt. Aber die Vorgesetzen haben auch persönlich immer ein offenes Ohr!

Kollegenzusammenhalt

Das Team arbeitet sehr gut zusammen und versteht sich auch außerhalb der Arbeit einwandfrei. Daher macht die Arbeit viel Spaß und oft fühlt es sich gar nicht als "Arbeit" an, für viele ist der Club das zweite zu Hause.

Work-Life-Balance

Es wird viel Rücksicht auf Freizeitausgleichswünsche innerhlab der Dienstplanung genommen. Kommunikation innerhalb der Teams in Whatsapp-Gruppen außerhalb der Arbeitszeit wird genutzt jedoch von keinem Arbeitnehmer ausdrücklich verlangt. Auch hier dient es nur als kurzer Kommunikationsweg, welcher von allen positiv angenommen wird.

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei!

Interessante Aufgaben

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich die Aufgaben innerhalb des Bereiches so vielfältig wie möglich zu gestalten. Im Serviceteam gibt es zwei verschiedene Arbeitsbereiche in denen die Angestellten gemischt eingesetzt werden können, wenn sie möchten. Im Trainerteam gibt es fast grenzenlose Möglichkeiten. Egal ob sich jemand auf das Personal Training, Kursleitung, EMS-Training, Funktionelles Training, .. spezialisieren möchte, steht es jedem Trainer frei! Solange die Nachfrage der Mitglieder da ist, steht jedem Trainer frei seine Arbeitszeit demnach zugestalten. Die Vorgesetzen sind immer offen für neue Ideen und Anreize.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird gerne auf die Erfahrung der älteren Kollegen zurückgegriffen. Auch wenn die Fitnessbranche eine sehr junge ist, gibt es auch hier ältere Kollegen, die schon seit über 15 Jahren im gleichen Club tätig sind!

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehm. Klar, ist in einem Fitnessstudio zu bestimmten Tageszeiten der Geräuschpegel hoch. Es gibt eine Mitarbeiterküche, in welcher man in seiner Pause totale Ruhe hat. Mitarbeiter erhalten kostenfrei Mineralwasser, jede Woche einen großen Obstkorb sowie Müsli zur Verfügung gestellt!

Gehalt/Sozialleistungen

Innerhalb der Fitnessbranche ist grundsätzlich das Gehalt im unteren Bereich. Im ELIXIA wird jedoch zusätzlich leistungsabhängig Provision ausgezahlt. Wer einen guten Job macht bekommt auch gutes Geld!

Karriere/Weiterbildung

Die Mitarbeiter MÜSSEN in jedem Kalenderjahr zwei Fortbilungen besuchen. Außerdem gibt es regelmäßig Inhouse-Schulungen zu bestimmten Themen.


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image